Die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage im Überblick – Teil17!

Corona-Diktatur und die Corona-Korruption: Bestimmte Formen von Dummheit und Arroganz macht es uns freie Journalisten schwer für diese verständliche Worte zu finden. „Es reicht nicht die Wahrheit zu sagen, man muss sie zeigen!“ Dieses Zeichen, das Aufweck-Theaterstück, es neigt sich dem Ende. Die Bühne ist bereitet, der Vorhang wird sich diese Woche heben. Und damit wird die tatsächliche Realität für alle sichtbar. Endlich….. Weiterlesen. Seelenzerstörerin Merkel, selbst keine Kinder, quält Menschen und Kinder seit Monaten, sie hat bei ihrem Vernichtungswahnsinn sichtlich Spaß und ihr Gefolge auch! Merkel verbietet mit der Zwangsimpfung Familienplanung, nach der Impfung Schwangerschaft vermeiden. Wie Politiker zu Marionetten werden. Weiterlesen.

Goethe wusste schon damals wovon er sprach: „NIEMAND IST HOFFNUNGLOSER VERSKLAVT ALS JENE, DIE FÄLSCHLICHERWEISE GLAUBEN, FREI ZU SEIN.“ Mordanschlag, nein Danke!Deep State – Der „Hasserfüllte Blick“ einer Vernichtungs-Kanzlerin mit ihrer kriminellen Vereinigung!

Die Deep State Elite will nicht, dass wir frei sind, sie will Hass, Teilung und Macht, hier. Was und wer steckt hinter dem Coronavirus?, hier. BrandbriefFormular Corona TestImpfbescheinigung-Arzterklärung. Interview. Rückblicke 2020-Ausblicke 2021, hier. Glaube nichts und prüfe selbst 2021, hier und hier. Reden bei der Protestkundgebung der Bürgerbewegung Rügen, hier. Sie nennen es offener Vollzug, hier. Formular Corona TestImpfbescheinigung-Arzterklärung.

Tages Meldungen Teil 16, Tages Meldungen Teil15, Tages Meldungen Teil14, Tages Meldungen  Teil13, Tages Meldungen Teil12, Tages Meldungen Teil11, Tages Meldungen Teil10, Tages Meldungen Teil9, Tages Meldungen Teil8, Tages Meldungen Teil7. Tages Meldungen Teil6. Tages Meldungen Teil5. Tagesmeldungen Teil4. Tages-Meldungen Teil3. Tages-Meldungen Teil2. Tages-Meldungen Teil1.

Immer mehr Menschen sterben nach Impfung: Merkel, Söder, Kretschmann und Spahn ist das egal, weil es so gewünscht wird. Das Eugenik-Programm von Gates ist angelaufen. Nachdem in Norwegen mindestens 23 Menschen nach der Impfung mit dem Pfizer/Biontech-Impfstoff gestorben sind, warnen chinesische Gesundheitsexperten Norwegen und andere Länder davor, die mRNA-Impfstoffe, wie sie von Pfizer und Moderna hergestellt werden, zu verwenden. Insbesondere bei älteren Menschen sollen mRNA-Impfungen nicht mehr angewendet werden, berichtet die Global Times. Vor den Todesfällen in Norwegen wurde auch von Todesfällen nach Impfungen in Altenheimen in Israel, Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Weiterlesen. RKI- und Medientodesfälle in der Corona-Krise teils Wochen alt: Wie gefährlich sind politisch abhängige Wissenschaftler und UNI-Professoren? Zahlreiche Beobachter gehen inzwischen davon aus, dass der Zustand, permanent neue Lockdowns zu verhängen, noch anhält. Grundlage für die Maßnahmen sollen die „Fallzahlen“ sein. Zur Erinnerung: Die selbst gezimmerten Gesetzesgrundlagen sehen die Frage vor, ob die Verhältnismäßigkeit noch gewahrt bleibt. Damit lenkt sich der Blick auf die Verhältnisse, wie sie uns dargestellt werden. Weiterlesen.

Vorwärts mit Gott-Merkel und ihrer Gurkentruppe: Die Politiker haben jegliches Vertrauen beim Volk verspielt. Die Spaltungs-Kanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer lassen das öffentliche Leben weiter stillstehen. Die Maßnahmen im Kampf gegen Corona werden verlängert – und zum Teil strikter. Der Vorwand für den ewigen Lockdown wird jetzt die Schweinegrippe aus Afrika, der Briten-Virus, und der neu geplante Virus aus China, eine neue Fake-Corona-Variante, Corona-Mutante, damit baut Merkel eine weitere Drohkulisse auf und die bestochenen, korrupten, abhängigen Ministerpräsidenten, Professoren und Wissenschaftler folgen ihr gehorsam wie Kindergartenkinder. Ist eine Gesellschaft, eine Wirtschaft, die sich abschottet, der richtige Weg? Sicher nicht, es soll einfach alles nur zerstört werden. Alle Zahlen sind gesunken, sogar die Johns-Hopkins-Universität bestätigt das, nur der Tierarzt vom RKI-Wieler meldet weiterhin Drostens-Falsch-Zahlen. Trotzdem hat die eiskalte SED-Reichs-Kanzlerin die Willkür-Maßnahmen verschärft, und von der Leyen will Impfzertifikat, die Kennzeichnungs-Plakette an der Brust, wo bleiben die Amtsenthebungsverfahren dieser Satanisten? Experte räumt mit Falschmessungen auf. Weiterlesen. Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich zum Stand der Klage gegen Drosten und PCR-Tests. „Die roten Linien sind überschritten“. Weiterlesen.

Wie krank ist der Corona-Anführer-Altmaier?: Altmaier zu Lindner, es genüge eine Handvoll im Parlament, die entscheiden, schließlich war es bei Bismarck aus so. Somit ist die neue Staatsform in Deutschland von Altmaier offiziell bestätigt worden, die Schein-Demokratie ist beendet. Altmaier will nicht nur das Volk aushungern, nein er will sogar den Strom rationieren. Weiterlesen. Merkel hat sich schon 2020 eigenmächtig zur „Eisernen-Reichskanzlerin“ des 4. Deutschen Reiches gekürt, der Bayern-König-Söder, Laschet, und die Linken-Kretschmann, Schwesig, Kretschmer stehen an ihrer Seite, Gewehr bei Fuß, wie immer im Gleichschritt Marsch! Die Polizei fungiert jetzt offiziell als verlängerter Arm der faschistisch anmutenden Gesetze.

Deutschland, du Land der Weicheier und Heulsusen?: Der tiefe Staat, Völkermord ist sein Auftrag. Mit Merkels schwarzer Wolke, verhungern und Obdach verlieren! Gute Nacht Deutschland – Kompletter Lockdown ab Februar bis Jahresende. Internierungsläger, Deutschland wird zum größten Gefängnis-(Konzentrationslager) und zum größten Massengrab der Welt, mit Massenmord kennt sich Deutschland gut aus. Der Preis der Maßnahmen wird jetzt steigen. Verlängerung des Lockdowns bis zum Sankt Nimmerleinstag ist bereits beschlossene Sache, Merkel und Gefolge kündigen schon bis Ostern an, in Wirklichkeit ist es bis zum 21.11.2021 geplant. Die Politik darf sich derzeit nach Meinung von Beobachtern bei den Merkel-Medien teils bedanken. Aufgabe der Medien wäre es, Vorgänge einzuordnen, zu gewichten und damit ein besseres Bild der Lage zu vermitteln, so verweisen Kritiker gerade aktuell immer wieder auf die ursprüngliche Funktion der sogenannten vierten Gewalt. Die gefälschten Zahlen, die das RKI und andere Institute täglich präsentieren, künden allerdings von immer neuen Katastrophen. Norwegen verhängt Impfverbot für Pfizer und BoiNTech Impfstoffe, nachdem es 23 Menschen das Leben kostete! Deutschland ist das egal, hier gehen Spahn, Merkel und Freunde über Leichen und sie „Zwangsimpfen“ weiter, man erhofft sich 4 Milliarden Rein-Gewinn, so sieht in Deutschland die Corona-Korruption aus. „Lieber ohne Impfung nichts mehr dürfen, als mit Impfung nichts mehr können“. Mordanschlag, nein Danke.

So könnte man sich ein Merkel Gespräch mit Söder vorstellen: „Also Markus, jetzt mal unter uns….Dir ist schon klar, dass du mit der Einführung der FFP2-Pflicht….äh…den….äh ganzen Verschwörungstheoretikern voll Recht gibst? Du sagst ja damit implizit, dass alle Masken vorher sinnfrei waren….!?“ „Mädel, wir haben den Idioten eine Pandemie ohne Übersterblichkeit verkauft. Sinnlose Tests aufgezwungen. Die Grippe umetikettiert! Wir fahren die Wirtschaft mit Anlauf an die Wand ohne Grund! Foltern ohne Widerspruch ihre Kinder mit Masken und Distanz. Glaubst du wirklich, die merken noch ir-gend-was?“ Hurra wir verblöden! Für Schadensersatzklagen, wegen dem gesundheitsschädlichen Maskenzwang, können Sie sich unter masken@corona-schadensersatzklage.de oder hier, von Corona-Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten informieren lassen.

Was sind FFP2 Masen?: Daran verdienen sich Söder, Laschet und noch so einige Millionen in die eigene Tasche. FFP“ Masken sind partikelfilternde Halbmasken, die beim Dauertragen ihr Immunsystem schwächen, sie unterliegen deshalb den Bestimmungen des Arbeitsschutzes. Das Tragen dieser Masken regeln die DGUV Richtlinien 112-190. Der Träger muss für das Tragen durch einen Supervisor geschult werden. Dieses muss schriftlich dokumentiert werden. Dokumentationspflicht! Dem Träger muss vom Arbeitgeber eine Untersuchung (G26) angeboten werden. Diese Untersuchung führt ein Betriebsarzt durch und dieser muss dem Träger ein positives Attest ausstellen, dass er gesundheitlich fähig ist eine solchen Maske zu tragen. Hier werden Regeln, die für den Arbeitsschutz signifikant sind, sträflich und vorsätzlich missachtet! Diese Regeln gelten erst recht für den Privatbereich. Das Atmen mit FFP2-Masken ist anstrengend! Es gibt noch andere wichtige Gründe, die gegen einen breiten Einsatz der Masken sprechen: Für die Atmung stellen sie auf Grund des Filters einen erhöhten Widerstand dar. Die zusätzliche Anstrengung der Atemmuskulatur ist dem Atmen durch einen Strohhalm vergleichbar und mit Luftnot verbunden. Und ein weiterer Punkt ist, dass diese Masken nicht mehr wirken und schädlich sind, wenn sie feucht werden! Das heißt, alle, die draußen mit einer Maske gezwungen werden, bekommen noch weniger Luft, weil die feuchten Masken nichts bringen. So sollen gesunde Menschen durch politische Willkür-Maßnahmen vorsätzlich krank gemacht werden.

In der Gebrauchsanweisung der FFP2 Maske steht: Unter Einschränkungen – „Die Maske schützt nicht gegen radioaktiver Stoffe, Viren und Enzyme“. Die Politiker sagen uns gegenüber, die Maske, der angebliche Mundschutz, sei ja auch ein Maulkorb fürs Volk, damit sie sich, unter Abstand, nicht über Corona und Impfung unterhalten sollen. Wann begreifen Sie das endlich! Uns wurde mehrfach mitgeteilt, dass bei den meisten Lieferungen die Gebrauchsanweisung fehlt, wahrscheinlich, damit die Masken „Sinnlosigkeit“ nicht rauskommt, damit die Masken-Hersteller ihre Gewinn-Maximierung steigern können. Der Maulkorb bedeutet vorsätzliche schwere Körperverletzung, wenn nicht sogar Mordanschlag, wofür jeder Politiker persönlich verantwortlich gemacht werden muss. Auch die Behörden, die Beamten beteiligen am Mordanschlag und haften auch persönlich dafür. Gier frisst Hirn.

Freimaurer Friedrich Merz und BlackRock – Plötzlich alles grün? Die gekauften Journalisten, die bestochenen, korrupten Politiker? Wir empfehlen ARD-ZDF-Spiegel-Boykott, Wahlboykott und Generalstreik, weil sie Lügen nur noch wie gedruckt. Wer will schon eine Linke-DDR-SED-Zensur-Diktatur, eine kriminelle Vereinigung und korrupte Politiker wählen? Schicken Sie die Wahlunterlagen zurück oder gleich in den Papiermüll, schon gar keine Briefwahl, sie können mit Wahlbetrug rechnen, so wie in den USA. Oder die Wahl wird von Merkel diktatorisch als ungültig erklärt. Die geistigen Brandstifter in der Politik, sie sind es, die das Buschfeuer legen, sie wollen viel verbrannte Erde hinterlassen. Hoffentlich ist ihnen bewusst, dass der Staat und seine Behörden täglich versuchen auf fremde Werte zuzugreifen, was pro Zugriff 10 Millionen US-Dollar Strafe bedeutet, auch pro Brief vom Amt.

