Fluchtziel Deutschland, die Schandflecke in Europa. Deutschland seine Machtgier, Behörden- und Bankenmacht, Kriegstreiberei? Foltermethoden, Flüchtlingschaos, Pflege- und Kita-Notstand, Wohnungsnot, Alten- und Kinderarmut, Bildungsnotstand, Obdachlose, Menschen ohne Strom, Heizung und Wasser.

Opfern2BildDiekmann1Feindliche Landnahme?: Das Zauberwort EIGENBEDARF ich muss raus, Flüchtlinge ziehen ein, zur Sache Baden Württemberg! Die DEUTSCHE Demokratie hat eher den Klang einer Folklore, der Bürgerwille ist nichts WERT! In Deutschland und Ravensburg haben Familie, Heimat, gewachsene Wert keinerlei CDU, CSU Bedeutung mehr. Ein moralloses, gewissenloses Sodom und Gomorra ist da eher angebracht, es so zu betiteln. Wenn ein Staat sich selber abschafft und seine Identität verliert. Wenn schon die eigene Solidarität untereinander nicht funktioniert, wie soll dann die PR Organisierte 30 km Lichterkette in Berlin funktionieren? Der dunkle Deutsche und die FETTEN Jahre der CDU, SPD, FDP, sie locken eigenmächtig Flüchtlinge, Einwanderer für alle EU Länder ins Land ohne die Länder, das Volk zu fragen! Das geht auf keine Kuhhaut mehr, Schwarzbuch 2015. Hat Merkel den Bezug zur Realität verloren? Die Zahl der Flüchtlinge steigt weiterhin sprunghaft an. Wenn es um die Flüchtlinge geht, sagt Angela Merkel: „Wir schaffen das“. Aber immer mehr Menschen in Deutschland fragen: „Wollen wir das?“ Ihnen gibt Horst Seehofer eine Stimme. Die Naturwissenschaftlerin Merkel hat in dieser Krise entweder das Gefühl oder das Interesse dafür verloren, was eine wachsende Zahl von Deutschen denkt. Seehofer nicht, die CSU sollte bundesweit wählbar sein. Schon wieder eine kranke Idee! Steuerhöhungen und höhere Krankenkassenbeiträge wegen Flüchtlinge? Wer jetzt noch CDU, FDP, SPD, Grüne wählt ist selber Schuld. Wer grün und Kretschmann in BaWü wählt, sollte zuvor dieses Video sehen und sein Gewissen befragen, wahrscheinlich war es dann das letzte Mal! Hoffentlich. Die USA schürt weltweit Revolutionen, erst kommen die Flüchtlinge, dann TTIP und CETA. Was aus dem Volk kommt wird von außen gesteuert, ein neuer CIA Frühling entsteht, vor allem in Deutschland und in der EU. Sie lügen wie gedruckt, wir drucken wie sie lügen. Politik der offenen Grenzen. Über die tägliche Medien – Politik und deren Schönfärberei, entwickeln wir uns zum Polizeistaat, zur Einwanderungs- und Flüchtlingsrepublik Deutschland? Der Juristen- und Beamtenstaat Deutschland ist läng st aus allen Fugen geraten, es fehlt unseren Politikern an der Kompetenz, an der Qualität, an Sach- und an Menschenkenntnis. Wollte deshalb der mit dem Strom schwimmende CDUler Heiner Geißler für Merkel schnell noch einen gekauften Friedensnobelpreis? Versagen wird in Deutschland immer ausgezeichnet oder befördert. Man kauft sich alles, von der WM bis zum Bundesverdienstkreuz. Laut einer Umfrage waren zwei Drittel der Deutschen gegen einen Friedensnobelpreis für Merkel. Merkel schafft nur Unfrieden und Unheil, keinen Frieden, eher Kriegstreiberei, so etwas noch auszuzeichnen wäre der reine Hohn und die übelste Heuchelei, eine Scheinheiligkeit ohne Gleichen gewesen, nochmal Glück gehabt. Die RRRedaktion vergibt für 2015 das Unwort des Jahres „Willkommenskultur“. Gefühle die DEUTSCHE nicht kennen! Merkel Schwur als BRD Geschäftsführerin!

