Lustere Gesellschaften mit beschränkter Haftung! So wird das Jahr 2016 auch im Landkreis Ravensburg – Teil 4 – Ravensburg macht krank! Ravensburg die Stadt der begrenzten Freundlichkeit? Ravensburg stinkt und zockt seine Einwohner ab! Die oberschwäbische Mülleimermetropole! Wieder weniger Netto vom Brutto, die Gier frisst Hirn!

Ravensburg2grünesKornherr2So freundlich tickt Ravensburg: Die vielen Scheiterhaufen und die Minenfelder in BaWü! Denk ich an Ravensburg in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht! Wes Brot ich ess, des Lied ich sing, so hört man es täglich von den Bürgern! Auch das ist Ravensburg: Man bettelte IKEA an, wir brauchen Betten für unsere Flüchtlinge. Dafür forderte IKEA einen Standort in Ravensburg für ein Auslieferungslager. So funktioniert ein Kuhhandel und die Ravensburger Vetternwirtschaft, Geld spielt dabei keine Rolle. In Ravensburg, Weingarten sind das ganze Jahr die Narren los. Wer die Menschen vergiftet, schikaniert und quält, wird nicht gewählt. Hundert Ochsen eine Kuh, wir alle wähl`n CDU? In BaWü hat die CDU den Wahl Slogan: „Hoscht du ne Kuh, dann wähl CDU, hoscht Schweine, dann hoscht du Scheine!“ So steigt die SZ, der Südfinder, der Südkurier, die Köberle, Schuler, Wolf, Strobl, Rapp CDU für 2016 in den Wahlkampf. In Ravensburg ist nicht nur der Wurm drin, hier lebt auch die Made im Speck, wenn`s unterm Deckel stinkt und krabbelt. Ravensburg macht die Menschen krank.

GiftFeinstaub gibt es nicht nur in Stuttgart, auch hier stinkt es bis zu Himmel. Gülle, Umweltgifte, hoch verkalktes Leitungswasser, mit Rückständen aus der Landwirtschaft und Pharmaindustrie. Luftverschmutzung, Lärm, Maden, Ratten, Mäuse, Elektrosmog, eine belastete Schussen. Buspreis- und Gebührenerhöhung, Regenwasser-Steuer, höhere Parkgebühren, Müllgebühren, einseitige Beitragserhöhung der Krankenkassen, obwohl die Arbeitnehmer durch die Arbeitgeber krank gemacht werden, bleiben sie aus Gewinnmaximierung davon verschont. Portoerhöhung, Energieumlagen Erhöhung. Die Ravensburger CDU, FDP, SPD, Grünen Herrscher und die Macht der Konzerne, nicht wir sind das Volk, die Macht hat die Politik für sich alleine. Den Ruhestand genießen wird in Ravensburg zum Wunschdenken. Die Ravensburger Politik, die Justiz, Polizei, die Staatsanwälte kennen nicht den Schutz, die Unversehrtheit des Lebens. Sie Foltern und quälen die Menschen bis der Tod eintritt, die moderne Euthanasie, im Schulterschluss der CDU, FDP, SPD, ZfP und mit den Grünen. Ist man hier nur noch dumm, gierig, dick, faul und gefräßig, übertherapiert, soziallos, nur um Medikamente zu verkaufen? „Es wird immer schlimmer, Einwohner sind die Gängelung leid. Zeitbombe Wasser. Der Wissenschaftler Rico Albrecht vom unabhängigen Institut für Wirtschaftsforschung und Gesellschaftspolitik bringt es auf den Punkt. So beurteilen Leser diesen Artikel: Der Artikel ist lesenswert. Alle Achtung!

Müll-Claire Fackler, NOAA National Marine SanctuariesMarine PhotobankRavensburgNiveau3