Trotz Corona: Einwanderung geht unvermindert weiter. Seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 sind wir tagtäglich mit massiven Einschränkungen konfrontiert, die in den kommenden Tagen sogar noch verschärft und verlängert werden – ein Ende der Maßnahmen ist nicht in Sicht – neue Horrorbotschaften über drohende Zwangseinweisungen, FFP2-Maskenzwang, Testzwang, Impfzwang oder Reiseverbot ohne Impfzertifikat erreichen uns inzwischen beinahe täglich. Vielerorts wurden die Grenzen geschlossen, Flüge gestrichen, Kontaktmöglichkeiten von Bürgern drastisch eingeschränkt und fast alle Reisen verboten. Wann bröckelt das Merkel-System, Merkel gehört endlich auf die Anklagebank? Weiterlesen.

Das müssen die Bürger wissen: Die Massenmigration wird langfristig Europa zerstören. Mit ihrem Asyl- und Migrationspakt wollen die EU-Eliten Europa mit Migranten überfluten. Schon in den kommenden Jahren könnten sich fast 70 Millionen Menschen auf den Weg nach Europa machen – und dies vollkommen legal. Hinter verschlossenen Türen wurde dieser Pakt von der EU-Kommission ausgearbeitet – die Bürger sind in diesem Prozess nie gefragt worden. Wird dieser Pakt mit allen Konsequenzen umgesetzt, hätte dies fatale Folgen für Deutschland und Europa. Direkte Folgen wären unter anderem der Zusammenbruch unseres Sozialsystems, die Ausbreitung weiterer Parallelgesellschaften, der Anstieg der Kriminalität sowie der Arbeitslosigkeit. Unter allen Umständen gilt es, diesen Pakt zu verhindern. Es gilt, den, Bürgern die Augen zu öffnen und sie zu mobilisieren. Die Globalisten wollen die Welt verändern. Und dies dauerhaft.

Was will der Migrationspakt?

1. Die Einwanderung soll durch diesen Pakt verstärkt und gefördert werden. Selbst eine illegale Einreise soll legalisiert werden. Einwanderung soll ein „Menschenrecht werden.“
2. Abschiebungen sollen erschwert werden. Illegale Migranten sollen eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Migranten, die auf der See aufgesammelt werden, sollen automatisch in die EU gelangen.
3. Verpflichtende Ansiedlung von Migranten in der EU nach einem Verteilungsschlüssel (BIP). Minderjährige unter 12 Jahren, Familienangehörigen sowie Kranken soll die sofortige Einreise ermöglicht werden.

Die Folgen der bereits erfolgten Migrationswogen sehen Sie jeden Tag: Die eigenmächtige Grenzöffnung von Merkel (Hochverrat) im Jahre 2015 hat uns einen kleinen Vorgeschmack darauf gegeben, was passieren kann. Wenn an die 70 Millionen Migranten sich neu in Europa ansiedeln, geht das Europa – so wie wir es kennen – unter. Sehen wir als Bevölkerung nicht zu, wie die EU-Globalisten unser Land in den Abgrund stoßen. Informieren Sie sich und Ihre Mitbürger über den Globalen Migrationspakt uns seine fatalen Folgen für Deutschland. Wir haben mehrfach schon vor den Gefahren gewarnt.

Deutschland verstößt täglich gegen die UNO Resolution 1503: Wir sind derzeit im Auftrag von Genf, (USA), Brüssel, Berlin unterwegs und sollen feststellen, testen, wie die Grund-Menschenrechte, das Völker- und EU-Recht, die Genfer Konvention derzeit in Deutschland verletzt werden. Weiße Folter ist seit Kriegsende 1945 verboten, Merkel hat sie, zusammen mit der Zersetzungsrichtlinie, wieder  eingeführt. Seelische, körperliche Misshandlungen in 2020/21. Die Würde der Menschen wird von Merkel und von ihren Ministerpräsidenten durch willkürliche Corona-Folter-Maßnahmen schwer verletzt und verstößt nicht nur gegen die Verfassung. Deutschland verstößt täglich gegen das Völkerrecht, gegen die Genfer- und gegen die EU-Konvention. Hass ist eine Pflanze, die mit Blut gegossen wird! Ehrliche Journalisten verweigern weiterhin den Corona-Kriegstreiberdienst! Der Corona-Krieg verändert die Persönlichkeit des Menschen, er erzeugt Hass, Gewalt und tötet das Gefühl der Mitmenschlichkeit. Man sagt uns Journalisten ungeniert aus dem Bundestag? „Corona bleibt solange wir das wollen, Corona endet wenn wir das sagen, die Maske ist ein Maulkorb fürs Volk, der Abstand soll dazu dienen, damit sich die Menschen nicht über Corona und über das impfen unterhalten“. Wenn du nicht spurst machen wir eine neue Fake-Pandemie, einen weiteren Lockdown, solange bist du das machst was wir wollen.

Merkels Lockdown ist der faschistische Großangriff auf unsere Freiheit und auf unseren Wohlstand: Über 50 % der Drosten-Positiv-Testergebnisse sind falsch, gefälscht, trotzdem lügen sie weiter, man erfindet schnell, gemeinsam mit China, eine neue Fake-Pandemie, um weitere Schikanen zu verordnen, um das Volk komplett wegzusperren. Sind das überhaupt noch Menschen die so etwas tun? Nur sechs bestochene Experten beraten eine kranke Kanzlerin. Der Mega-Lockdown wird hinter verschlossenen Türen besprochen, dass Parlament wird ausgeschlossen, sowie es in einer Merkel-Laschet-Spahn-Kretschmann Diktatur üblich ist und ein verlogener Laschet soll jetzt auch noch Kanzler werden? Die Maßnahmen dürfen nicht größer sein als die Ursache. Sterben durch Isolation, die Zahl der Suizide steigt, doch der willkürliche Lockdown geht weiter, so schickt man ein Volk in den Tod, manche spielen für Merkel sogar freiwillig Lemminge. Wann kommen sie endlich alle auf die Anklagebank und wann werden sie in die persönliche unlimitierte Haftung genommen? Deutschland gehört an den Pranger gestellt!

Klima-Engineering: Grünes Licht für Tests von „Aerosol-Injektionen“ in der Atmosphäre. Weltweit kämpfen Regierungen mit den selbstgesteckten, mit selbstgestrickten Klimazielen. Gleichzeitig wollen Wissenschaftler der US-Universität Harvard durch „stratosphärische Aerosol-Injektionen“ die Temperatur auf der Erde senken. Gefördert wird das Projekt u.a. von Microsoft-Grüner Bill Gates. Im Juni startet ein Testballon in Schweden. Das nächste Gift für die Menschen kommt wieder aus der Luft, so soll die Menschheit schneller reduziert werden. Merkel ist übrigens mit dem Harvard Präsidenten gut befreundet und war mit ihm kurz vor dem Corona-Ausbruch in Wuhan um den Corona Startschuss für die EU zu geben.

Wikipedia
RRRed.

Die neuen Konzentrations- und Internierungsläger in BaWü/Sachsen: Die Diktatur marschiert. Die Mengeles kommen, es gibt wieder Todeszellen und „Menschenzerstörungs-Läger.“ Werden Politiker und Beamte wieder zu Mördern? Schwere-Körperverletzung, Folter, Mordanschlag, Abschiebe-Haft und Freiheitsberaubung unter dem Vorwand Corona. Wie gesunde krank gemacht, und vom Pharma-Forensik-Minister-Lucha und von Kretschmer zum Tode verurteilt werden? Gesunde Quarantäneverweigerer sollen per Zwang weggesperrt werden, sie kommen in Abschiebehaft. Gemäß Anordnung von der linken, rechten Antifa-Merkel-Regierung und den Länderchefs sollen sich Menschen, die laut PCR-Test mit einem Corona-Virus infiziert sind, in häusliche Quarantäne begeben. Sie sollen dort regelrecht verhungern und dann für Merkel endlich sterben. Da einige Menschen, die zwar aufgrund eines positiven PCR-Tests als Corona-infiziert angesehen werden, aber keinerlei Symptome aufweisen, sich weigern, die Quarantäne einzuhalten, planen die Regierungen der Bundesländer für solche Fälle nun harte Zwangsmaßnahmen. Sogenannte „Quarantäneverweigerer“ sollen künftig in eigens dafür eingerichteten Unterkünften zwangseingewiesen und unter Arrest gestellt werden. Das Vorhaben erinnert an die Zwangsinternierungen von „Staatsfeinden“ in Lager in den dunklen Jahren. Dem Bericht der „Welt am Sonntag“ (WAMS) zufolge sollen in Baden-Württemberg bald zentrale Einrichtungen für „wiederholte Quarantänebrecher“ bereitstehen: „Diese Absonderungsplätze werden dauerhaft durch einen Wachdienst kontrolliert“ zitierte die WAMS einen Sprecher des baden-württembergischen Landessozialministeriums. Zwei Kliniken, (Internierungs-Konzentrationsläger) seien von den Vernichtungsminister Lucha Kretschmer bereits dafür ausgesucht worden. Eisenhüttenstadt gehört auch dazu, eingezäunt mit NATO-Stacheldraht. (Quelle)

Wirtschaftsinstitut: Bestrafung für Impfverweigerer! Eine „Zwangsimpfung“ wird es in Deutschland auch in der Corona-Krise nicht geben. Dies hatte Angela Merkel als Kanzlerin und Söder als Bayerkönig, stets versichert, soviel zu Politiker-Lügen. Nun allerdings zeigt sich, dass die Vermutung, einen sozialen Zwang werde es geben, nahelag und naheliegt. Der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hat sich dafür ausgesprochen, Impfverweigerer mit finanziellen Sanktionen zu versehen. Gegenüber der „Zeit“ meinte er, dass er sich vorstelle könne, gesetzlich Versicherte an den Behandlungskosten zu beteiligen. Weiterlesen.

Arzt und Statistiker aus Kassel: „Warum impfen wir überhaupt?“. Ein Arzt und Statistiker aus Kassel, Zacharias Fögen, hat nun das 376 Seiten lange Protokoll untersucht, das Pfizer und BioNTech der FDA (US-Zulassungsbehörde für Arzneimittel) zur Zulassung vorgelegt hatten. Seine Frage: „Warum impfen wir überhaupt“? Die Zahlen sind eindeutig. Denn Ungeimpfte würden häufiger an Covid-19 erkranken. Weniger als 2,5% dieser Erkrankten jedoch sind „schwer“ erkrankt. Unter den Geimpften ist in der Studie von BioNTech/Pfizer der Anteil der ernsten Krankheitsverläufe mit 12,5 % deutlich höher. Weiterlesen.

Die gekauften Journalisten: Impfschäden werden zensiert, eine von der EU, von der Leyen, Kurz und Merkel verhängte Nachrichtensperre. Bestechung und Corona-Korruption!

Daten der „Initiative Qualitätsmedizin: Zahl der Atemwegserkrankungen ist GESUNKEN. Karl Lauterbach wertet eigener Darstellung nach stets zahlreiche Statistiken und Studien aus. Wir dürfen gespannt sein, ob der in deutschen Medien als „Gesundheitsexperte“ bezeichnete Lauterbach sich die Daten der „Initiative Qualitätsmedizin“ ansieht. Die Zahl der Menschen mit Atemwegserkrankungen in Deutschland ist gesunken. Die Zahl der zu Beatmenden ist gesunken. Die Zahl der Menschen, die daran starben, ist gesunken. Keine Corona-Leugnung Damit wird die Initiative keine Corona-Leugnung betreiben. Weiterlesen.

Aufgedeckt: Die seltsame Macht des Drosten. Beschlüsse der Merkel-Runde mit nur 6 Experten-Meinungen. Wen weitreichende Maßnahmen beschlossen werden, liegt es nahe, dass das Datenmaterial für solche Vorgehensweisen groß und sicher ist. Nun hat die Seite reitschuster.de einen Anfrage an die Bundespressekonferenz gestartet, bei der es um die an den jüngsten Beschlüssen beteiligten Wissenschaftler ging. Ein Regierungssprecher hat nun geantwortet. Die Stellungnahme ist brisant. Demnach habe die Merkel-Runde mit Ministerpräsidenten genau sechs (!) Wissenschaftler um sich geschart. Die bestochenen und gekauften sogenannten Experten sind der Tierarzt Prof. Dr.Lothar Wieler vom RKI, Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Heyo Kroemer, Prof. Dr. Michael Meyer-Hermann, Dr. Viola Priesemann vom Max-Planck-Institut Göttingen sowie Prof. Dr. Reinhard Berner. Die Auflistung lässt wenig Raum für die Annahme, dass hier alternative Ansichten aus dem Kreis der Wissenschaft hätten vertreten sein können. Die Wissenschaftler selbst wurden allerdings benötigt, um eine Verlängerung des Lockdowns und auch die härteren Maßnahmen wie den eingeschränkten Bewegungsradius zu beschließen.

