Die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage im Überblick – Teil15 – Hintergründe zum Coronavirus! Der Krieg und der Vernichtungsfeldzug gegen die Bürger geht weiter!

Eilmeldungen, Warnungen und Schlagzeilen: Freiheit ist das Höchste Gut, nur nicht mehr in Deutschland. Die „Verbrechen“ der Merkel Regierung müssen enthüllt und die Völker- und Menschenrechtsverletzungen, die erneuten Verbrechen gegen die Menschlichkeit, international angeklagt werden. Merkel hat die parlamentarische Demokratie in Deutschland abgeschafft. Die Mainstream-Medien und Politiker haben bewusst Angst und Panik vor der Pandemie geschürt. Corona verschärft den Hass. Diskriminierung, Shitstorms, Psychoterror, Doxing. Es kocht in Deutschland, Beamte und Politiker/Innen zerstören und töten Menschenleben. In der Amri- Grünen-CDU Stadt Ravensburg werden Bäcker-Kunden bei einer Bäckerkette diskriminiert, ausgegrenzt, ohne Verkauf des Laden verwiesen, wenn sie trotz einer ständigen, lebensbedrohlichen Atemnot, ärztlich bestätigt, keinen Maulkorb tragen, sie bekommen sogar Hausverbot für immer. Schwere Körperverletzung, man kann sogar sagen Mordversuch, die sie durch diese Maßnahmen am Kunden begehen, es interessiert die Ravensburger Vettern-Wirtschaft nicht. Die Deutschen werden bald merken, dass sie betrogen wurden, deshalb auch die persönliche Mithaftung aller Politiker/innen und deren Beamte. Der Grüne-CDUler, Ministerpräsident und Fastenprediger Kretschmann aus BaWü fordert sogar das Denunziantentum, man möge alle Corona-Verstöße melden. Die Demokratie ist offiziell auch in BaWü beendet. Jetzt regiert der linke Antifa-Flügel, gemeinsam mit den RECHTEN aus den Altparteien. Die ersten Hautkrankheiten, Augenkrankheiten und Lungenkrankheiten gibt es schon wegen den schwachsinnigen Corona-Regeln. Das haben alle Politiker/innen, Beamte und ihre Handlungsgehilfen, inkl. Merkel-Medien persönlich zu verantworten. Brandbrief. Zum Tag der Pressefreiheit hier.

Man sollte nie dem Glauben verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute könnte die Welt nicht ändern. Tatsächlich wurde sie nie durch etwas Anderes geändert! (Margaret Mead)

Diese Abgeordneten haben namentlich mit JA für die Impfpflicht gestimmt >>>> Mit Ja haben gestimmt!. Ärztliches BLANKO-Attest von Dr. med. Jens Bengen gegen die Maskenpflicht. ärtliches_Attest_Mundschutz.

Glaube nichts und prüfe selbsthier. „Wozu noch Feinde – bei solchen Freunden?“ Eine interessante Rede dazu hören Sie hier. Eine Aufklärungsaktion gegen den Lockdown, hier. Der Lockdown ist nicht nur verfassungswidrig, sondern verstößt auch gegen die Völker- und Menschenrechte, hier.

Tages Meldungen Teil14, Tages Meldungen Teil13, Tages Meldungen Teil12, Tages Meldungen Teil11, Tages Meldungen Teil10, Tages Meldungen Teil9, Tages Meldungen Teil8, Tages Meldungen Teil7. Tages Meldungen Teil6. Tages Meldungen Teil5. Tagesmeldungen Teil4. Tages-Meldungen Teil3. Tages-Meldungen Teil2. Tages-Meldungen Teil1.

Die zweite Auflage: Das Arbeits-Buch zur Diplomaten-Interviewserie „Glaube nichts und prüfe selbst“ kann HIER vorbestellt werden. Das nächste Insider-Interview Buch ist gerade in Arbeit! Erfolg schafft oft Feinde. Das erleben auch wir immer wieder. Sponsoren und Förderer gesucht. Seit ich Rentner bin. Hinweise an unsere Leser: Sie werden am Rande bemerkt haben das es derzeit nicht nur um den Corona-Virus geht, sondern auch um die militärischen Bewegungen im Land, was uns verändern wird. In diesem Artikel werden Sie lesen worum es im Hintergrund wirklich geht.

Kinder sind keine Virenschleudern: Nachdem der Merkel-Freund und „Starvirologe“ Drosten von deutschen Medizinern und Fachleuten bereits mehrfach für seine Aussagen kritisiert worden ist, kommt nun auch Kritik aus der Schweiz. Drosten hatte die Ansicht vertreten, dass Kinder größere „Virenschleudern“ seien, als angenommen. Der Schweizer Bio-Statistiker Leonhard Held kommt zu dem Ergebnis, dass unter 10-jährige Kinder doch nicht so große Virenschleudern sind, wie Erwachsene. Gerade das aber hatte Drosten behauptet. Der Streit um die Frage, wie ansteckend Kinder sind, die mit Covid-19 infiziert sind, ist derzeit entbrannt, denn die Studie von Christian Drosten sorgte für Aufsehen. Drosten kam zu dem Schluss, dass sich im Rachen von Kindern genauso viele Viren tummeln würden, wie bei Erwachsenen. Drosten zog aus seiner Erkenntnis den Schluss, dass eine sofortige Öffnung der deutschen Schulen nicht zu verantworten sei. Drosten, der ja für die Merkel-Regierung der einzige „Wissenschaftler“ mit der entsprechenden Beratungskompetenz in der Corona-Krise ist, wurde unmittelbar nach Veröffentlichung seiner „Studie“ von allen Seiten kritisiert. Auch der Bio-Statistiker Leonhard Held von der Universität Zürich hat sich der Studie Drostens angenommen und diese „durchleuchtet“, so ein Bericht der „NZZ“. Weiterlesen.

Lassen Sie sich nicht von den Medien und von der Politik gegen Trump aufhetzen: Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp und Austritt und Nein, Trump plant keine Zwangsimpfungen! Seit einigen Tagen geistert sowohl in den Mainstream-Medien als auch in den sozialen Medien das Gerücht umher, Präsident Trump plane eine flächendeckende Zwangsimpfung in den USA, die er mit Hilfe des Militärs durchsetzen wolle. Das ist eine Falschmeldung. Es ist zwar richtig, dass Trump bei einer Pressekonferenz sagte, dass die USA dabei seien, an einem Impfstoff gegen das Coronavirus zu forschen und diesen so schnell wie möglich bereitzustellen. Doch Donald Trump sagte auch, dass sich „jeder freiwillig impfen lassen könne, wenn er dies wolle – doch nicht jeder wolle eine Impfung haben“, so der Präsident. Damit ist klar, dass Trump auch weiterhin keine Zwangsimpfung einführen will. Denn Trump hatte bereits im Jahr 2018 die Zwangsimpfungen in den USA abgeschafft, denn in seinem familiären Umfeld ist auch jemand von einem Impfschaden betroffen. Zudem hatte Trump eine Untersuchung angeordnet, die die Sicherheit von Impfungen prüft, weil es zu viele Fälle von Impfschädigungen in den USA gegeben hat. Vor der Präsidentschaft Trumps hatte es keine Behörde gegeben, die die Sicherheit der Impfungen gesetzlich geprüft hat, bevor diese auf den Markt gekommen sind. Dem hatte Trump 2018 einen Riegel vorgeschoben, alle Impfungen sollen nun einer Sicherheitsprüfung unterzogen werden, bevor sie auf den Markt kommen. Weiterlesen.

Demokratie lebt von Wissen! „Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit“. (Kofi Annan) Hass ist eine Pflanze, die mit Blut gegossen wird! Corona wurde zum Mordauftrag, Spahn hat eure Gesundheit und eure Kinder an die Pharma verkauft!. Der Corona-Krieg verändert die Persönlichkeit des Menschen, er erzeugt Hass, Gewalt und tötet das Gefühl der Mitmenschlichkeit. Gates wollte Nigeria mit 10 Millionen Dollar für Zwangsimpfung bestechen. Merkel, Söder die CDU, CSU und ihr Gefolge Maas, Spahn und Co. haben sich von Gates bestechen lassen. Sie wollen gemeinsam das Volk in Deutschland dezimieren, um so mehr Platz für das afrikanische Umsiedelungsprogram-Migration zu schaffen, auch die ALTEN sollen weg und entsorgt werden, um sich ihre Rente für mehr Migration zu ersparen. Deshalb wurde Afrika auch vom Corona verschont, weil Afrika nicht als Kontinent in der neuen Weltordnung vorgesehen ist.

Die Irren von ganz oben? Einer der Achsen des Bösen hier. Während Menschen weltweit protestieren, droht die Corona-Herdenführerin Merkel erneut dem Volk mit „Rückkehr zu harten Maßnahmen jederzeit möglich“ und die dümmsten Befolger der sinnlosen Corona-Regeln sind wieder einmal die Bayern und die Baden-Württemberger. Der Krieg gegen das Volk und gegen die Wirtschaft geht also auf unbestimmte Zeit weiter. Wie neurologisch krank und menschenverachtend ist eigentlich die Kanzlerin und ihr Gefolge? Es ist an der Zeit, dass sie mit all ihren Speichelleckern und Handlungsgehilfen auf die internationale Anklagebank kommt.

Ehemaliger Polizist: Er erinnert IM BUNDESTAG die Polizisten an ihre „persönliche Haftung“ und Verantwortlichkeit sowie an die unbedingte Remonstrationspflicht in § 63 BBG. Die aktuellen Corona-Verordnungen sind ein Eingriff in die Würde des Menschen, in Bewegungs- & Meinungsfreiheit. Im Bundesbeamtengesetz gibt es für Polizisten diese Möglichkeit der Remonstrationspflicht. Polizisten/innen sind verpflichtet unnötige, sinnlose Härte zu vermeiden, tun sie das nicht können sie in die persönliche Haftung genommen werden. Bildet die Gewaltenteilung, die Politiker/innen, Beamte, mit ihren überzogenen „Zwangsmethoden“, derzeit eine kriminelle Vereinigung?

Einschränkung der Grundrechte war ein gefährlicher Präzedenzfall: Merkel muss den Lockdown jetzt beenden, zurück zur Normalität. Der Tenor in Massenmedien, sie hetzen wieder, und meinen hier seien „viele“ Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker unterwegs. Fakt ist die Altparteien schicken wieder ihre Antifa auf die Straße um Randale gegen die Demonstranten zu machen. Der Widerstand aber wächst ganz offensichtlich auch in vielen anderen Gruppierungen. Selbst in der Union wird die Rebellion gegen die Kanzlerin größer, dass Kabinett muss weg!

Das Ergebnis der Gesellschaftsabschaltung: Verbrechen gegen die Menschlichkeit Korruption und Betrug. Elend für Jahre. Die weitgehende Abschaltung dieser Gesellschaft durch die Regierung und ihre Protagonisten, Angela Merkel, Olaf Scholz oder aus der zweiten Reihe Karl Lauterbach wird viel Geld kosten. Das wissen wir alle. Nun gibt es neue Prognose aus dem Mainstream der Unternehmers- und Wirtschaftsberaterszene heraus. Wenn die Prognose halbwegs die Realität widerspiegelt (wenn also schon bald wieder etwas mehr gelockert wird und die Regierung die Gesellschaft nicht weiter abschottet), sieht es düster aus. Für uns alle. Dafür ist jeder einzelne Politiker nebst seinen Handlungsgehilfen, incl. den Medienverantwortlichen in die persönliche Haftung zu nehmen und auf die internationale Anklagebank zu bringen,

Fatale Auswirkungen des Lockdowns: Bekommt Merkel nun den Sturm zu spüren? In der Union rebellieren immer mehr Politiker gegen Merkel. Sie beklagen, dass Deutschlands Strukturen zu großen Teilen zerstört werden, wenn es keine Lockerungen geben werde. Allen voran hat sich Merkels Liebling Peter Ramsauer plötzlich für Lockerungen stark gemacht. Der Ex-Bundesverkehrsminister (CSU) sagte, die Stimmung sei längst am kippen, „weil wir uns selbst ruinieren“. Das Gemeinwohl verlange jetzt nach mutigen Öffnungen. Christoph Ploß von der CDU sagte, wenn der Lockdown im Mai nicht beendet werde, werden Deutschland Strukturen in Teilen zerstört. Alle Regelungen müssen sofort aufgehoben und die Grenzen geöffnet werden. Hunderttausende Bürger sind arbeitslos geworden, mit steigender Tendenz, Millionen sind in Kurzarbeit bei nur 60 % Gehalt, Unternehmen kämpfen gegen die Pleite, Millionen berufliche Existenzen sind in Gefahr, Belastungen in hundertfacher Milliardenhöhe kommen auf die Steuerzahler zu. Die Regierung hat den Bogen überspannt. Das muss beendet werden, sonst ist der wirtschaftliche und gesellschaftliche Schaden nicht mehr beherrschbar. Die Schäden durch die Maßnahmen dürfen nicht größer sein als die Schäden durch das Virus – Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und vier weitere Professoren verschiedener Fachrichtungen kommen in einem offenen Brief zu der Einschätzung, dass die Reaktionen der Regierung auf Covid-19 nicht verhältnismäßig sind. Sie kritisieren, dass die Folgen des Lockdowns und der Maßnahmen nicht richtig eingeschätzt wurden.

Die nächste Krise, bei der Merkel heimlich hintergangen wird: Eine bereits entmachtete Kanzlerin. Die noch Kanzlerin Angela Merkel muss inzwischen hilflos zusehen, wie die Bundesländer die Lockerungen vorantreiben. Die Kanzlerin konnte bislang in dieser Krise vor allem auf die Angst der Medien setzen. Nun werden auch die Medien offensiver und stellen das Konzept von Merkel in Frage. Es sieht inzwischen danach aus, als würde Merkel von den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt und auch in NRW aktiv hintergangen worden sein. Wird sie diesmal wie in der Flüchtlingskrise durch diese Attacken gestürzt?

Spahn – Gesundheitsausweis: „Auf Eis gelegt“ – wirklich? Glaube niemals dieser Regierung, denn sie lügen wie gedruckt. Die Merkel-Regierung wollte einen „Gesundheitsausweis“ auflegen, aus dem unter anderem ein Corona-Immunitätsnachweis hervorgegangen wäre. Wer „immun“ ist, so die Idee, könne damit andere Rechte genießen als diejenigen, die sich diesem Nachweis nicht unterzogen hätten. Datenschützer hatten rebelliert, Politiker waren dagegen, alternative Medien wetterten. Jens Spahn zog die Idee zurück. Nur aktuell? Es stand zu vernehmen, die Regierung wird das Projekt wieder aufgreifen. Corona Maßnahmen führen zu mehr Krebstoten. Politik, Medien und viele Alternativen starren weiterhin gebannt auf das Corona-Virus und die Maßnahmen, die von der Merkel-Regierung erlassen worden sind. Pharma- und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte im März für das Osterfest 2020 Lockerungen in Aussicht gestellt. Dieser Termin ist schon lange vergeblich verstrichen. Wirkliche Lockerungen sind kaum in Sicht, im Gegenteil, man droht mit weiteren Verschärfungen. Deshalb melden sich inzwischen Experten und warnen vor den Folgen. So soll die Anzahl der Krebstoten in Deutschland wegen der Maßnahmen recht bald ansteigen. Diese Anzahl taucht dann so Kritiker, in keiner Gegenstatistik zu der Bilanz der Maßnahmen auf. Weiterlesen.

Gates will Cyborgs aus uns machen: Gates und Merkel Vision von einer Welt des Transhumanismus. Robert F. Kennedy Jr. schreibt auf seinem Instagram-Profil, dass Bill Gates die ganze Menschheit chippen lassen will. Die Zwangschippung soll nicht nur durch Zwangsimpfungen herbeigeführt werden, sondern die Chips sollen auch zu Überwachung und zum Zwecke des Transhumanismus durch 5G dienen. Mächtige Staats- und Unternehmen nutzen die gegenwärtige Krise, um Grundrechte abzuschaffen und den Druck zur Förderung von Impfstoffen und die Überwachung zu verstärken. Leute wie Bill Gates, sein Freund Dr. Fauci und (Merkel, Spahn, Maas) wollen diese „Schöne neue Welt“ regieren, meint Kennedy. Die Welt sei eine Welt in der es keine Polizisten mehr bedürfe, um Menschen zu verhaften oder Strafzettel zu verpassen, wenn beispielsweise gegen das social distancing verstoßen wird. Weiterlesen.

Und Kretschmann

Ein US Soldat erklärte, unser Diplomat bestätigte es uns: Es kommt jetzt die Zeit, wo ich persönlich das deutsche Volk, egal wie sauer ihr auf eure Regierung seit und rausgehen wollt, um zu demonstrieren, informieren möchte. Ich bitte euch, bleibt vorerst zuhause mit eurer Familie und Kindern. Meine Bitte ist nicht dem Covid19 geschuldet, dass eine riesen Lüge ist, sondern dem, was die in den nächsten Tagen in Deutschland geschehen wird. Ich möchte das ihr ruhig und besonnen seit und die nächsten Tage euch etwas zuhause gemütlich macht, euch mit eurer Familie und Kindern beschäftigt und den Rest, die Männer und Frauen machen lasst, die für euer Wohl und zum Schutz in dieses Land gekommen sind. Nur wenn ihr jetzt zuhause bleibt, können noch größere Kollateralschäden an der Bevölkerung vermieden werden. Frankfurt ist überfüllt, es landen in Deutschland jeden Tag ca. 100 Flieger mit Soldaten und Material. Ihr Auftrag lautet die deutsche Bevölkerung zu schützen, die jeweiligen Einsatzgebiete werden eine Stunde vorher bekanntgegeben, es herrscht Alarmstufe ROT. Robert f. Kennedy hat gesagt er wäre selber gerne am Wochenende nach Berlin gekommen. Bei Amberg (Nürnberg), Richtung Hof dürfen Polizeieinsätze nur in Begleitung von Military Police Streife fahren.

Corona ist eine gute Gelegenheit, endlich aufzuwachen: Der springende Punkt ist, dass es keine Pandemie gibt. Das haben nicht nur renommierte Universitäten wie Stanford festgestellt. Er ist genauso harmlos, wie eine Grippe Virus. Die Hintergründe für den Lockdown liegen wo anders. Das makabere an dieser Corona-Geschichte ist, die Menschen sollen solange drangsaliert werden, bis sie freiwillig alles tun, nur um sich endlich wieder frei bewegen, arbeiten und reisen können. Sie werden Impfungen und Tracking-Apps akzeptieren, nur um wieder (vermeintliche) frei zu sein. Es sei denn, die Menschen gehen endlich auf die Barrikaden, zu Hunderttausenden, und wehren sich. Die Menschheit ist ja bereits dabei, aufzuwachen. Sie müssen jetzt alle durch das Nadelöhr, damit wir frei werden können. Dann hat sich alles gelohnt. Der bereits vorher geplante Virus, wir töten vorsätzlich Menschen. Corona, Pharma-Merck und ihre SPD Lobbyisten wieder mitten drin. Die Parteien haben sich den Staat zur Beute gemacht, jetzt ist Zivilcourage gefordert. Es braucht Pioniere, Meister, Macher, Erfinder, mutige Menschen, die sich niemals bevormunden lassen! Trump denkt täglich an sein Volk, sogar mehrmals, Merkel denkt nur „Wochenweise“, wenn sie überhaupt mal ans Volk denkt! Die Palmer-Grünen wollen ein Fort Knox für Alte. Corona-Korruption, ungerechtfertigten Panikmache, verbunden mit Freiheitsberaubung, schwere Körperverletzung und somit auch Schädigung der Volkswirtschaft“. Inwieweit „Betrug“ zutrifft, überlassen wir einer ordentlich, arbeitenden, internationalen Justiz nach dem BRD-Umbau.

Das Lemminge-Syndrom: Menschen wollen für Merkel, Palmer, Spahn, Maas und Gates freiwillig krank werden und dann frühzeitig sterben? Die Politiker/innen und Bill Gates wollen nicht nur die Menschen krank machen, impfen und sie dann töten, sie wollen vorher noch den Menschen ihrer Seele berauben und abkassieren. Bis dahin darfst du nicht einmal mehr in der Kirche singen. Es wird auch eine Hungerkrise in Deutschland erwünscht, die durch Corona entstehen soll. Rechnen Sie jetzt mit zahlreichen Bildern vieler Hungernder und Kranker, die beiden einem Interesse dienen soll. Die Menschen in Deutschland werden mit unsinnigen Pflichten und Auflagen regelrecht gedemütigt und drangsaliert, bis sie endlich frühzeitig sterben.

Schluss mit dem Starrsinn: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Die Stimmung wird kippen, Na-Hoffentlich. Spiegel oder die Zeit hetzen auf Kritiker, beide werden von Bill Gates bezuschusst, sie wünschen sich mit Merkel einen totalitären Staat. Die Politik hat jedes Maß verloren. Die Politik greift in das Leben der Menschen ein und zerstört bewusst die Menschen. Vieles wird irrreparabel vernichtet, es wird keine neue schöne Welt mehr geben, unsere Kinder haben mit dieser Regierung keine Zukunft mehr, Deutschland leugnet auch seine Vergangenheit. Jeder einzelne Politiker/innen und Beamte haftet persönlich für alle Schäden die sie an den Menschen anrichten, es wird internationale Anklagen und Verhaftungen geben. Derzeit herrscht in der Politik „Sturheit, Starrsinn und Rechthaberei“! Es gibt Ärzte die schließen bereits Wetten ab wieviel neue Lungenkranke es durch die menschenverachtende Maulkorbpflicht demnächst geben wird. Bilden die Gewaltenteilung, die Politiker/innen, Beamte, mit ihren „Zwangsvorgaben“, derzeit eine kriminelle Vereinigung?

