Thomas de Maizière: Sachsensumpf, Drohnen, Verschwendung, vertuschen, Lügen, verheimlichen und die Versager in der Politik!

de maiziere2-dpa

(dpa)

1. Thomas de Maizière: Komödiestadl in Berlin, 3. Akt, Minister wechsle dich. Sachsensumpf – Vertuschung von Kinderschändung. Es geht um einen weltweit mächtigen straff organisierten Pädophilen Mafia Ring. Kinderhandel, Prostitution und Kinderpornografie. Vertreibung von sogenannten Snuff Videos wo Kinder zu Tode gequält, sexuell missbraucht und ausgebeutet werden. Man muß schon stark annehmen, daß der Staat damit schon sehr befangen ist, weil nichts getan wird und genau dieser Handel mit Kindern noch immer blüht. Youtube Welchen IQ scharrt sich Merkel um sich? Merkel spricht wie immer allen gescheiterten ihr Vertrauen aus, danach wird zurückgetreten! Spiegel Thomas de Maizière kann sich in der Drohnen-Affäre der Unterstützung durch die Bundeskanzlerin sicher sein. Merkels Sprecher teilte mit, sie habe volles Vertrauen in den Parteifreund. Der Verteidigungsminister selbst lehnt rasche Konsequenzen ab.

Germany Parliament

Kriegsminister im Schatten der Kanzlerin! (ap-dpa)

2. Thomas de Maizière und die Waffenschmiede: Der Jurist und Rechtsbrecher. Das 600 Millionen Drohnenprojekt „Euro Hawk“ ist grandios gescheitert, nun gerät Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) in Erklärungsnot. De Maizière will den Bundestag am 5. Juni über die Entscheidungsprozesse bei dem gestoppten Drohnenprojekt informieren. Eine Sprecherin seines Hauses wollte sich am Sonntag nicht zu Berichten äußern, wonach der Bundeswehr die Zulassungsprobleme bei der Drohne schon seit 2004 bekannt waren. drohnen2

„Das kann ich nicht bestätigen“, sagte die Sprecherin auf Anfrage.Opposition kritisiert Verheimlichung „schwerster Pannen“ Der Ausgabe (18.5.13) der Bild-Zeitung zufolge habe der Minister vergangene Woche erklärt, sich trotz erheblicher Probleme bei der Zulassung im November 2011 für die Fortsetzung entschieden zu haben. Demnach habe de Maizière Euro Hawk Ende 2011 offenbar zur Chefsache erklärt. Süddeutsche Zeit Spiegel SpiegelO