An der Macht der Reichen scheitert die Politik immer wieder! Bonjour Europe, eine lebendige Vernetzung und international wirksame Kampagnen! Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für Juristen, TTIP wird ein Goldenes Zeitalter für Rechtsanwälte! Stoppt TTIP und die Eine-Billion-Euro-Inflation!

bilderberger2Während alle Fußball gucken, rollt der IWF eine Bombe unter die Sofas der Sparer! Das Größte Steuerproblem ist nicht die Summe, die hinterzogen werden. Schlimmer ist die Haltung, die dahinter steht! Das ändert sich auch nicht, wenn ein Fahrverbot für Steuersünder ausgesprochen werden soll. NRW-Justizminister will Steuerbetrüger mit Fahrverbot bestrafen, was für eine wahnwitzige, irrsinnige Idee von einem SPD Justizminister Thomas Kutschaty! Wen soll es bestrafen? Sicher nicht die Reichen! Gier frisst Hirn! Der Staat ist es doch selbst, der regelrecht zum Steuerbetrug aufruft, nur weil er seinen Hals nicht voll bekommt! Die SPD-CDU-CSU-Grünen-FDPler kennen sich da gut aus! Siehe dazu als kleines Beispiel die CDU Lobbyisten, die Steuergeldbetrügereien, die Zins-Spekulationsgeschäfte, den EU- und CDU Subventionsbetrug in BaWü- und im Landkreis Ravensburg! Geld oder Leben! Wie vernichtet man Volksvermögen und Existenzen? Auch der staatliche Handlungsgehilfe Robert Sattler, am Finanzamt Ravensburg/Weingarten, plündert für seinen CDU Schäuble noch einen oben drauf und hat dafür noch lockere, menschenverachtende Sprüche drauf!! Die Jagd der deutschen Finanzämter auf Selbständige! 

Armut4Wie die Griechen von Brüssel und Deutschland erdrückt und Milliarden Steuergelder verschleudert werden! Ein Teil der EINE Billion Inflation`s Politik der EU! Dutzende Banken in Europa brauchen schon wieder mehr Kapital! TTIP & CETA – Angriff der Konzerne auf die Demokratie! EU-Begehren gegen TTIP Ja, was denn nun Herr Gabriel? Gibt es TTIP oder nicht? Mario Draghi hatte es am Donnerstag, den 3.7. nun offiziell verkündet, er will in den nächsten zwei Jahren eine Billion Euro drucken, „um die Realwirtschaft anzukurbeln.“ Herr Draghi hat nicht die Aufgabe, die Wirtschaft anzukurbeln. Er hat den Wert der Währung stabil zu halten und sonst nichts- aber er betreibt das genaue Gegenteil. Die Niedrigzinsen und die zunehmend befeuerte Inflation schaden den Sparern. Faktisch enteignet er sie.

ZeitTTIPWindeln, Banker, Beamte und Politiker müssen regelmäßig gewechselt werden! USA-EU Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für Juristen, TTIP wird das Goldene Zeitalter für Rechtsanwälte! Man muss sich der nationalen Kräfte bedienen, auch wenn sie noch so reaktionär sind. Hinterher ist es immer möglich, sie elegant abzuservieren. Denn mit Hilfstruppen darf man nicht zimperlich sein. Es wird höchste Zeit, Europa anders, gemeinsam solidarisch zu gestalten. Es muss auch ein internationaler Protest gegen TTIP vorbereitet werden, man muss das Abkommen nicht nur verhindern, sondern darüber hinaus Alternativen bekannt machen – ein sozial-ökologischer Umbau Europas ist möglich! Das Massen-Bauernsterben muss verhindert werden!

TodDie Spitzen der europäischen Sozialdemokraten, unter ihnen viele Staats- und Regierungschefs, haben die Idee eines stabilen Euros endgültig aufgegeben. Sie fordern, die  Kriterien zum Abbau der Staatsschulden „flexibler“ zu gestalten. „Reformen gegen Zeit beim Defizitabbau“ ist das – illusorische – Motto. Kurz gesagt: Zeit ist Geld, das wir dann zahlen sollen, direkt über die Rettungsschirme oder indirekt über die EZB, die es druckt und damit für alle entwertet. Die deutsche Politik schweigt dazu. Wecken Sie sie auf: Schicken Sie eine Petition an die Fachpolitiker für Europarecht des Deutschen Bundestags mit einem Klick hier