Sozialrassistisch, die Euthanasie 2020: Legaler Mord auf Raten, natürlich alles wieder per Gesetz. Der Grüne OB Palmer aus Tübingen setzt noch einen obendrauf und spricht menschenverachtend über die ALTEN: „Wir retten Menschen in der Coronakrise, die möglicherweise sowieso bald sterben“. Er wiederholt das auch noch bei Lanz und spricht sogar von einer absichtlichen Weltwirtschaftskrise. Sein Wunsch ist, alle ALTEN möglichst ab 65 zu isolieren, wegsperren, ein Fort Knox für ALTE. Man soll zwar bis 70 arbeiten möglichst aber ab 65 sterben. Wer so menschenverachtend spricht gehört sofort abgelöst und auf die Anklagebank. Der Grüne Sozialminister Lucha aus der CDU-Grünen-Amri-Stadt Ravensburg ist ein begeisterter Forensiker, mit Unterstützung vom Ministerpräsident Kretschmann. Akte-Kretschmann, seine Antifa – Vergangenheit bestätigt seine heutiges Handeln. Die SPDlerin Altpeter war und ist kein Deut besser. Die Jugend spricht über die ALTEN „Meine Oma ist eine Umweltsau“ und ARD unterstützt den Slogan „jetzt ist Corona da und die ALTEN sterben endlich“! Das ist Deutschland, wie es schon immer war und heute immer noch ist, die Menschen sollen noch mehr gespalten werden. Die Grünen Chefin Baerbock erfindet neues Wort und spricht bei Anne Will von einem „Desinfikationsmittel“. Pisa lässt grüßen, ein erneuter Grund unbedingt die kranken Greta-Gender-Grünen, diese Verbotspartei zu wählen.

Zweifel ist der Vater der Erfindung. Corona = Korruption = Tyrannei = Maulkorb? Fliegt der Corona-Riesenfake jetzt auf? Die Todesstrafe ist weltweit auf dem Rückzug, dafür wurden die biologischen Todesviren in die Welt geschickt, die noch besser und noch mehr Menschen töten als jedes Todesurteil oder eine Schusswaffe. Der Plan der Elite. Wir töten die halbe Menschheit, wir dezimieren, um circa 50% und es wird schnell gehen. So lautet die derzeitige Parole einiger Irren von ganz oben. Kretschmann, Merkel, Söder, die Grüne, CDU, CSU, FDP mit ihren Handlungsgehilfen und ihrer Militär-Polizei sind natürlich wieder mit dabei. Das Buch dazu hier.

Jetzt wird es ernst: Die Maßnahmen sollten nicht schlimmer als das Problem selbst sein. Wann läuten bei Ihnen endlich die Alarmglocken? Söder und Kretschmann wollen eine bundesweite Impfpflicht. Nicht nur das, sondern bis dahin auch noch Masken- und Maulkorbpflicht. Maskenpflicht ist versuchter Mord, oder zumindest schwere Körperverletzung. In einer Doktorarbeit der TU München von 2005 wurden die Auswirkungen beim Tragen u.a. von einfachen Schutzmasken untersucht. Das Fazit ist erschrecket. Alle Politiker die so etwas angeordnet haben gehören sofort auf die internationale Anklagebank und gegen Merkel muss ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet werden. Wir können das Maskentragen alle verhindern, jeder muss jetzt etwas tun, ziviler Ungehorsam ist notwendig sonst landen wir wieder im Faschismus, im Merkel-Sozialismus. Unsere derzeitige Corona-Polizei haben nichts mehr von früher gemein. Sie ist zum privaten Wach-Dienst Black Water, jetzt Constellis Security Group geworden und werden im Schnellverfahren ausgebildet, sie gehen derzeit brutal vorwiegend gegen Alte und sogar gegen Kinder vor. Im täglichen Gespräch mit Passanten, hört man einstimmig: Ich werde krank vor Angst, ich bin wütend, ich fühle mit von Politik und Polizei bedroht, genötigt, erpresst, verschaukelt und gefoltert, ich sehe das Verhalten der Politiker/innen als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und als eine Verletzung meiner Würde an, sie müssen alle persönlich in die Verantwortung genommen werden, sie haben mein Leben zerstört und vieles mehr. Viele hatten bei ihren Erzählungen Tränen in den Augen was wir in unserem nächsten Buch veröffentlichen werden. Schließen sich der Staat, seine Beamten und die Politiker/innen zu einer kriminellen Vereinigung zusammen, Handlungsgehilfen werden sich aus dem Volk, so wie damals, genug finden.

Die gefährlichste Kanzlerin der Welt: Das kriminelle Netzwerk der CDU-Merkel. Die kriminellen Verbindungen Merkels mit Wuhan und Havard. Warum war Merkel kurz vor Ausbruch des Coronavirus in Wuhan? Offensichtlich ist Angela Merkel, die sich Basta-Bundeskanzlerin der BRD nennt, sehr tief in diese kriminellen Machenschaften und Verbindungen involviert, wie ihr Besuch in Harvard so wie die Zahlungen an die WHO und die Impfallianz Gavi zeigen. In diesem Zusammenhang ist auch der Besuch Merkels in Wuhan zu bewerten. Die Frau, die sich immer noch Bundeskanzlerin Deutschlands nennt, ist ein entscheidender Baustein in diesem kriminellen Netzwerk. Ihre kriminellen Geschäfte bezahlt sie mit Aber-Millionen – Millionen, die aus unseren schwer erarbeiteten Steuermillionen stammen, die dieses Individuum lieber in China und in kriminellen Organisationen investiert, anstatt in das Wohl Deutschlands und seines Volkes. Weiterlesen.

Droht jetzt der Impf-Faschismus?: Merkels sozialistische Methoden. Bald müssen alle eine Impf-Plakette an der Brust tragen, so wie damals wo sich die Juden öffentlich kennzeichnen mussten. Das Robert-Koch-Institut, das unter anderem von der Bill & Melinda Gates Foundation finanziert wird, hat am Dienstag (21.4.) angekündigt, dass es „ohne einen Impfstoff keine Rückkehr zur Normalität geben werde. Basta-Merkel will Impf-Allianz 600 Millionen Euro geben. Beim Weltwirtschaftsgipfel (WEF) in Davos im Januar dieses Jahres hat Angela Merkel der Impfallianz „Gavi“ eine finanzielle Unterstützung von 600 Millionen Euro zugesagt. Mit dem Geld sollen bis 2025 „Krankheiten bekämpft und das medizinische System verbessert werden“, sagte Merkel beim WEF. Damit würde man den Empfängerländern des Geldes „Stabilität“ bringen. Merkel hatte der Impfallianz Gavi bereits von 2016 bis 2020 600 Millionen Euro zugesagt.

Warnung: Die Leiterin eines Wasserwerkes einer der grössten deutschen Städte berichtete bei einer vertraulichen Plauscherei am Rande einer grossen Konferenz unvorsichtigerweise hinter vorgehaltener Hand, dass in ihrem Wasserwerk viele Fässer mit Beruhigungsmitten und speziellen chemischen Zusätzen bereitstehen. Diese würden sofort ins Trinkwasser gekippt, falls es in dieser Stadt „unruhig“ werden sollte (mit unruhig sind Demonstrationen, Massenaufmärsche und soziale Unruhen gemeint). Dies gelte auch für andere deutsche Grossstädte. Es werden bereits schon Mengen an Fluorid ins Trinkwasser gekippt, der ihren Zahnschmelz zerstören soll und Jodid in Lebensmittel, alles damit Sie krank werden.

SPD, CDU, CSU und die Linken planen bereits die Enteignung: Bis es dann soweit ist fährt die jetzige Politik das Volksvermögen und die Wirtschaft völlig an die Wand. Die rechte, linke, Grüne-Gabriel-Ramelow-Kretschmann-GroKo sie planen bereits die Enteignung und die FDP hilft mit. Sie wohnen dann künftig in einer Staatswohnung, in einem Staatshaus auf Zeit und Sie arbeiten in einem Staatsbetrieb, auch auf Zeit. In der DDR war es noch der Volkseigenen Betrieb, das Haus blieb dein Eigentum.

Archiv

Maskenpflicht und Vermummungsverbot gleichzeitig, wie geht das denn? Nur um ihre Macht zu demonstrieren, um natürlich viele Strafgelder abzukassieren, was sie eben immer so machen, Gewohnheitsrecht? Es wird nicht mehr an Corona gestorben sondern an Polizeigewalt. Sachsen, Bayern, BaWü waren schon immer und sind es noch heute die brutalsten Bundesländer. Wenn Polizisten, Staatsanwälte und Richter zu Täter werden? Die Staatsbrutalität, die Unterdrückung nimmt zu, die Polizei im Blutrausch gegen die eigene Bevölkerung, unterlassene Hilfeleistung, Straftaten durch Polizeibeamte, siehe hier. In Ravensburg kooperiert die Polizei, die Staatsanwaltschaft und Richter/innen mit Anarchisten und geht sogar gegen die freie Presse vor. Nach Thüringen, Sachsen, Bayern, BaWü führt nun auch NRW die schwachsinnige Masken und Maulkorbpflicht ein, wie krank sind eigentlich die da oben? Kapiert endlich, dass die Kontrolle die man von Ihnen fordert eine Lüge ist, denkt einfach mal mit. Durch Masken tragen atmen wir mit der Zeit CO² ein. Die Sauerstoffversorgung lässt nach. Außerdem sammelt sich viel Feuchtigkeit in Maske und LUNGE. Dadurch können sich gefährliche Keime in der Lunge vermehren. Sogar die WHO in Genf warnt davor ohne einer Erkrankung eine Maske zu tragen. So werden Sie per Merkel-Spahn Gesetz vorsätzlich krank gemacht. Die Wahrheit ist, Deutschland lässt mit solchen Maßnahmen die älteren vorsätzlich durchseuchen, sie sollen nicht wirklich geschützt werden, weil nur ein toter Rentner ist ein guter Rentner, so menschenverachtend lästern sogar Politiker/innen über ihr Wahlvolk.

Robert-Koch-Institut-Zahlen rechtfertigen keinen Lockdown: In einem Interview mit der Journalistin Milena Preradovic übt der Finanzexperte und Finanzwissenschaftler der Leibnitz Universität Hannover, Professor Dr. Stefan Homburg, scharfe Kritik am Umgang der Merkel-Regierung mit der Corona-Krise. Prof. Homburg zeigt anhand von Zahlen des Robert-Koch-Instituts, auf die sich auch die Merkel-Regierung stützt, dass ein Lockdown gar nicht notwendig gewesen wäre. Denn die Zahl der Infektionen sei bereits vor dem Lockdown dramatisch nach unten gegangen, der Infektions-Peak wäre bereits überschritten gewesen, argumentiert Prof. Homburg.

Corona ist nur ein Testlauf: Die Trolle da oben haben noch etwas ganz anders mit uns vor. Wer jetzt noch zur jetzigen Regierung steht, hat es nicht anders verdient, weil nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber! WEBA-Fahnen machen jetzt auch noch nicht zertifizierte, nicht medizinische  Masken aus Fahnenstoff, zum Stückpreis von 20.- Euro, siehe Bild.


„Vorsicht und Mißtrauen sind gute Dinge, nur sind auch ihnen gegenüber Vorsicht und Mißtrauen nötig.“
(Christian Morgenstern, 1871 – 1914, deutscher Schriftsteller) „Alle Illusionen sterben, aber nur die Schwächlinge sterben mit ihnen.“ (Charles Morgan, englischer Schriftsteller)

Verteidigen Sie Ihr Bargeld: Auch die GEZ darf Bargeld nicht verbieten, es ist ein gesetzlich legales Zahlungsmittel in Deutschland und in der EU. Wenn Supermärkte Bargeld verbieten, lassen Sie die Ware einfach unbezahlt liegen und gehen Sie. Das Bargeld schon immer Keime trägt ist schon lange bekannt und wird jetzt gerne als Corona-Argument benutzt, um die Diskussion um die Nutzung von Bargeld zu beeinflussen. Bargeld soll abgeschafft werden. Eine Studie aus Texas belegt das Geld und Kreditkarten gleichfalls verkeimt sind, aber nicht mit Corona. Auch die Geld- und Kreditkarten sind nach dieser Studie der Universität Texas (Prof. T. Riedel, Universität of Texas) ebenfalls massiv verkeimt. Die Keime werden sich von alleine ebenso wenig wie von Bargeld lösen. Damit sind die Karten ein Risiko für alle, die den Kontakt damit vermeiden wollen. Weiterlesen.

Das Robert-Koch-Institut und die WHO: Oder wie große Namen durch Bill Gates, Maas, Spahn, Heil, Merkel, Söder, Scholz, Altmaier, Macron, von den Bilderbergern, Freimaurern ruiniert werden? Der Vier-Sterne-US-General Mark Milley gab vor wenigen Tagen auf einer Presskonferenz bekannt, dass es Hinweise auf eine künstliche Herstellung des Covid-19-Virus in Wuhan gibt, was uns der Diplomat schon lange mitgeteilt hatte. Obama hat illegal 3,7 Milliarden Dollar nach Wuhan geschleust um diesen Virus im Labor zu erforschen. Sein Ziel: Nicht nur Amerika damit zu schaden. Und wer wusste von allem wieder Bescheid? Natürlich unsere Kanzlerin Merkel, die mit Obama eng befreundet ist und jetzt gemeinsam mit anderen den Umsturz von Trump plant. Sie belügen uns wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen.

Gesundheit und der Tod ist eine Ware, nichts anderes: Dafür braucht man viele kranke und sterbende, weil jeder geheilte Patient ist ein verlorener Patient. Für alle künftigen Impfschäden haften die Politiker/innen persönlich. Warum wird nicht über die Militärbewegungen in Deutschland berichtet? Warum gibt es außer dem täglichen ARD-ZDF-PR-Corona-Spektakel keine andere Nachrichten mehr? Warum präsentiert man den Fernsehzuschauern derzeit ein Schrottprogramm, trotz den Zwangsgebühren? Alles Fragen die Ihnen sicher der SPD-Zensur-Minister Maas beantworten kann. Alles Weicheier, die die Wahrheit nicht ertragen können. Die Doppelzüngigkeit der PR Medien: Wenn man darüber nachdenkt, wie die Medien das Volk aufgehetzt haben, kauft nicht bei Amazon, Zalando oder sonst wo Online. Heute ist man froh wenn man seinen Bedarf zum Beispiel bei Amazon kaufen kann, weil die sind für den Verbraucher da, den anderen wurde es verboten zu verkaufen. Deshalb sollte man es danach weiterführen und die Stadt so oft es geht meiden, die Schäden die daraus entstehen tragen selbstverständlich wieder die verantwortlichen wie Merkel, Maas, Heil, Laschet, Söder Spahn, Altmaier, Scholz, dass gesamt Kabinett und die örtlichen Obrigkeits-Verwaltungen.

Corona wurde die Lizenz zum TÖTEN? Die Maßnahmen sollten nicht schlimmer als das Problem selbst sein. Merkel, Maas, Söder, Kretschmann, Spahn, Heil und Co., ihre Entscheidung vom 15.4.20: Die Freiheitsberaubung, der Stubenarrest, die Bevormundung bleibt weiterhin bestehen, SPD-Maas fordert sogar eine Corona-Tracking-App. Sie haben alle Spaß daran die Bürger einzukerkern, zu tyrannisieren und Gruppenbildung zu verhindern. CDU-CSU Merkel, Söder, Kretschmann drohen dem Volk sogar mit Repressalien. Welcher Verbraucher geht unter solchen schwachsinnigen Auflagen in kleinere Geschäfte, unter 800 qm, noch einkaufen? Welcher Geschäftsmann kann sich unter diesen Auflagen eine Geschäftseröffnung leisten, wo die täglichen Kosten höher sind als der magere Umsatz? Fakt ist, der Mittelstand soll mit allen Mitteln vernichtet werden, dass habe wir schon vor langer Zeit angekündigt, jetzt haben sich die Insiderinformationen bestätigt. Zufälle gibt es nicht, Kretschmann und sein Lucha wissen jetzt schon wann der nächste Virus kommt.  In Ellwangen wurde noch schnell das Flüchtlingslager mit Corona infiziert, um allen Angst zu machen, so will es das Innenministerium, so steht es in einem hausinternen Papier. Die Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf mindestens 80% lehnt natürlich die FDP, die CDU-CSU ab. Sie wollen bewusst das Volk aushungern, in die Schulden und in den Ruin treiben. Ein bundesweiter Aufstand ist wohl erwünscht? Die Polizei genießt die neue Machtfülle, aus Staatsgewalt wird Staatsbrutalität gegen das Volk. Wann darf die Polizei und die Bundeswehr endlich aufs eigene Volk schießen?

(Archiv)

Statt einer sozialen Dreigliederung unterstützt Merkel, über Corona, die Sterbehilfe, ein neuer Wirtschaftszweig für ihre Freunde: Das Finanzamt schlägt dann mit ihren Sargnägeln ihren Sargdeckel zu. Dein Pflegedienst fällt wegen Corona aus, was nun? Dann bist du staatlich zum sterben verurteilt worden. „Laut Stiftung Warentest betragen deutschlandweit die Bestattungskosten zwischen 6.000€ und 8.000€. Können Ihre Angehörigen eine so hohe Summe im Ernstfall kurzfristig aufbringen? Mit einer Sterbegeldversicherung sichern Sie Ihre Familie optimal ab, indem Sie für Ihre Bestattung vorsorgen“, so werben derzeit die Versicherungen um ihren Tod. Die moderne Euthanasie, sie handeln wie damals natürlich alle per Gesetz und gehen dabei über Leichen, später will man von allem nichts mehr gewusst haben. Die politisch gewollte Corona-Krise, ein Völker-Mord auf Raten? Bürger im staatlichen Würgegriff? Ein Staat der nur noch sein Volk bedroht? Die globale Impfagenda. Ein US-Generalstaatsanwalt bringt Bill Gates auf die Anklagebank. Ist Bill Gates mit seinen politischen Handlungsgehilfen ein Massenmörder? Schwere Vorwürfe auch von Robert F. Kennedy. Wenn Politiker/innen, Beamte/innen, Geld und Kapital offiziell töten dürfen, reduziert sich die Bevölkerung?

 

Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrthum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrthum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. – Oft lehrt man auch Wahrheit und Irrthum zugleich und hält sich an letzteren.“ (GOETHE gegenüber ECKERMANN (Gespräche mit Goethe von Johann Peter Eckermann vom Dienstag, den 16. Dezember 1828; Goethe stand bereits in seinem 80. Lebensjahr)

Es ist wieder soweit in Deutschland: Nach 75 Jahren ist es in Deutschland offenbar wieder soweit. Die Geschehnisse erinnern an das Dritte Reich und an die DDR, in dem Regimekritiker von der Gestapo, Stasi abgeholt wurden und mindestens ins Gefängnis gesteckt worden sind. Im Grünen Lucha-Kretschmann Land in Ravensburg wird das schon lange so praktiziert. Die Frau vom Staatsanwaltsleiter Boger ist Psychiaterin und hilft ihm im Amt mit dubiosen Einschätzungen, nach Aktenlage, bei seinen willkürlichen Einweisungen, den dazu passenden, politisierten Richter findet sich dann später. Früher fuhr in Ravensburg der „Graue Bus“ heute bringt dich die „Grüne Mina“ nach Weissenau, es gibt genug BLINDE Befehlsempfänger, Polizisten/innen die sich für so etwas gerne hergeben. Eine Anwältin für Medizin wurde in die Psychiatrie gebracht. Alles nur CDU-Grün politisch inszeniert um den Menschen noch mehr Angst zu machen? Die Hinweise verdichten sich. Die Heidelberger Medizinrechtsanwältin Beate Bahner hatte beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einen Eilantrag eingereicht, um die Corona-Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen stoppen zu lassen. Das Resultat der Klage der Anwältin war, dass die Polizei gegen sie ermittelte und ihre Webseite zwischenzeitlich nicht mehr zugänglich war. Bahner kündigte Verfassungsklage an, zu der sie einen Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht eingereicht hatte. Weiterlesen.

RRRed.

Der schwarze Adel von Venedig-Padua beherrscht zum Beispiel in Italien den Corona: Der Corona-Virus ist zwei, bzw. dreigeteilt worden. Eine Art davon wandelt sich im Körper des Menschen in HIV um, hier sind die Medikamente teurer und unschuldige Menschen werden in eine HIV Gruppe umgewandelt, sie werden vom Staat und von der Pharmaindustrie zum STERBEN verurteilt, die nächste Seuche ist bereits unterwegs. Wie entsorgt, entledigt man sich dann den KRANKEN und den ALTEN? Die Meldung an die Hinterbliebenen lautet derzeit, „sie sind am Corona-Virus verstorben“. Es klinkt wie die Euthanasie von damals, auch da kamen die Meldungen an die Hinterbliebenen, er, sie ist an einer Lungenentzündung verstorben. Der plötzliche und einsame Tod im Altenheim oder in der Klinik? Es gibt bekanntlich keine Zufälle, sie sind sicher nicht allein nur wegen Corona ums Leben gekommen, man hat einfach mit Corona nachgeholfen, um so die Weltbevölkerung zu reduzieren und um sich dann noch die Rente zu ersparen, so GRAUSAM war und ist Deutschland wirklich und wird es immer bleiben! Wann sitzen endlich unsere Politiker/innen und Merkel auf der internationalen Anklagebank?

Der Corona Laschet, Merkel, Söder, Spahn und Bill Gates-Clan: Sie haben keine Ahnung wie das Volk, wie ein Kaufverhalten und die Lebenswirklichkeit in der Praxis funktioniert, es fehlt ihnen an Augenhöhe. Sonst würden sie nicht auf so eine irrwitzige Idee kommen: „Lieber einen kleinen Umsatz als keinen“. Welcher Händler kann seinen Kunden zu seinem Einkauf an der Tür abholen lassen, die Türe schließen, bis der Kunde wieder das Geschäft verlässt, unter dem Motto, „Der Nächste bitte“. Deshalb wird es auch keinen Normalbetrieb mehr geben, mit der jetzigen Regierung wird es auch keine Freiheit mehr geben, sie wurde ohnehin schon seit Jahren durch Merkels DDR-Stasi-Methoden immer mehr eingeschränkt. Jedem zweiten Unternehmen droht die Schließung, und sie hinterlassen der Regierung Millionen von Arbeitslose. Die Hälfte der deutschen Konsumenten befürchtet finanzielle Einbußen durch die Corona-Krise – und zieht deshalb aktuell beim Konsum die Notbremse. Diese „neue Sparsamkeit“ werden viele Deutsche aber auch nach einer möglichen Lockerung der Eindämmungs-Maßnahmen beibehalten. Jeder Politiker/innen, auch Beamte, sie müssen alle in die persönliche Haftung genommen werden.


Willkür, Abzocke und Polizeischikanen ohne Ende! Es sind keine Bürger mehr in Uniform, es sind nur noch Militärpolizisten. Für manche ist es sogar Traumberuf, sie führen gerne Krieg gegen die eigenen Bürger, wann kommt der Schießbefehl und du fühlst dich von der Polizei bedroht?