Stimmen aus dem Volk

Stimmen aus dem Volk

von der leyen3CDU222Schon wieder eine neue kranke Idee: Das Volk wurde enteignet, es gibt eine Mehrwert- und Mineralölsteuer Erhöhung für Flüchtlinge. Der Bürger muss schon wieder für die Schlamperei und für die Unfähigkeit der Politiker bürgen. Eine Flüchtlings -Zwangssteuer, schon wieder weniger Netto vom Brutto. Die Politiker, die CDU möchten noch mehr Kriegs-Flüchtlinge, statt einer Welt-Friedenskonferenz, um endlich die Kriege zu beenden, die Kosten dafür werden jetzt bereits gesichert, dass Volk wird dafür ausgeblutet. Lieber noch mehr Blut für die Wirtschaft und die importierte Armut? Die Panzer und Flinten Uschi von der Leyen tankt bereits die Panzer auf, sie möchte die NATO, die Bundeswehr Frontmutter der Welt werden. Auch das ist Deutschland, die Zensurpolitik der Medien, N24 löscht Klartext der Polizeigewerkschaft zur Einwanderungskrise aus Mediathek. Flüchtlingskrise wird zur Chefsache? Es könnte schon etwas Wahres an unserer Vergangenheitswiederholung dran sein, wenn man die derzeitige totalitäre Politik von Merkel sieht, die anarchistische Züge trägt, so wie in der Ravensburger, Weingartner, Ulmer Biberacher, Sigmaringer, Konstanzer, Stuttgarter CDU, FDP Hochburg. Die RRRedaktion hat sich mit einigen Asylbewerbern unterhalten, es stimmt, die großen Probleme kommen erst noch auf uns zu. Gambianer erzählen, Arbeit in Gambia viel Stress, deshalb kommen wir ins Paradies nach Deutschland. RRRedaktion im Gespräch vor Ort mit Gambianern in Gambia Brikama und in Banjul, Zitat: Wir sind zwar ARM, dafür sind wir FREI. Was sind sie dann in Deutschland? Weiterhin ARM aber nicht wirklich FREI, hier mischt sich der Staat ins Leben der Bevölkerung ein, es wird und es ist alles geregelt bis über den TOD hinaus, hier werden sie auf Schritt und Tritt bis zur Toilette überwacht. Das kommt auf uns zu?

maas_heiko-spd3JustizMaas1Maulkörbe für das Volk?: Das Maas ist voll! Warum wird immer wieder mit zweierlei Maas geurteilt, wenn es der SPD und CDU in den Kram passt? Die Politik schaut nach LINKS und biegt nach RECHTS ab! Pegida ist absolut der falsche Weg! Wann lernen die DEUTSCHEN endlich, dass die Politik in Berlin gemacht wird, die Asylanten und die Einwanderer, die ins Paradies Deutschland wollen, sind an der verfehlten Flüchtlingspolitik nicht Schuld. Vor dem Bundeskanzleramt und vor dem Bundestag muss protestiert werden, nicht vor Asylheimen und anderswo. Abwählen statt nicht wählen bedeutet direkte Demokratie, die neuen Rechten sitzen in der Politik und in der Justiz! Roland Freisler und Eichmann leben noch? Beide sind überall noch gegenwärtig. Die BaWü CDU singt Wehrmachtslieder, mein lieber Herr Gesangsverein.

Unbenanntmerkel2cdu000Die Gen und Moschenpolitik der CDU: Wird die CDU, SPD immer dreister und Volksfeindlicher, die neue Willkommens- und Vertreibungskultur? Es ist die Freiheit eines jeden Deutschen das Land zu verlassen? Deshalb sind ja auch bereits über 22 Milionen ausgewandert, eine neue Auswanderungswelle ist bereit im Gange. Nur wer eingewandert ist, ist nicht der, der gegangen ist, es verlassen uns die Werte. Verscheucht die CDU das eigene Volk aus dem Land um Platz für Flüchtlinge zu schaffen? Die CDU müssen sich nicht wundern, wenn das Volk nicht mehr zu den Urnene geht, wer jetzt noch die CDU, SPD, Grüne, FDP wählt ist selber schuld. Walter Lübcke (CDU – Präsident Regierungsbezirk Kassel) rät explizit deutschen Bürgern das Land zu verlassen, wenn sie den ganzen Asylskandal nicht mittragen wollen! Wenn aus Fleisch Kunst wird: Geschmacklosigkeit und die „obszönen Perversitäten“ der DEUTSCHEN. Früher gab es Lampenschirme aus Menschenhaut und Aschenbecker aus Menschen-Knochen, Schrumpfköpfe, eingelegte Organe, heute wird Sesselfleisch, der Fleisch Sessel als Kunst verkauft, wissen das die Flüchtlinge bevor sie nach Deutschland kommen? Kunstwerke zum Thema Fleisch, aber auch Kunstwerke aus Fleisch sind demnächst in der Villa Rot in Burgrieden bei Biberach, im CDU Land BaWü zu sehen.

