Ravensburg zeigt der Welt wer die wichtigsten Menschen sind, alle anderen sind unwichtig! Auf der Suche nach Gutmenschen stößt man in Ravensburg-Weingarten immer wieder an seine Grenzen! Vorsicht vor bestimmten Gutmenschen aus dem CDU-FDP-Grünen Netzwerk!

RavensburgRapp-Kraus

Die Feigheit vor der Wahrheit!

(BaWü) Können Skandal- und Unmenschen eigentlich Gutmenschen sein? Das Wochenblatt stellt schon wieder in einer neuen Sonderausgabe vom 30.9.2014 die wichtigsten Menschen vor. Das politische Netzwerk, die Seilschaften outen sich erneut, wer, zu wem gehört und miteinander klüngelt, alle anderen sind unwichtig. Dazu gehört jetzt auch die Vetternwirtschaft in der Pharmaindustrie, Udo J. Vetter ist der Champion, trotz seiner weltweiten Skandale. So passt sich ein Ravensburger Wochenblatt dem PR Stil, dem SZ Boulevard Niveau an, immer in Absprache mit dem Medienhaus Sabathil. Die klügsten Kerle des heutigen Regimes? „Ich stolz Deutscher zu bin!“ Titanic in Ravensburg und die Quandts im Landkreis, wie eine Stadt aus der Zeit fällt! Die oberschwäbischen Dschingis Khans, die neuen Herrscher über das Volk? Der Name „Dschingis Khan“ bedeutet auf mongolisch „Weltherrscher“ und tatsächlich war Temüdschin („Schmied“), wie Dschingis Khan eigentlich hieß, Herrscher über ein riesiges Reich. Aus dem Netzwerk der CDU und anderen Polit-Eliten, macht das Boulevard Bild Wochenblatt, (Markus Fürgut, Thomas Kapitel), auf 16 Seiten PR und die Schwäbische Partei Zeitung, daraus die wichtigsten Menschen im Landkreis. Die Wichtigsten2013 Die Wichtigsten 2014

Eigenlob stinkt, mehr haben die Ravensburger und Co. nicht zu bieten? Ganz besonders werden immer wieder die HH. MdB Schockenhoff, MdL Köberle, MdL Lucha, Vogler, Heister, TWS Thiel-Böhm, Dörr, Stürmer, Hiller, Landrat (Black Jack) Widmaier, Engele, Schuler, Engler, OB Rapp (Pokerface), BM Kraus (Sesselkleber) und OB Ewald (Der Model) hervorgehoben! Die Skandal Enthüllungen über diese Politiker sprechen allerdings eine ganz andere Sprache, siehe dazu die Reportage und die weiteren Veröffentlichungen! Sie sind keine Vorbilder, sie sind auch keine wichtigen, sie tun auch nichts gutes, sie sind eine Schande für das ganze Land!  smily-kotzt

Schockenhoff, Köberle, Lucha, Rapp, Kraus, Engele, Dörr, Thiel-Böhm, Ewald, Widmaier und die Meschenmosers sollten endlich zurücktreten! Demokraten lassen sich nicht kaufen Die wichtigsten im Landkreis haben eine längere Lebenserwartung, die unwichtigen eine Kürzere, dafür sorgen das Netzwerk und die Seilschaften!

Ravensburg3

Eimer für ALLE!

Bananenrepublik Deutschland und Ravensburg-Weingarten: Wie viel kostet unsere Justiz, die Verwaltung, die Behörden, die HH. Rapp, Kraus, Ewald, Engele, Köberle, Lucha, Schockenhoff , Widmaier, Minister Stickelberger, Frau Altpeter und Frau Merkel? Quandts gibt es auch in BaWü, in Weingarten und in Ravensburg! Deshalb gibt es ja die wichtigsten im Netzwerk des Landkreises! Für eine Demokratie, für einen Rechtsstaat ist kaum etwas gefährlicher als der Eindruck, dass sie sich kaufen lässt. Bürgerkrieg?