Die Politik, Merkel, Bill Gates und die Pharmaindustrie sind an einer Heilung der Menschen garnicht interessiert, weil jeder geheilter Patient ist ein verlorener Patient. Deshalb wird alles getan die Menschen weiterhin krank zu machen, damit sie für ihre Wahnvorstellung der Bevölkerungsreduzierung früher sterben. Politiker, Beamte fühlen sich ja ohnehin unsterblich und sie werden auch nie krank, ihre fetten Bezüge und Renten erhalten sie dauerhaft am Leben. Ein US-Generalstaatsanwalt bringt Bill Gates auf die Anklagebank, wann sitzen endlich unsere Politiker/innen und Merkel auf der internationalen Anklagebank?

NDR

Sinkende Sicherheit: Ist eine Weinkönigin und Lobbyistin als Ministerin noch tragbar? Klöckner gibt sich wieder einmal die Ehre, ihr Spiel mit dem Leben heißt, „wie macht man die Menschen krank?“ VORSICHT, Lebensmittel werden nicht mehr so gut kontrolliert! Das Corona-Virus macht sich an vielen Stellen des Alltags bemerkbar. Wie die Verbraucherschutzorganisation „Foodwatch“ nun feststellte, würden die Lebensmittelkontrollen bei uns in Deutschland nur noch deutlich eingeschränkt vorgenommen. Hintergrund ist die Priorisierung der Nutzung von Labors. So würden die Kapazitäten der Labors vor allem für die Untersuchung und Bewertung von „Corona-Proben“ benötigt. Damit würden die sonstigen Routinekontrollen von Unternehmen der Branche sowie die Analyse von Proben „größtenteils ausgesetzt“. Weiterlesen.

RRRedaktion

Kretschmann und der Ravensburger Sozialminister Lucha wissen es jetzt schon: Sie meinen, „Die meisten werden nach der Corona-Krise erstmal ärmer sein“, aber ihre fetten Bezüge bleiben ihnen natürlich erhalten. Sie profitieren zusammen mit Pharma-Spahn, Bill Gates, Robert-Koch-Institut und mit der WHO sogar noch von der Armut und vom Tod der Bevölkerung. Firmen, Großkonzerne kassieren Corona-Staatshilfen, und schütten sich trotzdem fette Dividenden aus, andere gehen für immer Pleite und hinterlassen Arbeitslose und Armut. Politiker bedienen sich schamlos am Staat und geben sich sogar in einer selbstgemachten Krise eine fette Diätenerhöhung. Danke an all die Ämter und Behörden, die TOTAL versagen und am Schreibtisch keine Ahnung haben wie man die vielen undurchsichtigen Corona-Anträge ausfüllt oder sie gar richtig, geschweige denn, schnell bearbeitet. Wer täglich zur Berichterstattung draußen ist und dabei das durchschnittliche Verhalten der Gesellschaft beobachtet, merkt und spürt es schnell, Deutschland ist kein Spanien, kein Griechenland oder Italien, in Deutschland gibt es keine Solidarität, keinen Zusammenhalt. In welchem Land lebt eigentlich der SPD-Bundespräsident? Der in seinen „Medienwirksamen“, salbungsvollen Reden von Solidarität spricht und nicht im „Geringsten in Augenhöhe“ zum Volk steht? Die Amri-Stadt Ravensburg bildet zum Beispiel einer der Achsen des BÖSEN, dass Böse zieht sich von hier aus durch ganz Deutschland, sogar durch ganz Europa, Frieden ist nicht in Sicht, sie tun alles dafür, die Politik wünscht sich sogar einen Bürgerkrieg?

Unfassbar: Bill Gates und seine Handlungsgehilfen sind die größte Bedrohung für ihre Zukunft. WHO definierte Begriff „Pandemie“ um – wer profitiert? Der Begriff der „Pandemie“ ist im Jahr 2009 neu definiert worden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO selbst definierte den Begriff neu. Brisant ist die Analyse der Profiteure dieser Vorgehensweise. Gates und Co. profitieren Bis 2009 galt, dass eine Pandemie vorläge, wenn es einen „neuartigen Erreger“ gibt, der weltweit a) schwere Krankheitsverläufe auslöst und b) die Todesraten deutlich erhöht. Die Weltgesundheitsorganisation hingegen definierte neu: Seit 2009 reicht es, dass ein solcher Erreger sich massiv weltweit verbreitet. Weiterlesen.

Die Bilderberger, WHO, Robert-Koch-Institut, Bill Gates, Spahn und Merkel sind für Zwangsimpfungen!

Freiheitsberaubung, aber nicht für Islamisten und Migranten: Reiseverbot der Bevölkerung, auch innerhalb Deutschlands, hier ist jedes Maß und Ziel verloren und die ROTE Linie längst überschritten worden. In Deutschland gibt es keine Möglichkeit der Lebensplanung, es gibt grundsätzlich keine Planungssicherheit, deshalb sollen die Verbraucher jetzt und nach der angeblichen Krise auf die Konsumbremse treten, die Politiker/innen haften persönlich für alle Schäden die sie am Volk und an der Wirtschaft angerichtet haben, Schaden vom Volke abzuwenden war ihr Eid den sie geleistet haben, dieser wurde zum Meineid und zur Selbstermächtigung umgewandelt.

Mundschutz bedeutet für die Politiker/innen auch gleich Mundtot für Bürger? Die Soros-und Bilderberger Bundeskanzlerin will natürlich gemeinsam mit Österreich die Totalüberwachung, so wie damals schon und in ihrer DDR. Wir befinden uns erst ganz am Anfang! Mega-Crash klopft an Ihre Haustür. Die aktuelle Bedrohungslage gegen die Bürger erreicht die rote Zone. Kommt jetzt die TOTALE ISOLATION? Sie werden nicht gestärkter in ihren Alltag zurückkehren, sondern geschwächt und in ganz düstere Zeiten aufbrechen! Und was tun die Politiker in diesen Zeiten? Sie schweigen weiter … Denn uns Bürgern wird die ganze Wahrheit vorenthalten. Die Situation wird auch jetzt noch drastisch heruntergespielt …Dass das gesamte System zu kollabieren droht – davon spricht keiner! Wer jetzt immer noch in die Politik vertraut, hat es nicht anders verdient. Schon jetzt ist klar, nach der Corona-Krise, wenn das politische Vernichtungs-Ziel erreicht ist, wird nichts mehr so sein, wie es einmal war! Diese Pandemie hat nicht nur die gesamte Welt ins Chaos versetzt! Krieg gegen die Bürger, die Weltbevölkerung soll reduziert werden ohne das ein Schuss fällt, also doch ein BIO-Krieg gegen die Völker.

Massenimpfung statt Freiheitsrechte: Bill Gates und Bilderberger-Pharma-Spahn als die neuen Weltkanzler? Sie fordern „Keine Massenversammlungen“ ohne globalen Impfstoff mehr. Wenn Sie denken, dass fehlendes Toilettenpapier, leere Nudelregale und kein Tropfen an Desinfektionsmittel alles ist, dann müssen wir freie Journalisten Sie bitterlich enttäuschen! Das ist erst der Anfang und uns steht weitaus mehr bevor! Schon jetzt stehen wir vor einem Scherbenhaufen, der sich immer weiter anhäuft! Mittlerweile sind selbst einige unsere Politiker machtlos – nur wird DAS bislang verschwiegen! Denn jetzt zeichnet es sich bereits ab! Die Kontaktsperre, der komplette Shutdown war erst der Anfang, jetzt kann ganz schnell die totale Isolation kommen! Die Gesellschaft wurde durch die Politik endgültig gespalten, der Verbraucher hält sich beim Einkaufen künftig weiterhin zurück und distanziert sich immer mehr von der Gesellschaft, so wünschen es sich die Macher der Corona. Das Finanzsystem wird zusammenstürzen, auch mit den angekündigten 500 Milliarden Corona-EU Paket. Die Realwirtschaft wird einen deflationären Schock erleben und das System wird vollends kollabieren.

WHO-Chef droht Trump mit „noch mehr Leichensäcken“: Nachdem Präsident Trump angekündigt hat, die WHO „unter die Lupe“ zu nehmen und die US-Zahlungen an diese Organisation einzufrieren, darauf reagierte der Chef der WHO mit einer (Mord-) Drohung: Es werde „mehr Leichensäcke geben, wenn Trump die Coronavirus-Krise politisiere und weiter mit dem Feuer spiele“. „Wenn Sie nicht mehr Leichensäcke wollen, dann sehen Sie davon ab, die Corona-Krise zu politisieren“, sagte Tedros. Weiterlesen.

Warum will das Robert-Koch-Institut keine Obduktionen?: Italien hat Corona Opfer untersucht und die Wahrheit darüber herausgefunden, was wirklich dahinter steckt. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt Medizinern und Bestattern „im Umgang mit Covid-29-Verstorbenen“, auf Obduktionen oder Autopsien zu verzichten. In den „Empfehlungen zum Umgang mit Covid-19-Vestorbenen“ des RKI heißt es unter anderem: „Eine innere Leichenschau, Autopsien oder andere aerosolproduzierenden Maßnahmen sollten vermieden werden. Sind diese notwendig, sollten diese auf ein Minimum beschränkt bleiben.“ Für Kritiker des Robert-Koch-Instituts, dessen Chef ein Veterinärmediziner ist (Lothar Wieler) und welches unter anderem von der Bill & Melinda Gates Stiftung finanziert wird, ist damit klar: Das RKI will offenbar verhindern, dass die wahre Todesursache bei angeblichen Covid-19-Opfern herausgefunden wird. Weiterlesen.

Polizei Willkür, ihre Repressalien und die Justiz bilden jetzt gemeinsam einen Staat im Staat? Die sogenannte Staatsgewalt artet in Staatsbrutalität aus? Die Polizei kommt aus der Luft und am Boden, sie geht mit Zeppeline und Drohnen auf die eigene Bevölkerung los, wann schießen sie aus der Luft und am Boden auf das Volk? Ab in die Klapse, jetzt sollen Quarantäne-Verweigerer weggesperrt und anschließend entsorgt werden. Die „Grüne Mina“ ersetzt jetzt den „Grauen Bus“, dass 4. Reich ist angekommen. Der Staat findet gefallen an seiner neuen Allmacht. Die praktischen Auswirkungen der Corona-Beschränkungen im Alltag treiben teilweise absurde Blüten- und zeugen von einer bedenklichen Uneinheitlichkeit bei der Anwendung und Auslegung der Ausnahmeregeln durch Behörden und Gerichte. Anscheinend fühlen sich Polizisten/innen und einzelne Behörden zunehmend pudelwohl mit der Machtfülle, die ihnen die geltenden Sonderregeln einräumt. Die Gerichte betrachten diese massiven Eingriffe in die Verfassungsmäßige Bewegungsfreiheit als verhältnismäßig, sie verstoßen bewusst gegen internationale Regeln und Menschenrechte. Der Islam wird von Politik und Polizei gefördert, christliche Werte, Ostern, Pfingsten oder Weihnachten und die demokratische Grund-Rechte sind längst abgeschafft. Der Islam und Migranten dürfen sich auch in der angeblichen Krise versammeln, sie haben mehr Rechte als die heimische Bevölkerung, so steht es im Migrationsvertrag, den Deutschland mit entworfen hat. Demokratie Verteidiger werden von der (Militär)- und Corona Polizei brutal abgeführt und jeweils mit 500 Euro bestraft, die neue Einnahmequelle eines geldgierigen, menschenverachtenden Staates. Einer solchen Polizei, die wieder BLIND einem Staat dient, braucht man nicht mehr zu vertrauen. Hat sich die Beamtenschaft, haben sich die Bürger in Uniform schon mal überlegt, wann wird Befehlsverweigerung zur Pflicht? Wann wird für ein Volk Widerstand zur Pflicht? In Ravensburg unterstützt die Polizei sogar Straftaten einer anarchistischen „Linken-Rechten-Szene“, die Ravensburger Staatsanwaltschaften unterstützen es mit Strafvereitelung im Amt, die Justiz spielt dabei kräftig mit, Rechtsbeugungen und Befangenheit im Amt steht auch in Ravensburg auf der Tagesordnung, die Diktatur wurde wieder ausgerufen.

Ein Staat der nur noch sein Volk bedroht?: Der Virus macht uns nicht krank… die Angst davor schon! Vom Virus zur Weltregierung! Politik am Volk vorbei! Das Volk ist jetzt endgültig gespalten. Man sollte auch künftig Abstand von Schlafschafen und von Trolle halten, sie wollen es ja nicht anders. Politiker/innen, die Menschen mit ihren Falschentscheidungen in den Suizid treiben, die BÖSEN darunter machen auch nicht vor ihren eigenen Kolleginnen und Kollegen halt. Ein Gipfel der Unverfrorenheit durch Corona Lehrer/innen, sind die unverhältnismäßigen Zwangs-Aufgaben der Kinder und für deren Eltern, psychische Folter nennt man das, wie angekündigt soll die Zwangs-Bildungsfolter noch bis zum 30.4. andauern. Jetzt kommt noch die Maskenschikane dazu. Corona-Bußgelder wurden drastisch erhöht, man bereichert sich noch schamlos an der Not und die Polizei, die eigentlich Bürger in Uniform sein sollten, spielen das schmutzige Spiel mit, so wie damals? Die Corona-SPD setzt noch einen obendrauf, sie erwägt eine Vermögensabgabe. Und der Corona, Pharmafreund, CDU-Spahn wählt zusätzlich noch die Corona-biologische Lösung, weil TOTE bekommen keine Rente. Wann wird diese Regierung durch die Weltgemeinschaft endlich gestürzt, statt die permanenten Selbstermächtigung der Politiker/innen weiterhin zu dulden?

Zensur nein Danke: Corona-Hochverrat, wie weiter? – Christoph Hörstel 2020-3-28, Video hier. Bill Gates will jetzt Impfstoff-Massenproduktion zur Massenimpfpflicht und den Chip unter die menschliche Haut. Seine paranoiden, politischen Überwachungs-Freunde sind schon ganz heiß darauf. Vom Datenschutz zum Corona, die Kostennote macht`s möglich. Abzocker und diverse Rechtsanwälte/innen haben wieder Hochkonjunktur, die Corona-Insolvenzverwalter stehen schon in den Startlöchern. Die härtesten Bundesländer, auch schon in der Geschichte gewesen, sind Sachsen, BaWü und Bayern, jetzt folgt noch NRW. Obrigkeitsstaat, Polizisten und Ordnungsamt gehen in einzelnen Gebiete sogar auf Hunde los und kontrollieren Chip und Hundemarke.

Archiv

Achtung:  5G und Corona wurden zusammen getestet, durch Strahlung wirst du krank gemacht, über die Strahlung kann alles auf den Menschen übertragen werden. Die neue militärische Waffe, Mikrowelle gegen das Volk gerichtet. Die Politiker der GroKo-Grünen-CDU wurden über die Gefahren informiert, sie ignorieren es einfach, sie nehmen ihren Tod, wegen ihrer Geldgier, gerne in Kauf. Eine Kanzlerin ruiniert mit ihrem Gefolge ein Land, sie gehören allesamt auf die Anklagebank. Die Merkel-Medien machen derzeit Umfragen und behaupten dreist, dass Volk steht hinter der eigenen Vernichtung, die CDU steigt in den Wahlumfragen, so funktioniert eine neue, alte DDR-Propaganda.

So zockt die Sachsen Diktatur die Menschen ab. Die härtesten Bundesländer, auch schon in der Geschichte gewesen, sind Sachsen, BaWü und Bayern, jetzt folgt noch NRW.

Das 4. Reich wurde jetzt offiziell eingeführt: Aufruf zum Denunziantentum, so wie vor 85 Jahren. Die Möchtegern Diktatoren geben sich zu bekennen, sie zeigen ihr wahres Gesicht. Strobl, BaWü, und Söder, Bayern, rufen alle Nachbarn auf zu melden, wenn sich der Nachbar nicht an ihre Regeln halten, draußen auf der Straße und in den Geschäften gehen sie bereits aufeinander los. Jetzt hetzt die Politik das Volk gezielt aufeinander, Willkür und Lügen sind wieder erlaubt, wie diktatorisch. Im Rapp, CDU-Grünen Amri-Ravensburg wurde „Denunziantentum“ schon lange eingeführt, da darf man sogar ungestraft Falschbeschuldigungen und Straftaten begehen, die Polizei und Justiz unterstützt das. Sie sitzen in ihren Bunkern und geben ihre Befehle an die Front, auch so wie damals. Die CDU-Grüne Strobl Politiker in BaWü wollen jetzt zur Polizei noch Soldaten, mit Polizei Funktion gegen die Bürger einsetzen, NRW, Bayern und Sachsen werden nachziehen. Die Demokratie wurde abgeschafft, die Versammlungsfreiheit, die Freiheitsrechte, das Demonstrations- und Versammlungsrecht wurde abgeschafft, wegsperren ohne richterlichen Beschluss wurde eingeführt, indirekte Todesurteile werden bereist vollstreckt. Die Lebensqualität den Bürgern genommen und vielen sogar die Lebenslust. So wurde schnell noch das 4. Reich und die moderne Euthanasie installiert. Corona ist jetzt für alles zuständig was man schon immer verändern wollte. Im Stechschritt, „Rechts, Links, im Gleichschritt Marsch“ ist wieder die Parole in Deutschland. Die Grenzen des Machbaren hier.

Die Maßnahmen sollten nicht schlimmer als das Problem selbst sein: Corona Wucher, eine Atemschutzmaske kostet in Düsseldorf 20.- Euro, alle Preise steigen derzeit drastisch an, so wird es auch danach bleiben, auch bei den lebensnotwendigen Lebensmittel. „Wozu noch Feinde – bei solchen Freunden?“ Eine interessante Rede dazu hören Sie hier. Die Bundesbehörde Robert-Koch-Institut, WHO haben enge Beziehungen, enge Verbindungen zu Bill Gates. Hintergründe des Robert-Koch-Instituts, Verbindungen zu Bill Gates und der Weltregierung hier. In Deutschland sind mehr als 66 885 infizierte und 645 Todesfälle. Stand Freitag Abend (27.3.20) 66 125 Infektionen. Laufende Übersicht hier. Eine Grabplatte die sich über Deutschland und Europa legt, mit der Corona-Korruption bescheren uns die Politiker/innen und das Medien, politisierte Robert-Koch Institut, ein würdeloses sterben. Menschen werden zum Sterben nach Hause geschickt, ein Recht auf Leben gibt es nicht mehr. Soviel zur menschenverachtenden Doppelzüngigkeit unserer Politiker/innen und den sogenannten Experten Gutmenschen. Wer Moral über Recht stellt, verliert beides.

Deutsche Corona-Migrationspolitik: Auf dem Weg nach Mittenwald, drei große Busse in Polizeibegleitung mit Blaulicht, vollgestopft mit schwarzen Migranten, die gerade von der Einreise abgeholt wurden. Deutsche Bevölkerung wird eingesperrt, damit man in aller Ruhe und ungehindert Flüchtlinge ins Land holen kann, 11 000 werden gerade in München, im (Schein) Heiligen CSU Söderland erwartet. Migranten haben weiterhin freie Einreise, die nächsten Viren sind bereits importiert und weitere zu uns unterwegs. Der von Merkel persönlich unterschriebene Migrationsvertrag macht es möglich, heimische Rechte gehen den Bürgern nach und nach verloren, so will es die kranke Politik, wann wird diese komplette Regierung endlich angeklagt?

Der Sparkassen-Präsident meint: Man könne vielen Unternehmen in der Corona-Krise gar nicht helfen. Vielen Unternehmen brechen in der Corona-Krise Umsätze und Aufträge weg. Milliardenschwere Hilfsprogramme sollen die Not lindern. Nicht alle Probleme werden so gelöst werden, soviel zur Glaubwürdigkeit unserer Politiker. Wir meinen die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sollten schnellstens verstaatlicht werden, bevor sie ihre Kunden um ihr Geld bringen, die Kommune und der Landkreis schauen dabei zu. Was macht die halbstaatliche Commerzbank? In Ravensburg vernichtet sie aus Geldgier Existenzgründer, mit der Unterstützung der OB Rapp (Vogler)-CDU, Polizei und Justiz. Nichts ist schöner als mit einem lächeln begrüßt zu werden, für viele undenkbar. Missgunst, Zwietracht, Hass, Gier, Streit, Dummheit, Korruption, Neid, Intrigen und LÜGEN beherrscht Deutschland. Putin sagte, die Reichen müssen bezahlen für den Coronavirus, sie wollen schließlich, gemeinsam mit den Greta-Grünen, die gewaltsame, menschenverachtende Reduzierung der Weltbevölkerung. Trump und der Reset – NESARA GESARA. KZV BW.

Warum gehen die Schweden andere Wege als Deutschland? Weil Schweden ein souveränes Land ist und weil die Schweden für ein freies Volk sind, Deutschland nicht. Ein texanischer Gouverneur fordert sogar von Großeltern, für ihre Enkel zu sterben. Merkel Freundin Lagarde meinte, die ALTEN leben zu lange. Wieviele Politiker sind selber alt, von Merkel, von der Leyen, Seehofer, Schäuble und Co., dann fangt schon mal an, schließlich haben Politiker Vorbildcharakter!

Inkassofolter auch in der Corona-Krise: Wir haben hier schon mehrfach über Inkasso-Methoden berichtet. REAL SOLUTION, Hamburg, ein hochintelligentes Forderungsmanagement, schreibt am 27.3.20 Droh-Briefe an Corona-Geschädigte. Sie stellen aus heiterem Himmel plötzlich Forderungen nach 20 Jahren auf, ohne jeden Nachweis und bedroht, nötigt Menschen. Wir berichten über alle inzwischen gesammelten Inkasso-Fälle gesondert und legen es in Genf, Brüssel, USA und in Berlin vor. Deutschland, die Politik und ihre Banken, also doch ein menschenverachtendes System? InkassoSolution.

