„Glaube nichts und prüfe selbst“, die Fortsetzung 2020! – Freedom is not Free! – Big Brother is watching!

Bei uns zu lesen ist immer ein Gewinn: RRRedaktion zu Gesprächen nach Genf, dann nach Brüssel und dieses Jahr wieder zur Weltkonferenz. Die deutsche Politik, ein Inbegriff von Lügen, Intrigen und Machtmissbrauch? Wahlen sind und waren anscheinend nur Brot und Spiele, eine Simulation für das Volk ohne Wirkung!? Trump Gegner Röttgen will CDU-Chef werden und Merkel beerben? Der Untergang der Merkel- und Söder Herrschaft hat begonnen, BaWü und Sachsen haben nichts mehr zu melden. DDR-Thüringen und die Abschaffung der Demokratie, hat die Weltgemeinschaft aufgeschreckt, durch Wahlbetrug wurde das  Wahlvolk von der CDU reingelegt. Alle Hoffnungen ruhen jetzt auf Trump und Putin, Deutschland endlich in ihre Schranken zu weisen und das Volk von der Weißen-Folter, bürgerlichen Tod, von Armut, Justizwillkür und von der Parteien-Knechtschaft zu befreien. Auch in der CDU-Grünen Amri-Stadt Ravensburg müssen endlich Köpfe bis nach ganz oben rollen. Die Justiz, die Behörden, die  Verwaltungen, die Polizeiführungen, die Politik gehören schon lange ausgetauscht. Die Liebe zur Wahrheit sieht in Deutschland so so aus, Ministerpräsident beim Lügen erwischt. Video. Hilferuf an Präsident Trump. Call for help to President TrumpSiehe auch die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage im ÜberblickTeil15.

„Vorsicht und Mißtrauen sind gute Dinge, nur sind auch ihnen gegenüber Vorsicht und Mißtrauen nötig.“ (Christian Morgenstern, 1871 – 1914, deutscher Schriftsteller)

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!: Erfolg schafft oft Feinde. Das erleben auch wir immer wieder. Wenn Ihnen die Beiträge, die Informationen gefallen, sind wir für Ihre Spende und Sponsoring sehr dankbar. Diese ermöglicht die weitere Durchführung unserer Information und Aufklärung`s-Arbeit für Deutschland für Europa, für den Frieden, für die Freiheit, für die Demokratie und Gerechtigkeit. Distanziere dich von jemanden, die dein Lächeln auslöschen!

Die zweite Auflage: Das Arbeits-Buch zur Diplomaten-Interviewserie „Glaube nichts und prüfe selbst“ kann HIER vorbestellt werden. Das nächste Insider-Interview Buch ist gerade in Arbeit! InterviewBuch.

Auch der BlackRock Banker Merz ist nicht erwünscht: Er bezeichnet jetzt eine demokratisch, legal gewählte Partei, die AfD, pauschal als Gesindel. Die komplette Regierungsbank muss jetzt ausgetauscht werden, bis in die Verwaltungsebenen, bis in die Justiz. Ab Februar 2020 bis ca. Ende Mai ist der Umbruch geplant. Alarmstufe Rot! Großmanöver „US Defender Europe 2020“ – Das Ende der NGO-Germany (BRD)? Die Defender Soldaten haben auch eine Kompanie mit Verwaltungsfachleuten dabei. Das gab es in bisherigen Übungen nicht. Siehe auch weiter unten.

Archiv-dpa

CDU, CSU im Gang nach Rechts?: Oder im „Gleichschritt Marsch“, links, rechts, links, rechts…! Eine Gottesanbeterin und schwarze Witwe, so wie Merkel in der Welt genannt wird, frisst gerade ihre nächsten Männchen auf. Deutschland hat faktisch keine Gewaltenteilung wie in vielen anderen Ländern Europas, es fehlt die Richterwahl auf Zeit durchs Volk. Die Staatsanwälte sind dem Justizministerium weisungsgebunden unterstellt und die Richter werden durch Einstellung, Beförderung und Beurteilung vom Justizministerium gesteuert. Die Justiz in Deutschland bilden einen Staat im Staat. Das ist besonders in Ravensburg spürbar, eine CDU-FDP-SPD-Grüne politisierte Gewaltenteilung schon seit Jahrzehnten. Der politische Druck auf Richter hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dies bestätigen mehrere Richter gegenüber dem NZZ. Vor allem Einzelrichter sind angreifbar, da die Entscheidungslast allein auf ihren Schultern liegt.

Was kommt noch alles auf uns zu? Im Jahre 2020 haben wir noch einiges zu erwarten. Wird es ein weltweites Kriegsjahr werden? Oder wird eine Welt des Friedens kommen? Wie ist es möglich, dass die Behörden mit ihren Beamten und Regierungen an unserem Untergang mitarbeiten? Trump und Putin bleiben bei ihrer Friedensmission. Trump will Frieden und nimmt Merkel in die Verantwortung. Nur, Deutschland lechzt mit ihren Nah-Ost Partnern, Türkei, Saudi Arabien und Israel nach Blutvergießen, provoziert, hetzt und scharmützelt in der Welt und schafft täglich mit Propagandaparolen neue Feindbilder, siehe auch den CDU-Grünen-SPD-FDP Kriegszustand und die Streitkultur in Ravensburg. Hat Deutschland, die Behörden, die Politiker, die Parteien, in 2020 ihre höchste Stufe der Inkompetenz erreicht?

Archiv

Merkel will die Lebensmittpreise verteuern, eine Fleischsteuer einführen und Soros nimmt Kampf gegen Klimaleugner auf: Merkel und ihre Grüne, CDU bestimmt was Sie künftig essen dürfen, Bolognese wird zum Gemüse, Hackfleisch darin soll verboten werden, das berühmte Fleischkäsebrötchen wird es dann auch nicht mehr geben und noch vieles mehr, die CDU-Grüne Verbotspartei sorgen dafür. In seinem Kampf gegen Donald Trump, Xi Jinping, Wladimir Putin und gegen Klimaleugner lässt George Soros nichts unversucht, um seine Ziele zu erreichen. Der ungarische Regierungschef Viktor Orbán konnte Soros und seine „Central European University“ erfolgreich aus Budapest vertreiben. Doch Soros gibt nicht auf. Beim World Economic Forum (WEF) in Davos kündigte Soros an, ein neues „Universitäts-Netzwerk“ zu gründen. Dafür setzt Soros eine Milliarde Dollar ein.

Archiv
RRRed.