GeldMerkelEuroÖkonom schätzt jährliche Kosten für Flüchtlinge auf 45 Milliarden Euro. Wie hoch ist die finanzielle Belastung für Deutschland durch die Flüchtlingskrise? Ein Ökonom des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel (IfW) wagt sich nun mit einer Prognose vor – und die hat es in sich. Kommentar: So, die ersten Ökonomen wagen sich an Prognosen für die Kosten der Flüchtlinge. Diese Prognose habe ich schon vor geraumer Zeit gewagt, nämlich mit ca. 50 – 60 Milliarden Euro jährlich. Hier werden jährliche Kosten von ca. 45 Milliarden Euro prognostiziert, was ich für realistisch halte. Nun die große Märchenfrage: Glauben alle noch an den Osterhasen und den Weihnachtsmann oder vielleicht daran, dass dies ohne Steuererhöhungen und/oder neue Schulden finanzierbar ist? Stellt Euch alle auf verdammt harte Zeiten ein, denn es wird noch schlimmer kommen, wetten dass? (Christoph Klein) Die Steuererhöhungen kommen nach der BaWü Wahl, also jetzt abwählen statt nicht wählen. Die BaWüberger Speichellecker CDU Strobl, Schäubles Schwiegersohn, stehen hinter dem katastrophalen Flüchtlingskurz der Kanzlerin. Die Bürgermeister und Oberbürgermeister von BaWü unterstützen das Desaster der Flüchtlingspolitik, die Strippenzieher, die Pappnasen sind der Teufel persönlich und der Heckler & Koch Kauderwelsch, Merkels rechte Hand, Volker Kauder, eine gefährliche GRAUE Eminenz im Hintergrund. Dafür gibt es jetzt obszöne, geschmacklose, per Game Flug Flüchtlings Spiele, es gibt per Game Flug, real mit Drohnen Menschen töten. Schwinger ZKM Karlsruhe kennt keine Gefühle, wie pädagogisch wertvoll! Wann kommt das CDU Merkel Game Spiel, schwarze Witwen und Gottesanbeterinnen fressen ihre Männchen auf?

Merkel13merkelSturheitKInder2Die ich rief, die Geister, Werd ich nun nicht los. Alles, was die RRRedaktion bisher geschrieben hat, ist noch viel schlimmer geworden! Wenn Deutschland, BaWü und Ravensburg sich damals schon abgeschafft haben – was tut es dann jetzt? Sie berauben uns, was haben wir getan? Eine BOMBEN-GRANATEN Sauerei, Politiker behaupten man konnte das alles nicht vorhersehen, all diejenigen sollten sofort abtreten. Die RRRedaktion hat schon vor über 25 Jahren davon geschrieben, dass es in Europa eine Armutswanderung geben wird, wie dreist können Politiker lügen, es jetzt nicht gewusst zu haben, wo sie es doch mit ihrer CDU, CSU Weltordnungspolitik selbst verursacht haben? Günstlingswirtschaft für skrupellose Gewinnmaximierer, der Flüchtlingsmarkt ist doch ein Eldorado für Geschäftemacher, auf Kosten der Steuerzahler, die Inkompetenz der Behörden, es fehlt überall am Sachverstand unserer Beamten und bei den Politikern. In der Union brodelt es nicht nur, es kocht. CSU-Chef Horst Seehofer machte am Wochenende erneut deutlich, dass er von der Regierungschefin ein klares Wort zur nur begrenzten Aufnahmefähigkeit Deutschlands erwarte. Der CSU-Vorsitzende ist dafür nicht zu tadeln, er betätigt sich lediglich als Sendbote der Wirklichkeit. Die Kanzlerin dagegen reagiert mit einer Sturheit, als habe man ihr die gesamte Mecklenburgische Seenplatte vor die Stirn genagelt. Merkels gefährlichster Gegner ist derzeit nicht Seehofer, sondern Merkel. So werden unsere Kinder von der Ravensburger BaWü CDU betrogen. Vierhundert Flüchtlinge werden jetzt in Sporthallen einquartiert, die Kinder haben keinen Sport mehr, da die Flüchtlinge dort wohnen, man möge die Situation entschuldigen, die voraussichtlich, mindestens bis Sommer 2016 andauern wird. Flüchtlinge kampieren neben den Kindern, eine besonders verantwortungslose Situation liebe CDU, FDP, Grüne, SPD, lieber Erzengel Gabriel. Elternbriefe Erinnerst Du dich, wie es früher war?