Merkels psychologische Kriegsführung: Ausgangssperre rund um die Uhr. Standortbestimmung-Handlungsunfähigkeit-Das Land im offenen Vollzug! Die Menschlichkeit in Deutschland ist total verrottet, die geistige Verwahrlosung durch die faschistischen Politiker ist auf dem Vormarsch. Es finden in ganz Deutschland seelische, körperliche Misshandlungen und Folter statt, dass muss sofort beendet werden. Verlängerung des Lockdowns bis zum Sankt Nimmerleinstag ist bereits beschlossene Sache, Merkel und Gefolge kündigen schon bis Ostern an, in Wirklichkeit ist es bis zum 21.11.2021 geplant. Wie nennt man das doch noch mal, wenn man Tagsüber nur zum arbeiten raus darf und dann sofort wieder Zuhause sein muss? Ach ja stimmt….Offener Vollzug! Wir sind derzeit im Auftrag von Genf, (USA) Brüssel, Berlin unterwegs und sollen feststellen, testen, wie die Grund-Menschenrechte, das Völker- und EU-Recht, die Genfer Konvention derzeit in Deutschland verletzt werden. Weiße Folter ist seit Kriegsende 1945 verboten, Merkel hat sie, zusammen mit der Stasi-Zersetzungsrichtlinie, wieder  eingeführt. Seelische, körperliche Misshandlungen in 2020/21, weiterlesen, siehe weiter unten. Kretschmann, Söder, Kurz und Merkel wollen Deutschland aushungern. Das die Hungersnot schon lange geplant wurde, darüber haben wir schon letztes Jahr berichtet, die Insider Berichte bestätigen sich täglich. Der LINKE, inkompetente, möchtegern-Diktator Heiko Maas, SPD, will jetzt die Klassifizierung der Menschen. Er fordert das geimpfte eher Kinos, Restaurants besuchen dürfen und er hofft, dass diese dann die SPD-SED wählen. Das Volk fordert schon lange den Rücktritt von Merkel, Maas, aller Ministerpräsidenten und des gesamten Kabinetts, sie gehören alle auf die Anklagebank. Geisterstädte, Maulkörbe, schwere Körperverletzung, Mordanschläge, Todesspritze, NEIN DANKE!

Liste der Rechtsbrüche der Regierung wird von Tag zu Tag länger: Vielen Menschen erscheinen die Einschränkungen, die diese Regierung seit Mitte März „wegen des Coronavirus“ gegen uns erlässt, angeblich als gerechtfertigt. Denn die große Mehrheit der Bevölkerung glaubt leider noch immer, was im TV gesendet oder in den Mainstream-Medien geschrieben wird – ganz egal, um welches Thema es geht. Sei es der „menschengemachte“ Klimawandel, Berichte über Trump oder Putin oder eben die „Coronavirus-Pandemie“. Tatsächlich wird die Liste der Rechtsbrüche, welche die Regierungen in Berlin und in den Ländern begehen, immer länger und immer gravierender. Damit manövrieren sich die Regierungen seit März 2020 immer mehr in Richtung ihres eigenen Endes. Denn kein Rechtsbruch bleibt ewig ungeahndet, keine Diktatur bleibt ewig bestehen. Zahlreiche echte Experten haben bereits zu Beginn des ersten Lockdowns und der Einschränkungen darüber aufgeklärt, dass wir es mit einem normalen Coronavirus zu tun haben, welches wie Influenza-Viren, jedes Jahr in einer anderen, mutierten Form auftritt. Es wurde in Studien belegt, dass das Coronavirus nicht gefährlicher ist, als ein Influenza-Virus. Es wurde ebenso belegt, dass der PCR-Test, der als Mess-Kriterium für die Verlängerung der Einschränkungsmaßnahmen herangezogen wird, nicht geeignet ist. Sämtliche Maßnahmen basieren auf der Existenz von Erkältungsviren und eines nicht qualifizierten PCR-Tests. Unabhängige Experten und Statistiker haben schon lange herausgefunden und belegt, dass die Infektionszahlen des RKI nicht schlüssig sind und somit nicht stimmen können (Stichwort: CT-Wert, Anzahl der Wiederholungen, bis ein Rest Viren gefunden wird). Doch auch diese Zahlen werden von der Regierung als Kriterium für die Maßnahmen herangezogen. (Quelle)

Corona Diktatur ist kein Unwort, die Diktatur ist zur Realität geworden: Der Bote schlechter Nachrichten wird geköpft, so geschieht es gerade in den USA und in Deutschland geht man gegen die Kritiker, die Corona-Lügen aufdecken, vor. Immer mehr schwer erkrankte nach der Impfung und die Politiker freuen sich sichtlich die Menschen zu quälen, bis der Tod eintritt. Merkels Genozid funktioniert, und der Bandemieführer-Kretschmann, er meint Pandemie, freut sich zusammen mit seinem Forensiker Lucha, viele Menschen zu zerstören, sogar Beamte und Lehrer spielen das Satan-Spiel mit. Lehrer und Erzieher lassen unsere Kinder einsperren, sie helfen dabei freiwillig mit, unsere Kinder psychisch zu vernichten, damit sie selbst mehr Freizeit genießen können. Zur Belohnung werden 500 Millionen für Lehrerlaptops ausgegeben, die Schüler bekommen natürlich keinen. An der Uni-Würzburg steht am Eingang, dass Uni-Gebäude und das Uni-Gelände darf nur mit FFP2 Masken betreten werden, diese sind im Sekretariat erhältlich, soviel zur DEUTSCHEN Intelligenz. Wie korrupt sind die Söders? Seine Frau Christine verdient an der Maskenherstellung und sie hat Prokura bei Pfizer Consumer, Healthcare GmbH, HRB 128781B. Strafanzeige wegen Körperverletzung gegen Markus Theodor Söder, wegen tragen der FFD2 Masken. (AZ: By 1101-000314-21/9). Mit der Maskenforderung soll vorsätzlich die Immunstärke der Menschen geschwächt werden. Wie korrupt ist Spahn? Die nun in Netz zum Kauf angebotene Wohnung hatte Spahn 2017 von einem Pharma-Manager gekauft, der zwei Jahre später von Spahns Ministerium zum Chef einer staatlichen Firma gemacht wurde. Wie korrupt ist Laschet? Sein Sohn verdient an der Maskenherstellung und an Corona-Kleidung, die Bestechungs-Liste ist lang, soviel zur Corona-Korruption! Covid-19, von Gates und Rockefeller geschaffenes Bakterium, um die Menschen zu reduzieren, wie immer wußte Merkel davon. Bill Gates, der viertreichste Mensch der Welt, hat sich in aller Stille 242.000 Hektar Ackerland in den USA angeeignet – genug, um ihn zum größten privaten Ackerlandbesitzer in Amerika zu machen. Noch ist nicht ganz klar, wie Gates Farmland genutzt wird. In Deutschland schwenkt der sogenannte Rechtsstaat immer weiter nach LINKS um, unter dem Motto: „links, rechts, links, rechts, im Gleichschritt Marsch.“

Corona-Satanismus

Die Corona-Maßnahmen: Auch in Deutschland droht der Bankencrash, ihre Spareinlagen werden bald verschwunden sein. Merkels Fake-Pandemie, Schuld beim Volk? Kanzlerin empfahl Kniebeugen, in die Hände klatschen und Maulkorb tragen. Witwe eines nach Impfung Verstorbenen meldet sich verzweifelt. Kritiker meinen, es wäre immer noch nicht sichtbar, wie groß die Nebenwirkungen bei der Impfung mit den Corona-Impfstoffen wären. Die Faktenchecker der dpa wiesen zuletzt darauf hin, dass ein in der Schweiz Verstorbener von den dortigen Behörden nicht als Opfer des Corona-Impfstoffs klassifiziert worden sind. Kritiker hatten allerdings betont, dass der Mann niemals hätte geimpft werden dürfen, da allergische Reaktionen vorher bekannt gewesen seien – unter anderem dessen Hausarzt, der nicht befragt wurde. Unfassbar: EU-Vertrag mit Impfstoffhersteller geschwärzt. Die Impfstoffe gegen das Corona-Virus gelten in Deutschland als besonders umstritten. Die Angst und Sorge, die den Menschen genommen werden müssten – so betonen es Politiker – werden sich allerdings auf Basis des Schauspiels zwischen CureVac und der EU eher noch fortsetzen. Vertrag ist fast geheim So dürfen aktuell die EU-Parlamentarier den Vertrag der EU, den diese mit Wirkung für uns alle abgeschlossen hat, einsehen. Allerdings nicht regellos.

2021: Merkel-Energiewende für uns so teuer wie sonst nirgends. 2021 ist nicht nur das Jahr der fortgeführten Corona-Lockdowns. Wir sehen nicht nur das Jahr der möglichen Impfstoffpannen und -pflichten. Nebenher zahlen wir eine CO-2-Abgabe, die für viele Haushalte eine enorme Belastung darstellen dürfte. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für eine Erholung nach den politischen Lockdowns werden sich künftig kaum verbessern. Denn schon 2020 wurde in einer Studie von Verivox gemessen, dass der Strom in Deutschland so teuer ist oder war wie nirgends sonst.

Hurra wir verblöden: Lehrer, Beamte, Politiker und Gefolge, selber leben sie auf Kosten der Bürger wie die Made im Speck, ohne Einschränkungen und Verluste, wann waren die Politiker, Beamte und die Deep State-Elite das letzte Mal beim Frisör? Wir kennen viele, da kommt der Frisör jetzt nach Hause, bei der Elite sogar ins Büro, die anderen werden beim Sender in der Maske gepflegt. Man geht auch Maulkorbfrei durch die Hintertüre ins Restaurant um sich zu treffen, um gemeinsam gemütlich zu Essen, und Söder macht Urlaub auf Borkum. Das Volk soll sich hässlich, gedemütigt, diskriminiert und krank fühlen, so wünschen es sich die Merkel-Biden-Clinton-Satanisten. Jetzt hoffen sie sogar wieder gewählt zu werden, naja, nur ein dummes Volk wählt ihre Schlächter selber, deshalb weigern sie sich alle einen IQ-Test zu machen, damit die Welt nicht erfährt wie BLÖD die DEUTSCHEN wirklich sind, und zwar bis in die obersten Schichten. Wie neurologisch krank sind die Corona-Diktatur-Parteien geworden? Politiker, Beamte leisten Merkel Sterbehilfe, dass neue Wirtschaftsmodell. Die Beerdigungsinstitute, die Krematorien freuen sich schon auf die vielen, von Merkel, Kretschmann, Drosten, Wieler, Söder versprochenen Sterbefälle nach der Impfung und durch die willkürlichen Corona-Schikane-Maßnahmen. Real verkauft bereits wasserdichte Leichensäcke und in den Straßen von Italien feiern sie das Ende des Vatikans. Vorwärts mit Gott, die neue Inquisition? Warum wird das Geld Gottes jetzt nicht an die Bevölkerungen verteilt, die durch die willkürlichen Corona-Schikanen vernichtet und krank gemacht wurden?

Der Corona-Knast: Es mutet an wie ein Science-Fiction Film. Der Staat sperrt seine Bürger in „Quarantäne-Gefängnisse“ und erlaubt sich medizinische Untersuchungen wie Testabstriche, Blutentnahmen, und Röntgenaufnahmen an ihnen vorzunehmen – eine alarmierende Realität staatlicher Kontrolle über Körper und Freiheit der Bürger, und das rund um den Globus. Das bedeutet strafrechtlich, schwere Körperverletzung sogar Mordanschlag, „Verbrechen an der Menschlichkeit!“ Weiterlesen. Der deutsche, korrupte Virologe Professor Dr. Christian Drosten ist DAS Gesicht der aktuellen Coronakrise. Bei der Untersuchung seiner bisherigen Errungenschaften und Einschätzungen offenbaren sich jedoch fatale Fehlprognosen, finanzielle Verflechtungen und ein Netz aus Ungereimtheiten. Auch wir sind der Meinung, dass diese Hintergründe jedem bekannt sein sollten? Helfen auch Sie mit, die „Akte Drosten“ unverzüglich an das Licht der Öffentlichkeit zu bringen, Drosten gehört auf die Anklagebank und muss sofort entlassen werden. Mit diabolisch perfiden »Spiel-Tricks« gelingt es den Corona-Weltbetrügern leider immer wieder, selbst eifrige freie Aufklärer für ihre Zwecke zu instrumentalisieren – das dürfte aber ein jähes Ende nehmen, wo man deren Strategien durchschaut – wie Sasek sie hier darlegt. Weiterlesen.

