(BaWü) Ohne Skandale kann Ravensburg nicht regieren und herrschen? Der CDU, Grüne Medienhaus Wahlkrampfauftakt für 2016! Ablenkungs-Manöver, die Wähler und die Ravensburger sollen auf eine falsche Fährte gelockt werden? MdL Manne Lucha, OB Rapp, MdL Köberle, Landrat Widmaier und MdB Schockenhoff sind nicht mehr länger tragbar, wer noch?

LuchaManeRV3Good Morning Ravensburg: Wieder mal ein Eklat im Ravensburger Stadtrat! Die kalte Progression, die Fertigmacher! Der Klassenkampf einer Helloween-Stadt die jeden Fortschritt und ihr Zukunft verschläft, eine Stadt wird zur Verödung? Was andere falsch machen! Liebe SZ, Arroganz ist, Dinge zu machen ohne zu prüfen was die Leser wirklich wünschen. Relevanter Journalismus, die Dinge beim Namen zur benennen, weil wir wollen das diese Dinge geändert werden. Dicht daran- oder mittendrin? Lokaljournalismus zwischen Recherche und Regionalstolz. Man muss OB Rapp erleben, wenn er Jähzornig, wenn er ausfällig wird, wenn er brüllt und schreit, da zeigt er sein wahres Gesicht, so wie er wirklich ist. Es sind uns so einige seiner Kraftausbrüche bekannt, wie war das denn bei seiner ersten Frau? Er redet nicht mit allen, die ihn kritisieren, mit denen schon gar nicht, er ist herrschsüchtig und aufbrausend, wenn er in die Enge getrieben wird und wenn man seine Lügen entlarvt. Da zeigen Rapp und seine CDUler das Niveau einer Handcreme und den Stil eines Besens, eines Spatens! Sagen, was ist. Der Lohner Fall wird jetzt zur nächsten Vetternwirtschaft, ein neuer Fall der sich in einigen Verhaltensweisen mit dem Bergerfall gleicht, nur hier hat sich Schulamtsleiter Beck bedient und Oberhofer hat dabei nur gedient? Gibt es überhaupt eine politisch unabhängige Behörde, die so etwas unbefangen untersuchen können? Strampfer, Schmalzl, beide sind Regierungspräsidenten, in Tübingen und in Stuttgart, die gehört jedenfalls nicht dazu! Wann rollen endlich auch in Ravensburg, Weingarten, Sigmaringen, Biberach, Konstanz und in Stuttgart die Köpfe, so wie in Rheinland Pfalz? Die Macht sei mit uns? Ein CDU Manifest der Heuchelei, der Lügen und der Scheinheiligkeit zeigt das neue Köberle, Hauk, Teufel PR Prospekt, was am 5.11.14 in RV verteilt wurde. Die Bonsai Opposition, die CDU im Dialog mit wem? CDU im Dialog Als die CDU am Ruder war, gab es auch die prügelnde Polizei, eine rechtsbeugende Goll Justiz, Vetternwirtschaft, Lobbyisten, EnBW, Mappuse und viele Oettingers. Mit dem Fastenprediger Kretschmann und mit Schmid hat sich auch nichts verändert.

ThielBöhmRavensburg und Deutschland von Sinnen?: Thiel-Böhm, CDU, (TWS) gehen permanent die Lichter aus, sein marodes Netzwerk, wann fliegt das erste Haus in die Luft, weil auch seine Gasleitungen defekt sind, wann bricht wieder die nächste Wasserleitung? Man muss mit der TWS nur noch vor dem EGH streiten und seine Anwälte raten ihm dann in die Berufung zu gehen, warum wohl? Eine so dicke, fette CDU politische Kostenrechnung lassen sich doch Rechtsanwälte nicht entgehen, alles bereits im Energie-Preis einkalkuliert, die Zeche zahlt wie immer der Verbraucher. Transparenz war schon immer ein Fremdwort bei der TWS, im Landratsamt, im Kreistag, im Gemeinderat und in den Rathäusern. Kollege Robin Halle, Chefredakteur beim Südfinder, bringt es mit seinen Stadtgesprächen immer häufiger auf den Punkt, kollegiale Hochachtung für seinen Mut. Bald ist der CDU Landrat Widmaier, mit seinem umstrittenen Pressesprecher, Stabschef und Totenkopfringträger, der sogar Widmaier beherrscht, Franz Hirth an der Reihe! Stürmer`s Polizei Pressesprecher Klaus Blaser, Heister´s Pressesprecher Diehl und OB Rapp Pressesprecher Alfred Oswald sind alle keine unbefleckten PR Leute ihres Hauses, auch die Justizsprecher von Grewe und Dörr gehören mit dazu! Wir Journalisten recherchieren mit Hochdruck an den diversen Behörden-Skandalen. Dann kommt der große Wumps, möglichst noch vor Kurt Widmaiers Abgang!