kopf

Verdrängungsvolk

Merkel5Merkel2Verdrängungsvolk Deutschland: MdEP Richard Sulik aus der Slowakei griff Angela Merkel massiv im Europaparlament an. Sulik war für das Scheitern der slowakischen Regierung verantwortlich, als seine Partei die Zustimmung zur Griechenland-Rettung mit dem Hinweis verweigerte, dass griechische Rentner ein Mehrfaches an Rente verglichen mit slowakischen Rentnern bekommen würden. In der Landespolitik war er für die Einführung der Flat-Tax in der Slowakei verantwortlich, die dem Land einen erheblichen Wirtschaftsaufschwung verschaffte, inzwischen jedoch wieder linken Regierungen zum Opfer fiel. Die Ab-Kanzlerin! Schwarze Witwen und Gottesanbeterinnen fressen bekanntlich ihre Männchen auf. Merkel regiert bereits EUROPA? Sie möchte allen Flüchtlingen, also den Asylbewerbern und den Einwanderern schnellstmöglich Wahlrecht geben? Natürlich, Kohl brauchte auch die damaligen DDR Bürger, sonst wäre er nicht mehr an die Macht gekommen, jetzt braucht Merkel die Einwanderer, die eingeschleusten und die Flüchtlinge, die Armutsmigranten. Analphabeten unterschreiben ohnehin mit einem Kreuz und die CDU zeigt ihnen dann wohin sie das Kreuz setzen müssen. Aus Dankbarkeit, dass man sie mit unseren Waffen aus ihren Ländern vertrieben hat und die anderen aushungerten, wählen sie jetzt alle Merkel, weil die Kuh die man gerade melkt, schlachtet man doch nicht, lieber wählen lassen statt Abschiebung, wie krank ist diese Kanzlerin geworden? Wenn alle von der Politik erwünschten 35 Millionen Flüchtlinge in Deutschland eigetroffen sind, wird es dann wieder eine neue Partei geben? Man könnte sich bereits den Namen für diese Partei vorstellen „FPD“ Flüchtlingspartei Deutschland, dann können sich die FDP und CDU gleich dazugesellen.

schweigen

merkel1Merkel

Hellau

Hellau

Gespensterstunden mit der Kanzlerin: Merkel und von der Leyen überschreiten eine rote Linie. Aufstand gegen Merkels Flüchtlingspolitik? Von der Kanzlerin getäuscht und verraten. Ihr Schwur „zum Wohle des deutschen Volkes“ und „Schaden von ihm abwenden“ scheint nicht mehr existent. „Wer von Zukunft nichts weiß, der ruht in sich“ – so könnte man Merkels Fernsehauftritt beim politischen ARD Sender Anne Will überschreiben. Nach den jüngsten Auftritten der Bundeskanzlerin ist man zunehmend beunruhigt, dass die Zukunft des Landes an einer Person hängen soll. Denn mit der Wirklichkeit scheint Angela Merkel sich nicht mehr zu beschäftigen. Brandbrief von der CDU-Basis, nur 34 CDUler beschweren sich, die Ravensburger CDU und ihr Medienpartner SZ bleiben weiterhin die Speichellecker für Merkel, hier hat die Rapp, Engler, Köberle, Sievers und Schuler CDU keine eigene Meinung. Den härtesten Satz haben die Autoren des Briefes an Angela Merkel selbst gefettet: „Die gegenwärtig praktizierte ‚Politik der offenen Grenzen‘ entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht, noch steht sie im Einklang mit dem Programm der CDU.“ In BaWü und in Ravensburg hat die Wolf, Strobl, Köberle, Rapp Schuler CDU den Wahl-Slogan: „Hoscht du ne Kuh, dann wähl CDU, hoscht du Schweine, dann hast du Scheine!“ Von wohl-tätigen Haien und der Macht, Throne zu stürzen. Die Stellvertreterkriege, Daimler Zetsche und das neue Wirtschaftswunder seiner Merkel Flüchtlinge, die Wirtschaft gewinnt wieder! Schengen und Freiheitsversprechen war gestern, Kontrollen sind heute. Europas neue Bestien? Polizei behandelt Menschen wie Tiere und schmeißt Essen in „Käfige“. Derartige Szenen kennt man normalerweise aus einem Tierstall und von Massenläger aus deutschen Konzentrationslägern. Ist Illegal der CDU, SPD, Grüne gleich Scheißegal? Bildet sich eine neue Achse des Bösen und die Märkte des Todes! Wie blauäugig kann man sein? Denkwürdiger Besuch bei Flüchtlingen. Die Moscheen Strategie einer RTL Kanzlerin. Deutschland ist das naivste Land der Welt! Wir schaffen das, was Frau Merkel schaffen wir? Das Manifest der Heuchelei? Die Deutschen waren, sind und werden immer ein Verdrängungsvolk bleiben. Die Deutschen sind unberechenbar, einmal Hüh und einmal Hot!

