Presse

berliner_0002    denken-verdi    Niveau2

 ais way, my way! Congratulations President Trump, First Lady Melania, Baron, Eric, Ivanka, Tiffany and of course Jared! Amazing Grace Oh Happy Day Melody Hallelujah O Holy Night Glory Glory Hallelujah!

Merkel17

Neid

Undank ist der Welten Lohn, daran ändert sich auch 2017 nichts! Tue nichts Gutes, so widerfährt dir nichts Böses! Stil ist nicht das Ende eines Besen! Charles De Gaulle sagte einmal: „Das Alter ist ein Schiffbruch,“ sehen Sie das auch so? Es ist ungleich besser, beizeiten Dämme zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt. (Erich Kästner) Die Menschheit ist die einzige kreative Gattung! Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten. Ein Lied für Jean-Claude Juncker! Deutschland und die USA, haben Spaß am töten? Wer einen Menschen tötet oder töten lässt, tötet die ganze Welt! Was sind die Nationen der Welt? Die Welt ist ein Geschäft! „Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.“(Bertrand Arthur William Russell) (18. Mai 1872 –  2. Februar 1970) 

querdenkerEhrliche Journalisten verweigern den Kriegstreiberdienst! Es gibt künftig noch mehr Online-Informationen und kostenlos Print „Der Wahrheitsfinder“, sowie Buchreihen und TV Berichte. Wenn Ihnen die Artikel gefallen, unterstützen, sponsern Sie die Form des investigativen, freien, kritischen, unabhängigen Journalismus! Mit deiner Spende sicherst du unsere Freiheit und die Unabhängigkeit. Es können auch Patenschaften für bestimmte Themenseiten, für Artikel, für Bilder übernommen oder gesponsert werden! Wir arbeiten weiter mit Hochdruck an der Vervollständigung aller Webseiten, vor allem die blauen Seiten müssen noch ergänzt und mit aktuellen Berichten bestückt werden. Ab 2017 werden wir alle noch viel mutiger, glücklicher und zufriedener! Schiller Der Besuch der alten Dame. Es gibt keine Demokratie! Menschenwürde-Online Petition Probier’s mal mit Gemütlichkeit! Gefühle die DEUTSCHE nicht kennen!

Freiheit kann man nicht sehen, nur mit dem Herzen verstehen! Wer kein Herz hat lebt in ewiger Dunkelheit! Menschenrechte. Würde, Glück und Wertschätzung! Zur Wahrung, Umsetzung, Förderung und zum Schutz der Menschen, zur Wahrheit, Frieden, Gerechtigkeit und Respekt vor der Schöpfung, gläubig, moralisch, tolerant, medial, sittlich, erzieherisch, mildtätig und karitativ! Sollte es nicht im Interesse der Allgemeinheit liegen, die Welt ein Stückchen besser und menschlicher zu machen für uns, unsere Kinder und alle weiteren nachfolgenden Generationen? Fordern wir die Menschen, unsere Politiker, unsere Anwälte, die Medien, die Beamten, die Wirtschaft auf, endlich zu Handeln! Die Zeit ist reif. „Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst!“ (Mahatma Gandhi) Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken! (Erich Kästner)


Fracking
verursachte Erdbeben! Die dunkle Seite der Macht! Wie auch Deutschland, gemeinsam mit Amerika ihre Werte verlor! Die gekaufte Demokratie? Damit zeigt sich, dass sich unser politisches System im freien Fall befindet. Wozu braucht man eigentlich die SPD? Die Partei redet immer von sozialer Gerechtigkeit und gleichen Chancen für alle. Wie viele Jahre muss die SPD noch in der Bundesregierung sein, damit wir da einen Schritt weiterkommen? Wer hierzulande arm geboren ist, wird aller Voraussicht nach auch arm bleiben. Daran ändert auch die SPD nichts, glaubt Jakob Augstein. Auf welchem Stern lebt die SPD? Sigmar Gabriel kann’s nicht lassen! Die drei Begriffe „ZDF“, „Interview“ und „Moderatorin“ reichen aus, damit er aus der Haut fährt. Nichts ist so überflüssig wie die SPD! Gabriel gießt wieder Öl ins Feuer! Das Merkel Kabinett wird zur Lachnummer in der gesamten Welt?