KästelSZ

KästelSZ

Patriarchale Gesellschaft und ihre Obrigkeit: Mangelnde Rauch-Abzugsanlagen verhinderten, dass die Feuerwehr den Tiefgaragenbrand (Marienplatzt) am 6.8.14 rechtzeitig und vorzeitig hätte löschen können um den Schaden zu begrenzen. Ein PKW fing nach dem verlassen des Wagens, durch einen technischen Defekt Feuer, er wurde sofort gemeldet, verursachte aber trotzdem einen Flächenbrand. Die Feuerwehr konnte durch die hohe Rauchentwicklung nicht an das Fahrzeug. Einige abgestellte Autos in der zweiten Etage brannten aus, andere wurden schwer beschädigt, der geschätzte Schaden beläuft sich auf ca. 1,6 Millionen Euro. Erst im März hatte es im 2. Untergeschoss in der selben Garage gebrannt. CDU Rapp, die Erbfreunde und die Netzwerk-Betreiber strahlen, die Versicherungen und die Kunden zahlen?

nein-zu-joachim-gauck_3Große Sicherheitsmängel auch am Mehlsack, jetzt rettet OB Rapp (CDU) mit 100 000 Euro Steuergelder den Mehlsack und damit seine eigenen Verfehlungen! Ein Fiasko für die Grünen und für die CDU, ein böses erwachen am Frühstückstisch bei den Kretschmann`s! Ein Landkreis im ewigen Kriegszustand! Wieder mal heftiger Eklat und Zoff in der Weltstadt Ravensburg, aus dem Schussental der Tränen! Die CDU sucht die Nähe zum Teufel und Schwaben Kritiker Thierse ist unerwünscht, die Mimosen aus der FDP, CDU vergessen nicht! Am Stammtisch wird die Politik gemacht, im Rathaus wird nur darüber geredet. Erdöl noch nie so günstig als derzeit, nur nicht in Ravensburg, wenn in Bavendorf und in Friedrichshafen das Super 43 Cent, woanders sogar 41Cent kostet, kostet es in Ravensburg bei Schlossbauer und Co. 58 Cent. Eine Preisgestaltungs-Politik am Tag bis zu 4x rauf und runter. Wenn Ost-Gauck heute LINKS kritisiert und spricht von deren Stasi Seilschaften! Komisch, Gauck und Merkel waren damals selbst aktiv mit dabei, was geistert ihnen heute noch im Kopf herum, Erich Honecker`s seine  Zersetzungsrichtlinie 1/76?

vetternwirtschaft88Ravensburger Wochenblattpropaganda: Lügt Grün, Rot, Schwarz, Gelb schon wieder die Wähler an? Sie sind allesamt reine Wirtschaftsparteien, keine Volksparteien! Wenn Landwirtschaftsminister Alexander Bonde sich gegen Fracking ausspricht lügt er bewusst, ein Minister der keine Ahnung hat? Der USA kann man Fracking für Deutschland nicht mehr verbieten! Bonde ist längst bekannt, dass Fracking kommt, es ist bereits beschlossene Bundessache und im TTIP Vertrag längst verankert, auch ACTA ist wieder mit drin! Genau so verlogen ist auch das neue Volksvermögen-Plünderungs-Energiegesetz, was nur für BaWü gemacht wurde. Es ist ein reines Lobby-Gesetz für die Wirtschaft, mit einem gewaltigen Schuss nach hinten! Brüssel muss das Gesetz jetzt kippen, weil es gegen die Gleichbehandlung, gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt!