 

Archiv

Die Chefredaktionen haben sich verabschiedet: Bittere Kritik müssen sich derzeit die Medien in Deutschland anhören. So berichtet der Deutschlandfunk, selbst über die Kritik des Medienwissenschaftlers Otfried Jarren. Der ist als emeritierter Professor des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich vom Fach. Der Experte meint in einem Beitrag für den Fachinformationsdienst „epd Medien“, dass die stets gleichen Experten und Politiker sich präsentieren dürfen. Dadurch inszeniere das Fernsehen zugleich Bedrohung und exekutive Macht, so zitiert der Deutschlandfunk. Ihm persönlich würde vor allem der NDR durch eine besondere Form der Hofberichterstattung auffallen. Das können wir auch bei Kleber % Co. feststellen, es wird gelogen, genmauschelt, verdreht was das Zeug hält, sie werden immer unglaubwürdiger. Damit verdient allein nur Kleber 600 000 Euro im Jahr aus den Zwangsgebühren.

Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz aus 2012 vom Bundesamt Bevölkerungsschutz: Dabei simulierte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz den theoretischen Fall einer Epidemie hier in Deutschland. Hier ein Zitat zu den Eckdaten des damals simulierten Virus: „Das hypothetische Modi-SARS-Virus ist mit dem natürlichen SARS-CoV in fast allen Eigenschaften identisch. Die Inkubationszeit, also die Zeit von der Übertragung des Virus auf einen Menschen bis zu den ersten Symptomen der Erkrankung, beträgt meist drei bis fünf Tage, kann sich aber in einem Zeitraum (..…). Kommt Ihnen die Beschreibung dieser Krankheit bekannt vor? Es handelt sich fast 1:1 um eine simulierte Version des aktuellen COVID-19-Virus! Doch wir schreiben Ihnen hier nicht, um daraus eine Verschwörung zu basteln oder der Regierung eine generell „geplante Epidemie“ vorzuwerfen (…). Wir schreiben Ihnen diese Zeilen, um die verheerenden Erkenntnisse des damaligen Berichtes zu enthüllen! „Es ist so lange mit Neuerkrankungen zu rechnen, bis ein Impfstoff verfügbar ist. Für das vorliegende Szenario wird ein Gesamtzeitraum von drei Jahren zugrunde gelegt mit der Annahme, dass nach dieser Zeit ein Impfstoff entwickelt, freigegeben und in ausreichender Menge verfügbar ist. Sie haben richtig gelesen. In dem simulierten Fall frisst sich die Epidemie für 3 Jahre durch Deutschland. Bei COVID-19 haben wir gerade einmal die ersten Monate überstanden! Aber das ist nur der Anfang. „Über den Zeitraum der ersten Welle (Tag 1 bis 411) erkranken insgesamt 29 Millionen, im Verlauf der zweiten Welle (Tag 412 bis 692) insgesamt 23 Millionen und während der dritten Welle (Tag 693 bis 1052) insgesamt 26 Millionen Menschen in Deutschland. Für den gesamten zugrunde gelegten Zeitraum von (…). Ja, in der Simulation von 2012 starben über 7,5 Millionen Menschen! Wir sprechen hier von fast 10 % der gesamten deutschen Bevölkerung! Den wahren Hintergrund erkannte man bereits in den Greta-Grünen-CDU-Umwelt-Aktionen, die von Milliardären unterstützt werden. Die Weltbevölkerung soll reduziert werden, dafür geht man buchstäblich über Leichen, ein von oben geplanter Völkermord?

Von der Krise in die Diktatur: Wilder Hass! LINKER und RECHTER Rassismus, durch die Altparteien und durch die Medien unterstützt. Junge freuen sich über den Corona Virus gegen „Alte“. Eine Gefahr für Gesundheit, für Leib und Leben “könnte” uns drohen, die falschen, überzogenen Entscheidungen der Politik soll noch mehr Menschen dahinraffen. Angst und Schrecken wird von Politik und durch die Medien bewusst verbreitet. Die Coronavirus-Krise ist Symptom der maßlosen und entgrenzten Globalisierung. Jeder Arzt und jeder Patient sollten sich stets fragen, ob wir wirklich so einen Gesundheitsminister brauchen! Der Mega-Crash klopft an Ihre Haustür Die Mega-Krise, die 2020 auf uns zukommt, ist anders als jede Krise zuvor Denn sie spielt sich nicht irgendwo in der Ferne ab. Nicht im weit entfernten Griechenland. Nicht an den abgehobenen Finanzplätzen oder den Börsen Die Krise kommt zu uns. Das Blut fließt vor Ihrer Haustür! Jeder, der auch nur wenige Euro besitzt, muss mit Totalverlust rechnen, die unfassbaren Bedrohungen, die Deutschland jetzt zerquetschen können.

 

Hunger und mangelhaft Ernährung ergeben neue Krankheiten und Todesfälle: Engpässe für die Ernährung angekündigt: Erneut wurde bekannt, dass es möglicherweise Engpässe bei der Erzeugung von Obst und Gemüse geben wird. Nun berichtete der „Deutschlandfunk“ von den Sorgen des „Deutschen Bauernverbandes“. Demnach würde das Stammpersonal, das bis jetzt in der Ernte eingesetzt würde – und aus dem Ausland kommt, aber in diesem Jahr ausgesperrt wird -, nicht durch „ungelernte Kräfte“ ersetzt werden können. Deshalb rechnet der Verband im „schlimmsten Fall“ mit Ernteausfällen. Gleichzeitig gab der Staat kürzlich bekannt, er werde seine Lebensmittelreserven aktuell nicht anzapfen – dies könnten dann im Falle des Falles die Knappheit vergrößern. Eine Gefahr für Gesundheit, für Leib und Leben “könnte” drohen.

„Fliegenschiss“: Die Probleme der vormalig „besseren Menschen“…. Die Corona-Krise hat viele offene Fragen dieser Gesellschaft einfach hintangestellt. Fortgespült. Erst vor wenigen Wochen war unter großem Klimbim die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen fast zum Ende dieser Demokratie ausgerufen worden. Tagelang beschäftigen Sondersendungen diese Republik, taktische Gemeinsamkeiten, Verantwortung für das Vaterland und so fort waren Talkshow-Schwerpunkt der „besseren Menschen“ dieser Demokratie. In einem Kommentar nennt der frühere Chefredakteur der „Bild“ und „Berater“ des Altkanzlers Helmut Kohl, Hans-Hermann Tiedje“, diese Punkte einen „Fliegenschiss“. Weiterlesen.

Tagesschau, Kleber, Slomka, Lanz, Welke und Co. – falsche Corona Nachrichten: Wann auch immer Sie den Beitrag lesen. Sie dürfen damit rechnen, schon in wenigen Stunden von den großen Medien in Sachen Corona weiter unterhalten zu werden. Aktuell beschäftigen sich die Redaktionen vor allem mit den Fallzahlen (die statistisch betrachtet falsch berechnet werden müssen – solange nicht repräsentative Stichproben gezogen werden) und mit den möglichen Staatsmaßnahmen. Erstaunlich, wie sich das Blatt gewendet hat. Der guten Ordnung halber halten wir fest, was nicht nur Jens Spahn und Konsorten, sondern auch die regierungsgefälligen (so Kritiker) Medien zum Corona-Virus noch vor Wochen brachten. Weiterlesen.

Verbrannte Erde

Verbrannte Erde und der tiefe Staat: Jetzt ist Krieg gegen das Volk! Der Virus macht uns nicht krank… die Angst davor schon! Das Blut fließt jetzt vor ihre Haustüre. Die CDU-Grüne Strobl Politiker in BaWü wollen jetzt zur Corona-Polizei noch Corona-Soldaten gegen die Bürger einsetzen, NRW, Bayern und Sachsen werden nachziehen. Jetzt fehlt nur noch der Schießbefehl. Die Demokratie wurde abgeschafft, die Versammlungsfreiheit, das Demonstrationsrecht wurde abgeschafft, wegsperren ohne richterlichen Beschluss wurde eingeführt. Die Lebensqualität den Bürgern genommen und vielen sogar die Lebenslust. So wurde schnell noch nebenher das 4. Reich installiert, Corona ist jetzt für alles zuständig was man schon immer verändern wollte. Im Stechschritt, „Rechts, Links, im Gleichschritt Marsch“ ist wieder die Parole in Deutschland.

Dem Tod geweiht, die moderne Euthanasie: Wenn du 80 oder älter bist werden in Deutschland und in Frankreich in Krankenhäusern diese Menschen nicht mehr intensivmedizinisch behandelt oder von der Beatmung genommen, wenn sie an COCID-19 erkrankt sind, so berichten es die Ärzte, die Tendenzen sind auch unter 80 jährige nicht mehr zu behandeln. Die Politik hofft, dadurch wird es bald mehr Betten in Alten- und Pflegeheimen, (Aufbewahrungsstätten für Alte), geben. Gottseidank treffen alle ihre getroffenen Maßnahmen nicht für Politiker/innen und Beamten zu, sie leben ewig, werden auch nicht krank, sie machen sich ihre Gesetze selber und bedienen sich am Staat. Sie werden auch keine Not erleiden, so wie das Volk, ihre fetten Gehälter und Arbeitsplätze bleiben ihnen erhalten und sie erhöhen sich sogar noch in der Krise ihre Diäten und Bezüge.

So werden Statistiken und Berichterstattungen für die Politik manipuliert, um das Volk in Panik zu versetzen: Immer mehr Kritiker melden sich zu Wort, die Corona-Hysterie wird künstlich geschürt, die Wirtschaft leidet immens. Die Reaktion der Politik ist unverhältnismäßig, maßlos. In einem Interview kritisiert der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz die Panikmache in Politik und Medien. COVID-19 ist hinsichtlich des Krankheitsverlaufs und der Todesraten mit Influenza vergleichbar, (nur wurde das früher nicht so hochgespielt sondern mehr verschwiegen). (Jetzt benutz man den Virus um das Volk und die Wirtschaft zu knechten und hinterlistig durch die Hintertüre Veränderungen einzuführen). 99 % hatten massive Vorerkrankungen, was in Italien als Corona-Virus Opfer gezählt wurde und man weiß nicht ob sie an COVID-19 starben oder letztendlich aus anderen Gründen. Von all den untersuchten Fällen, waren nur drei Einzelfälle dabei, bei denen die Opfer keine Vorerkrankungen vorwiesen. Fast die Hälfte litt sogar unter gleich mehreren, mindestens drei Vorerkrankungen. Außerdem sollen mehr als drei Viertel aller Untersuchungen unter Bluthochdruck gelitten haben. Das Durchschnittsalter der untersuchten Todesfällen lag bei 79,8 Jahren. Die Studie stammt von Experten des italienischen Instituts für Gesundheit ISS. Dazu haben die Autoren der Studie die Daten von 2000 Todesopfern untersucht, die als COVID-19 Fälle gelistet sind. Die Maßnahmen schaden der Wirtschaft und Gesellschaft immens.

Corona = (K) Corruption!: CDU-Pharmaminister Jens Spahn führt einen Krieg gegen die Bürger. Wie im Colosseum in Rom, Daumen rauf oder runter, so wird derzeit über dein Leben entschieden, dass ist die Realität in der Praxis. Spahn spricht „noch ist das die Ruhe vor dem Sturm“ und will die Freiheitberaubung, die Einschränkung des öffentlichen Lebens auch nach Corona aufrechterhalten, mit Spahn und mit den Altparteien wird es keine Freiheit mehr in Deutschland geben, Spahn setzt auf Bürgerkrieg“. Die Politik wünscht sich: Mit Corona sollst du einsam und schneller sterben. Du wirst nicht untersucht und nicht mehr ausreichend versorgt, auf dem Weg zur moderne Euthanasie zur Reduzierung der Weltbevölkerung. Eile ist geboten! Was das BGM und Minister Spahn mit uns vorhat! Das sollten Sie wissen! Die Doppelzüngigkeit eines Gesundheitsminister und Banker, der auch noch Kanzler werden will! Die vernünftigen, realen Vorschläge der Opposition wurden lautstark ausgelacht, soviel zur politischen Arroganz im Parlament. Der O-Ton liegt der RRRedaktion vor.

Archiv

Beendet die Seuche Krieg und bekämpft die Krankheit, die unsere Welt verwüstet: Diesem Aufruf des UN-Generalsekretärs können wir uns als freie Journalisten nur anschließen, so sieht es auch unser Diplomat. Alle Sanktionen gegen Iran, Russland, Venuzuela, Syrien und weitere Länder müssen sofort aufgehoben werden, wie es auch die UN-Kommissarin für Menschenrechte fordert. Wir brauchen Zusammenhalt und Kooperation statt Kollektivstrafen für die Bevölkerung dieser Länder.

Krieg gegen die Bürger!: Schweigen heißt Dulden. Die Menschen werden so sehr daran gewöhnt von Lügen unterhalten zu werden, dass sie sich über die Wahrheit nur noch lustig machen. „Es kommt der Tag, an dem werden all die Lügen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen“. Wir stehen am Anfang einer Kontroll-Pandemie. Aus unserer Sicht wird gerade geübt, wie man mit einer Pandemie umgehen kann und getestet, wie weit man gehen kann, um den Bürgern alle Rechte zu nehmen. Atemberaubende Einblicke in die Corona-Panik von Dr. Wolfgang Wodarg. Die Labertasche Karl Lauterbach, SPD, redet mal wieder Unsinn. Er macht sich wichtig, um bei seinen politisierten Kollegen zu glänzen. Plötzlich mag er Kollegen, die Wahrheiten verbreiten, nicht mehr, so sieht die Scheinheiligkeit und Doppelzüngigkeit in der GroKo-SPD aus, ich mach mir meine Welt wie sie mir gefällt. Pippi Langstrumpf.

Die Hoffnungsträger

Präsident D. Trump, „Wir beschützen Deutschland“, Corona Defender ist kein Manöver: Die Maßnahmen sollten nicht schlimmer als das Problem selbst sein. Trump muss den Notstand für Deutschland wieder lockern. Wann kapiert das endlich die Grüne-CDU-GroKO? In Frankreich herrscht bereits Krieg gegen die Bevölkerung, Bestimmungen wie man sie aus Haftanstalten kennt. Ausgangssperren: „Wenn Sie spazieren gehen oder sich bewegen wollen, ist der Radius auf maximal einen Kilometer um das Wohnhaus begrenzt, maximal eine Stunde lang, natürlich allein und nur einmal am Tag.“ Am 25.3.20 beschloss der Bundestag den „Nationalen Epidemiefall“ für Deutschland. Jetzt ist die Freiheitsberaubung zur Realität geworden, dass gesamte Volk wird in Geiselhaft genommen, der Willkür sind keine Grenzen mehr gesetzt. Die Demokratie ist vorerst beendet, die Politiker/innen und die Polizei bestimmen jetzt eigenmächtig über das Volk. Es gibt bereits etliche Berichte, dass Polizisten Corona-bedingte Einschränkungen der Bewegungsfreiheit zu Vorwand nehmen, um willkürlich Menschen zu schikanieren. Besonders betroffen: all jene, die der Polizei sowieso immer verdächtig erschienen. Die Bundesregierung ist in der Lage, autonom Änderungen am Grundgesetz vorzunehmen. Verfassungsrechtlich umstrittene Anordnungen wie Melde- & Untersuchungspflichten, Handy-Ortungen, Beschlagnahmung von Gütern, Reiseverbot, Enteignung, wegsperren, Erbringung von Dienst-, Sach-& Werkleistungen könnten ohne das Gesetzgebungsverfahren und ohne Zustimmung des Bundesrates erlassen werden. Wenn das die Alliierten nicht rechtzeitig unterbinden, wird das Volk noch vorher bis auf die nackte Haut ausgeplündert. Abwählen, absetzen, statt nicht wählen, die Altparteien haben jetzt den letzten Funken an Vertrauen verspielt.

Der Untergang….

Sei wachsam: Die Altparteien, die Antifa, die rechte und linke Regierung entdecken das Coronavirus für ihre Zwecke. Mit dem Verweis auf China versuchen sie, autoritäre Strukturen zu etablieren, sie wollen über dich verfügen und ausplündern, so lange bis du endlich stirbst, sei wachsam. Reinhard Mey, „Sei wachsam“, merke dir die Gesichter gut.

22.3.20,18.45h: Nur ein Vorwand zum Abtauchen? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss sich angeblich in der Corona-Krise nun selbst in häusliche Quarantäne begeben. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin mit. Die Kanzlerin sei nach ihrem Presseauftritt am Abend unterrichtet worden, dass sie am Freitag zu einem Arzt Kontakt hatte, der mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. Wem dem so wäre, wie viele hat sie vor ihrem Abgang noch schnell angesteckt? Warum stehen beide Regierungsmaschinen in Las Vegas? Siehe hier.

Bis der Tod uns scheidet?: Das ist derzeit das menschenverachtende Motto der Grünen GroKo-Spahn Politik. Zum Beispiel in Guantanamo-Ravensburg sagen Ärzte kurzfristig wichtige, bereits ausgemachte Untersuchungstermine auf unbestimmte Zeit ab, die ohnehin schon lange Wartezeiten hatten. Wehe du musst ins Krankenhaus. Obwohl welche zur Corona-Risikogruppe zählen, wenn man jetzt noch lebensbedroht durch Darmverschluss erkrankt, ist es eigentlich dem Staat derzeit völlig egal, der dann eventuell eintretende Tod dient ja der Bevölkerungsreduzierung, auch ganz im Sinne vom Grünen-CDU Forensik-Minister Lucha aus Ravensburg in BaWü.

So abscheulich ist Ravensburg wirklich: Die neuen Traumjobs. Gib den Menschen etwas zu sagen und sie gehen auf dich los. So geht zum Beispiel Ravensburg auf seine Einwohner und auf seine gewerblichen los. Das Ordnungsamt schickt ihre Corona-Polizei in die Stadt, die man sprachlich kaum versteht und im Polizeijargon Einzelhändler und Kunden anschnauzt, sie regelrecht mit Repressalien bedroht. Nur weil eine Person seinen Mittags-Imbiss vor Ort eingenommen hat, aber sonst niemand anderes in der Nähe war. Wer die unverschämte Vorgehensweise kritisiert, da bedroht das Ordnungsamt sogar die Kunden, man würde den Kunden unter Quarantäne setzten, also wegsperren, wenn er seinen Mund nicht hält. Jetzt zeigt sich die wahre Guantanamo-Hölle in Ravensburg, von wegen Freundlichkeit, dass ist für Ravensburg nichts neues und alles was wir bisher über diese Stadt geschrieben haben ist noch schlimmer geworden.

Ein CDU-Versager und Sprücheklopfer im Amt: Ein Banker der über Leichen geht und über Leben und Tod entscheidet und jetzt noch alle überwachen will? Und so ein Minister will Kanzler werden? Die geldpolitische, die brutale Spahn Politik nötigt und zwingt die Ärzte nur noch Notfallpatienten anzunehmen, auch ihre Fachverbände zwingen sie gegen ihren Willen dazu, alle anderen müssen auf unbestimmte Zeit warten. Die Praxen werden verpflichtet nur Verdachtsfälle von Corona Patienten anzunehmen, alle anderen haben das nachsehen und müssen draußen bleiben. Darüber sind viele Ärzte wütend und erbost, sie sind gegen diese Regelung und tragen diese menschenverachtende CDU Entscheidung nicht mit, sie distanzieren sich von einer solchen Politik, sie wollen weiterhin alle ihre Patienten weiterbehandeln. Spahn greift eigenmächtig in den hypografischen Eid ein. Die RRRedaktion sammelt derzeit im O-Ton die Beschwerden von Ärzten und legt es in Genf, Brüssel und in den USA vor.

Krieg in Deutschland, bundesweite Ausgangsperre wird trotzdem kommen: Krieg jetzt auch in Bayern, CSU-Söder verhängt ab 19.3., 00.00h, Ausgangssperre. Drakonische Strafen angekündigt bis zu 25 000 Euro Ordnungsgelder bei Zuwiderhandlung, so bedroht der Staat, gemeinsam mit der Corona-Polizei, jetzt seine Bürger, regulieren und wegsperren, man setzt auf Eskalation. Krieg auch im Supermarkt! Hinter der ganzen Panikmache steckt eine gezielte Rezessions-Methode. Jetzt zeigt Deutschland sein wahres Gesicht, die „Aggressionen“ wachsen, man geht jetzt aufeinander los, von Solidarität keine Spur, jeder ist sich selbst der nächste, sogar die Mitarbeiter in den Geschäften schnauzen sich gegenseitig an. Lebensmittel, Getränke werden rationiert, man bekommt nicht einmal seine Tagesration, die Ketten bestimmen jetzt was und wieviel du konsumieren darfst. Toilettenpapier wird um Luxusgut, Wucherpreise bei den Händlern, die normale Haushalts-Bedarfsabdeckung ist nicht mehr möglich. Europa und Deutschland lösen sich auf. Die Kanzlerin, ihre Politiker und die Medien haben wieder einmal alle belogen und betrogen. Wann greift Trump und Putin ein?

 

Jetzt ist Deutschland tot: Einwohner, Selbstständige und Einzelhändler stehen vor dem Nichts, so wie es die Grüne-CDU und die Groko schon immer wollten. Sie werden es erleben, der Virus verschwindet so schnell wie er gekommen ist, wenn das politisch, erwünsche Ziel erreicht ist. Auf schnelle und auf sofort Hilfe dürfen sie vergeblich hoffen, weil gerade Erdogan Milliarden bekommen hat. Ausser Kredite und nicht einmal diese, so wie versprochen, auch BARES in die Hand wird es nicht geben, es scheitert wie so oft an der Obrigkeits-Bürokratie. Und was erzählt die „Labertasche Karl Lauterbach“, SPD, für einen Unsinn zu Corona? Er macht sich wichtig, um bei seinen politisch, gelenkten Kollegen zu glänzen. Die anderen Kollegen, die er mal mochte, und über Corona-Wahrheiten aufklären, mag er jetzt nicht mehr, wie Scheinheilig und Doppelzüngig ist unsere Politik?

Die wohl letzten salbungsvollen Ansprachen der Freimaurer, Rauten-und Bilderberger Kanzlerin zu Corona, die reinste Katastrophe: Macron „wir sind im Krieg“ Merkel spricht von einer „historischen Aufgabe, England geht ganz andere Wege und lässt die Menschen leben. Es gibt ohnehin schon einen Schilderwald die keiner mehr lesen kann, mit Corona wurde es noch verdreifacht, die Druckkosten haben Hochkonjunktur, die Papierindustrie floriert, so verdient man an Corona. 60 km und mehr LKW-Stau an den Grenzen, der angebliche Nachschub und die Versorgung der Bevölkerung wird gestoppt, produzierte Flüchtlinge haben jetzt Vorrang. Merkel verteilt Geldgeschenke an Erdogan, jetzt gibt es keine ausreichenden finanzielle Hilfen mehr für Betriebe und Bevölkerung, sondern Kredite von unseren Steuergeldern. Die größte politische Sauerei nach Hitler, und die politischen Eliten bedienen sich am Volk. Kommentare zur Merkel Ansprache.

