Verbraucher

WOLLT IHR NICHT LEBEN? Sicherheitsexperte warnt vor WPS-Funktion in WLAN-Routern: Wer einen WLAN-Router nutzt, sollte seine WPS-Funktion deaktivieren, warnen Sicherheitsexperten. Unsichere Zufallspasswörter erlauben es Angreifern, Funknetze innerhalb weniger Sekunden zu knacken. Zahlreiche Hersteller sollen betroffen sein.

Geldgier und Bedrohung durch Finanzämter? Ausplünderung, Enteignung und Existenzvernichtung? Wie bereitet der Staat den sozialen Abstieg der Menschen vor? 2017 ist Bundestagswahl, wer aus Rentnern Tafelrentner macht, Kinderarmut produziert, der kann nicht gewählt werden.

Roland Regolien

Die RRRedaktion und Bund der Steuerzahler, Präsident Reiner Holznagel, informieren: Ein Leben und ein arbeiten nur noch für das Finanzamt, wer nichts mehr bringt soll endlich sterben? Ein Raunen ging durch die Bundesrepublik, als die OECD abermals Deutschland als absolutes Hochsteuerland eingestuft hat. Nur in Belgien wird beispielweise ein Single noch stärker belastet als in Deutschland. Nicht nur die OECD bestätigte die massive Belastung durch Steuern und Abgaben, sondern auch das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. Es rechnet vor das sogar Geringverdiener einen Großteil ihres Einkommen an das Finanzamt abführen muss. Sogar Rentner, mit einer Rente unter der Grundsicherung, werden einer zusätzlichen Steuerlast zugeführt, so kommt der noch arbeitende Ehepartner in eine höhere, ungünstigere Steuerprogression. In Ravensburg brüstet sich das Finanzamt ungeniert (Widmaier, früher war es Sattler) mit ihren höchsten Steuereinnahmen aller Zeiten, man geht hier buchstäblich fürs Geld über Leichen, über Friedhöfe? Die OFD Karlsruhe, Andrea Heck und Schäuble freuen sich wenn das Volk noch mehr verarmt? 54 Milliarden mehr Steuereinnahmen, damit brüstet sich Schäuble. Die Politiker, die höhere Beamtenschaft dürfen sich nicht am Selbstbedienungsladen Staat bereichern und sich ihre Bezüge und Renten per Handzeichen erhöhen, so wie in BaWü, denn Habgier frisst Hirn. Mitwisser sind Mittäter, auch die Strippenzieher aus dem CDU Rathaus in Ravensburg, Weingarten. Welche Schlüsselrolle spielt die Frau vom CDU OB Rapp am Finanzamt Ravensburg, (Steuerfahndung Ulm)? Wir recherchieren gerade in mehreren Betrugsfällen und Veruntreuung im Amt, weil der Staat wegschaut. Weiterlesen

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion fahren fort, mit der exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 8: Es bröselt immer mehr. Bestimmte Haftbefehle sind in Deutschland purer Menschenhandel. Die Schweiz, die NZZ, Europa und die Welt, sie schauen derzeit alle auf Deutschland und sehen mit Sorge die negativen, gefährlichen Veränderungen in der CDU Merkel Politik, siehe auch die vorgehensweise in NRW, Bayern und in BaWü, Ravensburg. Interview Folge, im O-Ton aufgezeichnet am 03.05.2017, am internationalen Tag der Pressefreiheit! Die Medienfreiheit in Demokratien ist bedroht, nicht nur in Deutschland, BaWü und in Ravensburg! In der Folge acht sollten weitere Fallbeispiele benannt werden, wo zum Beispiel, Inkassobüros, Gerichtsvollzieher beleuchtet werden, was diese vorzulegen haben, was man anfordern muss, wie sie sich zu verhalten haben und ob diese Menschen bedrohen und nötigen dürfen. Die Fragen häufen sich, deshalb knüpfen wir an das Thema vom letzten Interview nochmals an. Leseranfragen werden immer am Ende des Berichtes beantwortet. Wichtig ist für unsere Leser zu wissen, sie können zu jedem Interview, Kommentare an die RRRedaktion abgeben und alles hinterfragen. Alle Fragen oder Kommentare der Leser werden, auch ohne Namensnennung, in der jeweiligen nächsten Folge vom UN Vertreter beantwortet und veröffentlicht. Es wird demnächst auch eine Life, Leser Telefonbefragung gestartet, wir geben es hier unter der Rubrik Veranstaltungen und in den sozialen Netzwerken rechtzeitig bekannt! Ihre Fragen werden jeweils am Ende des nächstfolgenden Artikels beantwortet! Hinweis: Da alle Interviews im Originaltext, unzensiert wiedergegeben werden, sozusagen Life sind, sind Ausdrucksfehler und diverse Korrekturen nicht zu vermeiden, nach Abschluss der Serie wird alles nochmals „Dudengerecht“ überarbeitet und vom Diplomaten bestätigt. Teil 9 Teil 7 Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2 Teil1

Weiterlesen

Wie beruhigt man sein schlechtes Gewissen? Die Hetzkultur und die Hexenjagt der DEUTSCHEN! Der 1. Mai, ist das noch der Tag der Arbeit? Die Ravensburger, Weingartner CDU, FDP, Grüne, SPD ELITE, die WICHTIGSTEN im Landkreis, sie tanzten und feierten bereits, alles nur für die Steuern?

Rathaus

Nur TOTE Fische schwimmen mit dem Strom: Missstände müssen offen ausgetragen und behandelt werden. Eine saubere Ravensburger Rathaus-Fassade würde trotz einer viertel Million Renovierung nicht viel nützen, dass CDU Rabenschwarze würde immer wieder von innen durchdrücken. Man kann garnicht so viel essen wie man…… Ein CDU Politiker meinte ungeniert: Deutsche sollen Deutschland verlassen, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen. Das sagt ein Politiker von der einst konservativen CDU. Solche Aussagen ist man normalerweise von den Linken/Grünen gewohnt. In allen öffentlichen Medien wird nur noch von den „armen traumatisierten Flüchtlingen“ berichtet. Über die Sorgen und Nöte der deutschen Bevölkerung erfährt man dagegen so gut wie nichts. Sollte sich doch einmal irgend ein öffentliches Medium dazu herablassen, die Sichtweise vieler Deutscher aufzugreifen, werden diese, sollten sie auch mit noch so stichhaltige Argumente gegen den ungebremsten Zustrom von Millionen Fremden argumentieren, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in die rechte Ecke geschoben. Der Mai 2017 ist gekommen! Weiterlesen

Staatliche Prostution hat viele Gesichter! Gibt es eine NEUE US Währung? BRICS – Über was die CDU, FDP, SPD, Grüne, DPA Merkel Medien nicht berichten! USA UND EUROPA BRAUCHEN DIE NEUE SEIDENSTRASSE NOCH DRINGENDER ALS ASIEN.

N/A heißt nicht verfügbar: USN oder TRN sind die Basel4-konformen Kürzel für die neue amerikanische Währung. TRN ist der Name der Digitalen Währung und USN steht für United-States Note, dass ist/sind quasi der bzw. die neuen Dollarscheine. Da wo jetzt auf den beiden Spalten noch N/A steht wird dann auch eine Zahl stehen, wahrscheinlich für den Übergangszeitraum von vielleicht einem halben Jahr 1:1 und das ganze begrenzt auf 100.000 oder vielleicht auch 500.000. So ähnlich wie beim Umtausch von DDR-Mark in D-Mark. Das war ja auch limitiert. Ab einem bestimmten Betrag gab es dann einen anderen Kurs. Auch dies wurde bislang – leider – nur in der chinesischen und in der englischen Presse gefunden: Am 25.4.17 hat zwischen dem chinesischen Außemninister Wang Yi und Kanzlerin Merkel ein gemeinsames sicherheitspolitisches Gespräch in Berlin stattgefunden, bei dem Frau Merkel die Belt and Road Initiative unterstützte und zudem ankündigte, Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries zum Belt and Road Forum nach Peking Mitte Mai zu schicken. Weiterlesen

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion fahren fort, mit der exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 7: Die neue Seidenstraße wäre ein Segen für uns alle, ein Welt-Krieg der USA und Deutschland soll das aber verhindern. Sie sollten lieber gemeinsam beitreten, anstatt den Rüstungskonzernen, der Kauder, von der Leyen CDU (Heckler & Koch) Elite, zu noch mehr Gewinnen verhelfen. Habgier, Blut, Menschenleben, Völkermord für die Wirtschaft, ist nicht die Weltlösung. In dieser Interview Folge, im O-Ton aufgezeichnet am 20.04.2017, geben wir auch unseren Lesern Handlungsanregungen für die Gewohnheitsrechtsverträge, gegenüber dem Finanzamt, dem Amtsgericht und für alle anderen sogenannten Behörden. Jeder sollte vorsorglich den verlängerten Eigentumsvorbehalt für die mit Euro gezahlten Steuern anmelden. Denn solange kein adäquater Ausgleich erfolgt ist, bleibt jegliche Leistung, die erbracht wurde, im Besitz des Erbringers. Das ist ein Formular, das jeder ohne Probleme einbringen kann und sogar muss. Denn sonst begeht er kommerziellen Hochverrat an seinen Mitinvestoren in diesem Finanzsystem. > Das Formular wird noch ergänzt. Wichtig ist für unsere Leser zu wissen, sie können zu jedem Interview, Kommentare an die RRRedaktion abgeben und alles hinterfragen. Alle Fragen oder Kommentare der Leser werden, auch ohne Namensnennung, in der jeweiligen nächsten Folge vom UN Vertreter beantwortet und veröffentlicht. Es wird demnächst auch eine Life, Leser Telefonbefragung gestartet, wir geben es hier unter der Rubrik Veranstaltungen und in den sozialen Netzwerken rechtzeitig bekannt! Ihre Fragen werden jeweils am Ende des nächstfolgenden Artikels beantwortet! Teil 9 Teil8 Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2 Teil1  Weiterlesen

Die Pkw-Maut kommt, aber wie wird sie umgesetzt? Fahrzeuge werden mit veralteten Methoden erfasst! Steigert es den Nummernschilderklau?

Nach langem Streit wird aus dem Vorhaben Realität: Die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten hat am 24. März für die Einführung der viel diskutierten Pkw-Maut gestimmt. In Zukunft sollen Autofahrer die Infrastrukturabgabe jährlich per Lastschriftverfahren zahlen. Am Fahrzeug selbst wird sich aber nichts ändern. Von Klebe-Vignetten, wie zum Beispiel in der Schweiz, sieht die Regierung ab. Kontrolliert wird in Stichproben und lediglich per Kennzeichen-Abgleich. „Diese Methode macht Betrügereien und Missbräuche sehr leicht“, sagt Dietmar Mönning, Geschäftsführer von Tönnjes E.A.S.T. „Gerechter und sicherer könnte die Erfassung über digitale Nummernschilder sowie Windschutzscheiben-Aufkleber namens IDePLATE® und IDeSTIX® sein. Denn sie verfügen über RFID-Chips, die eine verschlüsselte, individuelle Nummer enthalten.“ Nur autorisierte Lesegeräte könnten diese empfangen und bestätigen, ob das Kennzeichen wirklich zum Auto gehört. Weiterlesen

Die Umsonstkultur bei Banken ist beendet! Sparkassen erheben von ihren eigenen Kunden Gebühren für das Geldabheben! Wie gefährlich sind die Systeme deutscher Banken?

Jetzt wird es Zeit Ihre Bank zu wechseln: Sparkassen-Kunden sollen demnächst für das Abheben von Geld Gebühren zahlen. 43 von 400 Sparkassen in Deutschland lassen sich den Dienst jetzt bezahlen. Weiterlesen Sparkasse bricht Tabu: Fürs Geldabheben müssen Kunden jetzt zahlen. Schon immer werden Gebühren fällig, wenn man an Automaten fremder Banken Geld abhebt Doch eine Gebühr bei der eigenen Bank ist ein Novum — eingeführt von einigen Sparkassen-Filialen. Das hat das Finanzportal „Biallo“ herausgefunden. Dabei haben die Betreiber die Gebühren der Sparkasse Erding-Dorfen bei München aufgezeigt. Je nach Kontomodell sind die Zahlungen unterschiedlich hoch. Beim günstigsten sind demnach zwei Abhebungen am Schalter und vier am Automaten kostenlos. Für jede weitere werden 29 Cent fällig. Ein Vertreter der Sparkasse Erding-Dorfen war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Noch tiefer greift die Sparkasse Wittgenstein in die Tasche der Kunden: Sie verlangt nach „Biallo“-Angaben sogar einen Euro ab der sechsten Geld-Abhebung. Die Sparkasse Rottach-Inn verlangt nur 50 Cent, dafür schon ab der dritten Abhebung im Monat. Aber es wird für manche Kunden sogar noch schlimmer: Insgesamt haben dem Bericht nach 20 Sparkassen das kostenlose Geldabheben komplett abgeschafft. 50 Cent verlangen zum Beispiel die Sparkassen in Grebenstein und Bad Sachsa — jeweils ab der ersten Abhebung. Dabei hatte der Präsident des Sparkassenverbands, Georg Fahrenschon, Gebühren fürs Geldabheben gegen Ende des letzten Jahres gegenüber „Bild“ noch dementiert: „Abhebungen an unseren Geldautomaten sind für Sparkassenkunden kostenlos — und das wird auch so bleiben.“ Lange gehalten hat dieser Vorsatz offenbar nicht. Weiterlesen  Weiterlesen

Wenn Unternehmertum zum Armutsrisiko wird! In jedem 3. MdB-Büro sitzt in der 17. Woche ein Wirtschaftsjunior!

Berlin, 24. April 2017: Ab heute nehmen mehr als 200 junge Unternehmer an einem einwöchigen Austauschprogramm der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag teil – dem sogenannten Know-how-Transfer. Im Jahr 2017 setzt sich die Junge Wirtschaft vor allem für mehr Digitalisierung und weniger Bürokratie ein. Daneben fordern die Wirtschaftsjunioren die Einrichtung von Versorgungswerken auf bundesgesetzlicher Grundlage, um Altersarmut bei Unternehmern und Freiberuflern zu vermeiden. „Wenn Unternehmertum zum Armutsrisiko wird, dann läuft etwas falsch“, sagt Alexander Kulitz, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Mehr als 30 Prozent der Freiberufler sind im Alter auf einen Vollzeitjob angewiesen. Die mangelnde Vorsorge hat viele Gründe. Bei Festangestellten behält der Arbeitgeber einen Teil des Einkommens ein und führt ihn an die gesetzliche Altersvorsorge ab. Selbständige müssen sich selber um ihre Altersvorsorge kümmern. Bei vielen Unternehmern bleibt im Alltagsgeschäft die Altersvorsorge auf der Strecke. Neben genügend Zeit fehlen Selbständigen unbürokratische Angebote zur Altersvorsorge. „Selbständigen fehlen attraktive Vorsorgeangebote. Statt staatlicher Zwangsrente wünschen wir uns Versorgungswerke in selbstverwalteter Verantwortung die auf dem Wege der Kapitaldeckung und nicht im Umlageverfahren finanziert werden“, so Kulitz weiter. Weiterlesen

Steueroasen, Finanzämter! Was für ein Abgrund von Heuchelei und Verlogenheit!

Heuchelei auf allen Seiten!: Jeder sich wichtig dünkende Politiker hat für sich ein neues empörendes Thema entdeckt, mit dem er vom eigenen Versagen ablenken möchte und den Volkszorn befriedigen kann. Auf einmal überschlagen sich die „Finanz – Politiker“ in ihrem Eifer, Briefkastenfirmen in Steueroasen zu verbieten. Dass es Steueroasen gibt, scheint die Sensation des Monats April 2013 zu sein. Was für ein Abgrund von Heuchelei und Verlogenheit! Solche Finanzplätze gibt es, seit es Steuerhinterziehung, Schwarzgeld, Blutgeld, Geld von Kleptokraten, Geld von Blut – Despoten und die krimellen Organisationen des organisierten Verbreches gibt. Diktatoren, die vor den Regierungssitzen der Demokratien mit Ehren überhäuft werden, bluttrünstige Kleptokraten aus aller Welt, Oligarchen, die Mafia, die N’drangeta, Gelder aus dem burmesischen Dreieck, sie alle brauchen Oasen, um ihre Gelder zu verstecken, zu waschen und wieder in den offiziellen Wirtschaftskreislauf einschleusen zu können. Glaube nichts und prüfe selbst! (Jeder Steuerzahler bezahlt brav versteckte BESATZUNGSKOSTEN der USA! Warum wird das vor uns verheimlicht?) Weiterlesen

Lügen, Hetze, Kriegstrommeln. Wird durch die USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Syrien zum neuen Sarajevo gemacht? Dilettantischer Völkermord löst dritten Weltkrieg aus?

Opfern Merkel, die NATO, das Pentagon und von der Leyen Deutschland und Europa für einen Krieg?: Die Neuen Händler des Todes. Söldner ersetzen zusehends reguläre Armeen. Diskret erledigen sie ihr mörderisches Handwerk und spülen zugleich Millionenbeträge in die Kriegskassen der Konzerne. Nicht nur die DEUTSCHEN sind unberechenbar, auch die USA gehört dazu, dort regiert das Pentagon nicht der Präsident, er tappt in die Syrien Falle, welche Rolle spielt dabei schon wieder Großbritannien? Die USA spielt wieder die Weltpolizei und provoziert die nächste Eskalation – dieses Mal im Atomkonflikt mit Nordkorea. Bei uns in Büchel lagern noch immer US-Atomwaffen, die in Zukunft sogar modernisiert und aufgerüstet werden sollen. Richtig wäre: Abzug statt Aufrüstung der Atomwaffen! Wie vergiftet man gezielt andere Völker, wenn der Wind das Gift über tausende von Kilometer in die Welt trägt? Schon zuvor hatte der verbrecherische Giftgaseinsatz in Khan Sheichun (Idlib) eine fatale Wende seitens der US-Politik bewirkt und zu einer neuen Eskalationsstufe im Syrien-Krieg geführt. Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit. Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber „die größte Medienlüge unserer Zeit“. Leider seien zu viele westliche Journalisten „Mitläufer und Feiglinge“. Weiterlesen