Hellau

Hellau

Ihre Mülltonne lebt: Den deutschen und den Ravensburgern fehlt der menschliche Reichtum! Bananenstadt Ravensburg, Bananenrepublik Deutschland, die Wirtschaftsunternehmen, die Verwaltung! Ist jetzt alles BIO oder was? Einwohner müssen per Zwang BIO Müll sammeln, für die BIO Gasbetreiber, sie müssen dafür noch Gebühren zahlen und anschließend sollen die Verbraucher das Gas überteuert kaufen. Wenn die Verordnung, es dürfen keine Lebensmittel weggeworfen werden, so wie in Frankreich, dann war der BIO Müll wieder ein Flop, so wie das Duale System gescheitert ist! Ravensburg ist unfähig eine ordentliches Müllkonzept umzusetzen, dem Landratsamt und deren Meschenmoser, Sievers, Hirth Spitzen-Beamten fehlt die absolute Fachkompetenz. Müllchaos ohne Ende, vollgepflasterte Altstadt mit Mülltonnen, bei Regen stehen die BIO Tonnen unter Wasser. Bei der Abholung bleibt bewusst eine Tüte voll drin, damit sich die Tonne schneller wieder füllt und zusätzlich bezahlt werden muss (20.1.16). Jetzt werden mit staatlicher, kommunaler Hilfe die Papiertüten, Filter, Mülleimer, LKW Industrie mit Umsatzsteigerungen beglückt Ein neuer Geschäftszweig wurde geboren, Tonnenweise Sauberkeit, der DSM Möhrle Service. Zitat: Klar, die getrennte Abfallentsorgung ist eine feine Sache! Denn so können inzwischen über 4 Mio. Tonnen Biomüll einer überaus sinnvollen und umweltfreundlichen Weiterverwertung (Biogas) zugeführt werden. Aber wie alles im Leben hat auch die ausgefeilteste Abfallwirtschaft ihre „dunklen“ Seiten. Und riecht man! Und sieht man krabbeln, kriechen und wachsen! Denn selbst wenn die Tonne noch so sorgfältig und kraftvoll geleert wird, tummeln sich da immer noch eine Menge freilebender Müllschlucker, Ameisen, Maden, Bakterien, Kakerlaken, Fliegen, Schimmelpilze etcetera peepee. Und der eigene Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger ist da auch nicht die cleverste Lösung, weil gesundheitsschädlich! Denn der entstehende – und unvermeidbare eingeatmete Sprühnebel hat noch reichlich Sporen, Bazillen, Schadstoffe usw. in sich. die z.B. Allergien, Infektionen und Asthma verursachen können Zitat Ende. Herzlichen Glückwunsch an die CDU Waldburg-Zeil Kliniken, an die Ärzte, Apotheker, Krankenkassen und vor allem an die Pharmaindustrie.

Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf!

Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf!

RVRapp2RappDesweemerDer Schwarmintelligenz an den Kragen: Schwarmdumm – So blöd sind wir nur gemeinsam. Volk ohne Macht, die Mutter Blamage, der Rapp Vater völlig unbedeutend und überflüssig, die Merkel, Strobl, Wolf, Klöcknerrepublik, ein CDU, CSU, FDP Staat, im Schlepptau die Lucha, Lösch Grünen und die verlogene SPD. Die CDU IHK`s in BaWü sind gerne in Feierlaune, und der CDU Südfinder, die schwäbische Zeitung, der Südkurier machen die PR für sie. Eine IHK Jany Party vom Feinsten, die Polit- Wirtschafts Elite feierten wie immer mit über 800 Gästen, sie saufen und essen gemeinsam für die Steuern, eine lustere Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die CDU Lobbyisten OB Rapp, Martin Volz, Sportklinik, Grieshaber Logistik Gabriele und Heinrich Grieshaber, die Polizeispitze Konstanz, Präsident Ekkehard Falk, Georg Beetz, Schulleiterin Beate Zabler, Leutkirch, Mdl Rudolf Köberle, Udo Vetter, Pharma, so vertuscht, verschleiert man gemeinsam die Skandale. Alle mit dabei, OB Ewald, Weingarten, Joachim Brenner, Versicherungsmakler Südwest Ring, Otto Sälle, Peter Kulitz, IHK Ulm, Stefan Sommer ZF-FN, Waffenlobby, BM Blümcke, der Elite Kümmerer, die Hardlinerin aus dem Landratsamt Meschenmoser, wie tauscht man als Ehepartner gemeinsam Renteninformationen unter der Hand aus? Noch so einige Lobbygäste waren bei der IHK, natürlich durfte Norbert Lins EU-Parlament nicht fehlen.

bankenSteuern2Steuergeldverschwender Kulturausschuss: Ravensburg ist und bleibt einfach nur eine Frechheit. Der Ravensburger Studenten-Slogan, „Ravensburg eine Stadt mit Türmen, Nischen und Grenzen“, vor allem Grenzen, so etwas lobt der Geheimnisträger Selinka-Kunstmuseum Dr. Schwarzbauer und der neue Bürgerrmeister und Kümmerer Blümcke. Der Südfinder hat darüber in seiner Ausgabe vom 24.2.16 berichtet, „Die Party ist vorbei“ Stdenten müssen auch geführt werden, von wem denn? Die Ravensburger Kneipen-Kultur, sie saufen ja alle nur für die Steuern, mehr können Rapp, Schuler und Co. nicht bieten?