Bio-Waffe Corona, man bedient sich eines Virus, die düsteren Zukunftsaussichten der fünf Millionen Selbständigen: Wie der Staat nach und nach Existenten und den Mittelstand vernichtet und die Medien steuern es mit. Löhne brechen weg, Mieten und Nebenkosten können nicht mehr bezahlt werden und was machen die Politiker? Merkel, Heil, Altmaier, Scholz und die sogenannten Gutmenschen-Experten machen wie immer Sprüche und leere Versprechungen, die so gut wie nicht eingehalten werden können. Trump hilft seinem Volk mit einer Soforthilfe, die Bürger erhalten dieser Tage Schecks. In Deutschland undenkbar, hier nimmt dir der Sargnagel-Finanzamt noch die letzten Kröten weg und die Justiz hilft ihnen dabei. Dafür bekommt Erdogan von Merkel, Macron und Freunde eine saftige Aufstockung für seine produzierten Flüchtlinge, die Kriege zu beenden ist aber keiner bereit, hier verdient die Waffenindustrie in Deutschland noch richtig Geld. Die Medikamente werden teurer, knapp oder sie gehen ganz aus, jetzt stirbt es sich schneller, ganz im Sinne der CDU-Grünen-SPD Politiker, die ohnehin die Weltbevölkerung reduzieren wollen.

Krieg gegen die Bürger?: Die ganze Welt steht still, Flugzeuge bleiben am Boden, Züge und Schiffe fahren nicht mehr, Fabriken schließen die Tore, Produktionsbänder stehen still. Menschen werden gezwungen, das Haus nicht zu verlassen, viele können nicht zur Arbeit, die Autos bleiben in der Garage, Restaurants, Bars, Cafes weltweit geschlossen. Horrorszenario? Apokalypse? Jüngstes Gericht? Science Fiction? Coronavirus ein Riesenfake? Nein, all das ist heute, Mitte März 2020, zu unserer Realität geworden. Schuld daran ist ein angeblich gefährliches Virus, das zur Pandemie ausgerufen wurde. Doch wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich? Ist die Panik von Politik, Medien und Medizin gerechtfertigt? Viele Forscher, Mediziner, Virologen, Epidemiologen warnen, schlagen Alarm. Doch ein Experte wagt es, die durch Propaganda gesteuerte Schweigemauer zu durchbrechen. Wolfgang Wodarg aus Flensburg ist ein erfahrener Lungenfacharzt und Seuchenexperte. Er arbeitete viele Jahre an Akademien für öffentliches Gesundheitswesen, für Arbeitsmedizin. Als Stipendiat für die Fachbereiche Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der John Hopkins University, Baltimore, aber auch als Dozent und Mitarbeiter an Unis und Hochschulen hatte Wodarg tiefe Einblicke in das politisch korrekte Mainstream-Medizin-System erhalten. Er arbeitete als Schiffsarzt, Hafenarzt, seine Fachgebiete: Innere Medizin, Hygiene und Umweltmedizin. Wodarg saß im Bundestag und im Europarat, Fachthemen hier: Ethik und Recht der modernen Medizin. Bis heute ist er Vorstand bei Transparency International. Ein hochspannendes Interview, das die Journalistin Eva Herman mit Dr. Wolfgang Wodarg führt. Interview-Video.

 

<< Ohne diesen Zettel darf man Südtirol nicht mehr verlassen: Der Finanz-Crash kommt aus dem total verschuldeten Italien. Siehe weiter unten. Grenzen dicht, die Regale leer, nicht einmal Kartoffeln gibt es mehr, viele Geschäfte werden geschlossen, Kinos, Bars, Restaurant, Kleiderläden, jetzt bricht alles zusammen. Italien verhängt eine Ausgangssperre. Frankreich schließt alle Schulen. Österreich ruft alle Österreicher auf, aus dem Ausland zurückzukehren. In Deutschland beschließt man die Erhöhung des Rundfunkbeitrages, wie krank ist unsere geldgierige Politik? Für manche ist Freitag der 13. ein Glückstag, die Landesregierung in BaWü hat ebenfalls beschlossen, dass die KiTas und die Schulen ab dem 17.3. bis nach den Osterferien geschlossen werden. Bei unseren Politikern wird sich das Corona-Virus nicht wirklich ausbreiten können, denn in Deutschland wäscht immer eine Hand die andere.

Weiterhin besteht Empörung, Abscheu, Euphorie: Wie der Kleber, Slomka, Welke, Böhmermann, Lanz, Plasberg – Journalismus Affekte erzeugt und steuert. Wie unsere Merkel Grüne-CDU, die RTL, die dpa Medien, Gefühle hervorrufen und lenken. „Wenn der Krieg in dir, in deinen Gedanken aufhört ist das dein Beitrag zum Weltfrieden und entlastet Mutter Erde“. In einer politisch brisanten Zeit ist kritischer Journalismus wichtiger denn je. Wer und was steckt hinter dem Coronavirus? Großmanöver „US Defender Europe 2020“ – Das Ende der NGO Germany (BRD)? Glaube nichts und prüfe selbst hier! oder hier.

Die RRRedaktion berichtet über die politische Lage im In- und Ausland und spricht international mit Personen, die Ideen und Lösungsansätze für eine friedliche und zukunftsfähige Welt haben. (JF) Was ist mit der FAZ los? Die Kampagne gegen die AfD wird immer wüster! Statt mit Menschen in deiner Sprache, darf man künftig im Heim mit einem Pflegeassistent, mit einem Pflegeroboter sprechen, er bringt einem das Getränkt und soll Fragen beantworten. Über den Corona-Virus soll für die Kriegsvorbereitungen gleichzeitig Reiseverbot, Hausarrest, die Ausgangsperre und das Bargeldverbot verhängt werden? Es gibt Sportveranstaltungen ohne Zuschauer, aber nur in einigen Städten, in Leipzig findet das Spiel mit Zuschauer statt, da ist das Geld und da sind die Funktionäre wichtiger. Das DFB-Länderspiel gegen Italien in Nürnberg findet jetzt doch nicht statt. Welche Bedeutung haben die Gothe-Institute und das Robert-Koch Institut, in welcher politischen Abhängigkeit stehen diese Institute, woher kommt das Geld für ihre Arbeit?

 

Der CDU-Spahn Horror: Zum Corona kommt jetzt noch die Geflügelpest. In Sachsen, Bad Lausick, ist in einem Geflügelbetrieb plötzlich die Vogelgrippe (Geflügelpest) ausgebrochen. Nicht nur der Corona-Virus wird uns noch einige Wochen begleiten. Die exponenzielle Zunahme der Krankheitsfälle deutet auf eine große Anzahl an Kranken hin. Die fehlgeleitete Gesundheitspolitik vom CDU Banker Spahn, die Bettenanzahl und das Personal, wegen seiner Gewinnmaximierungs-Politik, zu verringern und Krankenhäuser zu schließen, macht sich jetzt bemerkbar. Eine Horrorvision für alle, eine Horrorvision für die Krankenhäuser, eine Horrorvision für das unterbesetze Personal, die jetzt nicht hinreichend viele Betten zur Verfügung haben, eine Horrorvision für die Arzpraxen. Die Kranken und die Mitarbeiter sind wieder einmal die leitragenden oder ist es das ganze beabsichtigt und zur CDU-christlichen, staatlichen Sterbehilfe per Gesetz geworden? Einsam liegt man im Krankenhaus, da Besuchsverbot, einsam vegetiert man im Altenheim dahin, weil Besuchsverbot. Anschließen werden dir noch die Organe geraubt?

Der Virus entsorgt vor allem die Alten und der Staat erspart sich die Rente: Wie immer nur noch „geschmacklos“. Die ARD macht darüber schon ihre Comedy-Witze. „Corona rafft die Alten dahin. Das ist nur gerecht“. Ein Satireformat der ARD-Jugendwelle Funk bezeichnet das Coronavirus als „schönen und sinnvollen Reflex der Natur“. Dass vor allem Ältere daran sterben, sei „nur gerecht“. Schließlich habe diese Generation den „Planeten voll gegen die Wand gefahren“.

Rechtsbankrott: Unglaublich wie Staatsanwälte in Deutschland ihre Täter schützen, so handeln auch die Staatsanwälte und sogar die Richter/Innen in der Amri-Stadt Ravensburg. StaatsanwaltMünchen Wie man plötzlich Xavier Kurt Naidoo wegen angeblicher Volksverhetzung in seinem Liedtext bei der Staatsanwaltschaft Köln anzeigt und so die Grundrechte der Meinungs- und die Künstlerfreiheit aushöhlt, siehe das Schreiben an die Staatsanwaltschaft Köln im Bild-Text. Und was macht der CDU-Merkel-Ekel-Sender RTL und Dieter Bohlen? Sie werfen ihn gleich aus der DSDS Jury, so tickt die neue Diktatur in Deutschland. Hauptsache der Alkohol fließt noch, die Jugend feiert Corona-Partys bis der Arzt kommt.

Ist der 13. März ein „schwarzer Freitag“ für die Staatsfinanzen in Deutschland? Am 13.3. haben FDP, Linke und Grüne einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die längst überfällige und von Anfang an im Grundgesetz vorgesehene Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen in Deutschland vorsieht. Problematisch an diesem Entwurf ist jedoch die vorgesehene fürstliche Ablösesumme. Nachdem trotz Ablösegebot mehr als 70 Jahre lang Staatsleistungen an die Kirchen gezahlt wurden, sollen diese nun das 18,6-fache der jährlichen Zahlungen als Einmalzahlung erhalten. Das dürfte auf einen zweistelligen Milliardenbetrag hinauslaufen! „Nachdem die Kirchen jahrzehntelang von der Untätigkeit des Gesetzgebers profitiert haben, wäre es geradezu der Gipfel der Steuergeldverschwendung, das Ende dieser Leistungen noch mit einer hohen Milliardenzahlung zu versilbern,“ zeigt sich Sebastian Alscher, Bundesvorsitzender der PIRATEN empört. „Der Gesetzgeber sollte hier im Sinne einer sparsamen Mittelverwendung auch die Konfrontation mit den Kirchen nicht scheuen!“ Die Piratenpartei lehnt derartige Geschenke ab und spricht sich für eine möglichst schnelle Beendigung der Zahlungen aus, welche sich beispielsweise im Jahr 2019 allein für die beiden großen Kirchen auf über 600 Millionen Euro belaufen [1]. Darüber hinaus fordert sie die Abschaffung weiterer Kirchenprivilegien, etwa des staatlich organisierten Kirchensteuereinzugs [2].

NZZ

NZZ: Das Coronavirus schränkt den Alltag in Deutschland weiter ein. Die Willkommenskultur war nie mehr als eine Illusion. Deutschland hatte nie eine Asylpolitik, die diesen Namen verdient. Stattdessen lässt man sich von Stimmungen treiben. Die europäische Führungsmacht hat deswegen weniger Einfluss als das kleine Österreich, wie NZZ-Chefredaktor Eric Gujer schreibt, Weiterlesen.

Welche politischen Köpfe mit eingebauten Heiligenschein regieren uns derzeit? Sozialismus, Antifa und Rassismus in Deutschland! Kontrolle durch das Volk ist der Tod jeder Diktatur. Verbindungen des EuGH zu Soros aufgedeckt. Wie die Menschen langsam vergiftet werden? Aus der Amri-Stadt Ravensburg: Was viele nicht wissen, Amri wurde aus der JVA (Mönig) vom Amtsgerichtsdirektor Grewe (Dörr, Wolf, Boger, Stürmer) entlassen und nach Berlin geschickt. Ex-V-Mann erhebt schwere Vorwürfe gegen Behörden im Fall Amri. Der frühere V-Mann der nordrhein-westfälischen Polizei im Fall Amri erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sicherheitsbehörden. Tausende Gutmenschen demonstrieren vor dem Kanzleramt für eine „Grenzöffnung“ und noch mehr illegale Migration, nur keiner von ihnen möchte persönlich welche bei sich zu Hause aufnehmen. Millionen gehen zur gleichen Zeit arbeiten und sind nicht daran interessiert, diesen Schwachsinn finanzieren zu müssen. Die Kriege, die diesen Zustand verursachen wollen die daran beteiligten Kriegstreiber aber nicht beenden. Die Zerstörung der Menschheit, wie der Teufel die Welt beherrscht!

Rote Zone für die Bewegungsfreiheit: Ist der Coronavirus7 eine Biochemische Waffe, die mit 5G getestet wird? TERVICA und AGNIHOTRA sind eine gute Abschirmung hierfür. Coronavirus 1-5 haben wir in jeder üblichen Grippe. In Deutschland sterben daran jährlich ca. 25.000 Menschen, in den USA ca.80.000 Menschen. Corona wird vielfältig ausgenutzt, so möchte der EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermanns ausgerechnet wegen Corona ein Klimagesetz durchsetzen. Wie ungerecht es bei der Bekämpfung des Virus zugehen kann, zeigt unter anderem am EU-Parlament. Das darf jetzt niemand mehr besuchen – oder fast niemand. Greta Thumberg durfte es, was hat sie da zu suchen und hängt am Rockzipfel von der von der Leyen, ist ihre Heimat nicht Schweden?

Inflation und feindliche Übernahme: Der Crash kommt aus dem total verschuldeten Italien. Italien und Spanien gleicht einem Geisterland. Menschenleere Straßen, Plätze, auf denen keine Touristen mehr zu sehen sind und Politiker, die zentralistisch dem Land eine absolute Quarantäne verordnen und Deutschland zieht nach. Beide Länder können für die Euro-Zone zum gewaltigen Problem werden, man rechnet mit erheblichen Schwierigkeiten und die werden sich auf die gesamte Euro-Zone auswirken, dass hat bereits die halbstaatliche Commerzbank, der Chef Volkswort Jörg Krämer bestätigt. Die Wirtschaft wird implodieren, die Inflation kommt in einigen Monaten, noch mehr feindliche Übernahmen, wie Griechenland, ist längst geplant.

Überall lange Warteschlangen, dicht gedrängt an der Kasse, sogar der Oregano war überall ausverkauft. In der Müll- und Ratten Stadt Ravensburg stinkt es zusätzlich noch nach Gülle. Körperverletzung pur und die Sievers-Rapp-Engler-Schuler Grüne-CDU fördert es noch.

McDonald

Jetzt kommt das neue lukrative Geschäft mit dem Corona-Virus und die Geldabwertung: Glaube niemals einer Grünen CDU-CSU und einer Groko, sie lügen wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen.

Die DDR kommt zurück: Altmaier (Scholz) beabsichtigen die Verstaatlichung wichtiger Firmen und Banken, um so ihren maroden Haushalt zu sanieren. Flüchtlinge sollen durch die Grenzen gelassen werden und dürfen weitere Krankheiten mit ins Land bringen. Statt teure Hilfskredite, fordern die Menschen ein steuerfreies Grundeinkommen von mindestens 6 Monaten und eine dauerhafte, bis 1300 Euro steuerfreie Rente. Wie zieht man den Leuten ihr letztes Geld aus der Tasche, wie wird das restliche Volksvermögen vernichtet, wie funktioniert die Enteignung? Die Politik spricht von wirtschaftlichen Hilfen für Unternehmer, vom Verbraucher wird nicht gesprochen, wenn die Kaufkraft schwindet, wird sich auch keine Wirtschaft mehr erholen können, wovon sollen die Kredite zurückgezahlt werden? Die nächsten saftigen Steuererhöhungen sind bereits geplant, das Volk muss wieder zum Aderlass antreten. Alle Corona-Hilfen sollen über Kredite abgewickelt werden, was zwangsläufig zur Überschuldung und zum Staatsbankrott führt, die Börse bricht bereits ein. Viele Arbeitnehmer werden von ihrer Firma zum Home Office verdonnert, nur das funktioniert auch nicht, weil das MARODE Internet da nicht mitmacht, was funktioniert in dem Größenwahnsinnigen Merkel-Deutschland überhaupt noch? Die Perversität der Politik und der Konzerne: jetzt wo kaum noch einer fährt, wo einem die Lebensqualität per Gesetz genommen wird, senkt man drastisch die Benzinpreise.

Dann geeeeh doch zu Netto: So sieht die Merkel, Netto (Edeka) Kette-Politik am Kunden aus. Die Ware, der Nachschub hortet sich im Netto-Großlager. Sie wird aber nicht ausgefahren, weil die Chefs an den Fahrer spart und ihre noch schwarzen Zahlen nicht gefährden wollen. Gewinnmaximierung geht vor Kundenwohl! Nach dem Virus haben die Kunden kein Geld mehr und essen erst einmal ihre Vorräte auf, so sieht DEUTSCHE Politik aus.

Staatlich organisierter  Kollaps: Der CDU, CSU Ausnahmezustand. Regale leer, von Toilettenpapier bis zum Waschmittel. Viele Arbeitnehmer schicken ihre Mitarbeiter auf ihre Kosten nach Hause, der Urlaub wird vernichtet, Lohnkürzungen sind die weiteren Folgen. Arbeitslosigkeit und Armut wird jetzt per Gesetz verordnet viele Menschen verlieren ihr Hab und Gut, die Immobilienhaie, so wie in Ravensburg, sie stehen schon in den Starlöchern. Wer sich als Bürger nicht an die Corona-Regeln hält muss sogar noch Strafe zahlen, so verdient der Staat und die Wirtschaft noch an der Not der Menschen und die Völker verarmen noch mehr, der Tod soll beschleunigt werden, hungern ist dann nur noch zur Nebensache geworden. Jetzt kommt die Lobby-Ministerin Klöckner noch mit einem weiteren intelligent Vorschlag, sie meint: “ Wer jetzt zwangsbeurlaubt ist, sollte als Erntehelfer in der Landwirtschaft arbeiten“ In Italien wird die Freiheit massiv eingeschränkt, demnach dürfen Bürger ihre Heimatgemeinde nur noch aus triftigen Gründen verlassen. Dazu zählt auch der Weg zur Arbeit. Bars und Restaurants müssen um 18.00h schließen und einen Mindestabstand der Gäste von einem Meter garantieren können, Deutschland zieht nach. Italien schließt alle Geschäfte außer Supermärkte und Apotheken und Deutschland zieht nach. Salvini fordert Ausweitung der Corona-Schutzzone auf ganz Europa.

Trump schützt sein Volk vor Merkel-Europa: Und verhängt Einreiseverbot, schon wieder hetzen die Kleber-Medien über ihn. Von der Leyen und Maas „empört“ über Trumps Einreiseverbot für EU-Bürger. Am Mittwochnachmittag (11.3.20) hat US-Präsident Donald Trump überraschend angekündigt, die Einreise für EU-Bürger in die USA für die kommenden 4 Wochen auszusetzen. Die Regelung soll ab Freitag (13.3.20) Null Uhr in Kraft treten. Nur die Einreise von EU-Bürgern ist betroffen, nicht der Warenverkehr zwischen der EU und den USA. Der US-Einreisestopp erwischt das EU-Merkel-Regime offenbar eiskalt: Bei der „EU-Spitze“ sorgte der Einreisestopp für „Empörung“. Auch Mini-Maas regte sich über Trumps Entscheidung auf, diese „sei unsachlich“. Merkel Freundin Ursula von der Leyen kritisierte die Entscheidung Trumps, diese sei „einseitig und ohne Konsultationen getroffen worden“. Weiterlesen. Von wirksamen Schutzmaßnahmen, vor allem für die Verbraucher, sind die CDU, CSU, die Grünen, die GroKo, dass „geldgierige“ Merkel-Spahn, Altmaier und Scholz Deutschland noch weit entfernt. Hier diskutiert man wieder bis ins Endlose, man spielt gemeinsam mit den Medien alles herunter, viel leeres Geschwätz, Salbungsvolle Reden und nichts konkretes dahinter. Auch CDU-Grüne Ravensburg schläft seinen „Schlaf der Gerechten“ weiter. Deutschland hat sich schon längst von den Werten verabschiedet und den Pfad der Menschlichkeit verlassen, Deutschland hat kein Gewissen, Gier frisst eben doch Hirn. Wann werden diese Politiker endlich abgelöst?

Coronavirus: Die Welt handelt, Deutschland schläft. Xi Jinping triumphiert, Merkel gibt auf, bevor sie gekämpft hat. Jetzt meint sogar Merkel: Man müsse mit bis zu 60% Infizierten zu rechnen. Die politischen Eliten lenken Deutschland gen Elend und Krankheit. Wohl kaum ein anderes Thema beschäftigt Deutschland und die Welt derzeitig so stark, wie das neue Corona-Virus, das sich aus dem chinesischen Wuhan über die ganze Welt ausbreitet und immer mehr Erkrankte und Todesopfer fordert. Die Regierungen anderer Länder ergreifen teilweise effektive Maßnahmen zur Eindämmung der Krankheit. So zum Beispiel in China und Italien. Die Staatschefs von Ländern wie den USA und Großbritannien wollen ihre Bevölkerung durch die Krise führen. Tschechien und die Slowakei haben Ihre Grenzen geschlossen. In Deutschland herrscht dagegen eine peinliche und verheerende Teilnahmslosigkeit. Die politischen Führer des Landes starren wie das Kaninchen auf die Schlange und verfallen in eine Schockstarre. Dieses Hadern kann mittelfristig Menschenleben kosten. Die Corona-Krise zeigt, dass das Establishment die Bürger im Stich läßt und handlungsunfähig ist. Wir müssen verhindern, daß sich eine Grabplatte auf Deutschland legt. Weiterlesen. Auch die Grüne-CDU in Ravensburg schläft und starren wie das Kaninchen auf die Schlange, Solidarität und Menschlichkeit ist dort ein Fremdwort.