Arzt: Chinesischer Covid-Impfstoff am „gefährlichsten“. Laut einem Bericht der britischen Zeitung „The Daily Mail“ hat der chinesische Arzt Dr. Tao Lina aus Shanghai den chinesischen Impfstoff „Sinopharm Covid-19“ als den „gefährlichsten Impfstoff“ der Welt bezeichnet, weil dieser 73 bekannte Nebenwirkungen habe. Dr. Lina ist Impfstoffexperte und erklärte seinen 4,8 Millionen Followern in den sozialen Medien, dass der vom staatlichen Pekinger Arzneimittelhersteller Sinopharm entwickelte Impfstoff zahlreiche Nebenwirkungen habe. Nachdem seine Stellungnahme außerhalb Chinas bekannt wurde, bestritt der Mediziner, diese Äußerungen getätigt zu haben. Weiterlesen.

Zuchthaus Pflege- und Altenheim: Verbrechen gegen die Menschlichkeit, respektlos und Unwürdig. Schwere Körperverletzung und Mordanschläge auch auf die Alten. Überall nur noch Genozid und weiße Folter, so wie es die CDU-CSU, die Grünen-Palmer Genossen wollen. Wegsperren, quälen bis der Tod eintritt und dann einsam sterben lassen. Herzlichen Glückwunsch an alle Politiker, Beamten und an das Pflegepersonal, die dabei mithelfen und es zulassen. Sie stehen alle in der persönlichen unlimitierten Haftung, wir haben tausende gemeldet, die sich an den Menschenrechtsverletzungen beteiligen! Menschenverachtender geht es nicht mehr!

Die Wirtschaft wurde wieder von Trump aufgebaut die durch Obama vernichtet wurde: Trump baute die Struktur auf, um unser System über die Zentralbanken hinaus voranzubringen. Dazu wurde seine erste Amtszeit genutzt. Die Zölle brachten Geld ins Land. Jetzt sehen kleine Unternehmen, wie ihre zukünftige Wirtschaft aussehen wird, sie geraten in Panik. Die Patrioten rücken jetzt die Dinge in Position, um gegen den Deep State vorzugehen. Wahlbetrug, Verrat, Aufruhr und Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind jetzt abgeschlossen, weshalb Trump bis zum letzten Moment wartet, bis er die Trump-Karte spielen wird. Der Deep State ist jetzt in Panik, Trump gab ihnen mehrere Chancen, die Wahrheit zu sagen und das Richtige zu tun, und sie taten es nicht. Der Öffentlichkeit wird nun alles offenbart, auch über Merkel und Co..

WHO, Wieler, Söder, Spahn, Merkel, Kurz: Diktatoren können ohne Risiko entscheiden was wahr ist und nicht, so entstand der Corona-Krieg. Hitler hat sich schon dieser Lügen-Methode bedient und war ein Grund für den Polen-Krieg, heute bedient sich Merkel der Lüge. Geplant ist die Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs. Kretschmann, Söder, Kurz und Merkel wollen Deutschland aushungern. Das die Hungersnot schon lange geplant wurde darüber haben wir schon letztes Jahr berichtet, die Insider Berichte bestätigen sich jetzt. Es wird eine Lebensmittelknappheit und Versorgungsengpässe geben, kauft deshalb Vorräte. Rewe, Edeka, Netto können ihre Verkaufsläger nicht mehr ausreichend auffüllen, weil die LKW Fahrer nicht fahren dürfen. Noch sind die Depots voll, aber nicht mehr lange. Am Brenner stehen die LKWs und dürfen nicht nach Österreich und demnach auch nicht nach Deutschland. Die kriminelle Vereinigung, die korrupten Politiker, wie Kretschmann, Söder, Kurz und Freunde haben die Grenzen geschlossen, auch das Deep State Land Schweiz macht dabei mit. Der Corona-Krieg geht weiter, der inkompetente Tierarzt Wieler, RKI, droht schon damit, es kommt sogar noch schlimmer. Da schon lange eine Dauer-Fake-Pandemie von Deep State zusammen mit China geplant wurde, damit die Menschheit reduziert wird, sind jetzt die Tiere dran. Die WHO ist bereits in China um mit ihnen zu vereinbaren, wie der neue Tier-Corona-Virus schneller weltweit verbreiten werden kann, der angeblich die Menschen mit Corona ansteckt, 5G ist wieder im Gespräch. Die nächste Angst soll geschürt werden, angefangen mit den Haustieren, Hund, Katze, Kleinvieh, dann kommen die Schweine und dann sind die Rinder dran, damit die Grünen erreichen das weniger Fleisch gegessen wird, mit dem CDU-Grünen Umweltschwachsinn soll nicht nur die Menschheit, die Tierwelt, sondern auch die Welt zerstört werden.

Worüber die Merkel-Medien, die gekauften Journalisten natürlich nicht berichten: Knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrammt. Am 08.01.2021, 14:05 Uhr, gab es den größten Frequenzabsturz seit 2006 im europäischen Stromnetz. Damit standen wir kurz vor einem Blackout und einer Katastrophe. Wie das passiert ist? Was dagegen unternommen wurde? Warum Frankreich bis Februar Blackoutwarnung hat, erfahrt ihr hier. Jetzt soll ein runder Tisch der Energieversorge einen Blackout verhindern? Der SED-LINKE-Ramelow will Wirtschaft ganz lahmlegen: Angesichts der steigenden getürkten „Fallzahlen“ reicht Thüringens Ministerpräsident Ramelow der harte Lockdown offenbar nicht mehr aus, um „das Virus“ (die Grippe-Bakterie) einzudämmen. Es ist ihm offenbar nicht genug, dass die Zahl der Arbeitslosen wöchentlich steigt, immer mehr Geschäfte und Solo-Selbständige insolvent gehen und inzwischen sogar die Versorgung mit Lebensmitteln gefährdet ist, die allgemeine Enteignung hatte er ja bereits schon hier angekündigt. Es reicht auch nicht, dass inzwischen über 20 Krankenhäuser in Deutschland schließen mussten – weil nicht genug Patienten kommen. Jetzt kommt es noch dicker…Der Hunger und Versorgungsnotstand wird gerade vorbereitet, die Regierung, die Grünen und Linken, die kriminelle Vereinigung im Bundestag, sie planen Test-Zwang und Quarantäne für LKW-Fahrer, hier. Merkels-Grüne-Asylindustrie: Göring-Eckardt, Deutschland braucht mehr Asylbewerber und „Rettungsschiffe“! Während Deutschland wirtschaftlich auf den Abgrund zuschlittert, der sich im zweiten Halbjahr 2021 und dann voll in 2022 auftun wird, hat die Vorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen einmal nichts Besseres zu tun, als sich darum zu sorgen, wie mehr Flüchtlinge nach Europa (und somit hauptsächlich Deutschland) kommen und die Schlepper endlich „entkriminalisiert“ werden könnten.

Der Herrscher von Bayern warnt vor „Corona-RAF“: Wie krank und korrupt ist Deep State-Söder, wann kommt er endlich auf die Anklagebank? Söder habe ein Mangel an „Empathie“, schrieb sein Lehrer damals in sein Zeugnis, dass hat sich bis heute erhalten! Die Mengeles kommen: Wie rottet man wieder ganze Familien aus? Jetzt fordert der Forensik-Euthanasie-Minister Söder sogar noch die Zwangsimpfung, Impfpflicht, nicht nur für das Pflegepersonal, sein Grüner Kollege Kretschmann will alle durchimpfen lassen. Die neue Todesspritze per Gesetz, früher war das in Deutschland ZyklonB und Zyankali, Söders Vorbild ist Minister Lucha aus BaWü. Angesichts der Äußerungen, die der bayerische Alleinherrscher Woche für Woche von sich gibt, könnte man glauben, man befinde sich in einem bösen Traum. Leider ist dem nicht so und die neuste Meldung aus dem bayerischen Absolut-Staat kann einem normal denkenden Menschen nur noch die Sprache verschlagen. Die Verteufelung von Kritikern der Corona-Maßnahmen wird ad absurdum geführt. Verwunderlich ist, dass so viele Menschen die Maßnahmen noch immer für gerechtfertigt und sinnvoll erachten, sowie die Äußerungen dieses Individuums, welchen Elke Heidenreich in einem Interview mit Maischberger als den „Leibhaftigen“ bezeichnete. Markus Söder warnt jetzt vor einer „Corona-RAF“ in Deutschland: „Aus bösen Gedanken werden böse Worte und irgendwann böse Taten. Deswegen müssen wir auch in Deutschland nicht nur die Sicherheitsmaßnahmen für die demokratischen Institutionen verbessern, sondern grundlegend sektenähnliche Bewegung der ‚Querdenker‘ und anderer vergleichbarer Gruppierungen in den Blick nehmen“, sagte Söder der „Welt am Sonntag“ mit Blick auf die Ereignisse in Washington. Dabei müsste der Verfassungsschutz eine zentrale Rolle spielen. Auch wenn die Umfragewerte der AfD sinken würden, bestehe dennoch die Gefahr, dass sich aus ihrem „Umfeld“ heraus in Deutschland eine Art „Corona-Mob“ oder eine Art „Corona-RAF“ bilden könnte, die sogar gewalttätigt werden könnte, so Söder. Die Machthaber in München, Berlin und anderen Hauptstädten der Bundesländer haben angesichts der Geschehnisse in Washington offenbar eiskalte Füße bekommen. Denn seit dem „Sturm“ auf das Kapitol in Washington wurde der Polizei in Berlin angeordnet, den Schutz des Bundestages, also des Reichstagsgebäudes zu erhöhen. Bundestagspräsident Schäuble hatte vom Auswärtigen Amt einen Bericht über die Ausschreitungen in den USA erbeten und werde „mit dem Bund und dem Land Berlin klären lassen, welche Schlüsse daraus für die Sicherung des Bundestages zu ziehen seien“. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass die Schutzmaßnahmen für wichtige Gebäude der Hauptstadt „angepasst“ würden. Offenbar haben die Vertreter angesichts der Geschehnisse in Washington die Befürchtung, dass ein wütender Mob nun auch die Regierungsgebäude in Berlin stürmen könnte. Die Verbarrikadierung wird ihnen nur nichts nützen, wenn sie von einer höheren, mächtigeren Macht zur Verantwortung gezogen werden. Und dieser Tag wird kommen – so viel ist sicher. (Quelle)

WHO gibt jetzt die Richtung vor: Schnelle Normalität nicht zu erwarten. Die WHO , Gates, China und die Pharma-Mafia haben die meisten Staaten der Welt bestochen, Trump hat der WHO die Mittel gestrichen, Deutschland hat sie wieder aufgestockt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat nun kundgetan, dass die Herdenimmunität nicht dazu führen werde, dass die Welt sich schnell normalisiert. Dr. Dale Fisher von der WHO hat auf einer Reuters Nex-Konferenz darauf verwiesen, dass nach Einführung der Covid-19-Impfprogramme eine Herdenimmunitätsstrategie nicht helfen werde. „Wir wissen, dass wir eine Herdenimmunität erreichen müssen, und das brauchen wir in einer Mehrheit der Länder“, so Dr. Fisher, Chef des „Global Outbreak Alert and Response Network“ zum gleichen Thema. Weiterlesen.

Drosten also doch ein Scharlatan, sogar mit Bundesverdienstkreuz?: Die (geheimgehaltene) Akte Christian Drosten. Die Akte Christian Drosten bringt kaum bekannte, aber folgenschwere Hintergründe ans Licht, die die Glaubwürdigkeit des „gefragtesten Mannes der Republik“ (lt. Stern) sehr in Zweifel ziehen. Dies wirft auch im Hinblick auf das gesamte Corona-Szenario schwerwiegende Fragen auf. Weiterlesen. Herzlichen Glückwunsch Frau Merkel, die Herren Söder, Spahn, Wieler und Drosten. Es werden immer mehr Tote nach der Impfung bekannt, vor allem in Alten- und Pflegeheimen, da wo die alten Menschen zuerst geimpft worden sind und das nicht nur in der Schweiz sondern auch in Deutschland. Die vielen Nebenwirkungen, die danach krank wurden sind noch nicht abgesprochen. Mit der Impfung wird ein europäisches „Euthanasie“ Netz, nach deutschem Vorbild aufgebaut. Die Falschmeldungen der Zahlen von Corona-Infektionen. Inzwischen gibt man offen zu, Merkel, Spahn und Söders Lügen-Strategie funktioniert nicht. Aber das hindert Merkels gekaufte Ministerpräsidenten nicht daran, Existenzen weiterhin zu ruinieren und Menschen in den Selbstmord zu treiben. Auch wir in der RRRedaktion kennen persönlich immer noch keinen „Coronatoten“, nur viele Zahlen, die zu getürkten Coronatoten gemacht wurden, und wir sind bundesweit unterwegs. Wir kennen aber dutzende ruinierte Existenzen.