RäuberhöhleRavensburg hat doch Geld wie Heu und Gülle in Hülle und Fülle: Die kreativen Buchhaltungen der Stadtverwaltungen! Die noblen Immobiliengeschäfte und teure Wohnungs-Spekulationen von OB Rapp. Über Stadtrat Dieterich (FDP) und seine Rüpel-Ziegen am Bannegghang, über das Waldhorn, bis zur Räuberhöhle. Schon vor dem Fall der 100jährigen Linden war der RRRedaktion aus sicherer Quelle bekannt, dass die Räuberhöhle zum Hotel für das Kunstmuseum werden soll, wir berichteten schon vor Jahren darüber. Jetzt ist es soweit, Traditionen, die Altstadt wird langsam aber sicher vernichtet und Scheibchenweise, gemeinsam mit dem Bürgerlichen Brauhaus verschachert, damit sich die diversen, bekannten Ravensburger MLP Anleger, so wie beim Kunstmuseum, wieder bereichern können. Das Netzwerk, der Investor, Architekt Werner Fricker und Baulöwe Reisch stehen schon lange bereit und warten gierig auf die nächsten, lukrativen CDU, FDP Aufträge der Stadtverwaltung und auf den Klüngel mit dem Gemeinderat, so wie beim Gänsbühl und bei der Kirche Liebfrauen? Wie verschachert man sich selbst und eine ganze Stadt Herr CDU Oberbürgermeister Rapp, Herr CDU Bürgermeister Kraus und Herr CDU Bundesverdienstkreuzträger Schuler? Wer verdient wieder gut daran? Wir investigativen Journalisten wissen es bereits und berichten darüber, über das was die Netzwerke, die Seilschaften, der CDU Schwäbischen Zeitung und der CDU Südkurier verschweigen.vertrauen3

Ergathof

Ergathof

Ein vergessener Stadtteil mit seinen 10 000 Einwohnern! Die verlorenen Förster aus dem Rahlenwald! Es ist nicht nur ein Schandfleck in der Weststadt, es ist eine CDU, FDP, Grüne, SPD Feneberg Vetterwirtschaft. Über 700 000 Wohnungen stehen in Deutschland leer, auch in Ravensburg! Der Ergathof gammelt vor sich hin und Autohaus-Zwerger darf auf diesem Gelände nicht bauen, damit auf seinem alten Gelände gegenüber kein Discounter entstehen kann. Keinen Lidl wegen dem CDU, FDP politischen Bestandsschutz für Feneberg und wegen der Grünen MdL Lucha Seilschaft zu seinem Bruder bei EDEKA in Augsburg. Das Landratsamt Ravensburg kauft doch derzeit jeden moroden Schuppen auf, um die Asylantenflut, Kriegsflüchtlinge, die mit den CDU Kauder Waffen aus ihren Ländern vertrieben werden, aufzunehmen. RV Schandflecke Weststadt mit einem 67%igen Migrationshintergrund! Wo die Liebe aufhört fängt das sterben an! Wer die TOTEN ehren will, muss die Lebenden schützen! Wann endlich kapieren das die Ravensburger? Lieber Streitkultur der untersten Schublade, statt einer Herzensbildung!

NATO-MerkelIronische Frage: Für die alleinstehenden Männer sind die ersten Container für Asylbewerber eingetroffen. Deutschland, Ravensburg, Weingarten und die Kirche schaffen neue Anreize für illegale Einwanderung und Asylbetrug! Warum kauft der Landkreis den Hof nicht, welche CDU Seilschaft ist hier wieder dagegen? Wenn doch schon Weingarten Wohnungen im Kloster umbaut und sie nur den Flüchtlingen zur Verfügung stellt und eine Mutter mit 11 Kindern bekommt dafür keine Wohnung! Für Kriegsflüchtlinge, stehen Flüchtlings- und Asylunterkünfte im Landkreis Ravensburg im August 2014 über 950, bis Ende Dezember stehen über 1500 Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung! Allein in Ravensburg-Weingarten über 320 Plätze. Für Baden-Württemberg gesamt 28 000 Asylanten, Meßstetten wird zur Hochburg, mit modernem Arztzentrum, Kantinen-Catering, alles für den Krieg! Der Zustrom wächst bedrohlich!