Das Corona-Virus schlägt um sich: Krisen, Aufstände, Krieg und Leid sind heutzutage nicht mehr aus der weltweiten Gesellschaft wegzudenken. Und seit einigen Wochen hat es uns wieder einmal heftig erwischt. Die Corona-Epidemie wütet auf der ganzen Welt. Die Hamsterkäufe haben längst die Regale leergefegt. Die ersten Orte und Städte wurden abgeriegelt-es herrscht die pure Panik und eine Wirtschaftskrise. So wurde es von den „Geldmächtigen“ erfolgreich inszeniert und Merkels autoritärer CDU-Stil hebelt unsere Demokratie aus. In Deutschland werden sich 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung mit dem Coronavirus infizieren – davon ist die Bundesregierung überzeugt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagten am Mittwoch in Berlin, dass es deshalb enorm wichtig sei, die Ausbreitung des Virus so zu verlangsamen, dass das Gesundheitssystem nicht zusammenbreche. Mit Blick auf Veranstaltungen wie Fußballspiele oder appellierte Spahn, dass jeder „nun auf ein Stück Alltag“ verzichten müsse. Dies sei für chronisch Kranke und ältere Menschen lebenswichtig. Lothar Wieler vom Robert-Koch-Institut (RKI) sagte, die Epidemie könne noch Monate oder Jahre dauern. Je länger es dauere, desto besser, sagte Wieler angesichts der begrenzten intensivmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten. Das Land Berlin verbot unterdessen Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Spiegel. SZ.

Archiv

Alles nur Aktionismus?: Interessant ist was der Ravensburger (Bild) Redakteur vom CDU-Südfinder, Robin Halle dazu zu sagen hat und es „Bildgerecht“ herunterspielt, Zitat: „Schluss mit dem Aktionismus. Natürlich ist es tragisch, dass drei Deutsche an den Folgen von Corona gestorben sind. Aber betrachten wir mal andere Zahlen. Rund 98 500 Deutsche sind an der normalen Grippe erkrankt. 161 Erkrankte sind laut Robert-Koch-Institut gestorben. Wohlgemerkt in zwei Monaten! Pro Jahr sterben in Deutschland rund 40 000 Raucher an Lungenkrebs. Rund 15 000 Landsleute saufen sich zu Tode. Darüber wird kaum berichtet. Unsere Meinung, wir sollten Corona ernst nehmen wie eine schwere Grippe. Aber das normale Leben muss endlich weitergehen!“ Zitat Ende. Lieber Herr Kollege Halle, Sie sollten öfters bei uns lesen dann wüssten Sie das Bill Gates bereits vor Monaten den Corona angekündigt und er 60 Millionen Tote weltweit prognostiziert hat und das der Virus ein Patent aus Brüssel hat. Corona ist ein Waffenfähiger Krankheitserreger. Ein Biowaffen-Experte berichtet. Bleiben Sie dennoch ruhig und gelassen und haben Sie Vertrauen. „Trust the Plan“ – Q. Was ist Gesara?

JF

Corona, Italien handelt, Deutschland wartet einfach nur ab: Angesichts der Corona-Krise die über unser Land gekommen ist, wird Deutschland zu einem Versuchslabor. Während andere Länder wie China und Italien die Gefahr erkannten, und mit der Abriegelung ganzer Regionen beziehungsweise des gesamten Landes reagierten, zeigt sich, daß unsere politisch Verantwortlichen in einer Krise nicht zu führen vermögen. Die Kanzlerin mahnt zu „Maß und Mitte“ und der Gesundheitsminister Spahn plädiert dafür „Ruhe zu bewahren“. Diese unverantwortliche Politik geht zu Lasten unserer Alten und Kranken, die für das Virus überaus anfällig sind. Stattdessen beschäftigt sich die Regierung mit ihrer immerwährenden Lieblingsfrage: Was kann man für die vielen Flüchtlinge dieser Welt tun? Jüngst beschloß die Merkel-Regierung „Flüchtlingskinder“ nach Deutschland zu holen. Die Folge: Schon bald wird der Ruf nach einem Familiennachzug laut werden, damit diese Kinder nicht ohne ihre Eltern leben müssen. Das Signal ist fatal: Wer nach Deutschland will, muß nur seine Kinder vorschicken. In diesen schwierigen Zeiten, in denen unsere Wirtschaft schwächelt und die Gesundheitskrise der Infrastruktur noch weiter zusetzen wird, muß unsere Sorge den Hilfsbedürftigen und Schwachen in Deutschland gelten. Ausufernde Kosten für Flüchtlingshilfe und ähnliches sind derzeitig nicht mehr zu verantworten. Bitte helfen Sie mir dabei, diese Botschaft weiter zu verbreiten, damit ein Bewußtsein für diese wichtige Thematik geschaffen wird. Es geht um unsere Zukunft. Bitte bleiben Sie gesund. Hintergründe.

Im „Geldgierigen“ Deutschland undenkbar: Trump will die Lohnsteuer abschaffen um „Corona-Krise“ zu bekämpfen. In Deutschland fordert man nur die Abschaffung des Soli. Wegen der Corona-Krise: Mittelstandsverband will vollständige Soli-Abschaffung. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat angesichts der Corona-Krise steuerliche Entlastungen gefordert. „Ein erster Schritt in die richtige Richtung wäre die vollständige Abschaffung des Soli für alle rückwirkend zum 1. Januar 2020“, sagte Verbandspräsident Mario Ohoven dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Der finanzielle Spielraum dafür sei „auch ohne neue Schulden vorhanden“. Angesichts der drohenden Finanz- und Wirtschaftskrise, die durch die Corona-Virus-Pandemie ausgelöst werden könnte, versucht Präsident Trump alles, um diese von den USA und seinen Bürgern abzuwenden. Vor wenigen Tagen hatte er bereits die US-Notenbank, die Federal Reserve Bank dazu aufgefordert, den Leitzins zu senken. Nun will Trump zu einem ungewöhnlichen Mittel greifen, um der drohenden Wirtschaftskrise entgegenzuwirken. Der Präsident will den Lohnsteuersatz bis zum Ende des Jahres auf 0 % senken, sagte ein Beamter des Weißen gegenüber dem US-Sender CNBC. Obwohl sich einige republikanische Senatoren bereits gegen diese Idee ausgesprochen haben, drängt Trump auf die vorübergehende Abschaffung der Lohnsteuer. Wirtschaftswissenschaftler meinen, die vorübergehende Senkung der Lohnsteuer sei „besser als nichts“ – es werde aber noch mehr nötig sein, um die „Schmerzen zu lindern“, die der Wirtschaft durch die Corona-Krise zugefügt würden. Laut dem „Center for Disease Control and Prevention“ (CDC) gibt es in den USA bislang 647 bestätigte Krankheitsfälle und 25 Todesfälle. Es wird erwartet, dass diese Zahlen weiter steigen werden. Ein an der Johns Hopkins University eingerichteter „Coronavirus-Tracker“ besagt, dass es weltweit inzwischen rund 116.000 bestätigte Fälle gibt, rund 4.000 Todesfälle und über 64.000 Genesungen. Weiterlesen.

Nachtrag: Am Nachmittag (US-Zeit) hat Präsident Trump die Senkung der Lohnsteuer auf 0 % verfügt. Es fand zudem im Weißen Haus ein Treffen der führenden Banker der Wallstreet statt! Trump hat außerdem für Angehörige der EU eine 30-tägige Einreisesperre in die USA verfügt. Das EU/Merkel-Regime wird in die Zange genommen!

Archiv

Die moderne Euthanasie und der bürgerliche Tod? Es regnet Glyphosat, Aluminium, Barium und Arsen, es soll den Menschen mindestens 3 Jahre sein Leben verkürzen, damit er früher stirbt. Die schlechte Atemluft wird amtlich bestätigt, dass „Bayerische Landesamt für Umweltschutz“ hat sich in 2005 in „Bayerisches Landesamt für Umwelt umbenannt, dass bedeutet, von Schutz der Menschen kann keine Rede mehr sein. Die Unglaublichen Geschichten einer ständigen Ravensburger Willkür-Justiz. Die Ravensburger Justiz und Polizei steht wieder einmal erneut am Pranger. Weiterlesen.

Ex-ZDF-Journalist: „Wer kritisch fragt, oder berichtet, wird als Nazi diffamiert“. Der ehemalige ZDF-Journalist und Moderator Peter Hahne zeigt sich in der Öffentlichkeit erstaunlich kritisch. Den Ausschluss von Vertretern der AfD aus fast allen Talkshows hält Hahne für falsch: „Politik und Medien empfinden es nicht einmal als Diffamierung, sondern als hohe journalistische Qualität, wenn man ‚diesen bösen Populisten‘ keinen Raum gibt“, sagte der Journalist in einem Interview mit „Tichys Einblick“. Auch die AfD gehört zu einer Demokratie, sie wurde als Partei zugelassen und demokratisch legal gewählt.

Archiv

Die Übernahme der Welt durch die Dritte Macht? Vom Coronavirus, über den Valium-Bomber, über Heuschrecken, Biowaffen und Medikamente, bis zur Impfung. Coronavirus wird für Kanzler-Anwärter Jens Spahn zur Bewährungsprobe. Ein Macher oder nur ein Getriebener? Das politische Schicksal von Jens Spahn entscheidet sich gerade an seinem Umgang mit den Corona-Infektionen. Es wird Lieferengpässe für Medikamente geben und dann kommt der Preisdruck der Pharmaindustrie. Es wird ein von Spahn geplantes Budget fürs Leben geben. Auch das führt, der durch Grün-CDU-CSU-SPD-FDP erwünschten Reduzierung der Weltbevölkerung, man kann es auch als eine politisch, organisierte, als eine indirekte Sterbehilfe bezeichnen. Ein Menschenleben wird auch in Deutschland immer weniger WERT. Die Übernahme der Welt….

Archiv

Der Coronavirus und seine wirtschaftlichen Folgen, siehe auch weiter unten. Reichste Menschen der Welt verlieren binnen einer Woche 444 Milliarden Dollar. Das Gesamtvermögen der 500 reichsten Menschen der Welt ist im Laufe einer Woche um 444 Milliarden Dollar (circa 403 Milliarden Euro) zurückgegangen, was auf die negative Auswirkung der geplanten Ausbreitung der Pandemie zurückzuführen ist. Deshalb wollen die Eliten den totalen Crash. Mit der globalen Coronavirus-Pandemie wollen die satanischen Kräfte hinter den Kulissen offenbar den Wirtschafts- und Finanzcrash herbeizwingen. Denn ein Crash hätte viele Vorteile für sie: Menschen, Unternehmen und Staaten würden bis aufs Letzte enteignet, das Bargeld könnte endgültig abgeschafft und weltweit ein totales Überwachungssystem, wie es in China gerade in Perfektion installiert wird, eingerichtet werden. So sehen die Träume der kranken NWO-Macher aus, Merz und Scholz, solche Politiker arbeiten eng mit dem IWF zusammen und wollen das Volksvermögen vernichten. Deutscher Bundestag 17. Wahlperiode, interessant auf Seite 55, „Pandemie durch Virus“.

Ein neuer politisch geplanter Alptraum kommt auf uns zu: Nach dem Virus ist vor dem Virus. Nach den schädlichen Impfungen kommen die Heuschrecken oder andere Schädlinge die uns schaden sollen. Abermillionen von Wüstenheuschrecken durchziehen derzeit weite Teile Ostafrikas, fressen binnen Minuten Felder und Weiden kahl. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Lebensmittelpreise in den betroffenen Ländern massiv ansteigen werden. Denn schon jetzt können viele Menschen ihre Familien kaum ausreichend ernähren. Auch in Pakistan und Somalia wütet die schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten. Nun drohen Hungerkrisen, weshalb Länder den Notstand ausgerufen haben. Eine ausgelöste Heuschreckenplage oder mit anderen Schädlingen können auch den erwünschten Hunger und Tod auslösen und dient ebenfalls zur Reduzierung der Weltbevölkerung. BMG, Minister Spahn, CDU, beruft den Bundeswehrgeneral Dr. Hans-Ulrich Holtherm als Leiter der Abteilung Gesundheitsschutz. Unsere Gesundheit wird jetzt militärisch überwacht? Spahn will sogar Berlin abriegeln Kommen jetzt auch in Deutschland verstärkt, so wie in China, Italien und in weiteren Ländern, Biowaffen oder andere Schädlinge zum Einsatz die den Menschen schneller vernichten soll? Wird es eine weitere Pandemie und Epidemien geben? Das Versprechen der Politiker „Schaden vom Volke abzuwenden“ wurde längst zum Meineid. Wie krank ist bereits das deutsche Volk, dass man sich das alles freiwillig gefallen lässt?

Wie IRRE sind eigentlich die „DEUTSCHEN“?: Politisch organisierte Pandemie Hamsterkäufe quer durch Deutschland, Kunden stehen vor leeren Regalen. Mahlzeit Mikroplastik, die allgegenwärtige Gefahr. Mikroplastik, Kunststoffteilchen mit einem Durchmesser von bis zu fünf Millimeter ist enorm schädlich. Es ist in zahlreichen Produkten zu finden, in Shampoo, Duschgel und Fleecepullovern, sogar in der Nahrungskette. Einmal produziert, lässt es sich nicht mehr aus der Umwelt entfernen. Inzwischen verseucht es Luft, Wasser und Erde und soll uns Menschen absichtlich krank machen und eher sterben lassen.

Archiv
Archiv

Pharmagigant Merck wieder einmal in den Schlagzeilen: Merck sowie auch Vetter in Ravensburg werden politisch gedeckt, vor allem von der CDU-Grünen-SPD Justiz. Zellen menschlicher Föten, Glyphosat & „Kampfstoffe“ in Impfmitteln – offiziell belegt! ET im Fokus. Wie um Himmels Willen kommt Glyphosat in Impfungen? Besonders die Mumps-Masern-Rötel-Impfung „MMR II“ des Pharmagiganten Merck habe laut Samsels Untersuchungen im Labor die höchste Konzentration an Glyphosat. Politiker gehen gegen das Volk? Und Monsanto Lobbyistin Julia Klöckner, CDU, unterstützt die Gifthersteller? Dafür sind die Klöckners 2020 lustig beim Fasching unterwegs. Wie ein CDU Gesundheits-Minister Spahn wieder einmal versagt und die Menschen sterben lässt. Mehr über den Coronavirus siehe auch weiter unten.

Andreas Popp zum Coronavirus I: Manipulierte Zahlen mit dramatischen Auswirkungen? Eine systemisch gewollte Panikmache ohne ernsten Hintergrund erleben wir häufig. In diesen Fällen überschlägt sich die Boulevard-Presse mit Untergangs-Schlagzeilen. Aus diesem Grunde sollten wir der Thematik des Corona-Virus mit äußerster Aufmerksamkeit begegnen… Video.

Andreas Popp zum Coronavirus II: Kollabiert die Weltwirtschaft vor unseren Augen? Die simple Annahme, der Ausbruch des Corona-Virus wäre eine Aktion der Pharma-Industrie, um die Menschen einer Impfwelle zuzuführen, ist, isoliert betrachtet, zu kurz gesprungen. Die jetzt schon erkennbaren dramatischen Auswirkungen der Welt-Ökonomie zeigen deutlich… Video.

Jetzt neu: Eva Hermans Nachrichten fast live erleben. In Anbetracht der dramatischen weltweiten Entwicklungen möchten wir mit diesem Video auf den Telegramkanal von Eva Herman hinweisen. Viele Menschen haben sich noch nicht mit diesem kostenlosen und unabhängigen Medium beschäftigt. Es geht darum, nahezu live, speziell bei dramatischen Entwicklungen wie derzeit dem Coronavirus – Ausbruch, rund um die Uhr auf dem Laufenden zu sein… Video.

Geschichte im Ersten: Versuchskaninchen Heimkind. Es ist ein Skandal, der lange verschwiegen wurde: Seit Beginn der Bundesrepublik bis in die 1970er Jahre werden Kinder und Jugendliche in Heimen und Psychiatrien Opfer von Ärzten und Pharmakonzernen. Sie werden mit Medikamenten ruhiggestellt, für medizinische Versuchsreihen missbraucht sowie schmerzhaften und schon damals umstrittenen Diagnoseverfahren unterzogen. Bis heute leiden viele von ihnen unter den Folgen. Der Film begibt sich auf Spurensuche. Bin mit 9 oder 10 Jahren auch in Wunstorf gewesen, musste auch die Gehirn Untersuchung damals in unsere Sprache Ence genannt mit erleben und Tabletten wie tekretal und noch andere Medikamente schlucken keine Ahnung wofür die waren, auch ans Bett geschnallt. Habe vieles verdrängt aber durch diese Doku sind mir diese Punkte wieder in Erinnerung gekommen habe auch keine Unterlagen, hatte Meine Mutter oder das Jugendamt war wirklich schlimm! Video.

RRRedaktion
SPD

Welche Spuren führen wieder nach Ravensburg-Weissenau? Wir haben einige Beschwerden erhalten wie Menschen dort behandelt und mit Medikamenten vollgestopft werden, der Psychopharmaka Umsatz steigt dort enorm und mitten drin die AOK? Wir haben schon mehrfach darüber berichtet, siehe auch im  Teil1Teil2Teil3Teil4 – Teil5. Von Ravensburg aus fuhr früher der „Graue Bus“ und die Reichsbahn, die Euthanasie, dass sollte man nie vergessen. Heute nennt man es Forensik und wie menschlich sind die Handlungen und Gedanken der Grünen CDUPolitik in BaWü, vom Sozialminister und vom Ravensburger, Mane Lucha? Auch seine Vorgängerin Altpeter von der SPD war nicht zimperlich im Umgang mit Menschen.

Greta wurde „Hofiert“ so professionell wie verlogen! Die Leute haben Greta satt. Greta schürt Panik, Trump präsentiert Erfolge, Deutschland meldet nur noch Misserfolge. Präsident Trump hat Geschichte geschrieben, der erste Präsident zu werden, der am Marsch for Life teilnimmt. Donald Trumps Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Hier auf Deutsch. Harvard-Professor rechnet mit Merkel und Greta ab. Und nicht zuletzt der Frauenpower 2020, die neue BUNTE-Gender-Drogen-Grüne-Botox-Vielfalt, und die Grüne-Tattoo, Piercing, Vegan-Generation. Wir brauchen Anführer, die nicht in Geld verliebt sind, sondern in Gerechtigkeit. Nicht in Ruhm verliebt sind, sondern in Menschlichkeit. (Martin Luther King) Davon sind die Berliner Politiker noch weit entfernt.

Putin ruft zu neuer Weltmächte-Konferenz: 1945 beschlossen die Alliierten auf der Krim die neue Weltordnung. Putin will wie einst Stalin-die Weltmächte wieder zusammenbringen. Eine Zusage hat er. Russland nutzt den Jahrestag der Jalta-Konferenz, um an die Rolle der Sowjetunion bei der Befreiung Europas vom Faschismus zu erinnern. Damals hatte die Rote Armee gerade das Konzentrationslager Auschwitz befreit, als die Alliierten in Jalta das Kriegsende vorbereiteten. Am 9. Mai will Kremlchef Wladimir Putin den Sieg der Sowjetunion über Hitler in Moskau mit der größten Militärparade der russischen Geschichte begehen – mit Staats- und Regierungschefs aus aller Welt. Weiterlesen.

Archiv

Weltwirtschaftsforum in Davos: Die politisch gesteuerte, 17jährige Millionärin-Greta hat keine Ahnung, aber sie verbreitet im politischen Auftrag ihrer Hintermänner/Frauen permanent Panik, und die CDU-Gender-Grünen Medien hetzen fleißig mit. Ursula von der Leyen droht, sie will Staaten bestrafen, die sich nicht an der Klimapolitik beteiligen. Lobbyismus und der „Tango Korrupti!“ Nicht der Hass ist neu, sondern seine Reichweite! Die CDU, CSU, die Grüne-GroKo ist die Wurzel allen Übels! Deutschland hat faktisch keine Gewaltenteilung wie in vielen anderen Ländern Europas. Die Staatsanwälte sind dem Justizministerium weisungsgebunden unterstellt und die Richter werden durch Einstellung, Beförderung und Beurteilung vom Justizministerium gesteuert. Das ist besonders in Ravensburg spürbar. Die Justiz spricht „Denkverbote“ aus und richtet irreparable Schäden an, siehe auch die Justiz-Skandal, Amri-Stadt Ravensburg.

                               Die nervigste Person!

Archiv

Armut nimmt Zukunft: Armut für ALLE, ihre CDU-Grüne, GroKo-SPD. So setzt zu Beispiel der Sozialminister Lucha beim Thema Humanität in BaWü, aber auch in Ravensburg, seine Prioritäten. In Neckartailfingen (BaWü), will der Bürgermeister Gerhard Gertitschke einen alten Mann aus der Wohnung werfen, weil dringend mehr Platz für die sogenannten Flüchtlinge gebraucht werden. SPD Politiker Mario Pecher setzt sogar seinen eigenen Vater (78) und seine Mutter (75) mit Polizeigewalt (mit 40 Polizisten) auf die Straße und so etwas macht unsere Polizei auch noch mit. Ach so, ja natürlich, es ist ja alles wieder per Gesetz, so wie damals, da durfte man sogar per Gesetz Menschen ermorden, nichts anderes wird heute gemacht, man macht ja nur seine Arbeit.   Die Bahn zeigt ALTE Menschen an die Flaschen sammeln, die Richter bestrafen sie dafür mit 2000 Euro, die Lebensmittelketten zeigen Menschen an, die ihre Abfälle essen, auch da bestrafen Richter die hungernden. Wie abartig, menschenverachtend und krank ist eigentlich Deutschland? Der in Deutschland und in der EU regierende Machtapparat hat sämtliche Skrupel verloren.

„Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt, er ist nur ein Strang dieses Netzes. Was immer er dem Netz antut, tut er sich selbst an.“ (indianische Weisheit)

Traumberuf Polizei?: Wirtschaftsunternehmen Polizei? Die Polizei ist in vielem gerne mit dabei. Sie helfen dem Gerichtsvollzieher und setzen Menschen jeden Alters auf die Straße, sie befördern für den Gerichtsvollzieher willkürlich Menschen in die JVA, sie bringen willkürlich Menschen in die Psychiatrie, was früher der GRAUE BUS war, ist heute das Polizeiauto. Man kann annehmen, Polizeibeamte würden sogar ihre eigenen Eltern und Großeltern so behandeln. Zum Beispiel, die Ravensburger Polizei unterstützt auch Antifa-Aktionen, wer es aufdeckt, gehen sie sogar unverschämt gegen Journalisten vor. Darauf können sie wieder alle besonders STOLZ sein. Bayern, BaWü und Sachsen waren schon immer die Staats- und Linien TREUESTEN, die „Härtesten“ eines jeden Regimes. Wann kommt der Schießbefehl? Die „Heckler & Koch“, die Walter PP, sitzt ohnehin schon locker im Halfter. Früher waren mal Polizisten, Bürger in Uniform, was sind sie heute wieder geworden? Es wird Zeit das die US-Militärpolizei endlich einschreitet und das DEUTSCHE Volk von solchen Foltermethoden der Politik, der Justiz und der Polizei befreit!