Gier2cdu000Die Dummheit ist die Geisel der Menschheit! Obrigkeitsstaat Deutschland wieder im Schwitzkasten der Bürokratie. Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand. Deutschland gibt sich gern weltoffen, tolerant und reich. Ein Tischleindeckdich. Doch unser Urteilsvermögen scheint vor Mitleid für Flüchtlinge getrübt zu sein. Dabei müsste jetzt Vernunft herrschen. Ist der Bundestag ein Lügengebäude? Flüchtlinge kommen aus Kriegsgebieten, Einwanderer mit Gepäck im Trolly und mit einer Genehmigung der jeweiligen Länder. Unkontrolliert wird es, wenn man das Zauberwort Asyl unbegrenzt verwenden und missbrauchen darf. Afrika – Der ausgeraubte Kontinent und wir lassen das eigene Land verkommen, der CDU ewig Gestrige Kauderwelsch dreht langsam durch, er möchte wohl die Diktatur im Eiltempo wieder einführen. Wir haben Lehrermangel, Bildungsnotstand, Hebammen- und Pflegenotstand, Euroinflation und seine Pleite, Insolvenzen, eine Schilder, Schlagloch-und Staurepublik, Chaos in Krankenhäusern, im Gesundheitssystem. Machterhalt und Machtgewinn erfordern ein bestimmtes Maß an Skrupellosigkeit, manche übertreiben es jedoch. Das Elend kommt aus der Arroganz der Mitte. Trolle, Heuschrecken, Geier, Klaubauterfrauen und Männer, sie sind gemeinsam auf einem untergehendem Narrenschiff? Haben die da oben nicht alle Tassen im Schrank? Sie sind der Treibstoff eines Teufelskreises, sie sind die Brandstifter aller Unruhen, sie entfachen durch Unfähigkeit einen Flächenbrand. Sie sind unfähig zu Handeln, wegen Dummheit, Morallosigkeit, Profitgier, Missgunst, Habsucht und die Wohlstandsverwahrlosung? Wirtschaftsfaktor Flüchtlinge: Mondpreise für Vermieter. Wer vermietet bekommt pro Flüchtling, pro Tag 25 Euro vom Staat, bei zehn Flüchtlingen ergibt es ein lukratives Zusatzgeschäft von 7500 Euro monatlich, auch der Führerschein wird bezahlt. Merkel nennt alle Flüchtlinge, auch die, die nicht aus Kriegsgebieten kommen, eine Diskriminierung derer, die wirklich wegen dem Krieg flüchten müssen.

aufgewachte-Merkel2von der leyen -dpa11225742_1640850152855729_6420264879419002602_n22Die BRD, Merkels CDU, Moscheen-Strategie: Vor Verfolgung geflohen, im Flüchtlingsheim bedroht – Angriffe auf religiöse Minderheiten, man tötet Menschen und trinkt ihr Blut. Salafisten in Deutschland, die Strukturen der radikalen Islamisten unter dem Radar der Behörden, wie dumm ist Deutschland? Weg Beschreibung für Flüchtlinge und Gotteskrieger. Jeden Tag eine neue Horrormeldung! von der Lei(y)en los, des Henkers neuer Heiligenschein! Saudi-Arabiens Botschafter in Genf, Faisal bin Hassan Trad, wurde zum neuen Vorsitzenden des UN-Menschrechtsrats erkoren. Was die UN zu der perversen Entscheidung bewogen haben könnte, lässt Böses erahnen. Saudi-Arabiens Elite tritt seit Jahrzehnten die Menschenrechte mit Füßen und schießt mit unseren Waffen auf sein Volk. Wann kommt der Schießbefehl in Deutschland, im politischen Auftrag der Staatsanwaltschaft und der Justiz? Die Walther PP sitzt ohnehin schon locker im Halfter der Polizei? Als man früher zur Sicherheit der Bevölkerung Polizei Planstellen forderte, wurden sie wegen angeblichem Geldmangel eher gekürzt, anstatt angepasst. Jetzt sollen über tausende Planstellen geschaffen werden wegen den Flüchtlingen. Die Ravensburger Polizei ist ohnehin noch nicht ausgelastet, sie dienen Treu dem CDU System. Innenminister Gall (SPD BaWü) redet es wie immer beim SWR schön, er hat seinen Laden, so wie Stickelberger, nicht im Griff, die Vorfälle, die Skandale in BaWü und in Ravensburg belegen es, und der Sachsensumpf Minister de Maizière versagt wie immer auf der ganzen Linie. Flüchtlinge schieben die Wirtschaft im Osten an? Ein Container voll mit Hilfsgüter für „Flüchtlinge“ kam in Griechenland an und ratet mal was drin war? Er war voll mit Waffen! Warum gab es keine Medienberichterstattung über diesen Vorfall? Die Deutschen haben Geld wie Dreck, es haben nur die falschen Leute. Dem Krieg und den heimlichen  Profiteuren den Geldhahn zudrehen. Merkel diktiert, der Rest folgt. Die Schlafschafe der Republik, wie blauäugig und Kulturfremd kann man sein? So verteilt man in Ravensburg die neuen Arbeits-Sklaven: So werden Flüchtlinge verteilt

steinmeier

gott3LampedusaGleichbehandlungsprinzip? Kriegs-Flüchtlinge und die vom CIA, BND eingeschleusten Gotteskrieger bringen ihre eigenen Gesetze und Kulturen mit und haben keine Ahnung von unseren Gesetzen, Kultur und der Regelungen. Einwanderer werden vorher in ihren Herkunftsländern auf das Land vorbereitet wohin sie gehen möchten, sie lernen vorher die jeweiligen Kulturgepflogenheiten zu begreifen, sie kommen vorbereitet in die Länder, können das unsere Beamten und Politiker nicht begreifen oder wollen sie es nur nicht? Die Politik nennt sie pauschal alle Flüchtlinge, auch die Gambianer oder Algerier. Jeder sogenannte Flüchtling bekommt in der CDU Stadt Ravensburg (BaWü) ein kostenloses Konto bei der Kreissparkasse, es gibt neu, möblierte 4,5 qm große Container, in ländlicher Idylle zum wohnen, man zahlt ihnen den Führerschein und so weiter. Die eigenen Obdachlosen bleiben weiterhin auf der Straße, Harz4 und andere arme Menschen bekommen kein Konto und keinen Führerschein bezahlt, sie haben kein Recht auf Streben nach Freiheit und Streben nach Glück. Der Ravensburger, ein CDU Pharisäer und Stadtrat Engler, meint zum Südfinder, zur Reporterin Rebhan, „Wir brauchen mehr Aufenthaltsqualität“, es frag sich nur für wen? Wir brauchen eine geregelte Zuwanderung, kein dummes Geschwätz, kein unkontrolliertes Chaos. Wir brauchen Lösungen und Abhilfe des Problems, statt Scheinheiligkeit! Sie, die Politiker und die Rüstungsindustrie sind nicht nur verantwortlich sondern schuldig am Schicksal von Millionen Heimatvertriebenen Menschen. Jeder dritte Heimatvertriebene kommt aus dem Nahen- und mittleren Osten. Jeder fünfte von ihnen aus Afrika. Sollen doch jene dafür gerade stehen, die für dieses Elend verantwortlich sind. Ravensburg Berlin Was ist für die CDU, für einen versagenden OB Rapp eigentlich die eigene Bevölkerung? Man behandelt das Volk mit einer überheblichen Arroganz von oben herab, weil für die CDU, SPD sind alle anderen ja nur das Pack? So urteilt eine CDU, FDP, Grüne, SPD Lobbyisten Stadt! Auch das ist Deutschland, Ravensburg und WeingartenHonegger

Gauck3der FreitagRentnerarmut und Flüchtlingschaos: Es sind die Jungen, die Alten und die Alleinerziehenden. Bericht der Armutskonferenz – Arm bleibt arm Hartz4 bleibt Hartz4. Wir wollen einen Lebenslohn statt nur Mindestlohn, wir wollen eine Lebensrente statt demütigende Grundsicherung Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, bekommen immer mehr Rentner und Rentnerinnen Grundsicherung, die versteckte Form der Sozialhilfe, statt einer Mindestrente, so wie die Beamten. Ist ein Mensch Rentner weniger Wert als ein Mensch Beamter? Obwohl die schwer arbeitende Bevölkerung den Beamtenstatus bezahlt, damit dieser das Volk verwalten und damit der Staat überhaupt überleben kann, aber das Geld wird anderswo verschwendet. Ministerinnen Nahles und Schwesig, beide SPD, schafften so gemeinsam mit der CDU, CSU die zukünftigen Tafelrentner und fördern so die Enkelarmut, darauf darf Deutschland besonders stolz sein. Auch in Deutschland werden Menschen verfolgt, zersetzt, gefoltert und völlig ruiniert. Bedeutet das, es beginnt jetzt eine Armutswanderung aus Deutschland ins Ausland und innerhalb der EU? Die einen kommen die anderen müssen gehen? Nahles öffnet den Arbeitsmarkt für Flüchtlinge und schließt ihn für die 6,5 Millionen Hartz4ler. Wie schön, so kommt Stimmung auf, deshalb werden jetzt Ehrenamtliche Asyl-Helfer in Ravensburg finanziell gefördert, andere Ehrenamtliche sollen ihren Sozial-Dienst für den Staat, für die Kommune weiterhin zum Nulltarif machen. So zerschlägt man gutes Porzellan, so sieht in Ravensburg und Deutschland der Gleichbehandlungsgrundsatz und die Doppelzüngigkeit aus. Eine Kopf-und Programmlose CDU, die Speichelleckerkultur, eine Besserwisser Nation, eine Ravensburger SPD, Grüne, FDP Kommune ohne Niveau und Stil? Hochmut kommt vor dem Fall. Man glaubt es nicht, die Banken verleihen Geld das es überhaupt nicht gibt. Die Opfer der Globalisierung! Vergiftete Geschenke. Wie die EU Afrika in die Armut treibt. Wie die Reiche Welt lebt! Kanzlerakte