Rapp

OB Rapp

Die Stadt von OB Rapp kennt keine Fürsorgepflicht! Entscheidungen für die wichtigsten und deren Netzwerke funktionieren immer gut und schnell, für den einfachen, unwichtigen Bürger nicht. Weststadtbewohner und Lichtspender Rolf Engler, CDU Stadtrat, hat damals für den Feneberg Bestandsschutz mitgestimmt, er ist heute noch gegen einen Discounter in der Weststadt, weil seine Kaufkraft liegt bei den Feneberg-Preisen, was gehen mich dann die anderen an? Will er jetzt etwa zurück rudern, nur weil er sich bereits schon im CDU Wahlkampf für BaWü befindet und gemeinsam mit seinem CDU Medienhaus, das Südfinder-Stimmungsmacher-Blatt, mehr Stimmen für seine Partei erhofft? Ehrlichkeit, Transparentes-Handeln, nicht nur falsch und Doppelzüngig gegen die Wünsche der Einwohner reden! Der Ravensburger Mehlsack braucht nicht nur sichere Fluchtwege und eine breite Zufahrt, sondern auch ein sicheres Fundament von mehr als nur einen Meter.

engler

Engler

Na dann mal einen Schuler-Moscht und Prost: Da macht Engler die Rechnung ohne die Klüngel Lobbyisten, ohne den Grünen Lucha, OB Rapp, Bundesverdienstkreuzträger Schuler, Widmaier, Hämmerle, Köberle und Schockenhoff, alles Netzwerk CDUler! Für diese Herren haben bestimmte Bürger keine Wertschätzungen, deren Meinung und Wünsche zählen nicht! Wir haben schon des öfters über die vielen Ravensburger Schandflecke berichtet, siehe weiter unter Ravensburg! Die RRRedaktion macht derzeit eine eigene Bürgerumfrage in der Weststadt, was wollen und wünschen sich die Bewohner wirklich? Bürger die dazu ihre Meinung kundtun wollen, können sich auch direkt an die RRRedaktion wenden!Lügen33

wacht aufDie Stadt gehört dem CDU MedienhausBoulevard Berichte über den Grünen CDUler Lucha, im CDU Meinungsbildungsblatt, die Monopolzeitung, dass schwäbische Medienhaus! Im CDU Rapp, Schuler, Köberle, Schockenhoff`s Parteiblatt, der Südfinder! Man will doch 2015 mit Grün koalieren? Plötzlich nimmt CDU Gastronom, Stadtrat, Oberstleutnant Schuler die „Bürger für Ravensburg“ in Schutz, wo er doch den Lucha und die Grünen immer gebraucht hat! Wird die Grüne Liebeshochzeit jetzt heimlich im Hinterzimmer der CDU fortgeführt und vollzogen? So wie OB Rapp im Hinterzimmer zur Kandidatur gekürt worden ist und heute Schuld daran ist, dass der Mehlsack geschlossen wurde. Rapp der Vogelschreck vom Mehlsack, nur noch reine Böllerei, ein Möchtegern, ein Sprücheklopfer und Showman? Die CDU Strampfer und Rapp Connection? Lucha beschädigt viele, nicht nur Scharpf und den Rechtsanwalt Traub (BfR). Ravensburger haben keine charakterlichen Eigenschaften und das sogar Parteiübergreifend! Die Perversion der Profits! Lucha-Scharpf-SZ-Südfinder Hallelujah Traub

Gier2Angela Merkels Amtszeit scheint sich langsam dem Ende zuzuneigen. Merkel nennt erstmals als Nachfolgerin, die neue Power-Frau Annegret Kramp-Karrenbauer! Damit wird endgültig mit Lucha, Lösch, Özedemir, Roth, Strobl, Hauk, Oettinger, Köberle und Co. der BRD Untergang bestätigt und besiegelt werden, die SPD ist schon raus! Der bürokratische Geist: Kein Sehnen, kein Leiden, kein Träumen, kein Lieben, keine Vielfalt! Begradigen, Standardisieren, Normieren, Kürzen, Einfalt! CDU-gegeben?