NDR

Grüne Woche: Billig, billiger, Schweinefleisch und mittendrin die Merkel-Freundin, ein PR-Model, eine Weinkönigin und die Lobby-Woman, Julia Klöckner, CDU! Extra3. Politische Ignoranz hat ihre Konsequenzen! Die RRRedaktion zeigt dem Volk, „Die dunkle Seite der Julia Klöckner“!

Bild meint Respektlos: Verlierer am 29.1. ist Tom Radtke (18), Kandidat der Linken für die Hamburg-Wahl, hat am Jahrestag der Auschwitz-Befreiung den Klimawandel mit dem Holocaust gleichgesetzt. An Hitlers Krieg kritisierte er den CO² Ausstoß der Panzer. Wie wäre es denn man schaut auf die Kriege heute wieviel gerade die Kriegsmaschinerie an der Umweltverschmutzung und am CO² verantwortlich ist, wo ist da Greta?

Deutschland steht immer im Pakt mit dem Teufel: Erdogan empfängt Merkel betont herzlich, jeder weiß wie eng sie in Wirklichkeit befreundet sind. Die Islamisierung, Blut für die Wirtschaft und das Migranten Umsiedelungsprogramm hält und schweißt zusammen und kostet dem Steuerzahler Milliarden. Deutschland und die Türkei sind zwei Nationen, die in politischen, wirtschaftlichen, militärischen, sozialen, in privaten und in kulturellen Bereichen tief verwurzelte Beziehungen unterhalten, auch das kostet dem deutschen Steuerzahler Milliarden. Die AKK und die Merkel Söldner, (früher Bundeswehr), sind wieder im Irak beim Krieg-spielen, sie wollen vor Ort, in der Nähe sein, um Israel, die Türkei und Saudi Arabien beim geplanten Iran-Einmarsch zu unterstützen. Trump schlichtet im Nahen Osten, Palästina soll endlich ihr eigenständiges Land bekommen, kann man Israel glauben? Der Frieden kann bezweifelt werden. Auch wenn Trump den Friedensplan für den Nahen Osten vorstellt, es wird dort nie einen Friedenswillen geben, weil es die Zionisten in Israel nicht wirklich möchten, sie treiben den Völkermord weiterhin voran, um das gesamte Land für sich zu annektieren.

                             Der Islam gehört also doch nicht zu Deutschland?

Ein Bild sagt mehr als tausend Zeilen oder Worte: Ein Bild muß informieren, wachrütteln, aufschütteln, begeistern, entsetzen, erschrecken, hängenbleiben. Am besten alles gleichzeitig. Dafür ist nicht allein das Motiv entscheidend, sondern auch der richtige Zeitpunkt und ein Fotograf der schnell reagiert.

Das Milliardengeschäft mit CO²-Zertifikaten: Vor zehn Jahren durften die Mainstream-Medien noch offen und objektiv über das Thema „Emissionszertifikatehandel“ berichten. Das „Handelsblatt“ etwa berichtete 2010, dass sich der bereits 2005 gestartete Handel mit europäischen Emissionszertifikaten zu einem Milliardengeschäft für Finanzinvestoren und Energiekonzerne entwickelt hatte. Fonds und Investmentbanken gingen CO²-Wetten ein, vermeintliche Weltverbesserer kassierten mit angeblich klimaschonenden Projekten in der Dritten Welt ab, Betrüger ergaunerten sich Steuervorteile. Das Fazit des Handelsblatts im Jahr 2010: „Die Rechnung begleichen wir alle – als Stromkunden und Steuerzahler“.

Es regnet Glyphosat: Flugzeuge kreisen über das Land der indigenen Bevölkerung Kanadas. Sie verteilen tausende Liter giftiges Glyphosat über den Wälder, Pflanzen werden zerstört, Menschen vergiftet, Tiere verschwinden, die Regierung weigert sich die Bevölkerung zu scgützen. Giftregen wird es künftig auf der gesamten Welt geben, in der EU und in Deutschland mit der Zustimmung der CDU-Grünen Klöckner, um so die Weltbevölkerung schneller zu reduzieren.

Wirtschaftsunternehmen Krebs!: Die Menschheit soll mit allen Mitteln verkrebst werden. Menstruationsunterwäsche. Schädliche Stoffe „gefunden“ Menstruationsunterwäsche gilt als Alternative zu Tampons, Binden oder Menstruationstassen, die sich als Alternative bis dato noch nicht hinreichend durchgesetzt haben. Jüngst wurde bekannt, dass eine Aktivistin aus den USA, Jessina Choy vom „Sierra Club“, Menstruationsunterwäsche hat untersuchen lassen. Mit niederschmetterndem Ergebnis. Denn die Journalistin meldete, dass die Unterhose der Marke „Thinx“ 3264 ppm (parts per million) „polyflourierte Chemikalien (PFC)“ enthalte. Diese seien möglicherweise krebserregend, heißt es.

Neuer Wind beim IWF: Krisenangst wegen Niedrigzinsen. Christine Lagarde, nun Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), hatte sich als vormalige Chefin des Internationalen Währungsfonds IWF für niedrige Zinsen und eine „lockere Geldpolitik“ stark gemacht. Dieses Paradigma verfolgt sie offenbar auch jetzt noch für die EZB. Die jüngste Zinsentscheidung mit einer Fortsetzung der 0%-Politik spricht dafür. Ihre Nachfolgerin beim IWF, Kristalina Georgiewa, schlägt hingegen Alarm.

MERKEL-Land: Ist die Kanzlerin überhaupt noch da oder sind die Koffer nach Südamerika bereits gepackt?  An allen Ecken und Enden dieses Landes scheint es zu brennen. Nur für die Kanzlerin nicht. Sie taucht nicht mehr auf. Das Coronavirus – gibt es für ihre Regierung nicht. Die niedrigen Zinsen, die Enteignung der Sparer jetzt etwa durch Sparkassen (die Konten kündigen), gibt es nicht. Skandale um ihre Minister Von der Leyen und Scheuer – sie ist nicht da. Kein Wunder, dass das Vertrauen der Menschen in die Regierung sinkt, wie wir bereits berichtet haben.

Großbritannien verlässt die EU, Albanien und die Türkei sollen rein.  das Billionen Euro teure Vorhaben der Ursula von der Leyen und der EU-Bürokraten in Brüssel ist zutiefst autoritär und totalitär. Die EU will den Bürgern vorschreiben, wie sie zu leben haben. Als Vorwand wird der Klimaschutz genommen. Und dafür sollen die Steuerzahler auch noch kräftig zahlen. Wen wundert es noch, dass die Briten rausgehen.

Neuer Wind beim IWF: Krisenangst wegen Niedrigzinsen. Christine Lagarde, nun Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), hatte sich als vormalige Chefin des Internationalen Währungsfonds IWF für niedrige Zinsen und eine „lockere Geldpolitik“ stark gemacht. Dieses Paradigma verfolgt sie offenbar auch jetzt noch für die EZB. Die jüngste Zinsentscheidung mit einer Fortsetzung der 0%-Politik spricht dafür. Ihre Nachfolgerin beim IWF, Kristalina Georgiewa, schlägt hingegen Alarm.

Die-Grüne-Cannabis-Prohibition: Je stärker das Cannabis in einer Stadt, desto häufiger sind Psychosen. Cannabis enthält heute deutlich mehr THC als früher. Das könnte sich auf die psychische Gesundheit der Konsumenten auswirken, vermuten Forscher. In Städten wie Amsterdam stellen sie besonders viele Psychosen fest. Auch Ravensburg steckt voller Psychosen und psychischer Krankheiten bis in die höchsten Stellen, bis in die Behörden und Ämter, bis in die Landtage, sogar bis in den Bundestag. Die CDU- und die Greta-BUNTEN-Gender-Grünen hinterlassen überall ihre Spuren. Die Amri-Stadt Ravensburg bildet schließlich auch eine Achse des Bösen.

Was kommt da noch alles auf uns zu? Der Umbau von Germany geht zügig voran. Das letzte Kapitel wird eingeläutet. Merkels Abschiedsgeschenk werden Enteignungen sein. Dafür gibt es das Bundesverdienstkreuzes an Ex-EZB-Chef Draghi, „Was hat er eigentlich für Deutschland getan?“ Der in Deutschland und in der EU regierende Machtapparat hat sämtliche Skrupel verloren. Deutschland gehört zu den Top5 der „gefährlichsten NGOs“ für Unternehmen. Ein PR Report warnt vor einer starken Zivilgesellschaft, Unternehmen können jede Ausgabe für ihre Lobbyarbeit sogar von der Steuer absetzen. Die politisch gesteuerte Verknappung der Medikamente sollen den bürgerlichen Tod beschleunigen, die Verknappung der Lebensmittel sollen den Welthunger beschleunigen, die Klima-Reduzierung des CO² soll dabei unterstützen. Der Tante Ema Laden, die kleinen, bäuerlichen Betriebe, die kleinen Gaststätten und der Mittelstand sollen Zug um Zug vernichtet werden. Die Großkonzerne, die großen Lebensmittelketten sorgen dann gemeinsam mit dem Staat, was du und wieviel du künftig essen darfst und was du kaufen sollst. Der totale Stromausfall kommt, sitzt Deutschland bald im Dunkeln? Die Weltordnung und die Goldwährung schreitet voran, die Null Zins-Politik wird forciert, die Rothschild Banken fliegen nach und nach aus den Ländern raus. Russland, als auch Japan warfen die Cabale aus ihrem Bankensystem, wodurch die Länder GESARA-konform wurden und sich an der globalen Währungsumstellung beteiligen konnten. Ihr schwer verdientes Geld gehört schon lange nicht mehr ihnen, sondern der Bank und dem Staat, das Bargeldverbot kommt, sie werden dann Bettler bei ihrer eigenen Bank, die Diskriminierung am Schalter und das digitale Merkmal. Experten raten, heben Sie rechtzeitig ihr Geld bei der Bank ab, die Einlagensicherung ist nicht mehr gewährleistet, der Euro hat nur noch 43 Cent WERT, die Euro – Inflation schreitet voran.

Wer jetzt noch spart, ist selber schuld: Über sechs Billionen Euro haben die Deutschen angespart. Was passiert damit bei Minuszinsen und Strafgebühren der Banken? Kann man noch verlässlich Geld fürs Alter zurück legen? Nein sagen die Experten, mit diesen Maßnahmen soll nach und nach das Volksvermögen vernichtet werden, die Banken und der Staat, sie bereichern sich an ihrem Geld, die Wirtschaft soll lahmgelegt werden.

Archif

Bürgerkriegsähnliche Zustände: Antifa „demonstriert“ erneut in Leipzig. Während unsere Bundesregierung vorzugsweise die Gewalt durch Rechtsextremisten in den Vordergrund stellt, entwickelt sich die Antifa immer mehr zu einer Terror-ähnlichen Organisation. Bereits Anfang Januar warnte die Polizeigewerkschaft vor der Bildung links-terroristischer Strukturen, denn in der Silvesternacht war es zu massiven Ausschreitungen im linksautonomen Leipziger Stadtteil Connewitz gekommen. Der Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß, hatte bereits vor einem sich abzeichnenden neuen Linksterrorismus gewarnt: „Taten der linksextremen Szene zeichnen eine neue Eskalationsstufe aus. Die RECHTE Szene kann dann ungestört im Hintergrund arbeiten und sich weiter ausbreiten, die Antifa lenkt davon ab, ein abgekartetes Spiel? Die Antifa wird von den Altparteien als „Krawallmacher“ benutzt, so soll das „Demonstrationsrecht“ für soziale Angelegenheiten ausgehöhlt werden. Demonstranten die für mehr Rente, gegen die Altersarmut demonstrieren, werden als Nazi beschimpft, unter dem Motto meine Oma und mein Opa sind alle Nazis? Die Antifa schürt Angst und Schrecken und bedrohen, im staatlichen Auftrag, friedliebende Bürger. Sind das die ersten Anzeichen auf dem Weg zur Diktatur?

Nazis im Bundestag? Der Holocaust wird niemals aus den Köpfen der DEUTSCHEN verschwinden, der Rassismus wird bereits wieder praktiziert, siehe auch die Amri-Stadt Ravensburg und der Vormarsch der Antifa, die polizeilich geschützt wird.

Nazis 2020 – Wie viel Vergangenheit verträgt unsere Zukunft noch?

München

Antifa dreht schon wieder hohl: Fridays gegen Altersarmut. Eine ältere Dame (gehbehindert) wird von der Polizei abgeführt, weil sie einem Antifanten ein Plakat aus der Hand „geschlagen“ hat! In München fand auch unseres Wissens zum ersten Mal eine Fridays gegen Altersarmut-Demonstration statt. Das rief – wie sollte es anders sein – die Antifa auf den Plan. Gesetzesübertretungen wurden seitens der Polizei deeskalierend behandelt, so ihre Ausrede. Das führte bei den älteren Herrschaften zur Empörung. Eine Dame hatte das provozierende Herumwedeln der Antifa mit ihrer Fahne direkt vor der FgA-Demo satt und ries diese Fahne herunter. Daraufhin wurde sie von der Polizei mitgenommen. Die Polizei in Deutschland unterstützt und bedienen sich immer mehr der Antifa, die neue SA von Deutschland, und geht gegen deren Opfer vor, egal wie alt und gebrechlich diese sind. Traumberuf Polizei: Auch die Ravensburger Polizei ist mit dabei, Antifa-Aktionen zu unterstützen, sie gehen sogar gegen Journalisten vor, darauf können sie wieder besonders stolz sein. Bayern, BaWü und Sachsen waren schon immer die Staats-TREUESTEN, die „Härtesten“ eines jedes Regimes.

Archiv

Der Coronavirus und seine wirtschaftlichen Folgen: Mit einer Billion den Crash aufhalten. Die Coronavirus-Epedimie schockt Chinas Wirtschaft. Der Börsencrash ist erstmal verhindert worden mit einer gewaltigen Geldspritze der Zentralbank. Doch die Realwirtschaft bricht ein und ein Indikator läßt Schlimmes erahnen-auch für die Weltkonjunktur und die Börsen.

Was hat Bill Gates mit dem Virus in China zu tun? Ein gefährliches Netzwerk WHO und Bill Gates? Zeit-Online schreibt: „Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates“. Im April schrieb „Zeit-Online“: Darin heißt es: „ Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?“

Wie man eine gesamte Weltwirtschaft mit einem Virus entmachtet und schwächt: Bill Gates und das Impfen, Bill Gates und das Corona Virus! Eine neue Virus-Grippewelle rollt auf „UNS“ zu. Da es bekanntlich keine Zufälle gibt: Bill Gates warnte bereits vor drei Monaten vor einer Coronavirus-Pandemie. Bill Gates, der sich selbst gerne als „Philanthrop“ darstellt, hat vor rund drei Monaten mit seiner „The Bill and Melinda Gates Foundation“ einen globalen Pandemie-Ausbruch durch das Coronavirus „simuliert“. Bei der „Übung“, die von der John Hopkins Bloomberg School of Public Health und dem World Economic Forum in New York veranstaltet wurde, prognostizierte Gates 65 MillionenTote, die durch das Corona-Virus sterben würden. Das Corona-Virus ist kein „natürliches“ Virus, sondern entstammt, wie viele andere Viren auch (HIV, Ebola etc.) einem Labor, in dem das Virus gezüchtet wurde – vermutlich als Biowaffe, die meisten solcher Waffen werden in England hergestellt. 2015 hat das von der britischen Regierung finanzierte Pirbright Institute beim Europäischen Patentamt ein Patent für das Corona-Virus angemeldet, das im November 2018 genehmigt wurde. Die Gates Foundation unterstützt das Institut finanziell (EU-Patent – Coronavirus-inaktivierendes Mittel). Weiterlesen. EU-Patent-Coronavirus-inaktivierendes-Mittel. Die Rückholung Deutscher verzögert sich: Statt wie geplant am 29.1., soll die Aktion erst am 2.2. stattfinden. Grund sind die Vorbehalte Pekings, das den Einsatz einer Bundewehr-Maschine als Panikmache empfindet. Warum erwägt man nicht einen Lufthansa-Jet zu chartern, wie unsensibel ist Deutschland wieder?

Viren können auf verschiedenster Art und Weise verbreitet werden: Auch vom Himmel aus und über das Wasser“, über die Lebensmittel, und über die BUNTE Vielfalt der CDU-Gender-Grünen, der Valium Bomber fliegt bereits. Inzwischen ist der Virus auch in Deutschland angekommen, wie schnell sich das gefährliche Corona Virus in unserem Land verbreitet, bzw. verbreiten kann, ist im Moment nicht abzuschätzen. Man baut aber bereits schon ein Krankenhaus mit 1000 Betten. Die Impfpflicht und Viren werden jetzt als neue Waffe gegen die Völker eingesetzt, es soll mehr Tote geben, so soll die Weltbevölkerung schneller reduziert werden. Luft, Wasser, Boden, Nahrung, Kleidung, Medikamente, Technik, sie sorgen dafür das DU krank wirst und nach langer, „gewinnbringender Behandlung“ sterben sollst. Zusätzlich sollen die Völker verkrebst und mit Drogen vollgestopft werden. Kinder bedeutet mehr CO², deshalb sind Kinder nicht erwünscht, das reduziert die Weltbevölkerung und die Kriege tun ihr übriges. Wie krank sind eigentlich die CDU-Grünen-Greta-Klimadiktatoren?

Wegen der großen Bedeutung für die Zivilgesellschaft, dass nachstehende Video wurde vor Ort gedreht. Unsere politisierten Medien verheimlichen wie gefährlich das Coronavirus wirklich ist. Auf offener Strasse fallen Menschen um. Das Virus ist von Mensch zu Mensch, Tier zu Tier über Flüssigkeiten innerhalb 14 Tagen übertragbar, ohne Fieber. Es ist bedeutend schlimmer als SARS. Es gibt nicht mal eine Reisewarnung für China. Die Coronavirus Pandemie in China ist ausser Kontrolle! Wuhan und andere Städte mit Militär abgeriegelt. Nicht nur Wuhan ist vom Corona Virus betroffen. Auch andere Städte wurden wegen dem Coronavirus komplett in den Außnahmezustand versetzt. Der Coronavirus ist in Deutschland noch nicht angekommen aber was uns bald passieren kann zeigt dieses Video. Die Medien verschweigen die Wahrheit! Dieses Video wurde produziert um alle aufmerksam zu machen, zu sensibilisieren und um zu warnen. Von den Politikern/Innen haben wir keine Hilfe zu erwarten!

Kopp

Nicht`s über uns, ohne uns!: Whistleblower, eine Aufklärung sollte dem politischen Wandel dienen, in der CDU-Greta-Gender-Grünen-oberschwäbischen Amri-Stadt Ravensburg, bei den ewig Gestrigen, funktioniert das leider nicht! Gut and Psychology Syndrome. Wie Darm und Psyche sich beeinflussen. Meldungen über den Corona-Virus, worüber unsere Merkel Medien natürlich nicht berichten.

                     Was die politisierten Medien uns verschweigen!

Edathy darf trotz seiner Kinderpornografie in der SPD bleiben. Sarrazin muss die SPD verlassen, weil die Wahrheit kann auch eine SPD nicht ertragen. SPD ex Minister und Vize-Kanzler Gabriel wechselt zu „Deutschen Bank“,  so sieht DEUTSCHE Lobbyarbeit und korrupte Politik aus, eine Politik die gegen das Volk gerichtet ist. Russland stößt größte Verfassungsänderung seiner Historie an. Sie gilt als Fundament des russischen Staates, die Verfassung. Jetzt steht sie auf Betreiben von Kremlchef Wladimir Putin vor den größten Veränderungen ihrer Geschichte. Was hat der mächtigste Mann Russlands vor? Wann gibt sich Deutschland endlich eine neue Verfassung, so wie es im Grundgesetzt steht?

Kopp

Wettkampf um die Klugen: Der Kampf um die klügsten Köpfe, die Besten verlassen Deutschland.  Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt vor einer »Ökodiktatur«. Bildung und Kompetenz ihrer Einwohner bilden die Grundlage für die wirtschaftliche und technische Entwicklung jeder Nation und ihres Wohlstands. Kompetenzforscher vergleichen mitleidslos die gesamte Menschheit und finden dabei bestürzende Leistungsunterschiede. Die besten Schüler finden sich in Ostasien. Die europäischen Länder stellen nur noch das Mittelmaß. Wer in Deutschland bleibt, gehört nicht zur Weltspitze: Das Ringen um die ersten Plätze in der Weltwirtschaft entscheidet sich an der Fähigkeit, aus aller Welt die Klügsten zu gewinnen und zugleich die eigenen Könner zu halten. Der weltweite Wettbewerb um die besten Talente ist knallhart. Die Nordamerikaner und Chinesen sind dabei, ihn zu gewinnen – während Deutschland im Konkurrenzkampf um die schlauen Köpfe weit zurückliegt. Warum rutscht Deutschland immer weiter ab? Dieser Band vermittelt knapp und pointiert die Rückstände und Aufholzwänge, denen deutsche und europäische Politiker sich stellen müssen, wenn sie die längst angefochtenen Positionen ihrer Länder in der globalen Konkurrenz nicht weiter gefährden wollen.Die Förderung von Qualifikation und Kompetenz, wie auch eine geschickte Einwanderungspolitik gehören deshalb zu den dringlichsten Aufgaben der Politik, wenn sie das Wohlstandsniveau ihrer Nationen nicht gefährden wollen. Gunnar Heinsohn beschreibt diese brisante These mit Lösungsansätzen eindrücklich in seinem neuen Buch. Kopp Verlag.