MUTWas ist Ihr Albtraum? Wer heute ein Opfer bringt muss sich fragen lassen, was hast du davon? Sein Leben lassen für die Zivilcourage? Der Weg zu Menschenrechten entsteht, wenn man ihn geht! Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden. (R.Bach) Wer vorwärts kommen will, muss auch mal rückwärts denken! Querdenker Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben! (Friedrich von Schiller) „Der Mensch erfand die ‪Atombombe‬, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.“  (Albert ‪Einstein)

Einer der auf dich zählt Wutrede Ein kleiner Junge sagt die Wahrheit Das glücklichste Volk der Welt Das Lied der Millionen Lichter und 5 Minuten vor 12. Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird. (Edward Snowden) Nenne Lüge eine Lüge, wenn es eine Lüge ist! Wenn das mal nicht zu der ganzen großen CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen Erkenntnis führen wird! Man sollte sich gut überlegen, mit wem man einen Krieg beginnt und bei wem man es besser gelassen hätte.

SpiegelO

SpiegelO

Neujahr1Deutschland schafft sich ab: WM 2014, korrupt, gekauft und völlig daneben? EM 2016 stand im Roth-Grünen Fahnenkrieg, so schafft man sich mit Hetzkampagnen neue Freunde, 2017 schaffen sich die Grünen ab! Das können nur die Deutschen, Scheinheiligkeit, Heuchelei, Verhöhnung, Freiheit für Hoeneß, Jogis lässiges Leben in Berlin, und ein gekaufter Beckenbauer? Staatsfußball und seine Respektlosigkeit! Somit wurde Vogel`s Salafisten Hetze stattlich legalisiert, die Verhöhnung neu entfacht, die Salavisten singen es nach, so gehen Christen und so gehen Mosleme! Armes, krankes Deutschland!

JustizGerechtigkeit

Enthüllungen und Recherchen: Das dürfte Sie auch interessieren, Recherchen über das Finanzamt Aschaffenburg (Gerlach CSU), Finanzamt Ravensburg, über die Stadtkämmerei Ravensburg, Weingarten. Mobbing und sexuelle Belästigung, Recherche über einen Vorstand, Geschäftsführer (Spiegelverlag) über ihre Prozessvertretung RAin Reinhard (siehe auch Merck). Über die UPS, über das OTTO Imperium, über Hermes, DM Müller. Recherchen über die Allianz, Vorstand Daniel Bahr FDP, Recherche über den BM Werner Schuchmann, SPD, Ober Ramstadt, über den ex FDP Justizminister BaWü Ulrich Goll, im Zusammenhang mit dem Justiz und Insolvenz Skandal Apitz, über den CDU Skandal Justizminister Guido Wolf, das Nord Süd Gefälle mit CDU Oettinger. Recherchen über die RA Kammer Hamburg. Recherchen über den Foto Reporter Sascha Rheker und über die RA Kanzlei Verena Rheker-Heerde, über die HH. Richter am LG Stgt. Rzymann, Dr. Schmid, Dr. Melin. Recherchen über die Kreissparkasse Biberach (Günther Wall, Thomas Jakob, Joachim Trapp, CDU-MdB Josef Rief, OB Norbert Zeidler, Roland Wersch, Landrat Dr. Heiko Schmid. Recherchen über Merck, Pharma- und Chemieunternehmen Darmstadt, Pharma Boeringer Ingelheim/Biberach, Vetter Pharma Ravensburg (UdoVetter-Otto). Recherchen über die Commerzbank, Frankfurt/Ravensburg, über den (Ex BM CDU Groß in Tengen, über Winfried Sobottka, Dieter Blum, Richter Busam, über Stropper, Ehret, Wengert, Singen, über Rüdiger Faller, Stramski, RA Schroff, über Graf, Hegau-Stiftung. Recherchen über die ksp, über die DPA Hamburg, über den Fotografen Schmid Beilstein, RA Schlösser Erfurt, Inkasso Bürgel, GFKL, über die Sparkasse Singen-Radolfzell, Altenkirchen, Köln, über die Volksbank Bad-Saulgau, Altshausen, Weingarten-Ravensburg. Über den Minister Lucha, Grüne, CDU Köberle, Strampfer Tübingen, Schmalzl Stgt., Ex Landrat Widmaier, Friedrich Herzog, über die Meschenmoser`s, Raedler, Gegenbauer, Matheis, Waldburg-Zeil, WGV, über den OB Rapp, ex OB Vogler, OB Ewald, ex BM Kraus, BM Bastin, Goller-Martin, Stadtkämmerer Engele, (Lehmann), Fiedler, Beck, Bentele, Schirmer, Schwarzbauer, Graf. Recherchen über Sattler Finanzamt Weingarten, Ex Sta Heister, Boger, Ex Sta Gesell, Sta Diehl, (Schumacher-Diehl), Boog, Spieler, (Schnürer), Göpfert, Rommel, Hussels-Eichhorn, Wizemann. Über den Vice Polizeipräsident Uwe Stürmer, (Rotary Klub), Besenfelder, Hiller,, Haller, Abt, PHM Muszynski, Flamm, Keppeler, Pfleghar, Zweifel, Ochs, Hueber, Schrodi, Schneider, Hagg, Jakob, Schneider, Kuhn. Recherchen über Richter/innen Raquet, Hidde, Stehle, Denfeld, (Jakob, Kaspar, Stolz), (Buttschardt), Haber, Böhm, Scharpf, Schute, Warbinek, Axel Müller, Persic, Schall, Maier, Dr. Eißler, Dr. Pohlmann, AG Direktor Grewe, (Strohmann), LG Präsident Dörr, JVA Möning, Locher, OGV Ex Praster, OGV Stefan Rauch, OGV Liebhard, OGV Sandra Seger, OGV Isabell Linder (Pudlo), Laudien. Über OLG Präsident Dr. Steinle, LG Horz Stgt., AOK (RV) Beierl, über Prof. Dr. Tilmann Steinert/Marpert (ZfP), Bruderhaus, Liebenau. Recherchen über Missbrauchsfälle an Behinderten und deren Ausbeutung. Über weitere Persönlichkeiten aus Politik, Justiz, Rechtspflege, Kirche, aus Stadtverwaltungen, Landratsämtern. Über die OSK, DRK, 14. Nothelfer, Omira/Dr.Nuber/Dr.Bayr, TWS Thiel-Böhm, Selinka Kunstmuseum, Bodan Werft, Spieleland. Weitere Skandale aus der Justiz, Staatsanwaltschaft, Gerichtskasse Metzingen, Karlsruhe. Recherchen über die OFD Präsidentin Heck, Justiziar Marc Esser, Halder! Fälle aus dem Gesundheitswesen, Ärzte, Krankenhäuer, aus der Rechtspflege, Wirtschaft, Immobilien und aus der Bankenszene!

 

schafe_spruch2

Das Schweigen der Lämmer – Die Deutschen sind ein Herdenvolk!

Weiterlesen

Die Pkw-Maut kommt, aber wie wird sie umgesetzt? Fahrzeuge werden mit veralteten Methoden erfasst! Steigert es den Nummernschilderklau?

Nach langem Streit wird aus dem Vorhaben Realität: Die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten hat am 24. März für die Einführung der viel diskutierten Pkw-Maut gestimmt. In Zukunft sollen Autofahrer die Infrastrukturabgabe jährlich per Lastschriftverfahren zahlen. Am Fahrzeug selbst wird sich aber nichts ändern. Von Klebe-Vignetten, wie zum Beispiel in der Schweiz, sieht die Regierung ab. Kontrolliert wird in Stichproben und lediglich per Kennzeichen-Abgleich. „Diese Methode macht Betrügereien und Missbräuche sehr leicht“, sagt Dietmar Mönning, Geschäftsführer von Tönnjes E.A.S.T. „Gerechter und sicherer könnte die Erfassung über digitale Nummernschilder sowie Windschutzscheiben-Aufkleber namens IDePLATE® und IDeSTIX® sein. Denn sie verfügen über RFID-Chips, die eine verschlüsselte, individuelle Nummer enthalten.“ Nur autorisierte Lesegeräte könnten diese empfangen und bestätigen, ob das Kennzeichen wirklich zum Auto gehört. Weiterlesen

Die Umsonstkultur bei Banken ist beendet! Sparkassen erheben bald von ihren eigenen Kunden Gebühren für das Geldabheben! Wie gefährlich sind die Systeme deutscher Banken?

Jetzt wird es Zeit Ihre Bank zu wechseln: Sparkassen-Kunden sollen demnächst für das Abheben von Geld Gebühren zahlen. 43 von 400 Sparkassen in Deutschland lassen sich den Dienst jetzt bezahlen. Weiterlesen Sparkasse bricht Tabu: Fürs Geldabheben müssen Kunden jetzt zahlen. Schon immer werden Gebühren fällig, wenn man an Automaten fremder Banken Geld abhebt Doch eine Gebühr bei der eigenen Bank ist ein Novum — eingeführt von einigen Sparkassen-Filialen. Das hat das Finanzportal „Biallo“ herausgefunden. Dabei haben die Betreiber die Gebühren der Sparkasse Erding-Dorfen bei München aufgezeigt. Je nach Kontomodell sind die Zahlungen unterschiedlich hoch. Beim günstigsten sind demnach zwei Abhebungen am Schalter und vier am Automaten kostenlos. Für jede weitere werden 29 Cent fällig. Ein Vertreter der Sparkasse Erding-Dorfen war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Noch tiefer greift die Sparkasse Wittgenstein in die Tasche der Kunden: Sie verlangt nach „Biallo“-Angaben sogar einen Euro ab der sechsten Geld-Abhebung. Die Sparkasse Rottach-Inn verlangt nur 50 Cent, dafür schon ab der dritten Abhebung im Monat. Aber es wird für manche Kunden sogar noch schlimmer: Insgesamt haben dem Bericht nach 20 Sparkassen das kostenlose Geldabheben komplett abgeschafft. 50 Cent verlangen zum Beispiel die Sparkassen in Grebenstein und Bad Sachsa — jeweils ab der ersten Abhebung. Dabei hatte der Präsident des Sparkassenverbands, Georg Fahrenschon, Gebühren fürs Geldabheben gegen Ende des letzten Jahres gegenüber „Bild“ noch dementiert: „Abhebungen an unseren Geldautomaten sind für Sparkassenkunden kostenlos — und das wird auch so bleiben.“ Lange gehalten hat dieser Vorsatz offenbar nicht. Weiterlesen Die Kreissparkasse in Ravensburg macht 16 Filialen dicht, sie drehen bereits an der Gebührenschraube und geben den Kunden schriftliche Anweisungen, wie sie sich bei einer Bankenpleite verhalten müssen, was kommt danach? Wir fragten an! Die CDU, Landrat Sievers und sein Pressesprecher Hirth schweigen zu allem, auch die Pressestelle der Kreissparkasse schweigt, sie hat ihren Kunden nichts positives anzubieten! Transparenz, vertrauensvolle Kundenpartnerschaft und eine direkte Demokratie sieht anders aus. Weiterlesen

Wer regiert die Welt? Der deutsche Rottweiler! Bis das der Tod uns scheidet? Grüne Jugend will die Ehe abschaffen? Die Bedeutung der Taufe? Macht steuert Wissen, wie gefährlich ist die Rothschild Marionette Macron?

Kahni

Macht steuert Wissen: Wie aus dem Nichts wurde Emmanuel Macron zum neuen Präsidentschaftskandidaten in Frankreich aufgebaut. Massiv beteiligt daran war die gesamte Medienlandschaft Europas, für Deutschlands Freimaurer ist er schon der Präsident. Die Geschichte von Macrons Auftauchen in der Präsidentschaftsrunde zeigt jedoch nicht nur die Leichtigkeit, mit der PR-Agenturen und die Massenmedien in der Lage sind, einen Unbekannten an die Spitze eines Landes zu bringen. Macrons Erfolgsgeschichte zeigt vor allem, welche Macht die Strippenzieher hinter den Politikmarionetten tatsächlich haben und wie leicht die Menschen zu manipulieren sind. Spätestens seit dem 31. Mai 2014 bei dem er das Bilderbergertreffen in Kopenhagen besuchte, wurden die Weichen für seinen kometenhaften Aufstieg gestellt. (Mehr zu diesen Themen im Kultbuch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“.) Die offizielle Politikbühne betrat er zuerst als Wirtschaftsminister der Links-Regierung unter Hollande. Er war Leiter der Kommission „Globalisierung“ an der Jean Jaurès – Stiftung und ist ein Mitglied der Französisch-amerikanischen Stiftung Young Leader Cuvee. Sarkozy und Schäuble möchten, dass Europa hellbraun wird. Die Franzosen werden mit der Marionette der Rothschilds Macron ihren eigenen Untergang wählen, so wie die Deutschen es getan haben mit Schröder, Kohl, Merkel, von der Leyen & Co Mit diesem Typ wird der Untergang Europas weitergehen wie bisher! Ich hätte Jean-Luc Mélanchon gewählt. Aber ich gehöre ja nur zu den 20% der Bürger, die kein Grosskapitel hinter sich wissen, so die Stimmen in Frankreich. Weiterlesen Wer die Rede von Volvo Witsch Chironovsky kennt, der weiß wovon, über welche Wahrheiten, wir freie, unabhängigen Journalisten schreiben! Weiterlesen

Wenn Unternehmertum zum Armutsrisiko wird! In jedem 3. MdB-Büro sitzt in der 17. Woche ein Wirtschaftsjunior!

Berlin, 24. April 2017: Ab heute nehmen mehr als 200 junge Unternehmer an einem einwöchigen Austauschprogramm der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag teil – dem sogenannten Know-how-Transfer. Im Jahr 2017 setzt sich die Junge Wirtschaft vor allem für mehr Digitalisierung und weniger Bürokratie ein. Daneben fordern die Wirtschaftsjunioren die Einrichtung von Versorgungswerken auf bundesgesetzlicher Grundlage, um Altersarmut bei Unternehmern und Freiberuflern zu vermeiden. „Wenn Unternehmertum zum Armutsrisiko wird, dann läuft etwas falsch“, sagt Alexander Kulitz, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Mehr als 30 Prozent der Freiberufler sind im Alter auf einen Vollzeitjob angewiesen. Die mangelnde Vorsorge hat viele Gründe. Bei Festangestellten behält der Arbeitgeber einen Teil des Einkommens ein und führt ihn an die gesetzliche Altersvorsorge ab. Selbständige müssen sich selber um ihre Altersvorsorge kümmern. Bei vielen Unternehmern bleibt im Alltagsgeschäft die Altersvorsorge auf der Strecke. Neben genügend Zeit fehlen Selbständigen unbürokratische Angebote zur Altersvorsorge. „Selbständigen fehlen attraktive Vorsorgeangebote. Statt staatlicher Zwangsrente wünschen wir uns Versorgungswerke in selbstverwalteter Verantwortung die auf dem Wege der Kapitaldeckung und nicht im Umlageverfahren finanziert werden“, so Kulitz weiter. Weiterlesen

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion fahren fort, mit der exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat, einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 7: Die neue Seidenstraße ist ein Segen für uns alle, ein Welt-Krieg der USA und Deutschland soll das aber verhindern. Sie sollten lieber gemeinsam beitreten, als den Rüstungskonzernen und der Kauder, von der Leyen CDU (Heckler & Koch) Elite, zu noch mehr Gewinnen zu verhelfen. Habgier, Blut, Menschenleben, Völkermord für die Wirtschaft, ist nicht die Weltlösung. In dieser Interview Folge, im O-Ton aufgezeichnet am 20.04.2017, geben wir auch unseren Lesern Handlungsanregungen für die Gewohnheitsrechtsverträge, gegenüber dem Finanzamt, dem Amtsgericht und für alle anderen sogenannten Behörden. Jeder sollte vorsorglich den verlängerten Eigentumsvorbehalt für die mit Euro gezahlten Steuern anmelden. Denn solange kein adäquater Ausgleich erfolgt ist, bleibt jegliche Leistung, die erbracht wurde, im Besitz des Erbringers. Das ist ein Formular, das jeder ohne Probleme einbringen kann und sogar muss. Denn sonst begeht er kommerziellen Hochverrat an seinen Mitinvestoren in diesem Finanzsystem. > Das Formular wird noch ergänzt. Wichtig ist für unsere Leser zu wissen, sie können zu jedem Interview, Kommentare an die RRRedaktion abgeben und alles hinterfragen. Alle Fragen oder Kommentare der Leser werden, auch ohne Namensnennung, in der jeweiligen nächsten Folge vom UN Vertreter beantwortet und veröffentlicht. Es wird demnächst auch eine Life, Leser Telefonbefragung gestartet, wir geben es hier unter der Rubrik Veranstaltungen und in den sozialen Netzwerken rechtzeitig bekannt! Ihre Fragen werden jeweils am Ende des nächstfolgenden Artikels beantwortet! Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2 Teil1  Weiterlesen

Steueroasen, Finanzämter! Was für ein Abgrund von Heuchelei und Verlogenheit!

Heuchelei auf allen Seiten!: Jeder sich wichtig dünkende Politiker hat für sich ein neues empörendes Thema entdeckt, mit dem er vom eigenen Versagen ablenken möchte und den Volkszorn befriedigen kann. Auf einmal überschlagen sich die „Finanz – Politiker“ in ihrem Eifer, Briefkastenfirmen in Steueroasen zu verbieten. Dass es Steueroasen gibt, scheint die Sensation des Monats April 2013 zu sein. Was für ein Abgrund von Heuchelei und Verlogenheit! Solche Finanzplätze gibt es, seit es Steuerhinterziehung, Schwarzgeld, Blutgeld, Geld von Kleptokraten, Geld von Blut – Despoten und die krimellen Organisationen des organisierten Verbreches gibt. Diktatoren, die vor den Regierungssitzen der Demokratien mit Ehren überhäuft werden, bluttrünstige Kleptokraten aus aller Welt, Oligarchen, die Mafia, die N’drangeta, Gelder aus dem burmesischen Dreieck, sie alle brauchen Oasen, um ihre Gelder zu verstecken, zu waschen und wieder in den offiziellen Wirtschaftskreislauf einschleusen zu können. Glaube nichts und prüfe selbst! (Jeder Steuerzahler bezahlt brav versteckte BESATZUNGSKOSTEN der USA! Warum wird das vor uns verheimlicht?) Weiterlesen

Die Bundeskanzlerin mag nicht mehr? Nein, sie kann nicht mehr. Sie ist ausgelaugt und hat sich ihre Nerven für andere Länder kaputt regiert und dabei in Deutschland den Boden der Realität verloren!

der Freitag und die RRRedaktion: Gier frisst also doch Hirn? Merkel teilnahmslos beim Trump-Besuch, ihre Maske fällt nach jeder Sitzung und nach jedem Fernsehauftritt. Haben Merkel und ihr CDU Kauderwelsch Team, die ewig Gestrigen, ein neurologisches Problem? Merkels Zeit läuft ab. Kanzlerin Angela Merkel hat sich in der Flüchtlingskrise völlig verrannt. Ihre verantwortungslose Politik führt immer tiefer in moralische Abgründe. Sie muss ihren Kurs korrigieren – oder abtreten. (Nur, die Flüchtlinge und die Einwanderer sind jetzt im Land und die Polizei, die Bevölkerung sollen es jetzt für sie richten?) Deutschlands Verfassungsrichter bezeichnet Merkel und ihre Politik als kriminell. „Merkels Alleingang war ein Akt der Selbstermächtigung“ Ex-Verfassungsrichter Bertrams übt scharfe Kritik am Vorgehen von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingspolitik. Er vermutet einen Verfassungsbruch und spricht von „selbstherrlicher Kanzler-Demokratie“. Wenn Sie Angela Merkel dieser Tage im TV erlebten: Hatten Sie da auch den Eindruck, dass die Kanzlerin erschöpft wirkt? Angeschlagen, lust- oder ratlos? In vielen Medienredaktionen schlägt jetzt „die Stunde der Laienpsychologen“, schreibt Jürgen Busche in der Titelgeschichte über „Die müde Kandidatin“. Und er wagt es, all die Spekulationen noch zuzuspitzen: Rücktritt, Rückzug, Ruhestand – welche Möglichkeiten hätte Merkel jetzt überhaupt noch, das Kanzleramt „mit erhobenem Haupt“ zu verlassen? Lesen Sie das kenntnisreiche, hintergründige Gedankenspiel des Kollegen auf Seite 3 im neuen „der Freitag„. Weiterlesen

Gegen das Vergessen! Konzentrationsläger, Euthanasie, Sinti, Roma, Jenische, Hugenotten, Freistatt, der ewige Stolz deutscher, Ravensburger Greul Geschichten, bis in die Neuzeit! Was der Staat und die Kirche einmal gedemütigt hat, wird nicht entschädigt!

Den Kindern endlich eine Stimme geben: Wenn du nicht brav bist oder nicht spurst, holt dich heute noch das Jugendamt oder an die Eltern gerichtet, wenn du nicht spurst halte ich mich an deine Kinder! Mea Culpa Freistatt! und Ravensburg. Die Geschichten sind naturgemäß freudlos und alle haben sie wie immer geschwiegen und weggeschaut. Heute kommen die Kinder ins RTL Erziehungslager zu den strengen Eltern. Sommer, 1968: Während die Studenten rebellieren und nach Freiheit streben, wird der 14-jährige Wolfgang von seinem Stiefvater in die abgelegene Fürsorgeanstalt Freistatt, ein Heim für Schwererziehbare, abgeschoben. Dort scheint die Zeit stehengeblieben zu sein: Verschlossene Türen, vergitterte Fenster und militärischer Drill sind allgegenwärtig. Doch für Wolfgang ist klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht aufgeben. Der Film beruht auf wahren Begebenheiten und verleiht den unzähligen Kindern eine Stimme, die in Freistatt und ähnlichen Einrichtungen seelisch und körperlich misshandelt wurden. Auch heute noch werden Kinder vom Staat seelisch und körperlich misshandelt, auch in Ravensburg, BaWü. Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten bereits als Brise zu spüren. Mit selbstverständlicher pubertärer Aufmüpfigkeit begegnet der 14-jährige Wolfgang seinem Alltag, seiner Mutter und vor allem seinem Stiefvater. Freistadt und die deutsche Höllen auf Erden. Noch heute wird der Staat zum Stiefvater der Kinder oder zum Zuhälter der Frauen. Die Angst der Menschen ist Teil des Systems, eine totale Institution funktioniert nur, wenn sich die Bösen einig sind, so wie damals. Die schwarze Pädagogik in den Schulen gehört auch dazu, die gibt es heute noch.  Weiterlesen

WAS STIMMT AN UNSEREM SYSTEM NICHT? Die deutsche Streitkultur, ein Ravensburger Milieuportrait und ihre „Kümmerer“! Ein Leben am Abgrund! Ist unsere Politik und die Justiz in geistiger Armut gefangen? Ravensburger Justizbankrott?

MüllMittösch

Ravensburg

MüllRVDie Totengräber der Demokratie?: Das Verhältnis zu Ravensburg verschlechtert sich! Ist die Dummheit die Geisel der Menschheit? Nur noch Vetternwirtschaft, Schuler-Bier, Lucha-Wein und eine CDU Rathauspolitik? Armes, krankes RavensburgEine Obrigkeitsstadt die ihre Kinder traumatisieren, eine Müll, Gülle, eine verstrahlte, verstaubte, Fluglärm, Mäuse, Ratten und Drogen Metropole in BaWü. CDUler OB Rapp sucht Ihren Lieblingsplatz, zwischen Müll, Gestank und Wiesen-Rollierung. Er präsentiert sich winkend, für seinem PR CDU Südfinder, am Serpentinenweg, Bannegghang, „Scheinheiliger“ geht es nicht mehr! Solche Lieblingsplätze gibt es in Ravensburg nicht wirklich, nicht einmal im eigenen Garten, man ist von Straßenlärm, Feinstauf und Gestank umgeben, denn Ravensburg macht die Menschen krank. Für schlechte Entscheidungen gibt es dann die Maulkörbe für Stadträte. Eine Blase Gleichgesinnter, die CDU, Grünen Realitätsverweigerer. Für Umgangssprachlichkeit fehlt den kompetenzlosen im Amt der Geist? Weiterlesen

All cops are bastards! Die Polizei – dein Freund und Fußabtreter? Die verrohte Gesellschaft? Erfahrungen eines Polizisten!

Sie kennen keine Grenzen mehr: Wie es um eine Gesellschaft steht, zeigt sich nicht nur in ihren Verbrechen, sondern auch an der Art ihres Umgangs mit ihrer Polizei. „Sie kennen keine Grenzen mehr“ – Die Fallgeschichten in diesem Buch erzählen nicht nur vom polizeilichen Alltag in einer deutschen Großstadt und den enormen seelischen und körperlichen Belastungen eines Polizisten. Es porträtiert eine Gesellschaft, die immer mehr von ihrer Polizei fordert, sie aber gleichzeitig ihre Verachtung spüren lässt. Ein Buch beim Kopp Verlag über den Verlust von Anstand und Scham, über Respektlosigkeit und Gewalt, das für Diskussionen sorgen wird. Wir, die RRRedaktion bieten wie der Freitag, Jakob Augstein, einen mutigen unabhängigebn Qualitäts – Journalismus, mit Haltung. Wir berichten auch über Kultur, Wirtschaft und Politik, auch anders als die übrigen Medien. Wir sind auch kritisch, streitbar und meinungsstark. Überzeugen Sie sich selbst, lesen Sie „der Freitag“ und die RRRedaktion, denn mit beiden erfahren Sie mehr. Wendt (Nach 27 Jahren als Berliner Streifenpolizist ist Alexander Klimmey kein Irrsinn fremd, seine Erzählungen sind erschreckend. Was ihn verrückt macht ist, wie der Staat ihn und seine Kollegen behandelt.) Weiterlesen