RRRedaktion

 

cache_2418552693Keine Freiheit ohne Pressefreiheit – Gegen die Zensur.
Den Opfern ein Gesicht geben und die Täter benennen.
Digitale Online – RRREDAKTION – Print, Bücher und TV Erweiterungen!
Journalisten sind Aufklärer, Whistleblower, keine Verbrecher und Spione.

Liebe Leser, die RRRedaktion, steht für ein besseres Jahr 2017! Wir sind gegen den Krieg, gegen die Zersetzung, gegen die TOTALÜberwachung, gegen die Kriegstreiberei! We are the World! 2017 ist Bundestagswahl, abwählen statt nicht wählen! Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, für die Unterstützungen, für die vielen netten Gespräche und für die zahlreichen Informationen, wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit Ihnen. Lasst die geistlosen Leute und die Ravensburger auch im Jahr 2017 einfach nur reden. Wem der Durchblick und das Realitätsbewusstsein fehlt, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen, die Meinungsdiktatur, die CDU, DPA Merkel-Medien bilden ihnen dann ihre Meinung. Die Wahrheit sagen oder schreiben ist im Obrigkeitsstaat Deutschland und in Ravensburg verboten und steht bereits unter Strafe. Shalom – Salam – Frieden! Die RRRedaktion bedankt sich für die Unterstützungen, wir hoffen auf weitere Sponsoren, damit wir noch mehr aufdecken und überall Gesicht zeigen können und damit noch mehr Leser erreichen. Sollte es nicht im Interesse der Allgemeinheit liegen, die Welt ein Stückchen besser und menschlicher zu machen für uns, unsere Kinder und alle weiteren nachfolgenden Generationen? Fordern wir die Menschen, unsere Politiker, unsere Anwälte, die Medien, die Beamten, die Wirtschaft auf, endlich zu Handeln! Die Zeit ist reif. „Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst!“ (Mahatma Gandhi) Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken! (Erich Kästner)

Willkommen in der Wirklichkeit. Es grüßt Sie herzlich Roland Regolien! Ich freue mich über Ihren regen Besuch auf der RRRedaktion! Wir Journalisten sind der Überzeugung, dass Nachrichten frei zugänglich bleiben sollen. Hier können Sie sich über meine Arbeit kosten- und werbefrei informieren. Sie erfahren zudem mehr über meine journalistischen Überzeugungen und über meine Person. Sie haben Informationen, Fragen oder Anregungen? Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Eine unabhängige Presse kann durch ihre Kontrollfunktion helfen, die Demokratie zu wahren und Verstöße gegen das Demokratieprinzip – wie Willkür und Manipulation – aufzudecken.

„paroli bieten“ heißt auch für mich: zehn Gründe finden, warum etwas funktionieren kann und nicht zehn Gründe suchen, warum etwas nicht funktionieren soll. Lasst die geistlosen Leute und die Ravensburger auch im Jahr 2017 einfach nur reden. Wem der Durchblick fehlt, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen, die CDU Merkel-Medien bilden dann ihre Meinung. 

Machen Sie sich auf den Seiten einen Eindruck von meiner Arbeit, dann wissen Sie, was viele Menschen in diesem Lande bewegt, bedrückt, krank und Angst macht! Wir Journalisten sagen und schreiben der Gesellschaft wo es Probleme gibt. Die RRRedaktion hat sich damals der Strafanzeige NSA, an den Generalbundesanwalt, angeschlossen. Die Recherchen und die vielen Vorkommnisse in BaWü und in Ravensburg haben den Anlass dazu gegeben! Für die Versöhnung, Gerechtigkeit und Frieden! Beachten Sie bitte „Sponsoren gesucht!“

Kreidetafel mit PresseEhrliche Journalisten verweigern den Kriegstreiberdienst!Journalisten haben einen Gestaltungsauftrag! Sie sind bei mir an der richtigen Stelle. Online Journalisten sind die Zukunft der Branche. Es ist wichtig, Menschen in ihrem Empfinden für Gerechtigkeit zu bestärken und sensibel zu machen, um sich eine eigene Meinung zu bilden und Zivilcourage aufzubringen. Eine Plattform für die Vielfalt der Meinungen! Kluge Menschen informieren sich aus erster Hand und bilden sich dann ihr eigenes Urteil. Eine eigene Meinung kann man sich nur bilden wenn man die Fakten kennt! Wer die Fakten nicht wissen möchte, bleibt ein „Nach und Dummschwätzer“ ohne eigene Meinung! Weil, ich habe gehört, der hat gesagt ist keine Meinung.