Lucha2

(Archiv)

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr! Wer sind jetzt nun die neuen Neuen Rechten? Ist alles nur eine Show oder eine CDU-Grüne-SZ Inszenierung? Die Bürger und die RRRedaktions Leser sind verwirrt! Sind wir Freistaat Bayern oder ein Grüner Freistaat BaWü? Der Comedychef der Grünen, MdL Manfred Lucha, der „Oberzensor“ sei befallen von Selbstüberschätzung und politischem Machtwahnsinn? Manne Lucha, ist ehrenamtlicher CDU-OB-Stellvertreter in Ravensburg, Forensischer Psychiatrie – Liebhaber, gemeinsam mit Altpeter (SPD), Krankenpfleger, Mitglied im Petitionsausschuss, Weinseminarleiter, Sprücheklopfer und der persönliche Referent von Ministerpräsident Kretschmann! Ist Kretschmann, sind die Grünen und die SPD jetzt auch Doppelzüngig und unter die Falschspieler gegangen? Rene va blue, no more bets, nichts geht mehr ohne das Medienhaus ohne der Rapp, Schuler, Köberle CDU und der Lobby FDP!

Lucha3

(Rechts-dpa)

Sie ticken alle nicht mehr richtig: Lucha brüstet sich als AK-Vorsitzender, als den persönlichen Referent für Kretschmann. Er macht Soziales, will der Sprecher für Behinderte Menschen sein, Sprecher für Krankenhäuser und Psychiatrie, vor allem ist er ein Befürworter der Altpeter Zwangs-Forensik! Die CDU singt Wehrmachtslieder, OB Rapp beschimpfte in seinem OB Wahlkampf Oswald Metzger als neoliberal und als rechtsradikalen, die Linken beleidigen Kramp-Karrenbauer, die SPD verteilt Kekse an Rechte Parteien in der Ukraine, die Partei „Bürger für Ravensburg“ soll jetzt „Rechtes“ Gedankengut haben? In Ravensburg stimmt wieder mal etwas nicht! Drehen jetzt buchstäblich alle durch oder ist nur, wir saufen alle für die Steuern, an allem Schuld? Lucha beschimpft Siegfried Scharpf (BfR) als „rechtsradikal“. Auf Anfrage, mit der Bitte zu einer Stellungnahme hat sich Scharpf noch nicht gemeldet. Theater-Chef Albert Bauer fühlt sich von Lucha „massiv“ bedroht! Von den Halb-Faschisten über die Kriegsangst am Rutenfest 1914, über das Reichsrutenfest-Theater, bis hin zu den Richtern-Juristen, „die Juden hatten wohl ein Geltungsbedürfnis Eichmann hinzurichten!“ Das ist der heutige, gepflegte Umgangston, der Elitestil in Ravensburg und der bayrisch- württembergische Vokabular eines Landtagsabgeordneten Manne Lucha! Man sollte dem Grünen Star- und Spitzenpolitiker Lucha endlich einmal den Kopf ausfegen, Schornsteinfeger sollen doch angeblich Glück bringen oder pflegt sich Lucha jetzt selber?

Lucha2KretschmannDie RRRedaktion hat einiges Material mehr über Lucha zusammengetragen, auch über einige CDU, FDP, SPD Konsorten recherchiert, über die das CDU Schwäbische Monopolblatt und der CDU Südkurier niemals schreiben würden. Kretschmann ist davon informiert, wen er so alles um sich scharrt! Viele Bürger schreiben an Kretschmann, sprechen ihn bei seinen diversen Bodenseerundreisen an, nur, er sitzt es einfach aus, Augen zu und durch! Kretschmann nennt es dann seine Transparenz, einen ALIBI Bürgerdialog ohne ernsthafte Absichten! Auch Guido Wolf, Hauk, Strobl, Schäubles Schwiegersohn (CDU), kennen ihre Pappenheimer im Land, sie schweigen sich aus, sie spielen lieber die Wölfe im Schafspelz. Strobl und Wolf, beide wollen sie Ministerpräsident werden, man muss ja immer wieder gemeinsam Klüngeln, deshalb braucht man die Grünen dazu! Wie sagte schon Bachmann-Preisträger Rubinowitz, „Statt zu sagen, lass es uns lassen, was hält uns denn noch zusammen, nicht viel mehr als die Spucke unserer seltenen Küsse“.