Wahltag der Schande, Demokratie Ade: Geheime Wahlen, freie Wahlen sind jetzt von Merkel abgeschafft worden. Die CDU will Ramelow bei seiner Wiederwahl unterstützen und haben ihn wieder gegen Volkes Stimme zum Ministerpräsidenten gewählt. Merkel und ihr 2-3 Parteiendenken der DDR setzt sich wieder durch. Gottseidank war der Mauer-Linke Ramelow in Thüringen durch die FDP, CDU von seinem Thron gestürzt worden, egal ob mit den Stimmen der AfD, auch eine AfD wurde demokratisch, legal vom Volk gewählt. Viel wichtiger ist, Kontrolle durch das Volk ist der Tod jeder Diktatur. Es ist für eine funktionierende, lebendige Demokratie immer gut, wenn es politisch noch ein Zünglein an der Waage gibt, denn nur das Volk allein ist der Souverän. Jetzt leckten sich bundesweit FDP, SPD, Grüne und die CDU, CSU gemeinsam ihre Wunden und diskutierten und hetzten wieder ins Endlose. (DDR) Merkel, wieder mal nicht zu Hause, mischte sich aus 12 000 Kilometer Entfernung erneut in die Demokratie ein. Statt gemeinsam anfangen zu regieren, es einzusehen und einfach hinzunehmen, die Wählerentscheidung zu respektieren. Stattdessen gibt es gemeinsam mit den politisierten Medien, neue Hetz-Kampagnen, Parolen, Aufhetzung, gegenseitige Beschimpfungen und Bedrohungen. Die Antifa wird von den Altparteien wieder Mal zur Hilfe gerufen, zusammen mit den rechten, um kräftig Randale zu machen, um das Volk einzuschüchtern zu beängstigen und die Söldner-Polizei schaut natürlich wie immer zu. Jetzt will die CDU auch noch den LINKEN Ramelow wieder haben und haben ihn zum Ministerpräsidenten gewählt, die Altparteien sind nicht mehr wählbar.

 

Einmischung von oben nach unten: Die unfähigste Regierung aller Zeiten. So wird in Deutschland wieder sozialistische Demokratie gemacht. Der Feige droht nur wo er sicher ist. Liberal in einer funktionierenden Demokratie sieht anders aus. Ist jetzt auch die FDP nicht mehr wählbar, kann man überhaupt noch wählen gehen ohne die Altparteien vorher zu fragen, was und wen man wählen darf? Die Lindner FDP, CDU, CSU, die Altparteien zeigen mal wieder ihr wahres Niveau, sie sind einfach schlechte Verlierer und wissen nicht was eine direkte Demokratie ist. Man nennt es Kapitaldiktatur, und wie hetzen die Altparteien ein Volk auf? Bayern, Sachsen und BaWü zeigen es gerade wieder. Es geht nur um Machtgier, Pöstchen und Geld, nicht um die freiheitliche Demokratie, nicht um das Volk. Auch Kriege werden um Öl oder anderer Bodenschätze, für Blut für die Wirtschaft gemacht. Die Linke Vorsitzende wirft dem Wahl-Sieger sogar die Blumen vor die Füße, ein solches, unterste Niveau hätte eine Frau Wagenknecht nie gezeigt. Es gab in den Medien ein Kesseltreiben, eine Hetzjagd gegen Kemmerich und andere, mit dem Ziel, diese aus dem Amt zu verdrängen und politisch mundtot zu machen, so lange bis er eine endlich sein Amt wieder zurückgibt und wieder zurücktritt, was ja dann auch geschehen ist. Ein altgewohntes, diktatorisches Altparteiverhalten, wie man es mit Politikern von Steffen Heitmann bis Hans-Georg Maaßen gemacht hat. Neuwahlen zahlt ja ohnehin nur der Steuerzahler, noch mehr abwählen statt nicht wählen. In Geldverschwendung ist Deutschland Weltmeister. Scholz und Schäuble, sie wissen was schwarze Kassen sind und wie man ein Volk betrügt, abzockt, bevormundet und enteignet.

Auszug Artikel 70: Dritter Abschnitt der Landesregierung. (1) Die Landesregierung ist das oberste Organ der vollziehende Gewalt. (2) Sie besteht aus dem Ministerpräsidenten und den ministern. (3) Der Ministerpräsident wird vom Landtag mit der Mehrheit seiner Mitglieder ohne Absprache in geheimer Abstimmung gewählt. Erhält im ersten Wahlgang niemand diese Mehrheit, so findet ein neuer Wahlgang statt. Kommt die Wahl auch im zweiten Wahlgang nicht zustande, so ist, wer in einem weiteren Wahlgang die meisten Stimmen erhält. (kommt jetzt hier künftig ein Zusatz, „und von Angela Merkel akzeptiert wird?“) (4) Der Ministerpräsident  ernennt und entlässt die Minister. Er bestimmt einen Minister zu seinem Stellvertreter. Artikel 71, (1) Der Ministerpräsident und die Minister leisten bei der Übernahme vor dem Landtag folgenden Eid:(……)

Teile und herrsche! Die Saat der Zwietracht geht auf. Ist ein Volk einer derart übermächtigen Repression ausgesetzt, wie sie die Katalanen derzeit seitens Spaniens erleben müssen, so hilft nur ein enger Schulterschluß möglichst aller politischen Parteien und ein vertrauensvolles Miteinander. Politische Differenzen sollten in einer solchen Situation zurückstehen, wenn es zuvorderst darum geht, ein großes, gemeinsames Ziel zu verfolgen, nämlich die Demokratie, die Freiheit und die Gerechtigkeit eines Landes zu erhalten.

Die Achse des Bösen: Auch die FDP-CDU-Grünen, in der Amri-Stadt Ravensburg haben schwarze Kassen, sie pflegen den selben Stil, immer gegen das Volk, das selbe Niveau, einen Anstand und ein Gewissen kennen sie auch in BaWü nicht. Es wäre ja nicht Deutschland, wenn es anders wäre. Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht.

wsz

Alarmstufe ROT im Amtsgericht Zwickau. Ein Staat der sein Volk diskriminiert. Was ist nur aus diesem Land geworden? Digitale Prozessbeobachtung? Fehlanzeige! Ein halbes Dutzend schwer bewaffnete uniformierte Polizisten kontrollieren am Eingang alles und jeden im Zusammenhang mit einer Verhandlung, die gleich im Sitzungssaal 4 stattfinden soll. „Wir wollen Ihnen nichts böses“, sagt einer der Kontrolleure zu der Frau, die in wenigen Minuten unschuldig auf der Anklagebank sitzen wird. Dennoch wird jeder Kugelschreiber untersucht, Handys werden konfisziert, die Ausweise der Besucher kontrolliert und kopiert. Derartige Vorsichtsmaßnahmen ergreift man sonst nur bei Mordprozessen, gegen schwerstkriminelle Clanführer oder wenn Aufrührer der sogenannten „Reichsbürgerszene“ erwartet werden.

wsz

Die Ankündigung der Liste mit Klarnamen im „Lumpenhund-Buch“ lässt einige Journalisten der sogenannten „Freien“ Presse nervös werden. Deren Verlag ließ über seine Leipziger Rechtsanwaltskanzlei GRUENDELPARTNER ausrichten, dass es „vollkommen intolerabel“ sei, diese in Zusammenhang mit den Missständen der Zwickauer Justiz zu bringen. Dies könnte zu einem teuren und verlustreichen juristischen Nachspiel führen, droht Ralph Schmidkonz, einer von 19 im Briefkopf aufgeführten Anwälten der Kanzlei. Der Herausgeber reagierte hingegen gelassen. „Der Beschwerdeführer, Gerd Betka von der Freien Presse Reichenbach, ist eine Person des öffentlichen Lebens und muss es sich deshalb gefallen lassen, wenn er öffentlich kritisiert wird. So wie alle anderen in der Öffentlichkeit stehenden Persönlichkeiten auch. Die namentliche Nennung im ,Lumpenhund-Buch‘ bleibt also bestehen.“

