Heuchelei ist die Tugend des Feiglings! Jeder Rosstäuscher will jetzt Deutschlands next Abschiebe-Terminator werden!

Kahni

Derweil geht die Schlepperei auf dem Mittelmeer weiter und die Dublin-VO der EU wird um einen „Fairness“-Mechanismus fürs Migrantenverteilen auf alle EU-Staaten ergänzt. Der Bürger wird in die neoliberale Weltordnung hineinverschaukelt, während man in Talkshows über „Inklusion“ schwafelt. „Bildungspolitik“ – Thema Nr. 1 bei den Altparteien seit 20 Jahren, und bei der AfD/NRW – ist aber wirklich wichtig: Die Debattenbeiträge zur ´Leitkultur´ zeigen, dass Intelligenz eine schwindende Ressource in Deutschland ist. Massen-Demo gegen den neuen Präsidenten Macron. Mein Rat: Raus aus der grossen Koaltion. Schluss mit TTIP. Schluss mit den Hartz – Gesetzen. Mindestlohn von 10 Euro. Aufruf zum Streik der Arbeiter für gerechtere Löhne. Alle Erwerbstätigen, wie Beamte und Selbstständige zahlen in die Sozialsysteme ein, echte sozialdemokratische Oppositionspolitik. Schluss mit der Hetze gegen Russland. Raus aus der NATO. Schluss mit der Anbiederung an die USA. Das ist die einzige Chance für die SPD, nicht im Orkus der Geschichte zu verschwinden. Macht Euch zum Sprecher der Billiglöhner, der Armen, Kranken, Schwachen und Pflegebedürftigen. Dort ist Euer Platz und nicht beim Kapital, den Mächtigen, den Medienzaren und dem Kokolores der Macht wie Leibwächter und Panzerkarren. Zieht Eure Armani – Klamotten aus und benehmt Euch wie Arbeiterführer! (Rainer Kahni)

Der Wahnsinn in Deutschland wird auch an der wuchernden Bürokratie deutlich, die Milliarden von Steuergeldern verschlingt. Schafft endlich die Bundesländer Berlin, Hamburg, Bremen, Saarland, Thüringen und Sachsen – Anhalt samt ihren hochbezahlten Politikern, Behörden, Verfassungsschützern und gepanzerten Limousinen ab! Schafft die völlig überflüssigen Oberfinanzdirektionen ab! Schafft das Bundespresseamt samt Regierungssprechern ab! Schafft die Parteinahen Stiftungen ab! Schafft die Parlamentarischen Staatssekretäre ab! Schafft die vielen Bundesbeauftragten ab! Schafft die Fahrbereitschaft des deutschen Bundestages ab! Schafft die Subventionen für die Agrar – Mafia ab! Schafft das Amt des Bundespräsidenten ab! Der Bundesrechnungshof rechnet der Regierung Jahr für Jahr vor, dass cirka 60 Milliarden Euro an Steuergeldern zusätzlich von Behörden sinnlos verschwendet werden! Das bleibt zivil – und strafrechtlich folgenlos! Ihr werdet sehen, Deutschland hat auf einmal viel Geld für Kitas, für Pflegeheime, für Arme, Kranke und Behinderte übrig. Deutschland ist ein Verschwender von Steuergeldern ungeahnten Ausmasses! Schneidet endlich alte Zöpfe ab! Etwas Neues braucht das Land! Eine Republik der Bürger für die Bürger!

Die meisten Deutschen sind glücklich und zufrieden! Das zumindest lässt sich aus den Wahlergebnissen ablesen. Auf den Strassen herrscht geschäftiges Treiben! Da lässt es sich leicht arbeiten für jeden Politiker. Sie können machen was sie wollen, sie können das Grundgesetz mit Füssen treten, sie lassen ihr Volk ausspionieren, sie zahlen die Verluste der Banken mit dem Geld der Steuerzahler, sie errichten Stacheldrahtzäune rund um Europa und jagen tausende von Menschen in den Tod, sie führen Kriege gegen den Willen des Volkes, sie halten den Bürgern eine gesetzlich zustehende Verfassung gemäss Artikel 146 GG vor, sie fördern die Unternehmen mit neun Millionen Billiglöhnern und Zeitarbeitern, sie fördern die Altersarmut, sie erfüllen nicht einmal die Mindestanforderungen an einen demokratischen Rechtsstaat durch Trennung von Legislative, Executive und Judikative, sie unterstützen die Kirchen mit Milliardenbeträgen und Zahlen deren Pfarrer nach dem Beamtenbesoldungsgesetz, überhaupt können diese von niemand gewählten Politiker und Lobbyisten tun und lassen, was sie wollen, der deutsche Bürger mault zwar ab und zu, aber muckt nie auf! Und so wird das auch bleiben! Gescheitere Leute wie ich haben gescheitere Bücher wie WEHRT EUCH geschrieben und auf all diese Missstände hingewiesen, doch es rührt sich nichts! Was soll man denn von einem Volk halten, das seine oberste Verwaltungsbeamtin als „Mutti“ bezeichnet? Das ist infantil und demokratisch und unreif, zumal diese Frau nichts mütterliches an sich hat, sondern nur eine masslos überschätzte überambitionierte Polit – Amateurin ist, die sich nur mit schwachen Hofschranzen umgibt! Deutschland fördert das politisch korrekte Mittelmass! WEHRT EUCH! (Rainer Kahni)