(SZ)

(SZ)

OB Rapp und sein fruchtbares, unberechenbares Ravensburg: Ein CDU OB der immer mit dem Spaten unterwegs ist um noch tiefere Gräben zu graben, statt wie vor seiner Wahl versprochen die Gräben zu schließen! Plötzlich sind die Gemeinderats-Elite-Mitglieder, die politischen Ausbeuter Dieterich (FDP), Schuler (CDU), Frey (CDU), Fischinger (FW), Müller, Lopez-Diaz (SPD), erbost? Wo sie doch in ihren gemeinsamen Netzwerkentscheidungen immer mit Lucha eine Herz und eine Seele waren und es doch noch nie wirklich eine Opposition gab! Unrechtsbewusstsein, Mea Maxima culpa, Niveau und Stil kennt die FürstlicheRiedle Kirche, Grün, CDU, FDP, SPD ohnehin nicht! Für schlechte Arbeit erhöht das Land jetzt die Gehälter, Bezüge in den Verwaltungen und bei den Bürgermeistern! Das nennt sich Selbstbedienungsladen BRD. Versucht man jetzt auch OB Ewald aus Weingarten auf politische elegante Art und Weise loszuwerden? Sägt CDU, Richter, Amtsgerichtdirektor in Tettnang und Gemeinderat in Weingarten Axel-Karl Müller an seinem Stuhl und möchte in Weingarten OB werden? Wir finden heraus!

feigeDer KIndertreck in die USA, die Kriegsflüchtlinge durch deutsche Waffen, die Kinder- und Altersarmut, der Tafeltreck in Deutschland! Geschützter Verkehr! Auto, Motor Gott, die kath. Kirche übernimmt Pannenhilfe des ADAC. Mit geübten Griff löst Pater Mörle eine Schellenverbindung und wechselt den Schlauch aus. Länder wollen ein Stück vom Mautkuchen, die Autofahrer werden erneut hoch belastet! In NRW schont die Polizei erneut die Nazis. Fleischskandal, Neuland und die Politik drücken beide Augen zu! Ravensburg hat die höchsten Benzinpreise, die höchsten Parkgebühren, die höchsten Mieten und die schlechteste Luft! Mit der NSA und mit Drohnen überwacht, Menschen werden zum Abschuss frei gegeben? Wie krank ist Grün, SPD, FDP, CDU, CSU, Ravensburg, BaWü oder wie krank kann Oberschwaben noch werden? Wir bleiben dran!

RavensburgAuch Luchas CDU politische Kollegen Landrat Widmaier, MdL Köberle, BM Kraus, OB Rapp und MdB Schockenhoff gehören zum Netzwerk, zu den wichtigsten im Landkreis, die alle schon lange nicht mehr tragbar sind? Wann rollen im Landkreis Ravensburg endlich mal die Köpfe? Unabhängige Bürger ohne Maulkorb wollen keine ewig Gestrigen, keine Seilschaften, sie wollen Mitbestimmung, Gerechtigkeit, eine Zukunftsorientierung, Lebensqualität für Familien, Alte und Kinder, sie wollen Transparenz, keinen Klüngel und keine Vetternwirtschaft!