Alarmstufe Rot auch am Amtsgericht Ravensburg: Im Zusammenhang mit einer Verhandlung im Sitzungssaal 002. Bei einem harmlosen Prozess in Ravensburg am 4.2.20 vor dem (Grewe) Amtsgericht. Freie Berichterstattung, Wahrheit und Aufklärung führte zu dieser Alarmstufe ROT. Man betritt ein Amtsgerichtsgebäude und fürchtet um sein Leben, vor diesem überzogenen, staatlichen, unbegründeten Polizeiaufgebot. Finstere Gesichter, Befehlston, Arme Hoch, Beine gespreizt, abtasten bis in den Schritt, Zitat eines Polizisten, man könnte auch eine Geld-Münze als Waffe benutzen. Persönliche Gegenstände wurden abgenommen und lagen in einem Korb offen herum, man konnte davon ausgehen, dass in den Sachen während des Prozesses gestöbert wurde. Weiterlesen. Überall in Deutschland herrscht in der Politik das Pippi-Lotta Prinzip.

P.Kneffel

Die  Prozessberichte: Sind ein wichtiges Zeitzeugnis und hat das Verdienst, die Hintergründe auszuleuchten, wie sich die Seilschaften, zum Beispiel in Deutschland, dank der CDU, CSU so entwickeln konnte. Wenn das Kontrollsystem funktionierte, dann müsste nicht nur das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einschreiten, sondern auch die deutsche Bundesregierung in Berlin. Die Mitglieder des Bundestages und der Landtage sind mehrmals über die Missstände in Deutschland informiert worden. Funkstille bis heute. Das Problem sind die Politiker, welche korrupte Magistrate ernennen und decken, nicht nur in Deutschland, auch die Schweiz ist davon betroffen. Offensichtlich können die damit ganz gut leben. Nicht so die Million Justizopfer, welche Europa jährlich ausstösst. Alles gedeckelt mit der Zensur der Mainstream-Medien.

Auf was steuern wir zu?: Deshalb die große „Flugtuation“ bei der Justiz, Staatsanwaltschaft und bei der Polizei, Nachwuchsprobleme, weil keiner möchte gerne mehr für einen solchen Staat dienen. Welche neue Zielgruppe kommt danach, die dann wieder das Volk beherrschen wollen? Wird die die CDU, CSU Polizei, auch ein Heer von Söldner, wie in Frankreich? Die AKK-Merkel Bundeswehr sind bereits zu Söldnern geworden.

Wirtschaftsunternehmen Polizei: Eine neue Masche, bezahlte Repressionen. Die Bundespolizei hat eine besondere Gebührenordnung eingeführt. In Konflikt mit der Staatsmacht-Staatsgewalt zu kommen, kann nun extra teuer werden. Weiterlesen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Zeilen: Ein Bild muß informieren, wachrütteln, aufschütteln, begeistern, entsetzen, erschrecken, hängenbleiben. Am besten alles gleichzeitig. Dafür ist nicht allein das Motiv entscheidend, sondern auch der richtige Zeitpunkt und ein Fotograf der schnell reagiert.

Großmanöver „US Defender Europe 2020“ – Das Ende der NGO BRD? Die Defender Soldaten haben auch eine Kompanie mit Verwaltungsfachleuten dabei. Das gab es in bisherigen Übungen nicht. Wir haben schon mehrfach darüber berichtet, siehe auch weiter unten. Es ist auch eine Verwaltungseinheit mit dabei, was sonst ungewöhnlich ist. Im Internet kursieren Gerüchte und Falschmeldungen, dass die von den Amerikanern geleitete Nato-Großübung „US Defender Europe 2020“ eine Kriegsvorbereitung sei. So berichtet etwa „RT Deutsch“, dass „die bevorstehende Militärübung durch Abschreckung den Frieden sichern soll. Sie verringert jedoch die Wahrscheinlichkeit eines Krieges mit Russland auf europäischem Boden nicht, sondern erhöht sie nur“. 2018 schrieb „RT Deutsch“ sogar, dass „Trump grünes Licht für eine Konfrontation mit Russland gebe – nur Krieg könne die USA stabilisieren. Die Anzeichen für einen bevorstehenden Kriege würden sich verdichten. Trump brauche einen Krieg, weil die Trump-Regierung und die US-Zentralbank Federal Reserve mit dem Rücken zur Wand stehe“. Diese Einschätzung dürfte vollkommen falsch sein. Trump braucht weder einen Krieg im Nahen Osten noch einen Krieg mit Russland. Der US-Präsident ist der Einzige seit Jahrzehnten, der bislang keinen Krieg geführt hat. Das will Trump auch nicht – im Gegenteil – Trump setzt sich dafür ein, dass Krisengebiete und potenzielle Konfliktherde befriedet werden. Das haben wir im Nordkorea-Konflikt gesehen, wo eine Wiedervereinigung zwischen Süd- und Nordkorea bald ausstehen dürfte und aktuell bei Trumps Bemühungen, Frieden zwischen Israel und Palästina zu schaffen. So wie wir Trump einschätzen, wird er dieses Ziel auch erreichen.

Trump kooperiert hinter den Kulissen mit Putin und Xi Jinping. Sie tauschen sich über ihre geopolitischen Interessen aus und gestalten die Welt nach multipolaren Gesichtspunkten. Das konnten wir an der gemeinsamen Syrien-Politik der drei Weltmächte sehen. Trump ist ein Dealmeaker, kein Kriegstreiber. Die US-Großübung „US Defender Europe 2020“ in Deutschland und Europa ist tatsächlich eine außergewöhnliche Übung. Sie findet von Januar bis Mai in Deutschland und Europa statt. 37.000 US-Soldaten werden eigens für diese Übung eingesetzt. Offiziell üben die USA die Verlegung einer Division nach Osteuropa. Daher wird es in den kommenden Monaten immer wieder Transportkolonnen von US-Militärs auf deutschen Autobahnen geben. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte am Montag mit Nachdruck, dass das Großmanöver „Defender“ nicht gegen Russland gerichtet sei. Die Nato suche keine Konfrontation mit Russland. Ende Dezember sagte der Nato-Generalsekretär zudem zum Erstaunen der Öffentlichkeit, dass er zu einem Treffen mit Russlands Präsident Putin bereit sei. Hinter solchen Aussagen ist keine Kriegsabsicht erkennbar, sondern vielmehr ein Annäherungsversuch an Russland. Was tatsächlich hinter dem Manöver steckt, kann nur vermutet werden. Denkbar ist, dass eine „Besetzung“ der BRD durch die Alliierten oder eine militärische Absicherung der „Absetzung“ der nach Meinung von Beobachtern „Nichtregierungsorganisation BRD“ bevorstehen könnte. Wie haltbar diese Spekulationen sind, werden wir mit Sicherheit noch in diesem Jahr, vielleicht schon im Mai erfahren (8. Mai – Tag der Befreiung). Die macht- und geopolitischen Veränderungen hinter den Kulissen sind unübersehbar. Für die Deutschen bleibt nur zu hoffen, dass es Veränderungen zum Positiven für uns und unser Land geben wird. Lesen Sie hier mehr dazu.