Wer deckt künftig MdB Schockenhoff, Lucha, Vogler, Kraus, Köberle, Engele, Ewald, Thiel-Böhm, Widmaier, Rapps Verfehlungen und die vielen anderen aus dem Netzwerk-Kartell, wenn Heister, Gesell, Widmaier, Strohmann und Stehle in Rente sind und Stürmer versetzt wird? Wir investigative Journalisten werden es herausfinden! Nur wer kein Gewissen hat bleibt an seinem Stuhl kleben?

Brasilien braucht neue Waffen! Die beiden CDUler, Kauder und Schockenhoff auf Lustreise in Brasilien, werden zum nächsten Skandal, die RRRedaktion berichtet darüber. Vier Kokosnüsse  am Zuckerhut-Copacabana. Schockenhoff wieder ohne Frau, weit weg von Ravensburg, wo man seine Sucht nicht sehen kann! Ein tolle Vertretung für Deutschland.

JustizDie Nachfolge für Strohmann steht bereits fest, die RRRedaktion ist schon informiert worden, man macht im Hause immer noch ein Geheimnis daraus, nur das Ravensburger Klüngel- und Juristen Netzwerk wurde unter vorgehaltener Hand bereits informiert. Es gilt beim Justizminister Beschwerde und öffentlicher Protest gegen diese Wahl einzulegen. Alle Verfehlungen von Strohmann und die Rechtsbeugungen einiger Richter, werden von der Nachfolge übernommen. Durch die Notarreform und wegen der Neuregelung der Betreuung, steigt das Amtsgericht zum größten Amtsgericht im neuen Bezirk auf, nur die Köpfe bleiben die selben. Solange diese Köpfe nicht gewaschen werden, wird es in Ravensburg keine ordentliche Rechtsbarkeit geben!

Grüne und CDUler ohne Moral und Karriere süchtig! Grüne und die CDU quälen gerne Menschen, mögen die den Sadomasochismus? Lucha als der persönliche Vertraute von Kretschmann? Es darf wieder mal gelacht werden! Nachdenken Rechtsbeugung de Jure

Die dummen Deutschen: Es gibt eine Generation, die offensichtlich meint, dass die Partei, mit der sie das Wirtschaftswunder erlebte, auch weiterhin den Wohlstand sichern würde. Brav machen sie ihr Kreuzchen bei der CDU, die wahrscheinlich genau zu diesem Zweck durch die Altersheime tingelt.

SchamlosDie Maden im Speckmantel: Hochmut kommt vor dem Fall! Die Ravensburger Politiker-Beamten-Elite und das 8. Gebot! Die CDU, die Grünen und die Herren OB Rapp, BM Kraus und OB Ewald manipulieren die Demokratie, die Freiheit, die Justiz, die Grundrechte und die Verfassung? Die Arroganz der Dummheit? Wie schafft man sich Wutbürger? Rapp, Kraus, Ewald als Entscheidungsträger? Die am Gängelband der Politik keine vernünftigen Entscheidungen fällen dürfen und es auch nicht machen! Solchen, die sich dann noch wichtig fühlen, soll man Vertrauen? Der Volksmund sagt, die sollte man alle in die Wüste schicken! Die Angst und  die Feigheit vor der Wahrheit! Vogelstrauß Politiker!

DemokratieDie Wohlstandsverwahrlosung: Boulevardisierung durch 16 Seiten extra, wer ist wichtig? Ist also Einbildung doch eine Bildung? Die Ravensburger und ihre oberschwäbische Gang, die Talibans vom Schussental? Das komplette Polit-Netzwerk, dass Kartell hat sich jetzt geoutet. Das lag schon vor der Wahl in der Redaktions-Schublade und nach der Wahl, jetzt ist die Katze aus dem Sack, wer zu wem gehört und wer mit wem klüngelt, vettert und mauschelt. Vorne Hui und hinten Pfui – Mit solchen PR Aktionen versucht Ravensburg zu retten was zu retten ist, aber wer keinen Ruf hat, hat auch keinen zu verlieren! Die Welt kennt bereits die Folter Städte Ravensburg, Weingarten, wie diese Städte ticken, wie unmenschlich, barbarisch, menschenverachtend, hinterhältig und scheinheilig dieser Landkreis ist! extra3

StrohDas politisch, abhängige, Schwäbische Monopol-Medienhaus hat wie immer seine Finger mit im Spiel, unter ihrem Leitsatz, wir bilden dir deine Meinung und das Wochenblatt schreibt nur das was wir zustimmen und genehmigen! Vielleicht sollten die Kolleginnen und Kollegen vom Medien Magazin Zapp wieder einmal über die Verfehlungen und über den Stil der Schwäbischen Zeitung berichten! Zapp über den Südkurierdumm

Bürger werden künftig nur noch handverlesen eingeladen, ausgesuchte aus dem Netzwerk der wichtigen Menschen. Die werden angefordert, wenn öffentliche Veranstaltungen sind und wenn Diskussionen stattfinden, so wie bei der Oberschwabenschau 2013. Mit Speck fängt man Speichellecker: Einige Ravensburger hatten am 12.10.13 freien Eintritt zur Oberschwabenschau, andere mussten bezahlen, es war wie immer ein CDU heimspiel. Die unwichtigen Bürger bleiben draußen! Anschließend marschieren die CDU Herren im Gänsemarsch durch die Küche der Landfrauen. Auch die freie Presse wird grundsätzlich nicht eingeladen, sie bekommen von niemanden aus der Region eine Pressemitteilung! Das nennt Ravensburg, Demokratie, Transparenz, Freiheit und Gleichbehandlungsgrundsatz!  Der Menschen Schlechtheit ekelt tief mich an….

menschenrechte

Den Rückschritt bewahren für die wichtigsten Menschen im Landkreis: Der Schritt in die Öffentlichkeit ist eine demokratische Notwendigkeit. Ein neuer Blick aus der Region, so erfährt man den Charakter der einzelnen Kartell-Mitglieder. Aufruf zur Revolte: Wir träumen und streiten für eine aktive Bürgergesellschaft, für eine Bewegung freier, selbstbestimmter Menschen für eine freie, selbstbestimmte Menschheit! Die Zeit der Propheten, Führer und Tribunen liegt hinter uns. Die Ravensburger-Stuttgarter Partei-Oberen und Stripenzieher vergessen dabei, dass mit einem solchen Verhalten, ein ganzes Regierungssystem aus den Angeln gehoben und weltweit für Aufsehen sorgen wird.

Brot1Guantanamo Ravensburg: Wie primitiv, egoistisch, unverschämt, abgehoben, dreist, rücksichtslos, eingebildet, unverfroren, arrogant, überheblich, krank und geschmacklos können Ravensburger, Weingartner, Baienfurter, Baindter, Berger, Wolfegger, Aulendorfer, Fronreuter-Wolpertswender, Bergatreuter, Horgenzeller, Schmalegger, Bad Wurzacher, Taldorfer, Kißlegger, Bad Waldseer, Leutkircher, Walburger und Vogter aus dem Netzwerk, aus den Seilschaften, aus der Vetternwirtschaft, noch werden?

Das Wochenblatt wollte mit den 16 Seiten mehr ins Gespräch kommen: Das Echo der Bürger kam prompt! Viele Menschen regen sich über soviel Dreistigkeit und Überheblichkeit auf, die RRRedaktion bekommt eine Menge von Beschwerden über ein so Ungebührliches, Monopolistisches-Medien-Verhalten.

Hexenküche rv

Hexenküche RV

Bürger gegen Bürger: Viele unwichtige Menschen wollen künftig Geschäftsleute, die sich so wichtig finden, boykottieren! Äußerungen wie: Unwichtige Menschen kaufen jetzt nicht mehr bei wichtigen Menschen ein…. Das sind genau die, die wir nicht haben wollen… Wieder mal die Reichen, die bestimmen über uns und meinen, sie sind was besseres… Ich fühle mich diskriminiert und gedemütigt, weil man mich als unwichtig betrachtet… Wer ist wichtiger als der andere, sind wir nicht alle wichtig und gehören zum Glied in einer Gesellschaft?… Typische Klasseneinteilung, andere als minderwertig anzusehen…. Was bilden die sich da oben ein, sich als wichtig zu betrachten?….. Dieser Stil ist urtypisch für diese Region, eingebildet, überheblich und auch noch dumm… Sie haben mit ihren Einschätzungen über das hiesige Netzwerk recht, jetzt zeigen die ihr wahres Gesicht, wie man über das minderwertige Volk denkt…. Ich lese gerne bei Ihnen, da erfährt man wenigstens die Wahrheit und keine Lügen so wie im Wochenblatt und in der Schwäbischen Zeitung…. Ich werde das Wochenblatt nicht mehr lesen, die Schwäbische lese ich sowieso nicht…. Das Wochenblatt ist nur noch für den Müll, die Schwäbische taugt nicht mal als Toilettenpapier…. Anzeigen werde ich nicht mehr schalten und bei denen, die sich als den wichtigen Geschäfts-Menschen halten, werde ich nicht mehr einkaufen…. Wie bescheuert sind die eigentlich alle, sich als wichtig zu bezeichnen….. Die Liste der Beschwerden ist lang und wird noch gesondert, in einem Sonderbericht veröffentlicht!

Ravensburg2PIAAC und PISA lassen Grüßen: Beim Allgemeinwissen liegt Deutschland nur im Mittelfeld! Erwachsene in Deutschland können im internationalen Vergleich nur mittelmäßig lesen und Texte verstehen. Gleiches gilt für einfache Grundrechenarten wie Prozentrechnen und Dreisatzaufgaben. (dpa)

Die Geissens und Ravensburg zeigen, wie dumm Geld macht! Das merkt man ganz besonders in BaWü, in Ravensburg-Weingarten/Lampedusa und im vernebelten Schussental der Ahnungslosen, der ewig Gestrigen! Die Ravensburger, Weingartner sind in vielem nicht die hellsten, dafür sorgt schon das Grüne Beck Bildungssystem. Ravensburger leben in einer Welt, wo jeder fünfte Google nutzt und der Rest der Gesellschaft mit sinnlosen Fragen zu flammt. Politiker und Beamte der ewig Gestrigen wissen nicht, wo der Start Knopf am Rechnern ist, aber spielen sich als die wichtigsten auf. Die Essenz der Dummheit ist nicht Unwissenheit sondern das „Nichtwissenwollen!“ So dumm sind die Deutschen Der Bürger soll dumm bleiben

Zitat: Das Video zeigt, dass die Deutschen im Ganzen, so als Masse betrachtet, recht dumm sind. RTL Sender und einige andere dürfen in Deutschland leider senden, begehen in der Öffentlichkeit Volks-Verdummung! Und der Zuschauer? Er ist so dumm… Stellt euch vor Ihr würdet auf öffentlichen Plätzen Leute mit eurer Dummheit nötigen! Leute mit Ekeligkeiten konfrontieren oder mit eurer ekeligen Art für Dumm verkaufen! Der Intendant von RTL sollte sich Gedanken machen ob er mal an Kindermissbrauch e.V. spendet? Die Zehn Gebote Das Fünfte Gebot….Töten2

Schreibt deshalb die Schwäbische, der Südkurier und das Wochenblatt so schlecht, damit es die Leser nicht verstehen sollen? Wer in einem ehrlichen Bürgerjournalismus schreibt, versteht auch seine Texte!

Ravensburg6Alle sind gleich, nur in Oberschwaben sind manche noch gleicher! Die wichtigsten Menschen aus dem Landkreis. Hier ein kleiner Auszug der politisch abhängigen Damen und Herren die sich ganz besonders wichtig fühlen, etwas besseres sind und sich nicht zum gemeinen Volk zählen. Sind das die Wächter im Vorhof zur Hölle? Es gibt auch Ärzte, Kneipenwirte die sich besonders wichtig und sich nach oben verpflichtet fühlen. Die hier vorgestellte Elite sind die aller wichtigsten Menschen, für die sind alle anderen unwichtig, sie sehen andere als ihre Feinde an und finden diese nur zum

Sogar FDP Stadtrat und Rechtsanwalt Dr. Roland Dieterich, aus der Wagner Nobelkanzlei, die Hauskanzlei der Kreissparkasse-Volksbank, ist ein wichtiger Ravensburger-Netzwerkvertreter! Deshalb vertritt Hans-Peter Wientges auch Hausbesitzer, die lügen und betrügen dürfen, vernichtet skrupellos Familien. Gemeinsam mit Richtern, Staatsanwälten, Polizei, die das Recht beugen, informelle Absprachen machen und mehr als nur befangen sind!

GutmenschGutmensch ist sprachlich eine ironische Verkehrung des ausgedrückten Wortsinns „guter Mensch“ in sein Gegenteil, und gilt als politisches Schlagwort mit meist abwertend gemeinter Bezeichnung für Einzelpersonen oder Personengruppen („Gutmenschentum“), denen ihr Attribut „Gutsein“ oder „Gutseinwollen“ als übertrieben moralisierendes oder naives Verhalten unterstellt wird. In der politischen Rhetorik wird Gutmensch als Kampfbegriff verwendet. Im Januar 2012 erhielt das Wort als Unwort des Jahres 2011 in Deutschland den zweiten Platz. In der Begründung gab die Jury an, mit dem Wort werde „insbesondere in Internet-Foren das ethische Ideal des ‚guten Menschen‘ in hämischer Weise aufgegriffen, um Andersdenkende pauschal und ohne Ansehung ihrer Argumente zu diffamieren und als naiv abzuqualifizieren“ und kritisierte die aus ihrer Sicht 2011 einflussreich gewordene Funktion des Wortes als „Kampfbegriff gegen Andersdenkende“. Wikipedia

Der Gutmensch fühlt sich aufgrund eingebildeter höherer moralischer Einsichten und Lebensweise über andere Menschen erhaben. Gutmenschen halten sich für die einzig anständigen Menschen und sind sehr leicht dabei, andere Menschen, die nicht ganz ihrem moralischen und politischen Ideal entsprechen, als unmenschlich zu diffamieren. Gutmenschen sind Moralisierer, peinlich genau in jeder Äußerung und Träger der Political correctness.

Ihr Maß an moralischer Gutheit und politischer Korrektheit erwarten sie auch von anderen. Charakteristisch für Gutmenschen ist die Betroffenheitsmiene und die Nazikeule. Gutmenschen sind ängstlich bedacht, auf „der richtigen Seite“ zu stehen. Sie wollen das „gute Gewissen“ der Nation sein. Besonders in Deutschland fühlen sie sich berufen, an die „Kollektivschuld der Deutschen“ aus der Hitler-Zeit zu erinnern. Mit ihrer vorwurfsvoll moralischen Argumentation übergehen sie sachliche Einwände und legen ihr Hauptaugenmerk auf eine naive Einteilung der Welt in Gut und Böse. In dieser dualistischen Weltsicht sehen sie überall Opfer, denen geholfen werden muss, und Bösewichte, die bekämpft werden müssen.

Der Gutmensch gehört zu der Gattung homo perfekto beneficaris. Er hat sich im Laufe der Evolution eine unglaubliche Anpassungsfähigkeit angeeignet. Sinn seines Lebens ist es, möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten und (Schein-)Toleranz zu predigen. Er pflanzt sich fort, indem er andere Menschen zum Gutmenschentum bekehrt. Erklärtes Ziel ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Leider führte jahrelanges Gutmenschentum und falsche Toleranz zu einem politischen Stillstand und dem Anstieg der Kriminalität. Das Gewiefte am Gutmenschen ist, dass er durch selbst verursachte Probleme neuen Grund zur Kritik hat. Das ist der ewige natürlich Kreislauf, der es schwierig bis unmöglich macht, die Gutmenschen zu bekämpfen. Besonders unterwandert sind die USA, Brutstätte und Mekka der Gattung Gutmensch. Von hier werden die Kriege geführt, die den Menschen Wohlstand, Demokratie und westliche Werte bringen sollen. Als Waffe verwendet der deutsche Gutmensch bevorzugt die Nazikeule? Die Schwäbische Zeitung (Medienhaus) schreibt laufend darüber, damit unsere Gräuelgeschichte für die ewig Gestrigen lebendig und erhalten bleibt!