Tage der Menschenrechte. Was hat sich bis heute geändert? Sehen Sie unter Ravensburg – Weingarten, ihre politischen und wirtschaftlichen Skandale, auch die vielen Justizskandale. EISKALT werden die Menschen- und das Völkerrechte in Deutschland, Ravensburg-Weingarten und in BaWü von der CDU – FDP – SPD – von der Grünen Herrschaft mit Füßen getreten! Dafür hat Ravensburg im Jahr 2012 den Menschen- und Bürgerverachtungspreis – unserer RRRedaktion verliehen bekommen!

Bürgerjournalismus: Aktuell, kritisch und aktiv! Mischen Sie sich ein und gestalten Sie Politik! Lesen was wirklich wichtig ist. Für einen mutigen Journalismus – Investigativer Journalismus, seriöse Informationen und klare Positionen. Als freier, unabhängiger Journalist, (Redakteur-Fotograf-Medienjournalist) Publizist und Autor gehen mir niemals die Worte aus. Das Sie dabei immer Aktuelles, Unzensiertes und Ungeschminktes erwarten können, ist mein Versprechen an Sie. Es ist die Pflicht eines jeden Menschen immer gut informiert zu sein, damit man die richtigen Entscheidungen treffen kann!

Meine Schwerpunkte sind:
– Interviews
– Stimmungsbarometer
– Reportagen-Studien
– Hintergrundrecherchen, auch investigativ

Wahrheiten, der andere Blickwinkel, die Stimme und Gegenstimme. Andere Sichtweisen. Eine Achse des Guten – Ein Meinungsmedium – Eine Plattform für allgemeine politische Tagesarbeit – Meinungen haben ein neues Zuhause. Eine neue Medienvielfalt. Hier finden Sie auch einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Dabei geht es um nichts weniger als neue Blickwinkel zu gewinnen, über den Tellerrand zu schauen, ungewöhnliche Denkansätze zu generieren, sich von Vordenkern inspirieren zu lassen und die Zukunft neu zu denken. Dem Denken eine neue Richtung geben. Die Meinungs- und Pressefreiheit darf nicht zur Mutprobe werden!

Sticker rot rund curl unten TÄGLICH AKTUELLInvestigativ, Aktuell und Kompromisslos: Ob Nachrichten, Informationen aus aller Welt, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft oder aus der Ravensburger Region, sowie Publikationen zu meinen Spezialgebieten! Ich zitiere, bearbeite oder bereite jedes Thema auf. Ich veröffentliche auch Sichtweisen, die in den Mainstream-Medien wenig oder keine Berücksichtigung finden. Gute Texte sind mehr als nur aneinandergereihte Worte, die schön klingen und dennoch nicht auf den Punkt kommen. Die Feder ist mächtiger als das Schwert!

Enthüllungsjournalismus: Über jedes Interview und Recherche, auch über die Undercover-Recherchen wird berichtet. Haben sie interessante Themen, Sorgen, Hinweise oder Nöte, auch wenn Sie ihre persönlichen Erfahrungen betreffen? (Wirtschaft, Banken, Jugendämter, Rechtsanwälte, Behördenwillkür, Gerichte, Psychiatrie, Staatsanwälte, Polizeigewalt) Wir Recherchieren – Anklagen – Unterstützen! Die Arbeit von Reporter ohne Grenzen, NDR Zapp und die kritischen Journalisten Kollegen/innen zeigen uns täglich, was Journalisten, hier und in anderen Ländern wirklich riskieren und wofür es sich zu kämpfen lohnt! Es gibt viel zu tun: „Jetzt Handeln, für die (Presse) Freiheit!“

Als Multiplikator provoziere ich nicht ungern, aber niemals nur um der Provokations-Willen, so erfährt man mehr über die Arroganz und Ignoranz der Mächtigen. Das „Journalisten“ – Gespräch, sicher manchmal mit einem „Unbequemen“. Ich bin kein Mann der leisen Töne und „Politische Abstinenz“ passt nicht zu mir! Ich erhalte mir meine journalistische Unabhängigkeit! Ein Anstifter, Impulsgeber, Regelbrecher, Mutmacher, Ideenzünder und Zukunftsmanager, um anderen Mut zu machen! Für Aufklärung und Sensibilisierung!

Was unserem Volk nützt und Klarheit schafft in unserer verwirrten Welt. Die Schweigespirale, die uns durch die etablierten Medien auferlegt ist, muss endgültig durchbrochen werden! Die fehlende Transparent und Pressevielfalt, einer CDU abhängige Monopolzeitung „Die Schwäbische Zeitung-Medienhaus, der Südkurier, das Wochenblatt und der Südkurier“ muss in meiner Region ergänzt werden. Künftig auch als Print und TV. Der Print-Wahrheitsfinder, ist ein Handexpress zum weitergeben.