Eine Meinung: Eine Geschichtsaufarbeitung ist dringend notwendig, um den uns anerzogenen Schuldkult ablegen und mögliche Geschichtslügen aufdecken zu können. Es wird Zeit, dass dieses Land wieder souverän und ein echtes demokratisches System, das dem Wohle und dem Willen des Volkes dient, eingerichtet wird. Deshalb ruft Putin zur Weltmachkonferenz auf, so wie damals nach 1945 auf der Krim. Quelle.

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Freispruch für Trump. Die Demokraten sind endgültig gescheitert. Polosi wird zum Rumpelstilzchen. Senat beendet Impeachment-Verfahren. Das Amtsenthebungsverfahren der Demokraten in den USA gegen Präsident Donald Trump ist endlich zu Ende. Das Verfahren gegen Trump ist eingestellt. Die Ankläger des Repräsentantenhauses und Trumps Verteidiger haben im Senat ihre Abschlussplädoyers gehalten. Trump macht Politik zum Wohle seines Volkes. Die Rede zur Lage der Nation, Trump kann Erfolge vorweisen, die Mienen vieler demokratischer Abgeordneten im Saal sind wie versteinert. Sie wissen, dass Trump recht hat! Deutschland kann nur noch Niederlagen vorweisen. Sie wissen, dass Volk hatte recht, trotzdem lachen die Abgeordneten im Bundestag noch fröhlich darüber, merken Sie den feinen Unterschied? The White House.

Diese Gesichter sagen doch alles: Sie kleben an ihren Stühlen, viel zu viele Abgeordnete, der Bundestag platzt aus allen Nähten. SPD-Grüne-CDU-CSU, AKK und ihre kriegsspielende Einfallspinsel? Gehört Deutschland den Migranten und dem Morgenthau-Plan? Warum schreibt die CSU keinen Brief an Dr. Merkel, dass sie die Fraktionsgemeinschaft kündigen werden? Ohne Arbeitsplätze auch keine Steuern zum Abschöpfen. Markus Södder fordert eine Verjüngung in Old Angelas Kabinett, gehören Peter Altmaier, AkK, Bilderberger-Olaf Scholz, die Pirouetten von Horst Seehofer auch dazu? Das sollte sich auch einmal die CDU-Grünen in Ravensburg hinter die Ohren schreiben, das Old Rapp Kabinett gehört schon längst verjüngt.

NZZ/Reuters

Der Schwachsinn mit der Kassenbonpflicht!: Das ist wohl die irrste Kassenbon – Geschichte des Jahres. Der Regel, der Obrigkeitsstaat, die Abzocker und Enteigner in der Politik und in den Behörden. „Die KLEINEN hängt man, die GROßEN lässt man laufen!“ Siehe den Steuerhinterziehungsskandal im Hause OFD-Karlsruhe, Präsidentin Andrea Heck, BaWü, und andere Fälle. Cum-Cum-Geschäfte. Schäuble, CDU, wusste früh von den Steuertricks der Banken und unterstützte den Steuerbetrug.

Unser Motto für 2020 ist: „Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.“ Wir in der RRRedaktion decken auf, wir erklären das Jahr 2020 zum Enthüllungsjahr. Mit internationaler Unterstützung legen wir nicht nur die recherchierten Fälle über den Ravensburger Sumpf, über die Stuttgarter ELITE offen sondern deutschlandweit, es dürfen einige schon mal, bis in die höchsten Ebenen, zittern. Es zieht sich bis nach Kandern, Weil am Rhein, Lörrach, durch ganz Deutschland, bis nach Berlin und Brüssel, sogar bis nach Österreich. Politiker/Innen, Verwaltungsbeamte, Richter/Innen, Polizei, Staatsanwälte/Innen und noch so einige sind darin verwickelt.

Archiv

Eine blutige Stadt: Die Täter-Opfer oder bei anderen Fällen die Opfer-Täter Umkehr. So ist die Justiz-Amri-Stadt Ravensburg wirklich. Erst wird durch die Ravensburger Grewe-Boger, JVA Mönig-Justiz ein Gewalttäter entlassen, damit er in Berlin auf dem Breitscheidplatz Menschen ermorden darf, hinzu kommt jetzt, der Afghanische Messerstecher von 2018 aus Ravensburg muss nicht ins Gefängnis. Staatsanwaltsleiter Alexander Boger und die Richter schützen ihre Täter, die Ravensburger Staatsanwälte Spieler, Diehl machen die Opfer zu ihren Tätern, die Wahrheit soll zum Schweigen gebracht werden. Diese Justiz und Polizei Praxis wird in ganz Deutschland angewandt. Weiterlesen.

Der Plan für 2020 scheint zu stehen: Das Ende der Parteien? Steht Deutschland vor einem wunderbarem Neubeginn? Kommen jetzt die langersehnten Friedensverträge und bekommt Deutschland jetzt eine neue Verfassung? Oder wird vorerst Deutschland und Europa zum Guantanamo umgebaut? Zur Erinnerung: „Das ist keine Amtsenthebung von Trump, sondern ein geplanter, organisierter Staatsstreich, (mit Merkels Unterstützung)!“ Von Harley Schlanger hier zu lesen. Ansage an die Hollywood-Elite: Ihr seid alle Freunde von Epstein gewesen.

Am 10. Januar 2020 läuft der Versailler Vertrag aus: Deutschland hat damals die Versailler Verträge widerwillig unterschrieben, sie trauern heute noch um Eichmann und das sie den 2. Weltkrieg auch noch verloren haben. Die 100 Jahre-Verträge sind abgelaufen. Die Welt muss jetzt neu geordnet werden und bis 2022 abgeschlossen sein. Es wird aber kein Kaiserreich geben, so wie manche spekulieren. Deutschland wird zur einer souveränen Demokratie, zu einem Sozialstaat und zu einer funktionierenden, gerechten Rechtstaatlichkeit umgebaut. Wurden aus diesem Grund am 8.1.20 alle Bundeswehrsoldaten der Reserve in ihre Kasernen einberufen, sie sollen sich bis zum 11.1. dort melden? Gibt es bei der Polizei deshalb ab 10.1. eine Ausgangs- Urlaub und Freizeitsperre? A EUROPEAN FRAMEWORK NATIONAL STATUTE FOR THE PROMOTION OF TOLERANCE-SUBMITTED WITH A VIEW TO BEING ENACTED BY THE LEGISLATURES OF EUROPEAN STATES. Siehe weiter unten. Kalergi-Plan.