Wir geben dem Volk eine Stimme: Schmerzhafte Corona-Testerfahrungen, wie „Gesunde“ Menschen vom Staat vorsätzlich krank gemacht werden. Schwere Körperverletzung, wenn nicht sogar Mordanschlag. „Wir werden willkürlich alle drei Tage, Mittels Rachen und Nasenabstrich getestet. Ein Test lief nicht so gut ab. Zwei Stunden nach dem Test plötzlich starkes Nasenbluten, anschließend lief eine klare Flüssigkeit aus der Nase, es folgten massive stechende Kopfschmerzen, die Nase schmerzte zunehmend, nach 1 1/2 Wochen half auch dann auch kein IBU 800 mehr. Es folgten Halsschmerzen, Luftnot und verschwommenes Sehen, die rechte Seite schwoll immer mehr an. Nach meinem Spätdienst suchte ich verzweifelt ein Krankenhaus auf und wurde mit erschreckenden Aussagen nach Hause geschickt. Morgens dann erneut in drei Krankenhäuser, bis eines bereit war mit zum Notdienst durchzulassen. Habe Antibiotika für sechs Tage bekommen. Schleimhäute sind stark verletzt, Nerven verletzt. Bakterien die wohl durch den Test erst in den Rachen, dann in die Nase gekommen sind, wo sie nicht hingehören. Entzündungen, jetzt muss noch ein HNO schauen wieviel wirklich verletzt wurde. Die Nerven zwischen Nase, Hirn und Auge sind verletzt worden, bei der Flüssigkeit muss geschaut werden ob es Hirnwasser ist. Zudem soll jetzt ein weiterer PCR Test gemacht werden, weil ich angeblich massive Symptome habe, die nach der Verletzung stetig zunahmen. Eine Aufnahme im Krankenhaus war nicht möglich, zudem käme ich doch vom Fach und kann mir mit Kollegen ggfs. selbst eine Vigo legen und Zuhause bleiben. Ja ich schon, aber es gibt Menschen die können das nicht. Während den Untersuchungen zeigte sich deutlich die Wut des Arztes der auch die steigenden Zahlen in Frage stellte, bei soviel Testungen geht die Rechnung nicht auf. Er klärte mich zudem über die Folgeschäden des nasenabstrich auf und riet mir von weiteren Testungen durch die Nase ab. Leider kommt sowas nicht an die Öffentlichkeit, weil solche Nachrichten zensiert werden. Ich bin ein fall, einer von wer weiß wie vielen mit Schäden durch diesen angeblich harmlosen Test. Übrigens habe ich seither extreme Konzentrationsschwächen, kann nicht mehr klar denken, und die Schmerzen beim Atmen durch die betroffene Nasenseite sind unerträglich geworden. Sowie die Nacken und Kopfschmerzen.“

Tausende Betriebe betroffen: Lockdown-Hilfen der Regierung bleiben aus. Tausende Betriebe, Restaurants und Einzelhändler berichten, dass sie seit November keine Lockdown-Hilfszahlungen mehr von der Regierung erhalten haben. Vielen steht das Wasser nicht mehr nur bis zum Hals, sondern überm Kopf. Deshalb entschließen sich offenbar immer mehr Geschäfte und Lokale aus purer Verzweiflung ab dem 11. Januar wieder zu öffnen. Offenbar gehen sie lieber das Risiko eines Rechtsstreits ein, als weiter auf Zahlungen von der Regierung zu warten und der Existenzlosigkeit entgegenzusehen. Weiterlesen. Zahl der Suizide steigt, so schickt man ein Volk in den Tod, die Corona-Schikanen machen es möglich, eine Kanzlerin die sich zur Mörderin auftut? In Spanien wird sogar die Unterhaltung, dass Reden miteinander verboten.

Totenstille: Bundesregierung ignoriert Antifa-Gewaltaufruf gegen den Staat und Polizei. Die Antifa ruft offen zur Gewalt gegen den Staat und seine Behörden auf. Doch die Bundesregierung und die gesamte Opposition im Bundestag ignorieren die Drohung. Die RRRedaktion ist im Besitz der kompletten Mitgliederliste der Antifa. Antifa bedroht jetzt auch die Redaktion, Strafen brauchen sie nicht zu befürchten, sie werden ja von der Politik dafür benutzt.

Wie krank ist unser Staat und die Polizei geworden? Großeinsatz der Corona-Polizei um Schneemann zu zerstören!

Die Hungerkatastrophe durch weitere Corona-Maßnahmen wurden jetzt eingeleitet: In unseren Augen ist es eine unnötig, grausame Merkel-Entscheidung. Wie makaber können Politiker noch werden? Peter Altmaier, gut genährt, meinte, die Bürger müssen den Gürtel enger schnallen. Die Menschen sollten keinen weiteren Moment damit verbringen müssen, ungerechtfertigt ihrer Freiheit beraubt zu werden. Politik, die ihre eigene Realität erfindet, um Fehler zu verschleiern, ist eine Gefahr für jede Demokratie. Der von Merkel gekaufte ZDF-Kleber meinte, 2021 soll ja SUPER werden. Bei seinem 600 000 Euro Schweigegehalt, aus den Zwangsgebühren, kann man sich das gut vorstellen, er meinte damit sich selbst und seine Kollegen/Innen Gause, Slomka. WDR, NDR, SWR-Strobl, Frau und Schäuble-Tochter, Klebers seine Clinton-Obama-Biden-Harris-Gottschalk-Clan-Freunde, Depp State auch bei den Medien.

Facebook-ButtonZensur NEIN DANKE: Boykottieren Sie die marktbeherrschenden Konzerne: Man sollte Apple, Google, Amazon, Instagram, Facebook, Mozilla (Firefox), Youtube, Twitter sofort deinstallieren, löschen, und keine Werbungen mehr aus diesen Plattformen annehmen, oder berücksichtigen, Verbraucher, zeigt ihnen die ROTE KARTE.

Politische Versprechen Made in Deutschland: Sie lügen wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen. Die Gesellschaft soll wie in der DDR und im 3. Reich gespalten werden. Doch Impf-Privilegien für Geimpfte – schon jetzt. In den vergangenen Wochen hat sich ein Großteil der Politiker der Merkel-Regierung oder der Fraktionen der Mehrheitsparteien im Deutschen Bundestag in aller Öffentlichkeit gegen sogenannte Impf-Privilegien ausgesprochen. Wer gegen das Corona-Virus geimpft sei, sollte keinen Vorteil gegenüber Nicht-Geimpften haben, um nicht den Eindruck einer sozialen Zwangsimpfung zu erwecken. Die Musterquarantäneverordnung des Bundes bricht direkt mit diesem Vorhaben. Das „Handelsblatt“ berichtete darüber, dass genau diese Privilegien nun vorgesehen sind. Quarantäne bei Reisenden wird entfallen. Die Verordnung sieht vor, dass die für alle anderen Reisenden geltenden Pflichten zur Quarantäne oder zur Testpflicht überhaupt entfallen können. Dafür müssen Menschen vor der Einreise nach Deutschland eine Impfdokumentation vorlegen, die belegt, dass zumindest 14 Tage vor der Einreise eine vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen die Erkrankung durch das Corona-Virus vorliegt. Andere Reisende müssen sich a) testen lassen, bevor sie einreisen und b) bei der Rückkehr aus sogenannten Risikogebieten in Quarantäne begeben (10 Tage). Es ist offensichtlich, dass damit die Ankündigung der Nicht-Privilegierung schlicht gebrochen wird. Damit verstößt die Regierung nicht nur gegen ihre eigenen Ankündigungen, sondern legt zudem einen Ausweis medizinischen Irrsinns vor, so Kritiker. Denn die Impfung gegen das Corona-Virus bedeutet weiterhin nicht, dass damit Dritte vor einer Ansteckung durch Geimpfte geschützt wären. Es gibt bis dato nicht eine einzige wissenschaftlich gültige Studie, die auf Behördenseite anerkannt wäre. Wenn aber die Schutzwirkung, auf die diese Verordnung offenbar abzielen soll, gar nicht nachgewiesen ist, wird umgekehrt sogar ein Schuh daraus. Aus der Logik der Regierung heraus würden diejenigen, die wegen der Impfung nicht in Quarantäne gehen müssen, möglicherweise als Infizierte noch zum Spreader oder gar Superspreader. Die Regelung so Kritiker, ist wohl eher als Anreiz zur Impfung selbst zu verstehen. Es wäre nicht besonders überraschend, wenn weitere Anreize folgen. (Quelle)

Wir haben nicht nur eine kriminelle Vereinigung in der Politik, jetzt kommt noch die Impfmafia hinzu: Keine Laptops für Schüler, aber Milliarden für einen Reisekonzern? Merkels-Untergang, dass Impfstoff-Desaster der EU. Die Mängelliste des Gesundheitsministeriums wird größer, die Corona-Lügen werden immer weiter aufgedeckt. Nun hat Jens Spahns Gesundheitsministerium einen Bettelbrief an die Pharmaindustrie verfasst, um höhere Produktionskapazitäten für den Corona-Impfstoff zu erhalten. Impfstoff-Management a la Spahn? Verträge wochenlang liegen lassen. Ende 2019 und auch das Jahr 2020 standen voll und ganz im Zeichen des Corona-Virus. Vollkommen verheerend für Privatpersonen und die Wirtschaft zog das Virus durchs Land und hat damit mehr Schaden angerichtet, als man es sich jemals hätte ausmalen können! Und auch 2021 wird das ganze keinen Abriss nehmen! Impfung hin oder her! Hunderte in Notaufnahme nach Corona Impfung. Einem Bericht der Epoch-Times zufolge mussten über 1000 Menschen, denen der neue Corona-Impfstoff gespritzt worden ist, aufgrund von heftigen Nebenwirkungen in die Notaufnahme von Kliniken gebracht werden. Bei den einen schwindelig, sie fühlte sich benommen und hatte ein Engegefühl in der Brust und Kribbeln in den Händen. Sie ist eine von über 300 Berichten von Patienten, die in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert werden mussten. Bei den anderen Patienten traten Übelkeit, Zittern, stechende Schmerzen und schwere Atmung auf. So auch in den USA. Ein 33-Jähriger aus Georgia berichtete, dass er Mitte Dezember den Impfstoff von Pfizer erhalten habe: „Ich musste mich zunächst für etwa 15 Minuten hinsetzen, mein Mund wurde trocken und die Zunge kribbelte. Ich fühlte, wie mein Herz raste, der Blutdruck stieg und Schüttelfrost einsetzte. Im Krankenhaus wurde ich auf einen anaphylaktischen Schock untersucht. Quelle.

Altersheim-Bewohner: Mehrere Menschen nach Impfung plötzlich doch Covid-infiziert. Nach Meinung der Regierung und hier vor allem Gesundheitsminister Jens Spahn ist die Lösung in der Corona-Krise die möglichst weitgehende Impfung der Gesellschaft. Je größer der Anteil der Geimpften, desto schneller komme es zu einer Kontrolle. Nun meldeten insgesamt zwei Altersheime gut eine Woche nach der Impfung (mit dem Impfstoff von BioNTech / Pfizer) mehrere Covid-19-Fälle. Weiterlesen.

Bundesregierung nutzt Lockdowns um heimlich tödliches Pestizid zuzulassen: Das Klöckner-Merkel Gespann. Seit die Corona-Krise von der Bundesregierung ausgerufen worden ist, richtet sich die gesamte Aufmerksamkeit von Medien und Bürgern fast nur noch auf dieses Thema. Was hinter verschlossenen Türen der Regierung noch so alles an Entscheidungen an der Aufmerksamkeit der Medien vorbei durchgewunken wird, erfahren wir aufgrund des vorherrschenden Themas kaum. Der deutsch-amerikanische Autor und Publizist William Engdahl hat sich eines Themas angenommen, welches angesichts der Corona-Hysterie fast in Vergessenheit geraten, aber dennoch nicht weniger wichtig ist. Weiterlesen. Immer mehr Impf-Komplikationen, dass teuerste Placebo aller Zeiten? So könnte man es zumindest, überspitzt formulieren, den sich immer mehr Bürgern aufdrängenden Verdacht beschreiben. Weiterlesen.

Spinnen bei der Tagesschau: Einzelhandel im Corona-Jahr mit mehr Umsatz? Erstaunliche Fakten präsentierte nun die „Tagesschau“ zur Wirtschaft in Deutschland. Einer vor wenigen Tagen zufolge veröffentlichten Meldung würde der Einzelhandel im Jahr 2020 ein „sattes Umsatzplus“ für sich verbuchen. Das allerdings ist erstaunlich. Zahlreiche Händler klagen über die geschlossenen Geschäfte oder – wie im Vorweihnachtsgeschäft – leere oder leerere Innenstädte. Wie passt das zusammen? Die „Tagesschau“ hat offensichtlich einfach nur die offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu Rate gezogen. Weiterlesen.

Corona, Finanzen und Steuern – hier lügt die SPD: Die SPD diskutiert immer heftiger darüber, eine Vermögensabgabe oder dergleichen zu erlassen, um die Staatsfinanzen wieder zu sanieren. Ist dies erforderlich? Wohl nicht. Denn Bundesfinanzminister Scholz ist jetzt nach einem neuen Kommentar in der „FAZ“ zufolge, wieder auf die Seite der Finanz-Leugner übergegangen (Wortschöpfung von „Neopresse“). Am 6. Januar wird Scholz nun wie folgt zitiert – die Aussage entstammt einem Interview mit dem „ARD-Morgenmagazin“: „Wir können das lange durchhalten“ – so meinte Scholz mit Bezug zum Lockdown. Weiterlesen.

Archiv

Wir geben dem Volk eine Stimme: „Ich arbeite im ambulanten Pflegedienst. Sollte der Zwang kommen, lege ich meine Arbeit nieder. Keine Regierung und kein anderes wesen, hat das Recht über mich, meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele zu bestimmen. Jeder Mensch hat das Recht auf absolute Freiheit und was hier in dieser zeit geschieht, werde ich niemals unterstützen. Überall wird Angst und Hass geschürt und die Welt kommt mir mittlerweile nur noch FREMDGESTEUERT vor. Wir alle können etwas bewirken, wenn wir endlich wieder EINS werden. Lasst euch nicht spalten, klärt weiter auf und helft den Menschen ins Vertrauen zu kommen“. Anmerkung RRRedaktion: Generalstreik und ziviler Ungehorsam ist notwendig geworden. Alle soziale, ehrenamtliche Tätigkeiten sollte man sofort einstellen, der Staat, vor allem Merkel und der Bayernkönig Markus Theodor Söder, tragen dafür die volle persönliche Verantwortung und alle Verantwortlichen, nebst ihrem Gefolge müssen dafür hart bestraft werden, eine Entschuldigung wird abgelehnt. Die Menschen wollen sofort ihr Leben zurück und das Geld was man ihnen gestohlen hat. Das Tribunal muss weltweit für alle Staatsfrauen und Männer gelten.

Hurra wir verblöden!: Wie sagt der Bayer? Welche „Deppen“ denken sich solche Corona-Schikanen aus? Der Königspudel aus Bayern gehört schon lange auf die Anklagebank und in die persönliche, unlimitierte Haftung genommen!

Presse

Die Satanisten, Bilderberger und Freimaurer: Der Lockdown wird willkürlich verlängert. Die Ministerpräsidenten und Merkel haben keine Ahnung von der Lebenswirklichkeit, sie haben jede Realität verloren, weil sie nicht in Augenhöhe zum Volk stehen und selbst wie Made im Speck leben ohne jede Einschränkungen und Verluste. Das verstehen aber nur Menschen, keine Politiker oder deren Beamte und Handlungsgehilfen. „Angele Merkel ist für mich der Inbegriff des Unheils für Deutschland“. (Thilo Sarrazin). Deutschland zwei Drittel der Covid-Toten in 2020 ohne Virusnachweis: Wer diesen Tagen den Fehler begeht den Mainstreammedien liest oder im TV anschaut, der wird mit unzählbaren Falschmeldungen bombardiert. Es fällt nicht nur auf, dass die Mainstreammedien alle gleichgeschaltet berichten, es ist ein Skandal, dass alle nur ein Ziel haben: Panik zu verbreiten. So ist es nicht verwunderlich, dass ein Bericht von mehreren Professoren und Doktoren schlichtweg unterschlagen und der Öffentlichkeit vorenthalten wurde. Die WHO änderte einen Code- und somit wurde ein Vorgang möglich, der an Betrug denken lässt.

Euthanasie – Versuchsperson Mensch: Die von WHO, Gates, Pharma bestochenen, korrupten, gekauften Politiker, ein Drosten-Doktor, der keiner ist, div. Ärzte, Apotheker, div. Wissenschaftler, Leopoldina, Havard und div. UNIS, der Tierarzt Wieler, sie alle sind gemeinsam mit Spahn, Söder, Kretschmann, Ramelow, Kretschmer, Laschet, Schwesig und Gefolge, gegen Sonderrechte für Corona-Geimpfte. SPD-Lauterbach fordert sogar einen Dauer-Lockdown, damit die Menschen schneller sterben und Firmen schneller kaputt gehen. In Berlin (Treptow) macht das erste Impfzentrum dicht. Impf-Verlosung im Altenheim, nur weil nicht genug Impfstoff da ist? Jetzt soll der Impfstoff gestreckt und die 2. Impfung nach hinten verschoben werden, da es ohnehin eine „Dauer-Fake-Pandemie“ geben wird. Jetzt wurde im Schnellverfahren von der EU, CDU-von der Leyen, der Impfstoff von Moderna zugelassen. Die kriminelle Vereinigung festigt sich, der Corona-Clan, die Vetternwirtschaft wird perfektioniert. Söder wechselt seine Gesundheitsministerin aus, jetzt kommt sein Freund Holetschek. Das Jahr 2020 wurde durch den globalen Corona-Krieg überschattet, die der Menschheit viele Hindernisse in den Weg legte. Auch wenn die Corona-Lügen noch nicht überwunden sind, so macht dieser Rückblick auf die 2020 bereits gemeisterten Herausforderungen Mut zum Weitermachen, Mut zum zivilen Ungehorsam. Aufbruch der Gegenstimmen, Rückblick- Rückschau hier.

Corona machts möglich: George Orwell – 1984. Der in Schwarzweiß gedrehte britische Science-Fiction-Film von Michael Anderson aus dem Jahr 1956, entstand nach dem gleichnamigen Roman von George Orwell. Er spielt in einer Welt, in der es nur noch drei Großmächte gibt, die untereinander Krieg führen. Der Film schildert die düstere Vision eines totalitären Überwachungsstaates. Überwachte Straßen, Kinder die ihre Eltern bespitzeln. Nicht einmal in den eigenen vier Wänden entkommt man der Kontrolle der Partei. Mittels der Techniken „Realitätskontrolle“ und „Doppeldenk“ beherrscht die Partei das Gedächtnis der Menschen. Doch es gibt etwas, das sie nicht kontrollieren können…, den Film dazu hier.

Gegen die Merkel-Barbarei: Die Schlinge um ihren Hals wird noch enger gezogen. Ein bisschen Schießen mit Corona-Lügen. Eine kranke, hasserfüllte Kanzlerin dreht völlig durch. Verbotskultur à la Merkel, ratlos, sinnlos, nutzlos! Merkel hat Deutschland in die Schockstarre versetzt, Deutschland hat sein Gesicht verloren. Wenn du es mit einem Tier zu tun hast, mußt du es wie ein Tier behandeln, sagte schon Trumann. Wie makaber und satanisch, der Grüne-Palmer verlangt das man ALTE über 75, wenn sie krank werden nicht mehr behandeln und wegsperren soll, da sie ohnehin bald sterben werden. Pharmaminister Spahn lässt alle ALTEN zwangsimpfen die 80, 90, 100, 101 Jahre alt sind und benutzt sie „Propagandamäßig“ als Versuchsmenschen für einen ungetesteten Impfstoff. Die Merkel-Medien, die gekauften Journalisten machen begeistert mit.

Freiheitsberaubung: Die Maßnahmen dürfen nicht größer sein als die Ursache. Die eiskalte Kanzlerin denkt an einen noch engeren Bewegungsradius, Ausgangssperre rund um die Uhr. Kanzlerin Merkel und ihr Kanzleramt haben im Vorfeld der Gespräche um den neuen Lockdown mit den Ministerpräsidenten über die Medien durchsickern lassen – so steht zu vermuten -, dass ein Bewegungsradius von 15 km um das eigene Haus/die eigene Wohnung vorgesehen sei. Damit sollten die Kontakte weiter eingeschränkt werden. Allein die Vorstellung davon, die Kanzlerin könne dies vorgeschlagen haben, mag in den Ohren einiger Beobachter absurd klingen. Doch wer diese eiskalte Deep State Kanzlerin kennt, wundert sich über nichts mehr. Die Speichellecker-Ministerpräsidenten machen aus Machtgier alles mit, im Zweifel nicht verzagen Diktator- und Bayern-König-Söder fragen. Weiterlesen.

Bundeskanzleramt fordert ganztägige Ausgangssperre: Die bisherigen Maßnahmen haben (was vorauszusehen war) nichts gebracht, deshalb greift man nun ganz tief in die Restriktions-Kiste. Ab einem Inzidenzwert von 100, den in Deutschland mehr als 80 % der Kreise und kreisfreien Städten erreichen (zumindest einzelne Gemeinden in ihnen), soll nach dem Willen der Bundesregierung (also der Kanzlerin und des Bundesgesundheitsministers) eine Ausgangssperre nach dem Vorbild Frankreichs eingeführt werden. Das geht aus einer Vorlage des Bundeskanzleramtes für die heutige Zusammenkunft der Ministerpräsidenten hervor, die auch unserer Redaktion vorliegt. Das würde bedeuten: Der Bewegungsradius jedes Bürgers wird auf den Radius von 5 km beschränkt. Ausnahme Arbeitsweg und Arztbesuch. Und zwar 24/7. Also nicht einfach nur eine nächtliche Ausgangssperre. (Michael von Lack). Die benannte Vorlage liegt auch der RRRedaktion vor. Der wahre Hintergrund, damit sich kein Untergrund bilden kann und damit keine Versammlungen oder Demos stattfinden können, zur Einführung eines faschistischen Systems, Corona-Lügen werden als Vorwand benutzt. Sie gehören endlich alle auf die Anklagebank und in die persönliche, unlimitierte Haftung genommen, inkl. aller Handlungsgehilfen. Die Menschen fordern ihr Leben und das Geld zurück, was man ihnen gestohlen hat. Generalstreik und ziviler Ungehorsam ist dringend notwendig geworden.

Freiheitsberaubung und eingesperrt innerhalb von 5 bis 15 KM: In Deutschland wird es bald noch ungemütlicher als es ohnehin schon ist. Es wurden noch mehr Bewegungseinschränkung diktatorisch verordnet. Eine kranke, realitätsfremde Merkel hat sich wieder mal bei ihren gekauften, bestochenen, korrupten Ministerpräsidenten durchsetzt. Menschen dürfen bei einer Inzidenz von 100 in der jeweiligen Region nur noch in einem Umkreis von 15 (5km) km ihr Haus oder ihre Wohnung verlassen. Merkels psychologische Kriegsführung, Menschen dürfen auch nicht mehr zum Frisör, sie sollen sich hässlich fühlen, so zerstört man satanisch Seelen. Aktuell ist die Inzidenz (positiv Getestete binnen 7 Tagen bei jeweils 100.000 Einwohnern) mit 137 in Deutschland im Durchschnitt deutlich höher. In zahlreichen Landkreisen und Regionen würde diese Inzidenz von 100 greifen. Damit würde praktisch in fast ganz Deutschland kaum noch Bewegung möglich sein. Reisen, ob privat oder geschäftlich (hier dürften Ausnahmen möglich sein, die allerdings nicht bekannt wurden), sind dann nicht mehr ohne weiteres möglich. Menschen auf dem Land, die bestimmte Einrichtungen in größerer Entfernung gar nicht mehr erreichen würden (größere Einkaufszentren beispielsweise) werden dann bei ohnehin geringeren Kontakten praktisch eingesperrt. Politik will keine anderen Mittel. Die Politik hatte seit etwa März 2020 Zeit, Konzepte für den Fall des Ausbruchs der Zahlen zu entwickeln. Bis heute liegen zumindest in Deutschland praktisch keine anderen Pläne vor, als jeweils mit noch härteren Varianten des Shutdowns oder Lockdowns zu reagieren. Deutschland sperrt sich ein oder wird eingesperrt. Ob Schulen bzw. Kindertagesstätten ein Hort der Verbreitung des Virus sind und inwiefern dies das Geschehen beeinflusst, ist weiterhin im Grunde nicht bekannt. Wie die Schulen und Kindergärten sich dann organisieren könnten, ist bis dato nicht sichtbar. Was Eltern planen können, wie Betriebe auf Home-Office umstellen könnten (bei einer mangelhaften technischen Infrastruktur in Deutschland) – all das bleibt im Dunkeln. Wie das gesamte Land, so Kritiker.