Mischen Sie sich ein und gestalten Sie eine Politik von: „Menschen für Menschen“ Wir leben in jeder Hinsicht in unsicheren und chaotischen Zeiten und immer mehr ohne moralische-ethische Grundsätze und rechtliche Verbindlichkeiten. Jeder kann Widerstand leisten, auch ziviler Ungehorsam ist in einer funktionierenden und direkten Demokratie legitim!

Herzliche Grüße – With kind regards Roland Regolien – Sponsoren und Spenden sind willkommen!

Mach ein Foto Davon!


 

cache_2418553876Es gibt Artikel, nach dessen Lektüre der Leser sagt! “Das gibts doch nicht, ich informiere mich regelmässig und glaube meist, auf dem Laufenden zu sein, wieso weiss ich davon nichts?” – Bei mir gibt es einige solcher Artikel, viele meiner Beiträge kratzen gerade mal nur an der Oberfläche.

Werfen Sie auch bei mir einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen! Möglicherweise werden Sie bei einigen Artikeln die Stirn runzeln, die Nase hochziehen oder Sie haben ein “flaues” Gefühl in der Magengegend…..das liegt einfach nur daran, dass in unserem System niemand mehr lebt, der nicht einer intensiven Umerziehung (RE-EDUCATION) unterzogen wurde durch Schule evtl. Universität, Medien, Film und Fernsehen, durch raffinierte Techniken, die unser Denken ständig in die falsche Richtung verwiesen haben.

„Es bedarf immer einen Mutigen der etwas verändert!“ „Mutig ist, zu kämpfen auch wenn der Gegner übermächtig ist!“  Da mich dieses Werk sehr, sehr viel Zeit und Energie kostet, freue ich mich über jedes Feedback und auf Sponsoren. Und diesen Leuten möchte ich jetzt schon ein großes Dankeschön sagen.

Als Redakteur lasse ich die Reichweiten und Zugriffe der Seiten meiner Online Redaktion unabhängig prüfen und auswerten. Somit schaffe ich für meine Leser, in eine der Branche bislang einmalige Transparenz. Ziel ist es, für meine Leser die Seiten noch weiter auszubauen. Die Zertifinzierung ist ein wichtiger Schritt für meine Online Offensive, stetig steigen die Zugriffe auf die Internetseiten. Immer mehr Leser nutzen das Internet für eine geziehlte und effiziente Informations Quelle.

Eine englisch Version meiner Online Redaktion gibt es auch, jetzt wird sie noch ins französische übersetzt und ins Netz gestellt um eine noch bessere und weltweite Informationsplattform zu bieten. Die selbsternannte CDU-FDP Weltstadt Ravensburg, aus dem vernebelten Schussental der Ahnungslosen, hat mich dazu inspiriert und ermutigt.

Staatliche Medienwelt! Du siehst nur das was sie dir zeigen wollen! Presse minus Freiheit – Es kommt weniger darauf an, was berichtet wird, als darauf was nicht berichtet wird! Für mehr Medienvielfalt! Deutschland hat eine nicht Informationspolitik. Am Ende eines Tages hat eine Behörde die Öffentlichkeit zu informieren! Wir dürfen alles, überall hinsehen, Reisen, Meinungen äussern….nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. (lupo cattivo)

Bitte mehr Mutbürger! Reagieren Sie doch einfach mit! „Freiheit statt Angst!“ „Freedom not fear“ „Die Freiheit stirbt mit Sicherheit!“ „Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.“ (Galileo Galilei)

Winston Churchill sagte bereits: Es ist nicht genug, unser Bestes zu tun. Wir müssen tun, was notwendig ist! Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben! (Friedrich von Schiller)

„Wir leben in einer Welt, wo die öffentliche Meinung kontrolliert wird, statt die Haushaltsgelder“ Wer hat, dem wird gegeben! „In Zeiten universeller Täuschungen wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt“ Meinungsäußerungsfreiheit heißt, sich damit auseinanderzusetzen und nicht einfach zu verbieten, nur weil sich einige auf den Schlips getreten fühlen!

Und überhaupt, starke Frauen existieren nicht wirklich in der heutigen Medienwelt und in der Wirtschaft, auch sprachlich nicht. Dabei hätte es doch schon so viele wichtige Frauen allerorten, aber keiner merkt etwas. Für eine gute, qualifizierte Arbeit mit gleichberechtigter Bezahlung brauchen wir keine gesetzliche Frauenquote!

Merkel17cache_2418555277

Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. (Johann Wolfgang von Goethe)