Faschismus in Deutschland, nur Faschismus ist keine Meinung, sondern ist Rechtsradikal. Wer gehofft hat, dass 2020 ein friedliches Jahr werden würde, muss diese Hoffnung leider bereits kurz nach Jahresbeginn beerdigen. Heute wird Stück für Stück deutlicher, dass die Erinnerung in Deutschland „die höchste Form des Vergessens“ ist. Auch Deutschland hat längst die rote Linie überschritten. Bürgerlicher Tod, der tiefe Staat, Genozid und die weiße Folter, so entwickelt sich Deutschland derzeit. Deutschland ist noch weit entfernt von Leben, Freiheit und Glück. Täglich wird gegen die Menschenrechte verstoßen, täglich wird gegen die UNO Resolution 1503 verstoßen. Den amerikanischen Traum wird Deutschland nie erreichen.

Pfusch in der Justiz: Hat die Justiz, die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Deutschland 2020 ihre höchste Stufe der Inkompetenz erreicht?Der Bürger, welcher vom Fleischwolf der gut geölten Justizmaschine erfasst worden ist, spürt instinktiv, Opfer einer Verschwörung geworden zu sein. Er ist selten in der Lage, das zu beweisen, denn das System pflegt sorgfältig die Intransparenz. Wenn sich eine solche Person mit einem Hilferuf an die Politiker wendet, werden sie mit dem Dogma der Gewaltentrennung abserviert. Von jeher haben Dogmen dazu gedient,  Völker zu versklaven. Wir in der RRRedaktion recherchieren und geben es an höherer Stelle, international weiter.

J.Huebner-imago

Blackout: Seit Monaten warnen das Bundesamt sowohl auch wir in der RRRedaktion, die Medien, als auch der Katastrophenschutz vor einem deutschlandweiten Blackout, es wird einfach ignoriert, weil es politisch von CDU-Grün-GroKo so gewollt ist. Jetzt versucht die Bundesregierung heimlich, wie immer halbherzig, sich für Stromausfälle zu wappnen. Die Energiepolitik der Merkel-Regierung hat Deutschland in 2019 schon an den Rand eines Blackouts gebracht, was sich in 2020 noch zuspitzen wird. In zahlreichen Städten kam es bereits zu Stromausfällen. Während am 1. Jannuar das Kernkraftwerk Philippsburg im Landkreis Karlsruhe abgeschaltet worden ist, läßt die Kretschmann CDU-Grüne, Merkel Regierung Atomstrom aus Frankreich kaufen, um einem flächendeckenden Stromausfall vorzubeugen. Wer soll eine solche irrsinnige Politik in Deutschland noch verstehen, wie krank ist unsere Regierung mit seinen angeblich so hochqualifizierten Beamten und Experten?

Putin zitiert Merkel nach Moskau – Das Ende der BRD? Begleitet wird Merkel von Heiko Maas, dem nach Meinung von Kritikern, unfähigsten Außenministerdarsteller. Offiziell endet der Versailler Vertrag, der nach Ende des Ersten Weltkriegs zwischen den Siegermächten und Deutschland getroffen wurde, am 10. Januar 2020. Am 11. Januar wird Bundeskanzlerin Angela Merkel den russischen Präsidenten Wladimir Putin in Moskau treffen. Merkel reist auf Einladung Putins nach Moskau. Zufall? Nach dem Ersten Weltkrieg entschied der Versailler Vertrag über das Schicksal der Verlierer. Folgeverträge bestimmten die territoriale Neuordnung Europas. Doch mit dem Vertrag, den Deutschland nur unter Protest unterzeichnete, entstanden neue Konflikte, die bis heute nachwirken. Deutschland wurden horrende Reparationsleistungen aufgebürdet. Deutschland wurde zudem als Verlierer des Krieges die Möglichkeit verweigert, mit den Siegermächten einen Friedensvertrag auszuhandeln, der auch deutschen Interessen gerecht geworden wäre. Beim Wiener Kongress, der bis 1815 stattfand, wurde nach den Napoleonischen Kriegen ebenfalls eine neue europäische Nachkriegsordnung beschlossen. Der „Verlierer“ Frankreich saß damals ebenfalls am Verhandlungstisch und wurde nicht, wie Deutschland beim Versailler Vertrag, vor vollendete Tatsachen gestellt, sondern die geopolitischen Interessen aller Parteien wurden berücksichtigt. Der damals ausgehandelte Friedensvertrag hielt immerhin 100 Jahre an. Weiterlesen.

 

(APA-EPA)

Der Islam kolonisiert Deutschland: Ganze Stadtviertel sind bereits schon in islamistischer Hand, sind unter ihrer Kontrolle. Das Christentum soll auch hier schleichend abgeschafft werden, die Kirchen arbeiten schon eng mit ihnen zusammen und die Bischöfe legen ihr legendäres Kreuz bei den islamischen Fürsten-Treffen ab.

Das ist die neue EU-Kommission: Wenden Sie sich mit ihren Problemen auch die EU und wir würden uns in der RRRedaktion darüber freuen, wenn Sie uns davon informieren. Wir haben weitere Kontakte, die sich explizit nur um die Skandale, über die Belange, über die Menschenrechtsverletzungen, über die Justiz in Deutschland kümmern. Hier eine Liste der EU-Kommissare mit ihren Zuständigkeiten.

Archiv

Frans Timmermans: Der Sozialdemokrat und ehemalige niederländische Außenminister soll sich um die EU-Klimapolitikkümmern. Margrethe Vestager bekommt nun als „exekutive Vizepräsidentin“ eine besondere Stellung. Bislang hat sie sich als Wettbewerbskommissarin unter anderem Google, Facebook und Amazon vorgeknöpft. Diesen Posten soll sie behalten. Josep Borrell: Der spanische Sozialist wird EU-Außenbeauftragter und ebenfalls Vizepräsident der EU-Kommission. Didier Reynders: Der belgische Liberale soll künftig für den Bereich Justiz und Rechtsstaatlichkeit in der Kommission zuständig sein. Marija Gabriel: Die bulgarische Konservative hat den Posten der Kommissarin für Jugend und Innovation bekommen. Kadri Simson: Die Estin soll sich in der Kommission um das Ressort Energie kümmern. Jutta Urpilainen: Die Finnin wird Kommissarin für internationale Partnerschaften werden. Urpilainen war früher Vorsitzende der finnischen Sozialdemokraten und Finanzministerin. Thierry Breton: Der Unternehmer und frühere Finanzminister wurde von Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron als Ersatz für die abgelehnte Kandidatin Sylvie Goulard für den Posten des französischen EU-Kommissars nominiert. Er wird sich um den großen Bereich Industriepolitik, Binnenmarkt und Verteidigungsindustrie in der  Kommission kümmern. Margaritis Schinas: Der griechische Jurist soll sich um den Schutz dessen kümmern, „was Europa ausmacht“. Phil Hogan: Der irische Christdemokrat ist EU-Handelskommissar. Janusz Wojciechowski: Er gehört zur rechtskonservativen polnischen Regierungspartei PiS und soll Kommissar für Landwirtschaft werden. Wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei Reisekostenabrechnungen während seiner Zeit im Europaparlament ermittelt die EU-Anti-Betrugsbehörde Olaf gegen ihn. Oliver Varhelyi: Der parteilose Ungar wird sich als Kommissar um die EU-Erweiterung kümmern. Varhelyi ist seit 2015 Ungarns Botschafter bei der EU und gilt als Anhänger von Ministerpräsident Victor Orban. Paolo Gentiloni: Der italienische Sozialdemokrat hat das Ressort Wirtschaft bekommen. Gentiloni war in Italien mehrfach Minister und schließlich von 2014 bis 2016 Regierungschef. Valdis Dombrovskis: Der lettische Christdemokrat wird Kommissar für Wirtschaft, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion. Johannes Hahn: Der österreichische Politiker der konservativen ÖVP wird für den EU-Haushalt und die Verwaltung zuständig sein. Hahn ist schon seit zehn Jahren österreichischer EU-Kommissar, zuletzt zuständig für Nachbarschafts- und Erweiterungspolitik mit Blick auf den Westbalkan. Maros Sefcovic: Der ehemalige slowakische Präsidentschaftskandidat soll sich in der Kommission um die interinstitutionellen Beziehungen kümmern. Vera Jourova: Die aktuelle EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung kommt aus Tschechien und soll sich künftig um Werte und Transparenz in der Kommission kümmern. Jourova ist Mitbegründerin der populistischen Partei ANO von Ministerpräsidenten Andrej Babis, die zur liberalen Fraktion im EU-Parlament gehört. Babis selbst wird EU-Subventionsbetrug vorgeworfen. Dubravka Suica: Die Kroatin ist Mitglied der konservativen Regierungspartei HDZ und wird für Demokratie und Demografie in der Kommission zuständig sein. Virginijus Sinkevicius: Der Litauer soll sich in der Kommission um die Umwelt  kümmern. Nicolas Schmit: Der luxemburgische Sozialdemokrat wird das Ressort Beschäftigung bekommen. Helena Dalli: Die maltesische Sozialdemokratin wird Kommissarin für Bürgerrechte und Gleichstellung werden. Elisa Ferreira: Die portugiesische Sozialistin soll sich als Kommissarin um Kohäsion und Reformen kümmern. Ylva Johansson: Die schwedische Sozialdemokratin wird sich um den Bereich Innenpolitik kümmern. Janez Lenarcic: Der slowenische Karrierediplomat kümmert sich um das Krisenmanagement der EU kümmern. Adina Valean: Die rumänische Politikerin ist seit 2007 Mitglied des Europäischen Parlaments. Stella Kyriakidou: Die zypriotische Konservative ist EU-Gesundheitskommissarin geworden.

Scheinbar gibt es Kräfte welche sich der Rettung Deutschlands und dem umsetzen des Weltfriedens unter Anleitung von Trump und Putin widmen und umsetzen werden: Siehe auch unter „Glaube nichts und prüfe selbst“ hier. Deutschland hat eine unfähige Justiz die Milliarden Schäden an der Volkswirtschaft anrichtet, die Wurzel allen Übels liegt in der Amri-Stadt Ravensburg, eine Achse des Bösen. Es wird zum Beispiel auch gegen Ravensburg internationale Schritte geben. Die Ravensburger Justiz, Polizei, Staatsanwälte/Innen weitere Beamte und die OFD Karlsruhe Andrea Heck, haben mehrfach gegen internationales Recht verstoßen. UNO Resolution 1503. Sie haben alle Rechte verletzt die man sich nur denken kann. Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Mordanschläge und Foltermethoden müssen jetzt geahndet werden, da sich die DEUTSCHE Justiz, durch ihre permanente Rechtsbeugung, weigert es zu tun. Unzufriedene Beamte und Verwaltungsangestellte, die mit einem persönlichem Hass im Amt sitzen, bilden eine Gefahr für die Gesellschaft.

                      Das Video zeigt uns wie es in Deutschland wirklich aussieht!

Viele haben die Faxen dicke: Von einer Gottkanzlerin mit ihrem Klima- und Flüchtlingswahnsinn. 10 000 Migranten, keine Flüchtlinge, keine Verfolgten, keine Asylanten, werden laut Innenministerium, (CSU Seehofer), zu uns eingeflogen. Das kostete den Steuerzahler bereits in 2019, 6,3, Millionen Euro, mit steigender Tendenz für 2020. In einem Neuansiedelungsprogramm der EU werden „Äthiopier und Afrikaner“ umgesiedelt, man nennt es Einwanderung in ein Sozialsystem. Eine weitere Verordnung der EU, Afrikaner bekommen mehr Grundrechte als ein DEUTSCHER, unser Grundgesetz und die UNO Resolution 1503 wird somit außer Kraft gesetzt. Mit dieser Migranten-Überschwemmung soll eine innländerfeindliche Diktatur geschaffen werden. Jetzt kommt Merkels Dublin 4, dass Scheunentor wird sperrangelweit geöffnet, es wird eine zwangshafte Flüchtlingsverteilung, gegen den Willen des Volkes, betrieben.

Die “EU” kündigt derzeit für jeden offen einsehbar an, die Grundfreiheiten der Bürger einschränken zu wollen. Die freie Meinungsäußerung wird es dann nicht mehr geben und Widerstand gibt es nicht. Diktator Tito wusste, wie man mit brutalster Gewalt und Druck einen multikulturellen Vielvölkerstaat zusammenhält: Wer sich politisch nicht korrekt verhielt, der kam ins Konzentrationslager auf die Adriainsel Goli Otok (»nackte Insel«). Bis vor 25 Jahren wurden Menschen, die sich in Jugoslawien öffentlich unkorrekt geäußert hatten, dort bestialisch gequält und ermordet. Seither glaubte man, dass es nie wieder solche Straflager in Europa geben würde. Doch weit gefehlt. Brüssel sucht derzeit nach einem Ort, an dem EU-Gegner zentral umerzogen werden können. Die entsprechenden Pläne wurden jetzt im Internet veröffentlicht. Erstaunlicherweise regt sich kein Widerstand dagegen.

Auf der offiziellen Internetseite des Europaparlaments findet sich seit einigen Tagen ein Dokument, welches für die Zukunft der Europäer nichts Gutes verheißt. Der »EU-Ausschuss für Toleranz« (European Council on Tolerance and Reconciliation) hat es erarbeitet. Hinter der nichtssagenden Überschrift des »Toleranzpapiers« verbirgt sich die Forderung, dass das Europaparlament »konkrete Maßnahmen« ergreift, um Rassismus, Vorurteile nach Hautfarbe, ethnische Diskriminierung, religiöse Intoleranz, totalitäre Ideologien, Xenophobie, Antisemitismus, Homophobie und »Antifeminismus« zu »eliminieren«.

Dazu sollen in Ländern wie Deutschland etwa die Meinungsfreiheit, die Kunstfreiheit sowie die Wissenschafts- und Pressefreiheit eingeschränkt werden. Eingeführt werden soll Stattdessen ein »Toleranzzwang« und eine neue EU-Superbehörde, welche die Umsetzung entsprechender Maßnahmen überwacht. Im Klartext: Beispielsweise jegliche Kritik am Feminismus wirdkünftig innerhalb der EU verboten. Auch die Kritik an politischen Parteien und ihren Bewegungen -etwa Sozialdemokraten oder Ökobewegung – ist dann unter Strafe gestellt, die CDU fordert sogar, Einschüchterung von Amtsträgern unter Freiheitsstrage zu stellen, das bedeute ins Umerziehungslager stecken. . Man reibt sich da als Demokrat verwundert die Augen.

A EUROPEAN FRAMEWORK NATIONAL STATUTE FOR THE PROMOTION OF TOLERANCE-SUBMITTED WITH A VIEW TO BEING ENACTED BY THE LEGISLATURES OF EUROPEAN STATES. Zu lesen hier.

Demnach soll es künftig in der EU einen »Toleranzzwang« geben, der bei Verstößen sofort mit extrem strengen Strafen reglementiert wird. In Teil 9 des 12 Seiten langen Arbeitspapiers wird von allen Medien ein »Mindestprogrammanteil« verlangt, in dem sie künftig die »Kultur der Toleranz« verbreiten müssen (Zitat: »The Government shall ensure that public broadcasting (television and radio) stations will devote a prescribed percentage of their programmes to promoting a climate of tolerance«). Kinder und Jugendliche sollen in »Umerziehungsprogrammen« zur »Kultur der Toleranz« gezwungen werden. Toleranz soll in den Grundschulen fester Teil des täglichen Unterrichts und wichtiger als alle anderen Unterrichtsinhalte werden.

Noch absurder: Soldaten, (Militär-Polizei, früher Bürger in Uniform) dürfen künftig kein Feindbild mehr haben. Die EU will, dass Soldaten in Kursen dazu erzogen werden, dass ihre zu bekämpfenden Gegner ihnen völlig gleichgestellt seien (Zitat: »Similar courses will be incorporated in the training ofthose serving in the military.«). Mit dem deutschen Grundgesetz ist das Arbeitspapier der EU, wonach es schon als »Verleumdung« bestraft werden soll, wenn jemand über eine andere Gruppe einen Scherz macht, ganz sicher nicht vereinbar. Wen dem so ist kann man erkennen das das Grundgesetz eben doch keine Verfassung ist, sondern nach wie vor ein Übergangspapier eines noch nicht souveränen Staates mit einer neuen Völkerrechtsgültigen Verfassung. BRD ist abgemeldet, Germany wurde angemeldet und alle 100jährigen Verträge sind abgelaufen.

Umso erstaunlicher ist es, dass sich bislang kein Widerstand dagegen regt. Wie kann es sein, dass 25 Jahre nach der Schließung von Goli Otok eine EU-Re-Gier-ung wieder Andersdenkende in Lager stecken will, wo sie »zur Toleranz« umerzogen werden? Die Gefangenentransporte nach Goli Otok fanden in Viehwagen statt, damit die Sträflinge nicht auf die Idee kamen, dass sie Menschenrechte haben könnten. In Zeiten leerer Kassen kann man sich ausmalen, auf welche Ideen die Brüsseler Bürokraten da kommen könnten und Deutschland ist wieder gerne mit dabei. (Früher fuhr bei uns die Reichsbahn, ein Viehtransport mit Menschen, der Graue-Bus fuhr in die Gaskammer. Heute praktiziert man die moderne Euthanasie in den Psychiatrien der Neuzeit und der Rest, die politischen Gefangenen, landet derzeit in der JVA.

Viele haben die Faxen dicke: Von einer Gottkanzlerin mit ihrem Klima- und Flüchtlingswahnsinn. 10 000 Migranten, keine Flüchtlinge, keine Verfolgten, keine Asylanten, werden laut Innenministerium, (CSU Seehofer), zu uns eingeflogen. Das kostete den Steuerzahler bereits in 2019, 6,3, Millionen Euro, mit steigender Tendenz für 2020. In einem Neuansiedelungsprogramm der EU werden „Äthiopier und Afrikaner“ umgesiedelt, man nennt es Einwanderung in ein Sozialsystem. Eine weitere Verordnung der EU, Afrikaner bekommen mehr Grundrechte als ein DEUTSCHER, unser Grundgesetz und die UNO Resolution 1503 wird somit außer Kraft gesetzt. Mit dieser Migranten-Überschwemmung soll eine innländerfeindliche Diktatur geschaffen werden. Jetzt kommt Merkels Dublin 4, dass Scheunentor wird sperrangelweit geöffnet, es wird eine zwangshafte Flüchtlingsverteilung, gegen den Willen des Volkes, betrieben. Aus diesem Grund hat Erdogan bereits Truppen nach Libyen geschickt, von da aus soll die Migration Überschwemmung nach Deutschland und Europa gesteuert werden.

Archiv

Am 11. Januar 2020 läuft der Versailler Vertrag aus: Die 100 Jahre-Verträge sind abgelaufen, bis 2022 muss die Weltordnung neu geordnet sein. Wie Trump und Putin 2020 die Welt neu ordnen. Trump: Deshalb befürchten seine Feinde den Frieden mit Russland! Es ist purer Wahnsinn: Jetzt befürchten Trumps Gegner sogar schon, dass die USA Frieden mit Russland schließen. Denn eine neue Weltordnung passt diesen gar nicht in den Kram. Deshalb nehmen die Wegsperr- und politische Umerziehung-Aktionen des Staates weitere Formen an. Einschüchterung von Amtsträgern will die CDU jetzt unter Freiheitsstrafe stellen, Einschüchterung und Nötigung des Volkes soll aber straffrei bleiben. Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit wird abgeschafft, die Zensur eingeführt, möglichst noch bevor die USA und Putin das DEUTSCHE Volk beschützen können. Der Merkel Staat will unbedingt mit seinen überzogenen, willkürlichen Maßnahmen einen Bürgerkrieg provozieren. Deshalb hat unsere Politik das Jahr 2020 zum Kriegsjahr erklärt. Die DEUTSCHEN, geräuschlosen Kriegs-Zeppeline wurden heute durch Drohnen ersetzt. Damit lässt von jedem Ort der Welt, per Joystick noch besser und gezielter MORDEN. Die Weltgemeinschaft steht bereits in Alarmbereitschaft.

• Deshalb haben Trumps Gegner Angst vor dem Frieden mit Russland
• So haben seine Gegner bereits versucht Friedensgespräche im Keim zu ersticken
• So können Sie sich auf die neue Weltordnung vorbereiten! Herausgeber: aktien-insider.de – MSM GmbH – Market Solution Media.