LuchaIMG_22131Sie predigen Wasser und trinken Wein: Trolle und der Ravensburger Kapitalismus ist pervers! Wenn Knöllcheneintreiber, Pfarrer Riedle von Liebfrauen, sein Fürst aus Rottenburg und der neue Gänsbühl-Betreiber in Ravensburg, mit Genehmigung der Stadtverwaltung und Gemeinderat, historische Altstadthäuser abreißen oder die Altstadt verunstalten dürfen. Wenn es um die Wirtschaft geht spielt Umwelt- und Denkmalschutz grundsätzlich keine Rolle, siehe auch die über 100 Jahre alten Lindenbäume der Räuberhöhle, die für das Kunstmuseum gefällt wurden. Siehe das Baulöwen-Reisch-Selinka-Vogler-Steuergrab, Kunstmuseum und der Reisch-AOK Postbau! Die „Moderne“ des CDU Medienhauses, die Veitsburg! Grün-Schwarz ist für besonders schick und für hässliches berüchtigt! Den Energieprofit macht dann die CDU TWS-Thiel-Böhm und seine CDU Stadtkasse, die ihre nicht wichtigen dafür bluten lassen! Dafür erhalten die TWS-Aufsichtsräte höhere Vergütung, statt 2000 jetzt 3400 Euro! Der Verbraucher zahlt und Thiel-Böhm strahlt!

MachtprobeSo lügt man sich in die eigene Tasche! Von den Grünen, SPD Lobby-Wirtschaftspolitiker, für die Handwerker, gab es das einzigartige, ein Ungleichheits-Energieg-Wärme Gesetz aus Stuttgart, für die Vernichtung von Volksvermögen, zur weiteren  Ausplünderung der Bürger! Brüssel ist informiert! Die CDU TWS Ravensburg nennt ihre Erdgasbusse dafür „Umweltschonend fahren und sparen!“ Die Grünen und die Ravensburger Stadtverwaltung nennen Brennwerte-Heizungsanlagen, mit Erdgas ohne CO² und Einsparung bis zu 30%, umweltschädlich, man muss weitere teure, sinnlose Energieeinsparmaßnahmen treffen und investieren! Für welchen Festzelt-tauglichen Neubeginn steht Guido Wolf CDU? Welches Kapitel schlägt das CDU Medienhaus, der Südkurier, das Wochenblatt für wen auf? CDU Wahlkrampf beginnt jetzt auch im Wochenblatt Ravensburg! Eine CDU verändert sich nie Herr Wolf und sie wissen das. Auch ein CDU Strobl, der Schwiegersohn von Schäuble, ändert keine CDU! Weil Hab-Gier frisst Hirn!

StrohTatort Ravensburg: Selinkas und Eva Dubischar müssten dem Steuerzahler besonders dankbar sein. Selinka-Sammlung, der Ravensburger Sumpf bestätigt sich uns immer wieder! CDU und die Schwäbische Zeitung lädt zu Besichtigung ein! Selinka-Kunst soll Stadt prägen? Eine Stadt die sich gerne überall blamiert! Eine Abzocker-Inflationsstadt ohne Niveau! Dafür macht die schwäbische und der Südfinder die einseitige Netzwerk PR, für die Schultimer der Kreissparkasse, für die Skandale im Sperrbezirk, Diskussion um Pizza-Kartons, für eine unehrenhafte, über eine verlorene Ehre der Justiz in Bayern. Kunstmuseum Die Aufenthaltsqualität in Ravensburg singt immer weiter, die Menschen werfen sich „Reihenweise“ vor den Zug, sie werden von der Politik, von der Stadtverwaltung und von der Justiz buchstäblich in den Tod getrieben? Dafür gibt es im Rathaus für 5000 Euro eine Gedenktafel für Nazi verfolgte Lokalpolitiker. Ablenkung oder aus dem Herzen? Stadtrat Wilfried Kraus (BfR) stellte den Gedenktafel-Antrag. SZ-Medienhaus-Bericht und die PR für LG-Richter Jürgen Hutterer (BfR) im Großformat!Hutterer2

PocherWMKeine fette Zeilen über die vielen Polizei- und Justizskandale, über den Vetter-Skandal, über den Müll von Mc Donald, über den Döner-Pizza Abfall, über die Saufgelage bis hin zur Weststadt, über den Rutenfestmüll, über die Kaffeebecher, Pappteller von Hamma, Frick, über die Eisbecher, über die Plastikmüllablagerung am Friedhof, Mittelösch, Bushaltestellen in der Weststadt, über die Walser, Honold, Nold, Asia Imbisse, nichts über den Kinomüll und so weiter und so weiter! Dafür Berichte über die Miss Germany Wahl und schnappt sich die Bachelorette den Ravensburger Antonio Majic bei RTL? RTL einschalten und mit Pocher schnell wieder abschalten! Pocher repräsentiert die BRD und RTL in Brasilien, die WM ist vorbei, aber das LEGENDÄRE SCHIRISPRAY bleibt! Alles nur belangloses Zeug für belanglose Medienhaus Leser, für viel Geld, dass lenkt vom Sumpf ab, spielt die Heile Welt vor und führt die Leser auf eine falsche Fährte! Gier frisst eben Hirn, so wie in der Pleitestadt Aulendorf auch, der Steuerzahler zahlt und der Amtsschimmel strahl!

köberle2Wer im Glashaus sitzt: CDUler Köberle attakiert Kretschmann!MdL Köberle ist inzwischen aus Horgenzell weggezogen und versucht sich mit seiner neuen Frau, neu zu orientieren, ob das seine politischen Skandale noch überdecken kann? Rudi Köberle war und ist nicht besser in seinen Ämtern als der Grüne Alexander Bonde heute. Seine beiden Freunde und Frauenversteher OB Rapp und CDU MdB Schockenhoff wissen was wir damit meinen und was wir über sie investigativ recherchiert haben! Siehe die vielen Veröffentlichungen, Print, Reportage und TV!

Archiv

Archiv

Fazit: Ravensburg schwächt die Kaufkraft! In Ravensburg lebt man nicht vom Handel, im Gegenteil man verjagt alle die man nur verjagen kann, die CDU-Grüne-FDP Stadt schwimmt nur so im Geld und schröpfen dafür die Bürger. Ravensburg wagt den Kopfstand? Die Lobby – Agendagruppe Oberstadt freut sich, die kleine Marktstraße soll nur noch von oben nach unten befahren werden dürfen, keiner weiß wirklich was das bringen soll? Was für ein intelligenter, superschlauer Verkehrsspagat der Stadt-Politiker und der Gemeinderäte! Dafür bleiben die Garten, Jahn und die Schmaleggerstraße den Anwohnern als Gestank und Lärmhölle, mit den hohen Feinstaub-und Gesundheitsbelastungen erhalten. Ein herzliches Danke an alle Unverantwortlichen, vor allem an das WIFO und an den CDU OB Daniel Rapp und an seine Freunde.

MUT2Die Heimlichtuer: Was kostet ein Richter? Im August macht Stuttgart endlich Ernst! Vorher wird noch hinter verschlossenen Türen um einen faulen Kompromiss gerungen, als Wahlkampfauftakt für die CDU. BM Föll und OB Kuhn (Grüne) gegen Rapp (CDU). Sie fordert von der Stadt Ravensburg fast 70 Millionen Gewerbesteuer zurück. Der Südfinder, die CDU, PR, Partei Zeitung, Robin Halle hofft schon mal auf faire Richter, er manipuliert und stimmt mit seinen Berichterstattungen schon mal seine Leser ein. Er vergleicht den Pharmakonzern Boehringer aus der CDU Stadt Biberacht mit der WGV. Die Chancen stehen wahrscheinlich für Ravensburg gut, weil der OLG Präsident Dr. Steinle und die LG Präsidentin Horz in Stuttgart beide Protektionskinder aus Ravensburg sind. In Stuttgart machen Ravensburger Richter immer Karriere, die Richter sind schon vor der Stickelberger Zeit (SPD) von Goll (FDP) immer wieder politisiert worden, dazu gehören auch Arbeits- und Finanzgerichte. Dörr ist in Ravensburg derzeit für das Spiel der abhängigen, politischen Justiz eingeschworen, in der Hoffnung auf seine baldige Beförderung nach Stuttgart. Es war sogar unter der Goll Regierung so schlimm, dass sich der Richterverband gespalten hat, weil es Gottseidank noch einige Richter gibt, die eine andere Art von Rechtsauffassung und von der Gerechtigkeit haben. Ein Richter i. R. aus Stuttgart beklagte sich öffentlich, er schäme sich für seine Zunft!