RappSüdfinder3-27.1.16

Südfinder27.1.16

RappSüdfinder27.1.16

Südfinder27.1.16

Raub, Mord, Chaos, Drogen, Korruption, Verkehrsunfälle zeichnen Ravensburg aus: Sie lügen wie gedruckt, wir drucken wie sie lügen! CDU, OB, Frauenversteher, Showman, ein Sprücheklopfer, Traumtänzer und Immobilienfreund Daniel Rapp Er ist Merkels Flüchtlings Koordinator, ihr treu ergeben bis zu seinem politischen Tod? Rapp ist das ganze Jahr für seine Seilschaften und Vetternwirtschaft närrisch unterwegs. Der neue Landrat (Hasi), Harald Sievers regiert seine Narren im Landkreis und Meschenmoser hält ihm dabei die Stange. Was Rapp in Angriff nimmt, ist zum scheitern verurteilt, seine Gier kennt keine Grenzen. Deshalb gibt er ja auch nur seinen CDU Medienpartnern Südfinder, ein politisches Klatsch-Blättle, gesteilt im Senfgelben Anzug, der Schwäbische Zeitung, dem Südkurier ein Interview, sie machen für ihn die PR und rücken ihn ins falsche Licht. Andere Interview Anfragen lehnt Rapp überheblich, selbstherrlich und arrogant ab. Über seine, in einer Million Höhe Privat – Haftungsforderungen, die gegen ihn derzeit geltend gemacht werden, über Strafanzeigen und Klagen gegen Rapp, darüber spricht er nicht mit dem Südfinder, mit Chefredakteur Robin Halle, auch nicht über seine Foltermethoden, die er bei vielen seinen Bürgern anwendet, sie willkürlich wegsperren läßt. Einblicke in sein Privatleben? Man plaudert nur über Rapp seine Teelichterromantik über seine Liebesbriefe. Man redet nicht über seinen unberechenbaren Jähzorn, über seine Ausfälligkeiten, über seinen wirklichen Charakter, keine Zeile über seine erste Frau und deren Folgen, vor allem redet man nicht über das enge Verhältnis zu Simone Rürup, die hübsche, rothaarige Ortsvorstehern von Eschach. Deshalb schreibt die RRRedaktion gerade ein Buch, so wie bei Julia Klöckner, aus dem Umfeld von Rapp, über seine politischen Machenschaften, CDU Seilschaften im Hintergrund, es gibt inzwischen viele Quellen die fleißig plaudern, wir recherchieren intensiv aus dem „Leben und Beruf  „des Dr. Daniel Rapp. Auch andere Persönlichkeiten und Beamte sind bereits in Arbeit, die Leser dürfen gespannt sein, was sich noch so alles für Sümpfe in Ravensburg, Weingarten auftun. Wenn Sie auch Hinweise haben,  bitte an die RRRedaktion, wir Journalisten haben auch eine Schweigepflicht.

JournalistenZeitung2Wes Brot ich ess, des Lied ich sing! Ist Ravensburg die Vorstufe zur Hölle? Ravensburg wird jeden Tag etwas dümmer? Das „Große Fressen“ am Buffet und wir bilden dir deine Meinung. Es hält zusammen was zusammenpasst. Der Ravensburger Klüngel, die Elite, sie saufen und fressen gemeinsam nur für die Steuern. Kurt Sabathill, dass CDU, BILD Medienhaus, Schwäbisch Media. Über 200 Gäste aus Politik, Rathaus, Bildung, Kultur, Klinikum- und mit der Wirtschafts-Elite, feierten mit ihrem Medienpartnern. Der CDU Südfinder meinte dazu: „Wer, wenn nicht wir…? Schuler, Knapp, FDP Strasser, Florian Dietrich, Fenzl, Drescher, Polizei-Vize Chef Stürmer, Thomas Bausch, Anita Müller, Hans Georg Kraus, der Grüne Lucha, Annette Vincenz, Sebastion Wolf (OSK), Martin, Kreissparkasse, Böhm, Heinzl, OB Ewald, Schmauder, Köpf, Schuster, Agentur für Arbeit, Meschenmoser, TWS Thiel-Böhm, Landrat Sievers, die Power-Modelfrauen, die Ortsvorsteherinnen Hugger, Schmalegg, Simone Rürup, Eschach, Rürup, sie ist eng mit Frauenversteher OB Rapp verbandelt, die Grüne Gemeinderätin Ingrid Brobeil-Wolber durfte natülich nicht fehlen und viele andere Ehrenkäsigen auch nicht. Ulrich Müller, CDU und Groth gehören mit zu den Strippenzieher der Teufels-Politik. Peter Jany, IHK, Hock, OB Rapp, wie immer in Trink- und Feierlaune und Markus Haller, Raungestaltung, er stattet sie dann alle aus, zum Nachteil der anderen Mitbewerber. Dafür hinterlässt der Baulöwe Reisch überall seine Bauspuren, seine hässlichen Denkmäler mit den CDU Aufträgen von Verwaltung, Politik, Bank und Wirtschaft. Da hat Kollege Robin Halle, vom CDU Südfinder Wadldburg-Zeil wirklich recht, „Wer, wenn nicht wir…? Auch das ist die Sievers, Rapp, Stürmer, Ekkehard CDU in Ravensburg: Billig Polizisten, zum Schutz der Flüchtlinge, zu ihrer Bewachung rund um die Uhr, so heuert Ravensburg 20-30 Sicherheitkräfte an, sie sollen die Einwanderer und Flüchtlinge auch vor sich selber schützen, wie krass und krank ist das denn?

Ravensburg23Ravensburg hat jetzt ein Hospiz: Die Missionierung und die CDU Politik noch am Sterbebett? Das Hospiz wurde im katholischen St. Elisabethen-Stiftung angesiedelt, dass lässt man sich schon mal knapp eine Million Euro kosten und Annemarie Strobl ist der Vorstand. Von den Nonnen wird die Hospizarbeit als Hilfe zum Leben betrachtet, was macht jetzt die CDU und Angela Merkel mit ihrer erwünschten Sterbehilfe? Die Kirche hat den Staat voll im Griff, so wie damals die römischen Senatoren den Kaiser. 480 Millionen Steuergelder fließen jährlich an die Kirche, eine Ablösung, die Trennung von Staat und Kirche, würde einmalig nur 12 Milliarden kosten, es kommt für die CDU nicht in Frage, weil sie nutzen die Kirche als ihre Wahlhelfer. Ist Deutschland unheilbar geworden? Digitales Ravensburg und illegale Überwachung? Stellt sich so die CDU, FDP Obrigkeitsstadt ihre Zukunft vor? Die Kirche schafft bereits das Beichtgeheimnis und das Christentum freiwillig ab. Man darf jetzt Online beichten, der BND, die NSA und Ravensburg lesen künftig alle Volkssünden gleich mit, ich habe gesündigt und bereue? So schafft sich Deutschland immer mehr ab, wenn man einfach nur www.beichte.de in seinen Browser eingibt, dann kommt gleich nach dem im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes, ein Amen.

aok stgt zeitung2

stgt.Zeitung

Skandal-Kasse AOK Ravensburg und BaWü: Dafür trafen sich die beiden umstrittenen AOK Spitzen, der Gottvater Dr. Christopher Hermann und Roland Baierl, die beiden Palliativ- und Forensikfreunde von Altpeter, SPD, sie nennen sich dreist und ungeniert Kümmerer. Der Tod und die AOK sind gute Freunde? Die RRRedaktion hat schon mehrfach über die Skandale der Krankmach-Kasse – AOK berichtet. Immer dort wo die Skandale am häufigsten sind, berichten die CDU Medien, auch der Südfinder, von der Heilen Welt, die es nicht gibt. Ein Kurswechsel in der Ravensburger, Merkel Medienpolitik. Das Volk nennt es Lügenpresse, wir, in der RRRedaktion sind der Meinung, sie lügen ja nicht, sie schreiben nur nicht die Wahrheit. Die AOK, vor allem Hermann, ist auch unter einigen Mitbewerbern nicht sonderlich beliebt, der Prüfungsausschuss im Landtag ist vorwiegend aus AKO Mitgliedern zusammengesetzt, dass bedeutet, wenn es Probleme mit der AOK gibt kontrolliert sich die AOK selbst, nicht unabhängige Prüfer, so wird gemauschelt, gelogen und betrogen, die Landesregierung sitzt mit im Boot. Dafür berichtete der PR-Südfinder über den großen Ballettstar Berna Uythof und ihr Comeback in Ravensburg, wenn der Drogerie-Markt seine Mitarbeiter bei ihr tanzen lässt. Ob seine Schilderuneg des Untergangs der Ballettschule richtig ist, dass kümmerte Chefredakteur Robin Halle wohl wenig? U.R. hatte Berna Uythof 18 Jahre lang begleitet, da war die Ballett Welt mit Hutterer noch in Ordnung, sie wurde natürlich nicht gefragt was wirklich Sache ist, dass übernimmt die RRRedaktion, es wurde schon mehrfach darüber berichtet.

Lügen1LärmLärm und Gestank macht krank: Jeder 10. stirbt an Luftverschmutzung! Ravensburg hat die höchste Luftverschmutzung, die höchsten Mieten, Energe und Benzinpreise. Schlaglöcher und Patchwork Straßen, Ampelschikanen und eine katastrophale Verkehrs-Infrastruktur. Aus wirtschaftlichen Gründen haben RAB und die Stadtverwaltung die Fahrpläne verschlechtert, sie sind unfähig die Busfahrpläne ordentlich, menschenfreundlich, anschlussgerecht umzugestalten. Kinder stehen in der Kälte, entnervte Eltern warten zu Hause. Den Ravensburgern und den Mochenwangener ist es zu laut. Wie schikaniert man Einwohner? Langsam Fahren reicht nicht aus, man soll das Auto schieben, so die CDU-Grünen Schreibtischtäter aus der Verwaltung? Die Ravensburger, große Klappe nichts dahinter. Es darf geblitzt werden, im ersten und zweiten Gang mit 4, 7, 20 und 30 durch die Stadt, viel Spritkosten, Lärm und Gestank, so will es die CDU Verwaltung. Nicht vergessen „uns geht es gut“ schreibt dann von Moritz Schildgen in der Schwäbischen Zeitung. Die CDU Metropolen in Oberschwaben – Weingarten, Ravensburg, Bad Waldsee, Schmalegg, Taldorf, Aulendorf, Horgenzell, Fronreute, Wolpertswende, Bergatreute, Vogt. Die CDU PR Medienpartner, Schwäbische Zeitung, Wochenblatt meinen, „Die Oberschwaben Metropole“ boomt, wir haben alle Geld wie Dreck und Schulden wie Heu. Wir haben einen Ravensburger OB als Showman, der seine Wahl-Versprechungen nicht einhält, eine Eschacher Ortsvorsteherin die ihm dabei hilft, ein Weingartner OB, der im Focus der Ermittlungen steht, wegen Steuergeldverschwendung, 14. Nothelfer, Weingarten leistet sich eine Basilika auf Steuerkosten. Engagierte Bürger werden von der Politik ausgenutzt und ausgebeutet. Ravensburg besitzt wenig Elan und Menschlichkeit, die gelebte Gastunfreundlichkeit. 2016 wird richtig teuer gebaut für die Immobilienwirtschaft, Gewinnmaximierung statt bezahlbarer Wohnraum. Oberschwaben und seine CDU wächst nicht wirklich weiter. Kontraproduktiv und unkritisch. Schnelles Internet hinkt hinterher, Kabel BW zockt seine Zwangskunden ab. Hallenbäder schließen, Turnhallen werden zu Flüchtlingsunterkünfte. Es gibt schlechte oder gleich keine Gespräche mit dem Volk, keine Ausblicke fördern den Vertrauensverlust. Trotzdem bleibt die CDU bei ihrem Wahlslogan – „Hoscht du ne Kuh, dann wähl CDU, hoscht du Schweine, dann hast du Scheine!

Lügen3guantanamo2Sie lügen wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen: Eine menschliche und rechtliche Katastrophe. Arbeitslos, Chancenlos, Hoffnungslos, Klimalüge, Armut und Krieg! Europa, Deutschland, die Schuler Panzer Stadt Ravensburg und die USA, die neue Achse des Bösen? Zwischen Recht und Wirklichkeit besteht eine große Kluft und Heiko Maas redet alles schön, er gibt gegenüber dem ZDF sogar zu, er habe zum Vorwurf eines ehemaligen Verfassungsrichter keine Ahnung. Allein die Ravensburger Justiz müssten jede Menge Fehl-Urteile korrigieren! Banale Verstöße, renitente Sünder und ausgewalzte Urteile, seriöse Richter klagen über fehlendes Maß seiner Kollegen/Innen. Zur Professionalität von Richtern gehört es, auch mit schlechten Gesetzen umgehen zu können. Vielleicht sollten sich mal die Ravensburger Grewe, Dörr, Boger, Mönig, Axel Müller, Dr. Pohlmann, die Hidde, Haber, Warbinek, Raquet Richterschaft über das Schussental hinaus informieren. Dialoge mit Maas, Blüm und Leutheusser-Schnarrenberger führen, sich Berichte von Prof. Ulrich Sommer, (Ich habe den Glauben an die Justiz verloren) anhören und diverse Justiztagungen besuchen. Wer die Geschichte kennt, weiß, dass sich die Dinge, die Situationen oft umkehren. Kosmische Gerechtigkeit. Die Weisungsgebundenheit und die Politisierung der Gewaltenteilung wird immer offensichtlicher. Man vermisst Ravensburger Juristen bei der Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt, man vermisst Ravensburger Richter und Staatsanwälte in Potsdam bei Kundgebungen. Hat das einen bestimmten Grund? Gelenkt von einer Dr. Steinle, Horz, Goll, Stickelberger und Dörr seiner Juristendynastie? Wir Journalisten bringen es an die Öffentlichkeit und prangern es weltweit an! Hier wirst Du informiert nicht manipuliert – Auf den RRRedaktions Seiten finden Sie die Informationen, die die vom Volk benannte Lügenmedien Ihnen vorenthalten.

armut4WahlenCDU1Die gekaufte Demokratie? Damit zeigt sich, dass sich unser politisches System im freien Fall befindet. DIE SPD HAT EIN FETTES PROBLEM. Wozu braucht man eigentlich die SPD? Die Partei redet immer von sozialer Gerechtigkeit und gleichen Chancen für alle. Wieviele Jahre muss die SPD denn noch in der Bundesregierung sein, damit wir da einen Schritt weiterkommen? Wer hierzulande arm geboren ist, wird aller Voraussicht nach auch arm bleiben. Daran ändert auch die SPD nichts, glaubt Jakob Augstein. Auf welchem Stern lebt die SPD? Sigmar Gabriel kann’s nicht lassen! Die drei Begriffe „ZDF“, „Interview“ und „Moderatorin“ reichen aus, damit er aus der Haut fährt. Nichts ist so überflüssig wie die SPD! Gabriel gießt wieder Öl ins Feuer! Das gesamte Merkel Kabinett, eine Lachnummer in der gesamten Welt?

armut11

SZ 27.2.15

SZ 27.2.15

Die CDU und die Grünen braucht kein Mensch. Die CDU regiert im Alleingang an den Menschen vorbei, die Kanzlerin setzt eigenmächtig Gesetze außer Kraft ohne vorher den Bundestag und das Volk zu fragen. Hat deshalb Frau Merkel nicht eine persönliche Mitschuld an den vielen „Toten“ in Frankreich und in Belgien? Auch Obama gehört dazu, seine Amtsenthebung wird in den USA bereits heftig diskutiert. Aber die USA und Deutschland sind doch die Guten. Oder etwa nicht?

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. Dieses Zitat wird Mahatma Gandhi zugeschrieben. So geht das Zitat weiter, doch »gewinnen« geht nicht automatisch. Wir freie, investigative, unabhängigen Journalisten haben noch einen langen, steinigen Weg vor uns, die Pressefreiheit in Deutschland zu verteidigen, sie wieder einzuführen. Eine Bitte: Gehen Sie diesen Weg mit uns, denn gemeinsam kommen wir schneller ans Ziel!

mcdonald-clown

mcdonald-clown

„Wenn Du bemerkst, dass Du ein totes Pferd reitest, Steig ab!“ (Indianisches Sprichwort) „Was ist schon ein Bankraub gegen die Gründung einer Bank?“ (Berthold Brecht) Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Art. 1) Davon sind wir in Deutschland und in Ravensburg, Weingarten noch weit entfernt!