Wirtschaftszweig Kinderklau durch falsche Gutachten….., „so kann das einfach nicht bleiben“, sagte Norbert Blüm (CDU). Kindeklau durch deutsche Jugendämter, mit Absegnung durch die Justiz und gekaufte, politisierte Gutachter, ist ein Skandal für einen angeblich,sogenannten Rechtsstaat. Wess Brot ich es, des Lied ich sing?

Archiv

Antifa ruft zum Krieg gegen Nazideutschland auf: Und die Altparteien bedienen sich ihrer, um von ihrem eigenen rechten Flügel abzulenken. Während Donald Trump erwägt, die Antifa als Terrororganisation einzustufen, darf dies in der  Merkel-BRD (DDR) ungestört im Internet und auf der Straße zu Gewalt und Krieg gegen „Nazideutschland“ aufrufen und nebenher, ungestraft als die neue SA bei Demonstrationen randalieren, und dabei ungeniert Menschen verletzen und Sachbeschädigungen begehen. Nachdem Trump die Antifa mehrfach kritisiert hatte, twitterte er im Juli, dass er erwäge, die Antifa in den USA als Terrororganisation einzustufen. Dies würde es der Polizei erleichtern, ihre Arbeit zu machen. Bei diesen „Aktivitäten“ handle es sich um kranke und schlimme Menschen, so Trump. In Deutschland undenkbar, die Polizei (Bürger in Uniform) ist schon lange nicht mehr in der Lage ihre Aufgabe zu erfüllen. Die Antifa wird von der Polizei verschont, weil sie dem Land, den Altparteien BLIND dienen und weil das gesamte Land wieder LINKS-RECHTS-lastig ist, also in Deutschland wird eine politisierte Gewaltenteilung praktiziert. Die CDU-Grüne Amri-Stadt Ravensburg bildet dafür die Achse des Bösen. Die Justiz spielt dabei mit, man liest in der Amri-Stadt Ravensburg und in Stuttgart heute noch Roland Freisler Bücher.

Archiv

Was uns bisher über die Diplomatie bekannt wurde: Warum das Deutsche Reich, laut CSU Waigel und CDU Schäuble, bisher nicht untergegangen ist, sondern aus Verwaltungstechnischem Mangel nur geruht hat. Nun, nachdem Präsident Donald Trump in den USA, die seit Kennedy herrschenden Deep State Kabbale weitgehend aus den Machtpositionen entfernt hat, und die Federal Reserve Bank unter Kontrolle hat, (die Demokratischen Teile unter Pelosi (finanziert durch Sorros, Rothschilds, Rockefällers, Vanderbilds, Obamas, Clinton Foundation, Bush, Bidens, Bill Gates, Zuckerberg usw), werden nach dem scheitern des Impechment Verfahrens (Amtsenthebungsverfahrens) folgen. 160.000 Versiegelte Anklageschriften in den USA warten in 2020 auf ihre Öffnung in denen sind Haft und Enteignungsbefehle für den gesamten Depp State enthalten so Trump und das Weiße Haus, (Quelle Q Anon).

Zwischen April und Mai werden 37 000 US Streitkräfte zuzüglich zu den bereits 35 000 hier schon stationierten US Streitkräften mit schweren Waffensystemen und Panzern wieder Deutschen Boden betreten unter dem bezeichnenden Einsatznamen Defender = Verteidiger, zusammen mit den ca. 183 000 Streitkräften, Söldner, ehemals Bundeswehr, zusammenarbeiten. Offiziell wird dieser Gigantische Aufmarsch schwer bewaffneten Soldaten eine Übung sein was anscheinend nur der Tarnung des eigentlichen Unternehmens dienen soll. Die Wiederherstellung und Sicherung Deutschlands. Amtsenthebungen der gegenwärtigen Regierung Merkels und ihrem inzwischen SED artigen Parteiensystem, Aufhebung der 2+4 Verträge, nachdem die Alliierten dem Auslaufen des Vertrags von Versailles nach 100 Jahren am 11. Januar 2020 zugestimmt haben.

Einziger Verhandlung- und Friedens-Vertragsunterschrift mit dem neuem Parlament, welches über alle Obliegenheiten des Staates entscheiden wird, die dann als einzig gültige Staatsform auf Deutschem Boden repräsentativ vertreten soll. Die Streitkräfte werden die Aufgabe haben diese neue Staatslegitimierung zu Überwachen und für den Deutschen Bürger für Sicherheit sorgen, sie werden umfassende Kontrollen durchführen und wer keine Papiere vorweisen kann (Papiere die nach 2015 im Rahmen der künstlich herbeigeführten Migrationskriese werden Ungültig sein), wird in vorläufigen Arrest genommen und nach einer Zahlung/Abfindung, welche nur persönlich in den Heimatländern entgegengenommen werden kann, in ihre Heimatländer zurückgeführt unter strengster Bewachung der Streitkräfte. Vor der Rückführung aller Migranten aus dem Staatgebiet und aus Rest Europas werden allerdings die Grenzen vollständig geschlossen, um stetige Rückkehr und Missbrauch nahtlos auszuschließen. Hinter der ganzen Prozedur stehen viele Kräfte/Staaten, die sich sichtbar oder unsichtbar hinter dem Plan der Weltbefriedung versammelt haben, die Neugegründete Geheimloge P3 (Propaganda tre).

Der Vatikan welcher seit Jahrhunderten die sogenannte P2 (Propaganda Due) Geheimloge angeführt hat wurde Entmachtet und die Obersten Vertreter der Satanistenlogen werden zur Verantwortung gezogen beide Päpste, Kirchenfürsten, Titelträger und Kardinäle. Die Auslieferung der gefälschten Schenkungsurkunde Konstantinische Schenkung (die angeblich in den Jahren 315/317 vom römischen Kaiser Konstantin I. ausgestellt wurde. Darin wird Papst Silvester I. (Pontifex von 314–335) und seinen sämtlichen Nachfolgern usque in finem saeculi, d. h. bis ans Ende der Zeit, eine auf geistliche Belange gerichtete, jedoch zugleich politisch wirksame Oberherrschaft über Rom, Italien, die gesamte Westhälfte des Römischen Reiches, aber auch das gesamte Erdenrund, mittels Schenkung übertragen. Als Fälschung nachgewiesen hatte die „Schenkung Kaiser Konstantins“ bereits 1440 der Humanist Lorenzo Valla). Das heißt, daß der Vatikan keine ernstzunehmende Macht mehr hat und ebenso das Staatsgebiet Vatikanstaat aufgelöst werden und die „Satanistischen Kinderhandels-Praktiken umfassend aufgedeckt und vor einem Militärkriegsgericht verhandelt werden, mit dem Vorwurf einer Verschwörung gegen die Menschheit. Übrigens die CDU, CSU und Merkel wissen darüber Bescheid, einige Koffer sind wohl bereits gepackt?

Diesen Artikel bewerten
5 von 5 Sternen bei 2 Stimme(n).
Weitere Artikel aus der Kategorie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies