Verbraucher

WOLLT IHR NICHT LEBEN? Sicherheitsexperte warnt vor WPS-Funktion in WLAN-Routern: Wer einen WLAN-Router nutzt, sollte seine WPS-Funktion deaktivieren, warnen Sicherheitsexperten. Unsichere Zufallspasswörter erlauben es Angreifern, Funknetze innerhalb weniger Sekunden zu knacken. Zahlreiche Hersteller sollen betroffen sein.

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion fahren fort, mit der exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 10: So verändert sich die Welt. Hawaii hat sich von den USA abgespalten. Die Queen hat ihre Erbrechte am „Der Goldene Bulle“ bei der UN geltend gemacht. Wenn der BREXIS abgeschlossen ist, könnte sie unter der Herrschaft der Winsors, das „Heilige römische reich deutscher Nationen wieder herstellen. Die UN zieht die Grenzverläufe und schützt sie durch Blauhelme, deshalb helfen Blauhelme auch nicht den Zivilisten. Traue keinem DEUTSCHEN: Der Stalinpakt war eine Lüge und Russland wurde angegriffen! Die Wiedervereinigung war eine Lüge, dass Versprechen an Russland, es gibt keine NATO Osterweiterung wurde nicht eingehalten, Russland soll schon wieder angegriffen werden und Deutschland steht an vorderster Front zum Angriff bereit. Das Interview 10 wurde im O-Ton aufgezeichnet, am 29.06.2017. All diese Dinge wissen 99% aller Rechtsanwälte nicht. Diese bewegen sich in einem ganz engen Käfig. Und sollten sie diesen verlassen wird ihnen die Lizenz entzogen und/oder die Kontrolle über die Person (Betreuungsverfahren) wird ihnen entzogen. Die Anwälte werden zwar von Ihnen bezahlt. Aber i.d.R. arbeiten diese nicht für sie. „Die“ sind doch nicht verrückt ihre Privilegien für Sie aufs Spiel zu setzen. Wir wollen heute über Inkassobüros und Gerichtsvollzieher sprechen. Antwort auf Fragen  Teil12 Teil11 Teil 9 Teil 8 Teil 7 Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2 Teil1 Weiterlesen

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion fahren fort, mit der exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 9: Noch nie waren die Menschen in Gesamtdeutschland so unfrei wie heute! Haftbefehle als neues Geschäftsmodell? Für die Unterbringung des Menschen erhält der BUND 14.000,00 Euro pro Monat aus dem Kollateral. Deutschland im Umbruch: Was ist noch alles in Deutschland geplant? Rassenvermischung, organisierte Kriminalität, Enteignung? Deutsche sind Menschen der zweiten Klasse? Verlieren Eigentümer über 60 und Menschen mit niedrigem Einkommen künftig ihre Häuser, ihre Eigentumswohnungen, wegen Wohnraum für Flüchtlinge und Einwanderer? Deutschland zersetzt sich, dass Finanzsystem und der Staat schlagen immer brutaler zurück. Deutschland erniedrigt sein Volk und nimmt seinem Volk die Würde, wer gibt dem Volk wieder die Seele zurück? So sind die Erfahrungen in der Welt die über Deutschland gemacht werden, stellt Deutschland für die Welt wieder eine Gefahr dar? Die Achse des Bösen, zum Beispiel Ravensburg – Berlin? Das CDU, FDP, Grüne, SPD geführte Ravensburg in BaWü bilden den Spitzenreiter, was die Völker- und Menschenrechtsverletzungen angeht, hier geht man sogar noch über Leichen und die Stuttgarter Politik, die Justiz, die Polizei, das Regierungspräsidium und die Staatsanwaltschaft spielen dabei die Schlüsselrolle? Verbrechen an der Menschlichkeit sind an der Tagesordnung. Das Interview wurde im O-Ton aufgezeichnet, am 19.05.2017. Teil12 Teil11 Teil 10 Teil 8 Teil 7 Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2 Teil1 Die angekündigten Anregungen > Antrag Eigentümerfeststellung der PERSON > ARD ZDF Deutschlandradio > Willenserklärung verlängerten Eigentumsvorbehalt Weiterlesen

Heuchelei ist die Tugend des Feiglings! Jeder Rosstäuscher will jetzt Deutschlands next Abschiebe-Terminator werden!

Kahni

Derweil geht die Schlepperei auf dem Mittelmeer weiter und die Dublin-VO der EU wird um einen „Fairness“-Mechanismus fürs Migrantenverteilen auf alle EU-Staaten ergänzt. Der Bürger wird in die neoliberale Weltordnung hineinverschaukelt, während man in Talkshows über „Inklusion“ schwafelt. „Bildungspolitik“ – Thema Nr. 1 bei den Altparteien seit 20 Jahren, und bei der AfD/NRW – ist aber wirklich wichtig: Die Debattenbeiträge zur ´Leitkultur´ zeigen, dass Intelligenz eine schwindende Ressource in Deutschland ist. Massen-Demo gegen den neuen Präsidenten Macron. Mein Rat: Raus aus der grossen Koaltion. Schluss mit TTIP. Schluss mit den Hartz – Gesetzen. Mindestlohn von 10 Euro. Aufruf zum Streik der Arbeiter für gerechtere Löhne. Alle Erwerbstätigen, wie Beamte und Selbstständige zahlen in die Sozialsysteme ein, echte sozialdemokratische Oppositionspolitik. Schluss mit der Hetze gegen Russland. Raus aus der NATO. Schluss mit der Anbiederung an die USA. Das ist die einzige Chance für die SPD, nicht im Orkus der Geschichte zu verschwinden. Macht Euch zum Sprecher der Billiglöhner, der Armen, Kranken, Schwachen und Pflegebedürftigen. Dort ist Euer Platz und nicht beim Kapital, den Mächtigen, den Medienzaren und dem Kokolores der Macht wie Leibwächter und Panzerkarren. Zieht Eure Armani – Klamotten aus und benehmt Euch wie Arbeiterführer! (Rainer Kahni) Weiterlesen

Ein weiterer handfester CDU Skandal gleich zu Beginn des neuen Jahres 2017! Die verkauften Roben und eine gekaufte CDU? Ein Pharma Skandal, die Firma Merck in Darmstadt – Es gibt also doch einen zweiten Fall „Barschel“?

Merck-Archiv

(Archiv)

Der Wahrheitsfindung auf der Spur: RRRedaktion, immer für Sie UNTERWEGS! Die Justiz und die Politik, ein Symbol staatlicher Unfähigkeit? Es wird „Allerhöchste“ Zeit, dass Bouffier und die CDU einen saftigen Denkzettel bekommen. Zahlen Sie, als Wähler, es Ihnen heim. Bei der Bundestagswahl am 24.9.2017 muss abgewählt werden, statt nicht wählen zu gehen. Die Landesregierung, die Justiz, die CDU und Merck müssen endlich internationalen Druck bekommen, auch von außerhalb Hessen`s, durch andere Bundesländer und aus Berlin. Heiko Maas, Gröhe und Gabriel wurden schon lange über den Merck Skandal persönlich informiert, warum schweigen sie alle, warum reagiert Maas nicht, ist er bereits persönlich darin verwickelt und beugt das RECHT? Die Antwort der hessischen Landesregierung zu der kleinen Anfrage der SPD in Sachen Sch.-L. liegt der RRRedaktion jetzt vor. Fazit: Nichts als Platitüden. In einem mutmasslichen Mordfall einer hochrangigen Persönlichkeit ist die CDU geführte Regierung in Hessen nicht bereit, ein Todesermittlungsverfahren einzuleiten und behauptet Fakten zu der Ermittlungen in den USA, die durch die uns bislang bekannte Aktenlage in den USA nicht bestätigt sind, gehen die CDU, die Justiz und Merck buchstäblich über Leichen? Wir, die RRRedaktion, bleiben dran und werden jetzt in Brüssel und Genf etc. im Fall Merck vorstellig werden, wir Journalisten stellen überall peinliche Fragen und prangern es weiterhin weltweit an. Wir halten Sie auf dem LAUFENDEN! Merck Antwort kleine Anfrage Weiterlesen

Den Krieg der Worte! BREXIT und die US- Wahl – Protektionismus versus Glablaisierung? Herausforderung für Deutschland und die Weltwirtschaft“! Die G20 sind Teil des Problems, nicht der Lösung!

RRRedaktion

RRRedaktion

RRRedaktion für wieder mit dabei: Europa in großer Gefahr? Ein Freihandelsabkommen muss es auch für Afrika geben, Afrika muß aufgebaut und nicht durch Europa abgebaut und die Bevölkerung umgesiedelt werden. BREXIT und die US- Wahl – Protektionismus versus Globalisierung? Herausforderung für Deutschland und die Weltwirtschaft“! Expertengespräch am 23.5.2017 in München, im Bayerischer Hof. Eine gemeinsame Veranstaltung der Ausschüsse für Steuer- und Finanz-, Europa- und Mittelstandspolitik des Wirtschaftsbeirates Bayern, dem Austrian Economics Center und dem Bund der Steuerzahler in Bayern e.V… Die Referenten waren: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und technologie, Franz Josef Pschierer, MdL. Vladimir Vano, Chefökonom SBERBANK. Jon Butler, Vice President Wealth Service, Goldmoney Partner, Cobden Partners. Einführung: Rolf von Hohenhau, Präsident des Bundes der Steuerzahler in Bayern e.V., Präsident Bund der Steuerzahler Europa (TAE). Schlusswort: Richard Zundritsch. Eine Goldwährung ist sicherer und Wertbeständiger als Papier und der Staatssekretär verspricht, mit Bayern wird es keine Steuererhöhungen nach der Wahl geben, im Gegenteil. Anschließend gab es eine angeregte Diskussion mit den Besuchern im voll besetzten Saal. Ausführlicher Bericht dazu nach der Auswertung der O-Tonaufzeichnung folgt! Weiterlesen

Auch wir Journalisten sind sauer, Herr Juncker, wir sind alle wütend!

Mehr als 3 Millionen Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa haben gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA unterschrieben. Doch die Europäische Kommission lehnte die Bürgerinitiative einfach ab. Jetzt, zwei Jahre (!) später, hat das Gericht der Europäischen Union klargestellt: Mit dieser Entscheidung hat die Kommission gegen Recht verstoßen. Unsere Bürgerinitiative hätte NICHT abgelehnt werden dürfen. Wir sind wütend! Denn wir haben zwar Recht bekommen, aber viel zu spät. Das CETA-Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada ist längst unterzeichnet. Fordern Sie EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf, dafür zu sorgen, dass solche Urteile nicht erst nach Jahren fallen! Und dass die EU die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger nicht weiter ignoriert! Weiterlesen

Die Bundesbank versucht über Geldschöpfung aus dem Nichts aufzuklären – vergeblich! Warum die „heißlaufende Druckerpresse“ nicht zu Inflation führt!

Banken sind Finanzintermediäre, die Geld von Sparern als Kredite an Investoren vermittelen. So steht es noch immer in den meisten Lehrbüchern und manchen Zentralbankpublikationen. Falsch: Die Banken schaffen das Geld selbst, das sie verleihen, klärt die Bundesbank die Journalisten und die Ökonomen auf. Nicht jeder lässt sich aufklären. Selbst manche der besten und einflussreichsten Wirtschaftsjournalisten weigern sich, liebgewordene Irrtümer abzustreifen. Drei Jahre nach der Bank von England hat sich nun auch die Bundesbank in ihrem Monatsbericht April prominent der Beseitigung sehr verbreiteter Irrtümer über das Banken- und Geldsystem gewidmet. Sie hat erkennbar, wie schon die Bank von England seinerzeit, zwei Ziele:  Zum einen will sie der zum Teil auf einem Missverständnis beruhenden Furcht begegnen, dass die massive Vermehrung des Zentralbankgeldes infolge ihrer Anleihekäufe zwangsläufig zu Inflation führen müsse. Zum anderen will sie Reformvorschlägen, die auf die Abschaffung des Geldschöpfungsprivilegs der Geschäftsbanken hinauslaufen, argumentativ begegnen können. Weiterlesen

Ist das Vertrauen in die NGOs beschädigt? NGOs im Focus – Die Protagonisten der Zivilgesellschaft – heilig oder scheinheilig?

RRRedaktion

Die RRRedaktion für Sie wieder mit dabei: Münchener Mediendialog 2017 der Vereinigung Europäischer Journalisten (VEJ), in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel Stiftung am 10.Mai 2017. NGOs heilig oder scheinheilig? Unter diesem Motto stand der diesjährige Mediendialog. Von Foodwatch, Greenpeace, Peta, Monsanto, die Medien und andere Organisationen, was tun sie wirklich, für wen setzen sie sich ein und was gechieht mit den vielen Spendengeldern, wie beeinflussen Spenden die Organisationen und ihre Verbraucher, ihre Zielgruppen, und wer bildet mit wem eine kriminelle Vereinigung? Sogenannte NGOs, also Verbände und Vereine der Zivilgesellschaft, haben einen besonderen Stellenwert. Sie werden von Bürgern mit gleichen Interessen gegründet und kämpfen für gemeinsam anerkannte Ziele. Missbraucht die Friedrich Naumann Stiftung der FDP ihre Stiftung für illegale Wahlkampfwerbung, sie werden vom Staat, vom Steuerzahler für ganz andere Zwecke und Ziele finanziert, unterstützt? Die dubiosen Tricks im NRW-Wahlkampf, wie die Friedrich-Naumann  – Stiftung der FDP unter die Arme greift. ARD Report Mainz deckte es auf! Weiterlesen

Erschreckend wie sich Deutschland wieder zurück entwickelt und sich seiner Gräuel Geschichte immer noch verpflichtet fühlt! Ehemalige Urkundsbeamtin berichtet – Warum Beamte und Richter sich nicht an Recht und Gesetz halten müssen!

Kontrovers diskutieren, provokant formulieren, dass ist die Aufgabe der freien, investigativen, unabhängigen Journalisten: Was glaubt Ihr, was hier los wäre, wenn mehr wissen würden, was hier los ist! Schockierend, wie eine ehemalige Justizangestellte über die Machenschaften der Justiz berichtet und dabei Dinge aufzählt, die kaum vorstellbar sind. Der Laie wird das nicht verstehen, sagt Angelika Schmidt (Name geändert). Formvorschriften werden aufgezählt und wie diese umgangen werden sollen. Viele Gesetze zählt Schmidt auf und warum diese ohne Strafe umgangen werden können. Weiterlesen

Geldgier und Bedrohung durch Finanzämter? Ausplünderung, Enteignung und Existenzvernichtung? Wie bereitet der Staat den sozialen Abstieg der Menschen vor? 2017 ist Bundestagswahl, wer aus Rentnern Tafelrentner macht, Kinderarmut produziert, der kann nicht gewählt werden.

Roland Regolien

Die RRRedaktion und Bund der Steuerzahler, Präsident Reiner Holznagel, informieren: Ein Leben und ein arbeiten nur noch für das Finanzamt, wer nichts mehr bringt soll endlich sterben? Ein Raunen ging durch die Bundesrepublik, als die OECD abermals Deutschland als absolutes Hochsteuerland eingestuft hat. Nur in Belgien wird beispielweise ein Single noch stärker belastet als in Deutschland. Nicht nur die OECD bestätigte die massive Belastung durch Steuern und Abgaben, sondern auch das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. Es rechnet vor das sogar Geringverdiener einen Großteil ihres Einkommen an das Finanzamt abführen muss. Sogar Rentner, mit einer Rente unter der Grundsicherung, werden einer zusätzlichen Steuerlast zugeführt, so kommt der noch arbeitende Ehepartner in eine höhere, ungünstigere Steuerprogression. In Ravensburg brüstet sich das Finanzamt ungeniert (Widmaier, früher war es Sattler) mit ihren höchsten Steuereinnahmen aller Zeiten, man geht hier buchstäblich fürs Geld über Leichen, über Friedhöfe? Die OFD Karlsruhe, Andrea Heck und Schäuble freuen sich wenn das Volk noch mehr verarmt? 54 Milliarden mehr Steuereinnahmen, damit brüstet sich Schäuble. Die Politiker, die höhere Beamtenschaft dürfen sich nicht am Selbstbedienungsladen Staat bereichern und sich ihre Bezüge und Renten per Handzeichen erhöhen, so wie in BaWü, denn Habgier frisst Hirn. Mitwisser sind Mittäter, auch die Strippenzieher aus dem CDU Rathaus in Ravensburg, Weingarten. Welche Schlüsselrolle spielt die Frau vom CDU OB Rapp am Finanzamt Ravensburg, (Steuerfahndung Ulm)? Wir recherchieren gerade in mehreren Betrugsfällen und Veruntreuung im Amt, weil der Staat wegschaut. Weiterlesen