Archiv

Trump macht Politik zum Wohle seines Volkes! Greta wurde beim Lügen erwischt! Vor wenigen Tagen erklärte Greta Thunberg, wer ihre Social-Media-Kanäle bedient und kontrolliert. Dabei stellte die 17-Jährige klar, dass nur sie selbst die einzige Autorin ihrer Facebook-Seite sei. Alle Veröffentlichungen auf Facebook würden von ihr selbst stammen. Nur das Management der Seite hätte ihr Vater „und ein Freund“ übernommen, so Greta. Greta sah sich offenbar zu dieser Stellungnahme gezwungen (oder wurde gezwungen), da sie in den sozialen Netzwerken zunehmend direkten und indirekten Kontakt zu anderen Prominenten sucht, die sie kritisiert haben, oder die sie selbst kritisiert – darunter Meat Loaf oder Roger Federer. Follower fragten sich daher vermehrt, ob die 17-Jährige die Posts selbst schreibt, oder diese von ihren Eltern oder einem Social-Media-Team verfasst werden.

Thunberg schrieb nun: „Seit letzten Frühling nutze ich Facebook nur noch für Reposts meiner Accounts auf Twitter und Instagram“. Sie habe zwar auf Facebook versucht, aber dann gemerkt, dass die Plattform nichts für sie sei. Ihr Vater Svante sei für das Management des FB-Kanals zuständig. Wichtig festzuhalten sei: „Alle Texte auf meiner Facebook-Seite wurden, wie alles andere auch, selbstverständlich von mir verfasst“, so Greta. Sie sei die alleinige Autorin. Das amerikanische Computer-Portal „Wired“ veröffentlichte nun allerdings, dass es kürzlich einen Programmfehler auf Facebook gegeben habe, der es jedem Nutzer ermöglichte, herauszufinden, wer tatsächlich eine Facebook-Seite verwaltet. Es reichte offenbar aus, sich die Bearbeitungshistorie eines Posts anzuschauen. Dort seien dann nicht nur der Beitrag, sondern auch die bearbeitenden Profile angezeigt worden. Im Fall Greta Thunberg kam Erstaunliches zutage. Offenbar schreibt Greta nicht selbst ihre Facebook-Posts, sondern ihr Vater Svante postet die Weltuntergangsprophezeiungen, damit die Klima-Hysterie am köcheln bleibt. Aber nicht nur Gretas Vater postet auf Gretas Facebook Profil. Offenbar postete auch ein indischer UN-Delegierter unter Gretas Pseudonym. Adarsh Prathap, ein Delegierter Indiens beim Klimawandel-Sekretariat der Vereinten Nationen verfasste ebenfalls Beiträge im Namen von Greta.

Der US-Präsident konnte das stolze Ergebnis seiner drei Jahre America-First-Politik präsentieren: Das kann man von der Grünen-GroKo nicht behaupten. Die USA erfreuen sich eines neuen Wirtschaftswachstums und guter Beschäftigungszahlen auf dem Arbeitsmarkt. Greta Thunberg versucht unterdessen, weiter die Paniktrommel zu rühren. Beim alljährlichen Weltwirtschaftsforum treffen sich international führende Wirtschaftsfachleute, Politiker und Wissenschaftler, aber auch Aktivisten und Journalisten, um aktuelle Fragen von globalem Interesse zu diskutieren. In diesem Jahr ist es US-Präsident Trump, der kommt, um seine Politik darzustellen. Die anderen hören erst einmal zu. Und Trump hat viel zu berichten. Während die US-Demokraten ihr zum Scheitern verurteiltes Impeachment-Verfahren bis zum bitteren Ende aufführen, präsentiert Donald Trump die Ergebnisse von drei Jahren »America First«-Politik. Er hält eine »CO2-freie« Rede spöttelt die Welt. Aber CO2 braucht Trump auch nicht. Er sagt einfach: »Amerika blüht und gewinnt wie noch nie« und trifft den Kern seines Erfolgs. Die einen melden Erfolge und Deutschland begibt sich auf den absteigenden Ast.

Die Ursachen nennt Trump gleich mit: Das neue Modell für Handelsverträge speziell mit China. Die Folge: Die niedrigste Arbeitslosenquote seit einem halben Jahrhundert. Jobs für Geringqualifizierte, höhere Einkommen für den Durchschnittsbürger. »Wir schaffen die inklusivste Wirtschaft, die jemals existiert hat«, stichelt er in Richtung einer dirigistischen EU-Bürokratie, die meint, Gleichberechtigung sei nur mit gesetzlichen Zwangsmaßnahmen zu schaffen. Dass es die USA sind, die ihren CO2-Ausstoß deutlicher senkten als die EU, muss der Präsident nicht einmal erwähnen – das sichtbarste Zeichen, wo in Davos der Erfolgreiche steht. Weiterlesen.

Das trifft nicht bei allen auf Zustimmung: Niall Ferguson – Green Deal ist Tugendsignal ohne jede Bedeutung. Harvard-Professor rechnet mit Merkel und Greta ab. In einem Interview mit der »Welt« rechnet der Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson mit dem Klimawahn, mit Merkels Politik und Greta Thunberg ab. Die Europäer würden fälschlicherweise davon ausgehen, dass der sogenannte »Green Deal« das Wachstum fördern werde. Doch das Gegenteil werde eintreten. Die Vorstellung, dass der »Green Deal« ein Wachstumsmotor sein könnte, beschreibt er als »eine der seltsamsten Ideen, die es im Moment überhaupt auf der Welt gibt.« Das Ganze sei ein Tugendsignal ohne jede Bedeutung.  Weiterlesen.

US-Botschafter watscht Habeck ab: Die deutsche Delegation feuerte verbal gegen Trump. Besonders der Grünen-Politiker Habeck fiel hier negativ auf. Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. Gegenüber der »Bild-Zeitung« fand der US-Botschafter die passenden Worte über Habeck und maßregelte ihn wie einen Schuljungen: »Er hätte besser zuhören sollen! Dann hätte er vielleicht verstanden, wie man eine Wirtschaft massiv wachsen lassen und zeitgleich den CO2-Ausstoß senken kann – zwei Dinge, die er noch lernen muss.« Weiterlesen.

Archiv
Wikipedia

WEF Davos: Trump verbreitet Optimismus – Die Gender-Grünen sind immer für eine Lachnummer gut, der Grüne Habeck will „Kampf gegen Trump“, . Am WEF wurde dem amerikanischen Präsidenten Donald J. Trump die Ehre zuteil, die Eröffnungsrede beim World Economic Forum in Davos zu halten. Trump nutzte die halbstündige Redezeit, um zu präsentieren, welche wirtschaftlichen Erfolge die Trump-Administration in den vergangenen drei Jahren seiner Präsidentschaft erreicht habe. Bevor Trump ins Amt gekommen sei, habe in den USA Pessimismus geherrscht, die amerikanische Mittelklasse sei am Verschwinden gewesen und unter den Arbeitern habe Arbeitslosigkeit grassiert. Immer mehr Unternehmen seien aus den USA ins Ausland abgewandert, so Trump. Nach drei Jahren seiner Präsidentschaft seien die Arbeitslosenzahlen von über 8 Prozent auf 3 Prozent gesunken, amerikanische Unternehmen wieder in die USA zurückgekehrt und Millionen Jobs geschaffen worden. Die Börsenkurse sind weiterhin auf Rekordniveau und Trump will unter seiner Präsidentschaft erreichen, dass die Natur, die Gewässer und die Luft absolut sauber werden, denn ihm liege sehr viel an einer intakten Natur. Dank Steuersenkungen und Deregulierungen habe er das Land wieder auf die Beine gebracht und die Handelsabkommen mit China und Mexiko seien besser als die vorherigen, so Trump.

Trump verbreitet Optimismus, Greta Weltuntergangsprophezeiungen: Die Zeit der Skepsis und des Pessimismus sei vorbei, so Trump weiter: „Wir räumen Barrieren zum Erfolg aus dem Weg. Wir sind entschlossen, den höchsten Lebensstandard zu schaffen, den es je gegeben hat. Es gibt keinen besseren Ort in der Welt zum Leben als die Vereinigten Staaten“, so Trump. Die Luft und das Wasser in den USA seien Dank vieler Initiativen sauberer als je zuvor. Während Greta Thunberg, die ebenfalls zu einer Rede beim WEF eingeladen war, weiterhin ihre Weltuntergangsszenarien verbreitete und Schuld und Panik schürte, sagte Trump, jetzt sei die Zeit für Optimismus, der ungeheuren Hoffnung, Freude und der Taten. Angst und Zweifel seien keine guten Denkarten: „Um die Möglichkeiten von morgen zu nutzen müssen wir die Propheten des Untergangs und ihre Vorhersagen über die Apokalypse ablehnen. Sie sind die Erben der verrückten Wahrsager von gestern“, so Trump. Diese hätten schon immer falsche Voraussagen getroffen: über die Überbevölkerung in den 1960er Jahren, massenweise Hungersnöte in den 80ern, das Ende des Rohöls in den 90ern: „Diese Panikmacher fordern immer das Gleiche: die absolute Macht, jeden Aspekt unseres Lebens zu beherrschen, zu verändern und zu kontrollieren“, sagte Trump. Weiterlesen.

Britischer Historiker in Davos: „Merkels Kanzlerschaft ist ein Totalausfall“ – Merkel hat „große Schuld auf sich geladen“. Der Star-Historiker Niall Ferguson geht in Davos mit Merkel ins Gericht. Ihre „Kanzlerschaft war ein kolossaler Reinfall“ sagt er. Europas Vorstellung von einem Green Deal hält er für eine der „seltsamsten Ideen“. Gut für ihn, dass er kein Deutscher ist. Der renommierte Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson hat Bundeskanzlerin Merkel ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. Sie habe das Land mit hohen Energiepreisen in die Sackgasse geführt. Gleichzeitig habe ihre mangelnde Führungsstärke Europa in seiner globalen Bedeutung marginalisiert: „Merkels Kanzlerschaft war ein kolossaler Ausfall“, sagte Ferguson in einem Interview mit der „Welt“ beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Merkel werde in die Geschichtsbücher als eine Regierungschefin eingehen, die „strategisch ein Desaster“ war. Sie habe ihre Macht verteidigt, sichergestellt, dass ihre kein Rivale gefährlich werden konnte und auf ihre Popularität in der Bevölkerung geachtet. Das Land habe sie aber nicht vorangebracht. Ferguson lehrte an Eliteuniversitäten wie Harvard und Stanford. Als Beispiele für Merkels Fehler nannte er den übereilten Ausstieg aus der Atomenergie und die verfehlte Euro-Krisenpolitik. Wegen Merkels Energiewende müssten die Deutschen nun die höchsten Strompreise in der ganzen Welt bezahlen. Der „Green New Deal“ der EU-Kommission werde dazu führen, dass die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie noch weiter sinke. Erst sei die Energiepolitik mit einem überstürzten Atomausstieg versaut worden, und nun würde Europa mit dem Green New Deal noch alles schlimmer machen, sagte Ferguson. Die Vorstellung, dass ausgerechnet der Green New Deal das Wirtschaftswachstum fördern könnte, sei eine der „seltsamsten Ideen, die es derzeit auf der Welt gebe“, so Ferguson. Das europäische Projekt sei zudem nun vollends zum Erliegen gekommen, so der Wirtschaftshistoriker weiter. Es werde keine weitere Integration geben. Von Merkels Auftritt in Davos erwartet Ferguson wenig: „Merkel wird wahrscheinlich von einer multilateralen Weltordnung sprechen, von den Institutionen, die nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffen worden sind. Das klingt für mich eher nach einem Märchen.“ Diese liberale Weltordnung habe in Wirklichkeit nur für kurze Zeit nach dem Fall der Mauer existiert, nämlich in den 1990er und 2000er Jahren. „Merkel gehört zu einer Dekade, die längst hinter uns liegt.“ Der Antiamerikanismus in Deutschland, dem Merkel selbst in dieser „schockierenden Harvard-Rede“ Ausdruck verliehen hätte, sei eine direkte Folge dieser historischen Ahnungsarmut. Merkel sei nicht die große Europäerin, als die sich gerne inszeniere, so Ferguson weiter. Die gravierendste Fehlleistung habe Merkel in der Flüchtlingskrise gemacht: „Erst hat Merkel die Migration komplett ignoriert und hat den Sturm in der arabischen Welt nicht wahrgenommen. Dann hat sie so getan, als sei das die Schuld anderer Nationen. Und als die Flüchtlingskrise da war, hat die Bundesregierung eine totale Kehrtwende gemacht. Die sozialen und gesellschaftlichen Folgen sind bis heute spürbar.“

Klage gegen Claudia Roth wegen „Hetze“: Die Grünen sind immer für eine Lachnummer gut. Während sich „Normalbürger“ auf Facebook, Twitter und YouTube einer willkürlichen Zensur ausgeliefert sehen, glauben „Politiker“ wie Claudia Roth, sich über gewisse Gesetze hinwegsetzen zu können. Claudia Roth, die die Darstellerin des Postens der Bundestagsvizepräsidentin ist, hat immerhin zwei Semester Theaterwissenschaft und Geschichte studiert, bevor sie das Studium abbrach. Danach arbeitete sie als Dramaturgie-Assistentin und später als Mitarbeiterin im Vermittlungsbüro für Amateurtheater. Diese „Ausbildung“ hat ihr zu ihrer Karriere als Ausnahme-Politikerin verholfen. Claudia Roth fällt gerne mal durch krasse, deutschfeindliche Äußerungen oder anti-deutsches Verhalten auf. Jüngst bezeichnete sie die beiden meinungsstarken Internetportale „Tichys Einblick“ und „Die Achse des Guten – Achgut.com“ als „neurechte Blogs“.

In einem Interview mit der „Augsburger Allgemeinen“ sagte Roth: „Auch ich versuche immer wieder, gegen Drohungen und Beleidigungen juristisch vorzugehen. Oft können die Täter nicht ermittelt werden, manchmal habe ich Erfolg. Dann kostet der Aufruf, mich aufzuhängen, gern auch mal 4800 Euro. Der juristische Weg ist aber nur einer von vielen. Wir dürfen nicht aufhören, das Thema in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht – von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs. Und ja, die Brandbeschleuniger sitzen zum Teil auch in unseren Parlamenten. Also: dagegenhalten, laut und deutlich. Denn zuerst kommt das Sagbare, dann das Machbare. Dem Angriff auf die Menschlichkeit folgt der Angriff auf den Menschen.“ Dass Roth die beiden Internetportale als „neurechts“ und in einem Atemzug mit „rechtsradikalen Blogs“ nannte, ging den Betreibern der Portale nun zu weit. Sie haben gegen Roth Klage eingereicht und eine Einstweilige Verfügung erwirkt. Roth wurde vor das Stuttgarter Landgericht vorgeladen. Da Roth als Stellvertreterin von Bundestagspräsident Schäuble in Paris an der offiziellen Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz teilnimmt, lässt sie sich von ihrem Anwalt vertreten, berichtet die „Stuttgarter Zeitung“. Vor Gericht erscheinen sollte laut „Tichys Einblick“ der Publizist Henryk M. Broder, Herausgeber und Autor der „Achse des Guten“ und Kolumnist bei der Tageszeitung „Die Welt“. Broder war außerdem Protagonist der ARD-Satiresendung „Entweder Broder – Die Deutschlandsafari“. Broder seinerseits gilt als sehr streitbar und nicht auf den Mund gefallen. Beide Internetportale sehen sich nicht zum ersten Mal den Vorwürfen ausgesetzt, sich zumindest an der Grenze zum Rechtspopulismus zu bewegen. Roland Tichy bezeichnet beide Blogs als „politisch in der Mitte verankert“. Bei der „Achse des Guten“ steht als Kommentar zu Roth: „Das Gericht hat das persönliche Erscheinen von Frau Roth angeordnet. Sie wird vertreten von dem Berliner Rechtsanwalt Johannes Eisenberg, der für seine schlechten Manieren weit über Berlin hinaus bekannt ist. Um 10 Uhr geht es los“. Quelle. Auch das ist Claudia Roth: Claudia Roth unterstützt Demos worauf Plakate zu lesen sind: „Deutschland, du Stück scheiße! Deutschland verrecke!“

                                                                    Claudia Roth und die Türkei…..

UN-Gremium schafft neuen Asylbegriff: »Klimaflüchtling«. Die UN hat für afrikanische und arabische Armutsmigranten ein neues Tor für ihren Marsch in Richtung Europa aufgestoßen. Sobald sie sich selbst als »Klimaflüchtlinge« bezeichnen, darf ihr Asylgesuch nicht abgelehnt werden, sagt der UN-Menschenrechtsausschuss. Was für ein Widerspruch: Dabei ist bei uns selbst in einigen Städten der angebliche Klimanotstand ausgerufen worden! Weiterlesen.

Trumps Anwalt hat „geheime Emails von prominenten Pädophilen“: Alan Dershowitz, Trumps Anwalt, der den Präsidenten auch im Impeachment-Hoax vertritt, erklärte nun der Öffentlichkeit, dass er im Besitz „geheimer Emails von prominenten Pädophilen“ sei, die versucht hätten, ihn reinzulegen. Dershowitz wurde offenbar bezichtigt, Sex mit minderjährigen Mädchen gehabt zu haben, die er durch den pädophilen Sexhändler minderjähriger Mädchen, Jeffrey Epstein, vermittelt bekommen häte. In einem Interview mit der US-Nachrichtensendung „Good Day New York“ sagte er, dass man nicht nur versucht habe, ihn reinzulegen, sondern dass er wisse, wer dahinterstecke und dass er im Besitz der entsprechenden Beweise sei. Diese „geheimen Emails“ würden beweisen, dass er reingelegt worden sei. In den Emails würden Namen genannt und „diese Leute würden sofort ins Gefängnis wandern, sobald diese Emails veröffentlicht würden“, so Dershowitz. Man habe ein Komplott gegen ihn geschmiedet und dies könne er auch beweisen. Sobald die Emails veröffentlich würden, würde er „wieder auf Sendung sein“, so Dershowitz weiter. Das werde dann „sehr interessant“ werden, denn viele Prominente würden dann in Handschellen abgeführt werden. Weiterlesen.

Lagarde führt Draghis Kurs weiter – wehren wir uns: Den deutschen Sparern wird das Sparen durch die Politik der EZB und Lagarde besonders schwer gemacht. Durch Null- und Negativzinsen ist das Sparen so wenig lukrativ wie noch nie. Das Bürger auf Ihr Erspartes überhaupt Minuszinsen zahlen sollen, ist der Gipfel der Immoralität. Immer mehr Banken in Deutschland greifen ihren Geschäfts- und Privatkunden bereits in die Tasche. Wenn sich Sparen wieder lohnen soll, müssen wir uns gegen die Politik des EZB-Kraken wehren, die unentwegt dafür sorgt, daß deutsche Guthaben vernichtet werden. Schreiben Sie heute neu ausgewählte Abgeordnete an und fordern Sie diese auf, sich endlich gegen diese fatale Finanzpolitik der EZB einzusetzen. Mit einem Klick können Sie Ihren Protest so zum Ausdruck bringen. Noch niemals in der Geschichte dieses Landes sind die Sparer dafür belangt worden, ein Guthaben auf einer Bank zu haben. Diese Politik und das Diktat der EZB stellen alle bisher geltenden Grundsätze auf den Kopf. In Glaspalästen sitzende Herrschaften sorgen dafür, daß die hart arbeitende Bevölkerung immer weiter ausgepresst wird. In Ihrer Gier betreiben sie Raubbau an den Bürgern, die sich für die Rente oder ihre Kinder ein Polster ansparen oder für noch schlechtere Zeiten vorsorgen wollen. Weiterlesen.

Sahra Wagenknecht ist auch für Aufklärung: Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Kein Vertrauen in das Wirtschaftssystem – das bescheinigt eine neue Studie der Mehrheit der Deutschen. Noch weniger Vertrauen genießt die Politik. Viele fühlen sich im Stich gelassen, ihre Anliegen nicht mehr vertreten. Diesen Eindruck bestärken Wechsel von Politikern an Konzernspitzen und in Lobbyorganisationen. Ganz aktuell Sigmar Gabriel: Vor einem Jahr war er noch Vizekanzler, nun wechselt er in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank.

SPD
Gabriel(Focus)

Drehtür zwischen Politik und Lobby schließen!: Sigmar Gabriel warf Banken einmal die Erpressung von Staaten vor, jetzt nimmt er einen hoch bezahlten Aufsichtsratsposten bei der Deutschen Bank an. Und das nicht einmal ein Jahr nach seinem Rücktritt als Vizekanzler und Wirtschaftsminister. Der Postillon nimmt es mit Humor: Der Postillon: „Hey, den habe ich immer gewählt!“: Putzfrau begeistert, als Sigmar Gabriel Deutsche-Bank-Zentrale betritt. Dass sie das noch erleben darf! Eine bei der Zentrale der Deutschen Bank prekär über eine Leiharbeitsfirma beschäftigte Putzfrau hat sich soeben sehr gefreut, als plötzlich der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel das Gebäude betreten hat …

Aber ernsthaft: Es wundert mich nicht, dass immer mehr Menschen an der Demokratie und der Unabhängigkeit politischer Entscheidungen zweifeln. Wenn Politiker aus gewählten Ämtern direkt in Spitzenämter der Wirtschaft oder Lobbyverbände wechseln, gehen viele zu Recht davon aus, dass ihre gewählten Vertreter sie verraten. Sich unkorrumpierbar für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen – das sieht anders aus. Diese Drehtür zwischen Politik und Lobby ist nur ein Teil des Problems: Lobbyisten gehen in vielen Ministerien täglich ein und aus. Sie schreiben an Gesetzesentwürfen mit, beeinflussen über Hinterzimmertreffen, Sponsoring und Parteispenden die politische Agenda. Das Ergebnis ist eine käufliche Politik, die sich nach den Interessen von Superreichen und Konzernen richtet. Anti-Korruptions-Regeln sind zu lasch und werden zu wenig kontrolliert. Mit nur vier Maßnahmen könnte die Unabhängigkeit der Politik zumindest gestärkt werden:

• Ein verpflichtendes Lobbyregister beim Bundestag und den Ministerien
• Transparenz über die Einflussnahme von Interessenvertretern bei Gesetzesinitiativen (“Legislative Fußspur”)
• Ein Verbot von Unternehmensspenden an Parteien
• Verlängerte Karenzzeiten für ausscheidende Politiker, die direkte Wechsel aus politischen Spitzenämtern an Konzernspitzen und in Lobbyverbände verbieten.

Also doch Fachräfte!

Diesen Artikel bewerten
5 von 5 Sternen bei 4 Stimme(n).
Weitere Artikel aus der Kategorie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies