An den Deutschen Bundestag Wir wollen einen internationaler Welttag der Liebe !

Empfänger: Deutscher Bundestag, Deutscher Bundestag. Sekretariat des Petitionsausschusses UNO, Vereinte Nationen – Büro in Bonn.
Beantragung eines Internationalen Welttages der Liebe: Liebe ist unsere Fähigkeit, ein anderes Wesen in seiner Individualität und seinem Recht, glücklich zu sein, anzuerkennen. Liebe schafft eine Verbundenheit, die nicht vor Ländergrenzen, Weltanschauungen oder Besitzständen Halt macht. Bewusst zu lieben, bedeutet, uns für die erstaunliche Tatsache zu öffnen, dass wir, ob wir wollen oder nicht, eine Beziehung zu jedem Wesen auf diesem Planeten haben und die Qualität dieser Beziehung gestalten können. Wir haben unser zwischenmenschliches Potential noch nicht vollständig verwirklicht. Eine entscheidende Antwort auf die individuellen und globalen Herausforderungen der heutigen Zeit liegt in der Evolution unserer Liebesfähigkeit. Ein Welttag der Liebe ist nicht die Lösung, aber ein guter Beginn. Initiiert von einem Volk, welches in seiner Historie selbst viel Leid über andere gebracht hat, ein starkes Zeichen. Werte Mitarbeiter der Deutschen Bundesregierung. Wir wünschen uns, dass Sie in unserem Auftrag dieses starke Zeichen weltweit setzen und bei den zuständigen Stellen der UNO im Namen des Deutschen Volkes einen Welttag der Liebe beantragen. Werte Mitarbeiter der UNO, wir beantragen hiermit die Offizielle Einrichtung eines Internationalen Tages der Weltliebe. Mit freundlichen Grüßen [Ihr Name]