Gibt es in Deutschland doch noch eine Restjustiz?: Richter reicht Verfassungsbeschwerde gegen Bundesregierung ein. Ein deutscher Richter, der anonym bleiben möchte, hat laut „2020News“ Verfassungsbeschwerde gegen die Corona-Politik der Bundesregierung eingelegt. 2020News erklärt, dass die Identität des Richters dem Corona-Ausschuss bekannt sei, auch uns in der RRRedaktion ist der Richter bekannt. Dieser hat im Dezember 2020 Verfassungsbeschwerde gegen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes eingelegt, dessen Veränderungen am 18.11.2020 in Berlin durchgepeitscht worden sind. Nicht nur die Quarantäneverordnungen sind Bestandteil dieser Verfassungsbeschwerde, sondern auch das Handeln der Bundeskanzlerin und der 16 Ministerpräsidenten seit Beginn der Pandemie. „News2020“ hat die Verfassungsbeschwerde in anonymisierter Form veröffentlicht. Die Verfassungsbeschwerde spricht die Verletzung der allgemeinen Handlungsfreiheit an, des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, des Rechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit, die Freiheit der Person sowie des Schutzes der Familie und der Menschenwürde. Der Richter rügt zudem die Verletzung der Eigentumsfreiheit wegen drohender massiver Steuererhöhungen, um die Corona-Hilfspakete zu stemmen, sowie wegen drohender Vermögensabgaben und Enteignungen zur Finanzierung der Krise. In der Einleitung zitiert er den ehemaligen Bundesverfassungsrichter, Hans-Jürgen Papier: „Nicht die Lockerungen sind angesichts der Grundrechte rechtfertigungsbedürftig, sondern die Aufrechterhaltung der Maßnahmen.“ Gefahr des Coronavirus hat sich nicht bestätigt. Der Richter gibt an, dass man zu Beginn der Corona-Krise von einer exorbitant hohen Gefahr durch das Corona-Virus ausgegangen sei. Diese Gefahr habe sich aber im Laufe des Jahres wissenschaftlich nicht bestätigt. Die Schärfe der Maßnahmen sei daher zu korrigieren. Vor allem der tiefe und umfangreiche Eingriff in die Grundrechte durch die Exekutive drohe, sich zu verselbständigen, warnt der Richter. Die Verhältnismäßigkeit zwischen dem Schutz des Lebens, der körperlichen Unversehrtheit der Menschen und den von der Bundesregierung ergriffenen Maßnahmen sei nicht gegeben und verstoße daher massiv gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Die Maßnahmen dürfen nicht größer sein als die Ursache. Der FILM Der Feind von Bestsellerautor Ferdinand von Schirach.

 

Ex-Stasi-Mitarbeiterin und Merkel-Freundin ist heute „Hüterin der Demokratie“: Anetta Kahane, stellt klar, „wer auf eine Demo geht, um seine Grundrechte einzufordern, ist ein Antisemit„. Nicht nur normaldenkenden Bürgern ist es ein Greuel zu sehen, dass eine ehemalige SED-Angehörige sowie Stasi-Mitarbeiterin sich zur moralischen Instanz im wiedervereinigten Deutschland aufschwingt und Teilnehmer von Querdenken-Demonstrationen als Antisemiten bezeichnet. Auch die „Jüdische Rundschau“ (JR) hält es für befremdlich, dass eine „Denunziantin an Juden und nachweisliche Täterin der SED-Diktatur“ von der Politik als „Hüterin der Demokratie“ und „Kämpferin gegen Antisemitismus“ auserkoren worden ist – samt hoher Geldzuwendungen aus Steuermitteln. „Mehr Opferverhöhnung sei nicht möglich“, schreibt die „Jüdische Rundschau“ und beschreibt die Einsetzung von Anetta Kahane in der Amadeu Antonio Stiftung. Nie zuvor sei es den Regierungen in „demokratischen“ Staaten gelungen, mit den Corona-Maßnahmen die Rechte ihrer Bürger so massiv einzuschränken, die Gesellschaft vom Kleinkind bis zum Greis mit Panik-Propaganda in Angst und Schrecken zu versetzen und alles zu verbieten, was man schon immer gern verbieten wolle. Anetta Kahane sei aus dem „Figurenbestand des Merkel-Imperiums“ (aus der DDR) als Spezialistin für Antisemitismus eingesetzt worden. Und in gewisser Weise sei diese auch „Spezialistin“, jedoch anders, als man denke: nämlich aus dem Erfahrungsschatz einer Täterin, schreibt die JR. „Juden einer tödlichen Verfolgungsbehörde als Gegner und Staatsfeinde zu melden, ist noch mehr: aktive Beteiligung an der Verfolgung von Juden“, so die JR. Ausgerechnet diese Person sei nun von der Merkel-Regierung ausgesucht worden, die Deutschen über Antisemitismus zu belehren. Dies sei eine der „vielen grotesken Personalien im schrägen Reich der Kanzlerin“.

Grüner Vorschlag 2020: Gier frisst Hirn. Alte in Wohngemeinschaften statt 1-Familien-Häuser – was ist plötzlich mit Corona? Die Grünen werden im neuen Jahr nach der Macht greifen. Im September finden die Bundestagswahlen 2021 statt. Wenn sich die Möglichkeit bietet, dann wollten sie auch das Kanzleramt besetzen, ließen die Grünen vorsichtshalber schon einmal wissen. Die Kritik an den Maßnahmen der Merkel-Regierung ist teils ohnehin recht groß. Die Wirtschaft scheint teilweise zerstört zu sein. Die „Grünen“ könnten dem Ganzen aber die Krone aufsetzen, so Kritiker. Professor tritt aus Schwesterorganisation der Leopoldina aus. Die Regierung und die herrschenden Medien berichten fortwährend darüber, „die Wissenschaft“ stünde hinter der Strategie der Maßnahmen und der Corona-Impfung. Dass es aus der Wissenschaft namhafte und auch vielzählige Widersprüche gibt, verschweigen die meisten MSM. Eine der wissenschaftlichen Instanzen, die bei der Merkel-Regierung offenbar immer größeres Gehör findet, ist die Leopoldina. Eine Schwesterorganisation aus Mainz, die Akademie der Wissenschaften, muss nun aus Protest gegen die Regierungsstrategie offenbar einen herben Verlust verkraften.

Freundlichkeit war gestern!: Satanismus-Faschismus-Corona Krieg und Klartext ist heute. Mit psychologischer Kriegsführung, planlos in den Corona-Bankrott, die Verarmung in Deutschland schreitet mit Merkel, Spahn, Söder, Kretschmann und mit Altmaier zügig voran. Der Vernichtungsfeldzug gegen das Volk und gegen die Wirtschaft geht in 2021 unvermindert weiter! Die Corona-Korruption, die Corona-Willkür, die Corona-Lügen, die kriminelle Vereinigungen bleiben. Die Polizei fungiert jetzt offiziell als verlängerter Arm der faschistisch anmutenden Gesetze.

Wie verblödet ist eigentlich das CDU-Grüne Volk?: Über ein Jahr haben deutsche Schüler und Studenten dafür demonstriert, dass ihr Vater jetzt bis zu 20 Cent pro Liter Benzin mehr zahlen muss, um zu seinem Arbeitsplatz fahren zu können. Manche Dinge kann man sich nicht ausdenken. Statt Corona-Schwachsinn, fordern wir einen IQ-Zwangstest für alle, um festzustellen wie blöd das Land wirklich ist.

Wir bekommen nach der Impfung höhere Positiv-Fallzahlen, wenn wir weiterhin mit dem falschen PCR Test  von Drosten testen. Merkels Abnicker stimmen dem allem zu!

Unionspolitiker Tauber: Dunkle Gestalten, wer impfkritisch ist: Geht es nach Peter Tauber, dem früheren Generalsekretär, ist „menschenfeindlich“, wer das Impfen – hier wohl gegen das Corona-Virus – ablehnt. Dies twitterte der Politiker in einem und sinngemäß auch in vielbeachteten anderen Tweets. Zu den „Dummen“ und „Menschenfeinden“ zählen dann offenbar auch Wissenschaftler, die ob des schnellen Entwicklungsprozesses ihre Bedenken angemeldet hatten. Davon lässt sich Peter Tauber nicht beirren: „Das Impfen abzulehnen und gar zu verteufeln ist menschenfeindlich. Es wird Zeit, die Fackel der Aufklärung. Weiterlesen. Merkels Impfstrategie ist desaströs gescheitert! Merkel verkauft Deutschland an China für ein Appel und Ei. Auch Biden verkauft sein Land an China, was Trump verhindern wird.

Ernüchternde Erkenntnis jetzt auch bei Moderna: Der Impfstoff gegen das Corona-Virus, den die US-Firma Moderna entwickelt hat, weist in einigen Teilen durchaus ernüchternde Zahlen auf, so Beobachter. Der ORF in Österreich publizierte nun Zahlen, die in den meisten Medien derzeit so nicht zu finden sind. Moderna: Nebenwirkungen Die Schutzrate, die publiziert wurde, beläuft sich auf 94,1 % zur „Verhinderung von Covid-19-Erkrankungen inklusive schwerer Verlaufsformen“, so das „New England Journal of Medicine“. Weiterlesen.

Die Impfstoffe sind hoch gefährlich! Schwere Körperverletzung und sogar Mordanschlag! Auch Ausgangssperren sind schwere Körperverletzung und Mordanschläge.

Der Todes-Count-Down läuft: Wer denkt, dass er Sozialismus ohne Diktatur und Mord haben kann, der hält auch ein stalinistisches, chinesisches Arbeitslager für ein Ferienlager. Deutschland plant die dauerhafte Drosten PCR -Testpflicht bei Reiserückkehrer. Spanien impft seine Bevölkerung bereits mit jenen Impfstoffen, vor denen unabhängige Fachkreise monatelang gewarnt haben – jedoch vergeblich, weil sie vom Mainstream, von YouTube, Facebook und Co. zensiert wurden. Laut Mainstream setzen die Spanier nun alle Impfverweigerer auf eine datengeschützte Liste…die lediglich allen umliegenden Ländern offensteht, die wissen wollen, wer ungeimpft in ihr Land will… Na super, solange es nur diejenigen wissen, die tatsächlich die Macht haben, alles abzuriegeln, was das Leben so zu bieten hat…Präsident der Arbeitgeber fordert, „wer länger lebt soll auch länger arbeite“. Er meinte damit, anschließend sterben, damit der Staat sich die Rente spart und sich daran bereichern kann. Merkels Abnicker stimmen dem allem zu!

Wollt ihr wirklich zulassen, dass unsere Kinder auch im Jahr 2021 von Merkel, von ihren Ministerpräsidenten und von den Lehrkörpern gequält und terrorisiert, weiterhin ihre Seelen von Satanisten zerstört werden?

Haben Söder, Kretschmann und Merkel nicht mehr alle Tassen im Schrank? Corona-Korruption. Markus Söder, Markus Söder, der Königs-Pudel aus Bayern, war über die kompletten Feiertage mit seiner ganzen Familie im Urlaub auf der Insel Borkum. Die Informationen kommen direkt von seinem Sohn und sind auch bereits innerhalb der CSU vereinzelten Personen bekannt. Über uns verhängt er einen Lockdown/Ausgangsperre, schließt Skilifte und Urlaubsorte, jagt mit der Polizei gnadenlos jeden Spaziergänger im Wald ohne Maske, lässt uns Weihnachten alleine sitzen und haut in den Urlaub ab. Er hatte davor direkten Kontakt zu einem positiven, musste aber nicht wie jeder Schüler/Mensch 14 Tage in Quarantäne. Bei „Normalos“ helfen auch keine negativen Testergebnisse. Alle Menschen sind gleich, nur manche sind gleicher als andere. So werden nach und nach die Corona-Lügen und die Fake-Pandemie immer mehr aufgedeckt. Herr Söder die Menschen fordern ihren sofortigen Rücktritt und nehmen Sie ihr gesamtes Merkel-Gefolge gleich mit. Ihr wollt wissen warum das alles passiert im Land? Wollen Sie wissen warum die REICHSTEN Milliardäre der Welt noch reicher werden durch Corona? Merkel hat übrigens auch Aktien gekauft von Bio-Firmen und ihre Freundinnen Klöckner und von der Leyen ziehen im Hintergrund die Lobby-Fäden. Nicht nur Merkel, Söder und Gefolge müssen weg sondern auch Macron und Kurz. IMG_6344.

 

Ökonom erwartet: Mehr Zombies, als viele annehmen… Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft in Deutschland nachhaltig zerstört. Dies äußert sich beispielsweise – auch – darin, dass zahlreiche Unternehmen derzeit auf Basis rechtlicher Neuregelungen noch keine Insolvenz anmelden müssen, obwohl sie müssten. Wirtschaftlich betrachtet werden solche Unternehmen sich jedoch wohl eher nicht mehr erholen. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind nicht besser geworden. Im Gegenteil: Wirtschaftliche Auswirkungen der Lockdowns wird es ohnehin über einen längeren Zeitraum noch geben – und mit jedem Tag der fehlenden Normalität werden insolvente Unternehmen.

Das neue Jahr hat begonnen: 40 Lügen in 7 Minuten – Die Neujahrsansprache 2021 von Angela Merkel. Die Fernsehansprache der Bundeskanzlerin Merkel von 2020/2021. Die Rede offenbart ein Weltbild der Verantwortungsabgabe und Obrigkeitshörigkeit. Die Hoffnungen auf eine wirtschaftliche Erholung im Angesichts der Impfstoff-Entwicklung sind offenbar recht hoch. Kürzlich aber senkte zumindest die Bundesbank schon einmal die Perspektive. Vor diesem Hintergrund erinnern wir daran, wie der Internationale Währungsfonds (IWF) die Situation für die Zukunft tatsächlich einschätzt. Es könnte, so heißt es, eine Wohlstandskrise in unvorstellbarem Ausmaß geben. Hoffnungslos und ohne Zukunft beginnt das NEUES-JAHR! Die neue kirchliche und staatliche Botschaft lautet, „Fürchtet euch“. Statt den „Heiligen drei Könige“, klingelt am 6. Januar bei ihnen die Corona-Staats-Polizei. „Die GEZ-Schergen, und die Gnadenlosen kommen“. Wann wacht das Volk endlich auf?

Verbrannte Erde: Merkels Hass und ihr Vernichtungswahn. Ohne große Hoffnung auf ein entkommen aus Merkels Hölle. In Deutschland werden wieder Menschen gejagt. Wenn man 1933-1945 mit 2021 vergleicht, kann man heute gut verstehen wie es damals den Juden ergangen ist. So ergeht es im Corona-Krieg den Menschen heute. Ohne Lebensplanung, ohne Lebensqualität, kein Lebensmut, keine Lebensfreude, kein Leben mehr. Jagt auf Menschen, Demütigungen, Diskriminierungen, sogar schwere Körperverletzung und Mordanschläge durch Staat, Behörden, Beamte, Ärzte, Apotheker, deren Handlungsgehilfen und die Bevölkerung untereinander, man spürt wieder deutlich was Diktatur, Faschismus, Genozid und Euthanasie ist. Die SED-Merkels-Propaganda-Tagesschauen verbreiten „Durchhaltparolen“ bis zum gemeinsamen Corona-Untergang, so wie damals Göbels, bis zum Endsieg aufrief. Die berüchtigte Amri-Stadt- Ravensburg ist schon lange eine Strobl-Kretschmann-Diktatur.

Wirtschaftliche Folgen der Merkel-Corona-Politik: Ratenzahlung bei Kassen – 100mal mehr. Die Verarmung in Deutschland schreitet voran. Nun gab es Meldungen, wonach die Krankenassen offenbar auch die Beiträge ihrer Mitglieder nicht mehr so einfach eintreiben können wie bis dato. So soll es 100 Mal mehr Anträge darauf geben, die Kassenbeiträge per Raten zu bezahlen als vorher. Dabei werden die Krankenkassenbeiträge offensichtlich ohnehin in Raten bezahlt – monatlich. Dies könnte ein Indiz für eine stärkere Zunahme der Armut sein als vorgestellt. Weiterlesen.

Es wird zum neuen Lockdown kommen, vorerst für weitere drei Monate: Die ersten Einschränkungen hat Baden-Württemberg schon formuliert. Die nächsten folgen wenn sich die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten treffen. Der jetzige Lockdown dauert mindestens bis zum 10. Januar an. Sie müssen damit rechnen, dass er länger dauern kann, der Termin steht schon fest und zwar bis zum 21.11.2021, so wurde es uns aus zuverlässiger Quelle aus dem Bundestag gemeldet. Es wird damit gerechnet das in Deutschland maximal 100.000 Menschen pro Tag geimpft werden könnten. Es würde also gut drei Monate dauern, bis auch nur 1/8tel der Gesellschaft durchgeimpft ist. Wappnen Sie sich auf weitere Freiheits- und Grundrechteberaubung. Impf-Eile bei Pflegepersonal in Berlin extrem niedrig…In Berlin ist nun ein Impfzentrum vor Silvester – und über Silvester – geschlossen worden. Insgesamt gibt es in Berlin aktuell sechs Impfzentren. Das vorübergehend geschlossene Impfzentrum ist in Treptow aufgebaut worden. Dort ging es um die Impfung von Ärzten, Krankenschwestern und Pflegepersonal. Insgesamt warteten 80 Kabinen sowie 75 Helfer des DRK und 70 Bundeswehrsoldaten auf die Impfwilligen. Eine Zwangsimpfung für Pflegepersonal oder Ärzte und Krankenschwestern gibt es nicht ist aber vorgesehen. Das Ergebnis ist zunächst ernüchternd.

Geheime Enteignung, unter dem Vorwand Corona, in Deutschland geplant: Wir haben schon letztes Jahr darüber berichtet das es nicht beim 10. Januar bleiben wird, was wir aus zuverlässiger Quelle aus dem Bundestag bereits erfahren haben, auch die Diplomatie bestätigt es uns. Sie werden von Politik und von den Merkel-Medien permanent belogen, noch schlimmer, man verschweigt ihnen die wahren Hintergründe. Jetzt sind auch laut einem Bericht der BILD-Zeitung Informationen aus dem Kanzleramt durchgesickert, wonach Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs schon jetzt eine Verlängerung des Lockdowns planen. BILD will diese Information aus einer Videokonferenz zwischen Kanzleramtschef Helge Braun und den Staatskanzlei-Chefs der Länder erfahren haben. Doch nun sollen die Maßnahmen sogar um mindestens weitere drei Wochen verlängert werden. Das würde bedeuten, dass die Wirtschaft bis mindestens zum 31. Januar stillsteht; Geschäfte, Restaurants und Cafés müssen weiterhin geschlossen bleiben. Wo zuerst noch ein dreiwöchiger Lockdown „light“ im November angedacht war, wurde dieser nach kurzer Zeit verlängert und schließlich in einen „harten Lockdown“ umgewandelt. Auch die für Weihnachten und Silvester in Aussicht gestellte Lockerungen wurden wieder zurückgenommen. Die Regierung macht inzwischen was sie will, Merkel und die Länderchefs erlassen nach eigenem Gutdünken Anordnungen und Verbote; Parlamente sind vollständig ausgeschaltet, die Polizei fungiert als verlängerter Arm der faschistisch anmutenden Gesetze. Begründet werden die „Maßnahmen“ mit angeblich explodierenden „Corona-Infektionszahlen“ und der „drohenden Überlastung“ des Gesundheitssystems. Auf die Flut von Corona-Erkrankten, Corona-Toten und völlig überlasteten Krankenhäusern warten wir allerdings noch heute. Das Narrativ hat sich seit März nicht verändert, die Verschärfung der Maßnahmen jedoch schon. Tatsächlich musste einige Krankenhäuser sogar schon schließen, Pflegepersonal ist seit März in Kurzarbeit, genau wie Bestatter, und das Krankenhauspersonal in immer mehr Kliniken macht vor lauter überschüssiger Freizeit Tanzvideos, deren Verbreitung in den sozialen Medien regelrecht explodiert. Geht es nach Medienberichten, ist die Situation in Krankenhäusern und vor allem in Altenheimen „katastrophal“. Die Realität sieht allerdings anders aus. Das Robert-Koch-Institut, welches der Regierung unterstellt ist, gilt noch immer als maßgebendes Institut, wenn es um Infektionszahlen oder Einschätzungen der „katastrophalen“ Lage in Deutschland geht – auch wenn die Aussagen und Zahlen des RKI seit dem März von vielen Experten mehrfach widerlegt und als falsch erachtet worden sind. Diese gelten in den Medien und für jene, die die Agenda der Regierung unterstützen, als Verschwörungstheoretiker oder „Querdenker“, deren Meinung nicht zu glauben ist. Wie es aussieht, ist der Weg in die Katastrophe noch immer nicht abgewendet – offenbar müssen im neuen Jahr weitaus schwerere Geschütze aufgefahren werden, um dieser Regierung, die offenbar anderes im Sinn hat, als das Wohl der deutschen Bevölkerung, ein Ende zu bereiten.

75jähriger: „Mit der Impfung“ gestorben – am Tag der Impfung. Ein 75jähriger Patient mit Vorerkrankungen ist geimpft worden. Nach wenigen Stunden durfte er das Krankenhaus verlassen, als festgestellt wurde, er habe keine Nebenwirkungen. Der Mann verstarb noch am selben Tag. Er litt offenbar an einer Krebserkrankung und hatte zuvor einige Male eine Herzattacke erlitten. Ein österreichischer Biologe, Clemens G. Arvay, kommentierte den Vorfall auf Facebook. Weiterlesen. In Deutschland wurde von Merkel eine Nachrichtensperre über Nebenwirkungen und Todesfälle nach Impfungen verhängt, ist für die gesamte EU vorgesehen. Die Corona-Wahrheit wird verschwiegen, Zensur und Corona-Lüge ist staatlich verordnet, Merkel hat sich heimlich mit gekauften Journalisten getroffen.

Archiv

In Schweden erlitt ein 84- jähriger kurz nach der Injektion einen Herzinfarkt: Der Fall ähnelt dem Todesfall in Israel. Der 84- jährige Mann, der an verschiedenen Vorerkrankungen litt, verstarb nach der Corona-Impfung. Wie viele Stunden zwischen der Impfung und dem Eintritt des Todes lagen wurde nicht veröffentlicht, die schwedische Pressemeldung benutzte die Formulierung „am nächsten tag“. (Quelle www.wochenblick. at). Schockierende Insider-Berichte von Ärzten, gesunde Menschen landen auf der Intensivstation. Hunderte Personen erkrankten nach Pfitzer/BioNTech-Impfung an Covid19. Richtig Herr Söder, die Impfung sollte zuerst an den Politikern ausprobiert werden! Wenn alle Politiker die Impfung überleben, ist die Impfung sicher. Wenn nicht, dann ist das Land sicher. Hinterlistig und verlogen wie Politiker sind, wir passen auf das keine Dummy-Spritze verwendet wird und der BR/SWR/WDR eine Merkel- Propaganda daraus machen. Gesundheitsministerium in Mexiko hospitalisiert Ärztin wegen Gehirnentzündung, weil sie Pfizer-Impfstoff erhalten hat. Die 32- jährige Ärztin stellte sich eine halbe Stunde nach der Impfung mit Hautausschlag, Krampfanfällen und Atembeschwerden vor. Die klinische Diagnose lautete Gehirnentzündung.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Oder war es die vermeintliche Aussicht auf die Inauguration Bidens, die den deutschen „Außenminister“ Heiko Maas dazu bewegte, am vermeintlichen Ende der Präsidentschaft Trumps doch noch etwas Positives über den US-Präsidenten zu sagen? Aus welcher Motivation heraus auch immer Maas jetzt Leistungen des amerikanischen Präsidenten würdigte werden wir nicht erfahren; und es fällt schwer, ihm ein ehrlich gemeintes Lob abzukaufen. Weiterlesen. Die ganze Welt zittert vor Heiko Maas, hier.

Die unheimlichen Schulden der Corona-Entscheidungen: Die Corona-Krise in der EU – und auch in Deutschland – besteht nicht nur in einer erheblichen Verbreitung des Virus und den gesundheitlichen Folgen. Immer deutlicher wird, dass die wirtschaftlichen Folgen massiv unterschätzt worden sind und uns auf viele Jahre begleiten werden. Nun gibt es sozusagen einen „Tilgungsplan“, berichtet die „Welt“. Ein bitterer Plan, wie Kommentatoren betonen. Zeigt er doch, wie lange wir an der Tilgung dieser Verbindlichkeiten arbeiten werden. Wirtschaftsbilanz 2021 – für die Regierungsmitarbeiter. Die Regierung in Berlin hat ein Jahr hinter sich gebracht, das chaotischer wohl kaum hätte sein können. Dennoch scheint die Zufriedenheit mit den Maßnahmen und der Abgrenzung von „Gegnern“ hoch zu sein. Kaum eine Fernsehsendung, kaum ein Interview, in dem die Erfolge der Regierenden gegen die „Spinner“ nicht herausgestellt werden. Möglicherweise aber überfiel die Regierungsmannschaft im Lauf des Jahres dennoch die Angst, dass es im Jahr 2021 zur Abwahl kommen könne.

Diesen Artikel bewerten
5 von 5 Sternen bei 9 Stimme(n).
Weitere Artikel aus der Kategorie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies