„Die große Show der Naturwunder“! Die einen meinen, mit dem Zweiten sieht man besser? Andere sagen, mit dem SWR und mit dem Ersten sieht man mehr!

RRRedaktion war für Sie wieder 18.3.17 mit dabei: Es gibt zwei neue Sendungen von „Die große Show der Naturwunder“ mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar im Ersten. Ranga Yogeshwar zeigt spektakuläre Experimente, faszinierende Tiere und nützliche Erfindungen, die aus der Natur stammen. Die beiden neue Ausgaben der SWR Wissenschaftsshow werden am 27. April bzw. am 4. Mai 2017, jeweils um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Frank Elstner und Ranga Yogeshwar präsentieren den Zuschauern in „Die große Show der Naturwunder“ Spannendes aus Unterhaltung und Wissenschaft. Es waren am 18.3.17 mit dabei, Schauspielerin Jutta Speidel und Natalia Wörner, Komiker und Moderator Wigald Boing sowie der Schauspieler Antoine Monot Jr. Am 21.3.17 werden mit dabei sein, Schauspielerin Uschi Glas, Talkmaster, Medienprofi und Autor Hubertus Meyer-Burckhardt, Kunstturner Andreas Toba und der ehemaligen Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch.Die Show wird vom SWR in Zusammenarbeit mit Bavaria Entertainment produziert. Vormerken und einschalten, denn mit dem SWR und mit dem Ersten sieht man mehr! SWR Service Tickets & Termine. Möchten Sie einmal bei einer Aufzeichnungen dabei sein? Am 21. März 2017 präsentieren Frank Elstner und Ranga Yogeshwar, jeweils um 20:15 Uhr „Die große Show der Naturwunder“ in den Bavaria Studios, Geiselgasteig (München). Ticketpreis: 15,00 € (plus einmalige Bearbeitungsgebühr von 3,00 €) Tickethotline: 0 22 33 – 96 36 40 oder online unter Änderungen vorbehalten! Merken Sie sich die Sende-Termine vor, das ERSTE ist die Nummer eins auf ihrer Fernbedienung, weitersagen und einschalten. Lieber ARD statt RTL! LS_50286

Rückblicke: „Die große Show der Naturwunder“ mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar im Ersten zeigt spektakuläre Experimente, faszinierende Tiere und nützliche Erfindungen, die aus der Natur stammen. Seit zehn Jahren steht „Die große Show der Naturwunder“ für spannende Unterhaltung und faszinierende Wissensthemen. Zwei neue Ausgaben der SWR Wissenschaftsshow. Die nächste wird am 26. Mai 2016, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Frank Elstner und Ranga Yogeshwar präsentieren den Zuschauern in „Die große Show der Naturwunder“ Spannendes aus Unterhaltung und Wissenschaft. Die Show wird vom SWR in Zusammenarbeit mit dem Bavaria Entertainment produziert. Die Redaktion hat Markus Ziemann, die Leitung Barbara Breidenbach. Es werden mit dabei sein, Musical-Star Ute Lemper, Moderatorin Andrea Kiewel, Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Meret Becker, mit Schauspieler Dietmar Bär, Uwe Ochsenknecht, Sänger -Entertainer Thomas Anders und Kai Pflaume. Gefährliche Entdeckungsreise in Australien. Kampf um das Leben eines Ebola-Patienten. Stephanie Stumph stellt sich der Angst. Kampf gegen Plastikverbot statt Plastikmüll in den Meeren. Wer kippt eigentlich den Müll in die Meere, muss das überhaupt sein?

IMG_20501IMG_196811Naturwunder-Show Teil2: Yogeshwar bei den Pandas in China, Die große Show der Naturwunder, (SWR), mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar am 26. Mai 2016 um 20:15 Uhr im Ersten. Gäste: Ute Lemper, Dietmar Bär, Andrea Kiewel und Thomas Anders. In der zweiten diesjährigen Ausgabe ist „Die große Show der Naturwunder“ auf der Spur einer technischen Revolution in der Mobilität der Menschheit und begibt sich auf außergewöhnliche Wege, um mehr über die Pandas in China zu erfahren. Dieses Mal stellen sich in der SWR Wissenschafts-Show Musical-Star Ute Lemper, Moderatorin Andrea Kiewel, Schauspieler Dietmar Bär sowie Sänger und Entertainer Thomas Anders den kniffligen Quizfragen von Frank Elstner und Ranga Yogeshwar, zu sehen am 26. Mai 2016 um 20:15 Uhr im Ersten. „Tatort“-Kommissar im Hubschrauber-Simulator. Auch abseits des Studios beweisen die prominenten Kandidaten wieder Mut und setzen sich Extremsituationen aus: Dietmar Bär testet in einem spektakulären Hubschrauber-Simulator am eigenen Leib, wie eng das Sehvermögen und der Gleichgewichtssinn zusammenarbeiten und welche Folgen es hat, wenn einem die Sinne nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen. Dazu wird dem „Tatort“- Kommissar während des Tests in den Kopf geschaut.

IMG_18771IMG_20361Ranga Yogeshwar nah bei den Pandas. Auf den Spuren des großen Panda-Bären begibt sich Ranga Yogeshwar ins Reich der Mitte, nach China. Um den seltenen Tieren ganz nah zu kommen, muss der Moderator sehr kreative Wege einschlagen. Die Belohnung sind außergewöhnliche Bilder und eine kleine, tierische Sensation. Ranga Yogeshwar hebt ab: Ultraleicht-Fluggerät im Test. Der Traum vom Fliegen für jedermann könnte einen Schritt näher gekommen sein. Der weltweit einzige zugelassene Multicopter, ein Ultraleicht-Fluggerät, kann „kinderleicht“ mit einem Joystick gesteuert werden. Zudem ist es das erste bemannte Fluggerät, das rein elektrisch betrieben wird. Ranga Yogeshwar macht den Test.

NaturwunderRückblicke: “DIE GROSSE SHOW DER NATURWUNDER” vom 15.8.13 aus der Rothaus Arena in Freiburg.Mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar. Feuer, eisige Kälte und tierische Naturwunder. Naturwunder-Quiz, mit exemplarische Fragen – Die prominenten Quizkandidaten waren: Fernanda Brandao, Mattias Steiner, Barbara Schöneberger und Miroslav Nemec. Sie zeigten spannende Experimente, faszinierende Tiere und bahnbrechende Erfindungen, die aus der Natur stammen. Frank Elstner und Ranga Yogeshwar vermittelten den Zuschauern in die „Die große Show der Naturwunder“ Spannendes aus Unterhaltung und Wissenschaft.

IMG_86981Die Show wurde diesmal feurig: Frank Elstner und Ranga Yoeshwar präsentierten eine spektakuläres Flammenexperiment. Zu Gast war ein munteres Nasenbärenpärchen, die zwei imposanten tierische Überraschungsgäste. Das beste Labor der Welt ist die Natur – und die hat den Menschen zu vielen neuartigen Entwicklungen inspiriert. Delfine sind wahre Artisten im nassen Element. Nun eifert der Mensch ihnen nach. Die Technik macht es möglich – und die SWR-Wissenschaftsshow machte einen Aufsehen erregenden Versuch dazu. Themen wie, eine revoltionäre und umweltschonende Reinigungsmethode, die ganz ohne Chemie auskommt. Man prüfte in einem Experiment mit einem Kölner Fußballclub, ob es den Heimvorteil beim Fußball tatsächlich gibt und ob er medizinische messbar ist.

swrDie Prominenten Gäste rätselten über Quizfragen rund um Natur, Mensch und Technik. Und Ranga Yogeshwar hatte sich wie immer einer besonderen Herausforderung gestellt: Diemal wagte er sich auf eine Schlittenhunde-Expedition in die unwirtlichen Weiten der Arktis. Dort entdeckte er einen geheimnisvollen Ort von überwältigender Schönheit. In einem Schneesturm erlebte er, dass Schlittenhunde wahre Naturwunder sind. Seit 2006 steht „Die große Show der Naturwunder“ für die Verknüpfung von spannender Unterhaltung und faszinierenden Wissensthemen. Machen Sie es sich bequem, hinsetzen, entspannt zurücklehnen oder hinlegen. Einschalten, wenn es wieder heißt, „Die große Show der Naturwunder“.

IMG_90731Exemplarische Fragen, wie Die Erde…? a) wird jedes Jahr etwas leichter b) wir jedes Jahr etwas schwerer c) behält ihr Gewicht ganz exakt. Welche Jagdtechnik haben Delfine vor der Küste Australiens erlernt? a) Sie erschlagen Krustentiere mit Plastikmüll b) Sie fangen kleine Fische mit Korallenskeletten c) Sie benutzen Schwämme, um ihre Beute aufzuscheuchen.

Wenn Ihnen die Artikel gefallen, unterstützen, sponsern Sie die Form des investigativen, freien, kritischen, unabhängigen Journalismus! Mit deiner Spende sicherst du unsere Unabhängigkeit. Vielen Lieben Dank!