Frieden5Krieg3FlüchtlingeMehr Respekt vor anderen Kulturen: Warum unsere Bildung das Volk dumm macht? Ein Volk bekommt immer nur die Politik die es verdient. Wenn man skrupellos Kriege führt hat man auch die Konsequenzen zu ertragen. Überall gibt es inzwischen Flüchtlingsläger, als ob Deutschland schon die Kriegsfront für die USA bildet, wo künftig die Demarkationslinie verläuft, üben wir bereits für den Krieg? Nicht die Ausländer sind das Problem sondern jeder einzelne Politiker, Beamte, die Wirtschafts- und Bankenbosse sind zum Problem geworden. Eine Politik, die ohne ein Programm, Flüchtlings– und Asylpolitik betreibt. Niemand flieht freiwillig, beendet die Kriege, dann gibt es auch keine Asylflüchtlinge, hungert, plündert nicht die Völker in ihren eigenen Ländern aus, dann gibt es auch keine Wirtschaft`s- und Armut`s Flüchtlinge, 17 Millionen sind auf der Flucht? Es sind bereits weit über 60 Millionen auf dem Weg nach Europa. Afrika wurde zur Müllhalde Europas, eine Müllhalde für die EU. Alle Kosten für Asylbewerber, die aus Kriegsländern flüchten müssen, sind von der Rüstungsindustrie, von den Banken und von der Wirtschaft, die am Krieg gut verdienen, zu bezahlen, dafür ist nicht das Volk zuständig, denn wer Krieg sät erntet Flüchtlinge, das Volk möchte aber keinen Krieg. Bundespräsident Gauck hat auch alle Inder nach Deutschland eingeladen, wäre der Weg nicht zu weit, wären sie schon alle hier, es wird die zweite Flüchtlingswelle geben, für die Nachhaltigkeit sorgt Deutschland! Für eine geordnete Einwanderungspolitik, dafür ist ein Steuerfinanzierter Topf zuständig, ohne Steuererhöhungen. Schäuble und Merkel sollen ihre schwarzen Kassen öffnen, nicht nur die Banken, die Pharmaindustrien haben die Kosten zu übernehmen. Eine Herzkranke und verendete Gesellschaft? Geboren um zu Leben und nicht für Deutschland, für Brüssel, für die Banken und für die USA sterben zu müssen! Privatisierungspolitik bedeutet Enteignungspolitik, Wucherzinsen bedeutet Plünderung und Vernichtung der Volksvermögen. Wie unheilbar krank sind bereits unsere Politiker?

armut0armut4Enteignungspolitik: Kein Geld für Obdachlose und Bedürftige. Auch wenn der ehemalige Ravensburger BM und CDUler Jurist Hans Kraus bei seiner noblen Abschiedsfeier meinte, „Geld ausgeben ist gar nicht so einfach“, er war ja immer nur das Geld verschwenden gewohnt, Geld für seine Günstlingswirtschaft, dafür ist heute immer noch genug Geld vorhanden. Kraus seine Manifeste der Heuchelei, er war in seiner 27 jährigen Amtszeit kein besonders menschenfreundlicher BM, kein Bürgermeister für alle, seine Nachfolger Simon und Bastin blasen in das selbe CDU Horn. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr, Kraus war ein Steuergeldverschwender und ein trockener Jurist der Feinsten CDU Art in BaWü,. Er zieht weiterhin die Fäden, auch nach seiner Amtszeit, ein Lobby- und Wirtschaftsfreund, die TWS, Thiel-Böhm hält ihm die Stange, man säuft gemeinsam weiter für die Steuern. Zu den Medien meinte Kraus zum Südfinder, Chefredakteur Robin Halle, „Das ist ein Fluch und Segen zugleich“ Kraus gefällt es wenn die Bürger alles wissen wollen, nur mit der Wahrheitsfindung hat er es nicht so gerne und hält sich lieber an seinen politisch, abhängigen, zensierten CDU Medienpartner, „Schwäbische Zeitung“, an das Wochenblatt, an den Südkurier und an den Südfinder! Der politisch abhängige Südfinder macht auch gerne die PR für`s Amt! Denkwürdiger Besuch bei Flüchtlingen. Eine Kanzlerin, ein Staat, eine Bundeswehr, die Polizei und eine Justiz, die gegen das eigene Volk vorgehen? Aus einer Mutter der Deutschen, wurde jetzt die Mutter der Flüchtlinge, eine neue Wählerschaft für eine untergehende CDU, so wie damals mit der DDR, Begrüßungsgeld als Wahlgeschenk. Der Oberbürgermeister von Salzgitter, Frank Klingebiel (CDU), hat sich dafür ausgesprochen, das Grundrecht auf Eigentum vorübergehend einzuschränken. Wegen des starken Zustroms von Asylbewerbern müsse es künftig möglich sein, diese auch in leerstehenden Privatwohnungen unterzubringen, sagte Klingebiel dem NDR. Dies sei nur „unter Einschränkung des Grundrechtes auf Eigentum“ möglich. Macht GRÜN wählen DUMM? Ein Grüner Palmer aus Tübingen bläst in das selbe Horn. Bald kommt die Personen Zwangseinweisung in eine bereits bewohnte Wohnung, also befinden wir uns bereits im Krieg und im Ausnahmezustand zu Gunsten der USA? Staatsministerin Aydan Özoğuz: „Ich finde die Bezeichnung, Wirtschaftsflüchtlinge‘ abfällig.“ Ausländerbehörde, Asylbewerber Leistungsrecht wird in den Behörden unterschiedlich, nach der eigenen Gesinnung behandelt?

zdfuntergang01asyl2Zauberwort Asyl: Die Propagandamedien, in den Drehbüchern der Spielfilme werden bereits die Flüchtlinge mit eingebaut, jeden Tag gibt es Flüchtlingsfilme, dafür gibt es weitere Bomben für die IS in Syrien und gegen die Kurden. So kommt es, wenn man das Zauberwort Asyl unbegrenzt verwenden darf, mach auf das Tor die Tür mach weit, wenn ein Staat kein Flüchtlings– und Einwanderungsprogramm hat. Das christliche Gedankengut hat schon lange keinen Platz mehr in der CDU, CSU. In BaWü, Guido Wolf, ein Wolf im Schafspelz, CDU, warnt auch noch vor einem Einwanderungsgesetz, er zieht lieber das Chaos vor, statt einer geordneten Regelung, er liebt den Krieg statt den Frieden. Wir brauchen eine geregelte Zuwanderung, kein unkontrolliertes Chaos. Mit Recht haben viele Angst davor, weil die Politik und die Medien ihnen verschweigen was wirklich auf sie zukommt, die wenigsten davon sind die sogenannten Fachkräfte, die aber in ihrem eigenen Land zum Aufbau dringen benötigt werden. Was wäre gewesen wenn nach dem 2. Weltkrieg alle geflohen wären und es keine Trümmerfrauen, es keinen Schuldenschnitte gegeben hätte, wo stünden wir heute? Ein BOMBEN Geschäft für die Pharmaindustrie, Ärzteschaft, Aptheken und Krankenkassen, deshalb nennen sie es „Flüchtlinge stärken das Gesundheitssystem“ vor allem den Geldbeutel der daran VERDIENER.

abb_stopp_krieg_01Lügen3Viele Flüchtlingsläger wurden vorher als Militäreinrichtung genutzt. Ist es gerade Zufall das die Landesaufnahmestellen Hesepe an einem (früher) so wichtigen Punkt liegt? Es gibt keine Zufälle, alles ist in Deutschland politische Berechnung und Kalkül. In Hesepe befindet sich aktuell noch ein riesiges Tanklager. Das ist aber noch etwas entfernt vom LAE gelegen. Die LAE Hesepe ist restlos mit über 6000 Asylanten überfüllt. Größtenteils Männer. Standort der LAE Hesepe ist ein altes NATO Truppengelände. Und es gab doch mal diese Story bezgl. Gladio und Waffenlagern in ganz Europa. Da ich mal fast neben dem Gelände gewohnt habe, würden mir gleich ein ganzer Haufen an Möglichkeiten einfallen, wo ein evtl. geheimes Depot liegen könnte, schreibt uns einer an die RRRedaktion. Auch das es hier ein Munitionsdepot gab ist einschlägig bekannt. Offiziell ist das aber Ende der 70 geschlossen worden. Erfahrungen von einer Zugfahrt, man durfte im Zug folgende Situation miterleben, Michael erzähle uns: Fünf junge Männer, dem aussehen nach aus Südafrika, unterhielten sich lautstark im Zug. Die Schaffnerin kommt und entdeckt eine Person, die sie, wie sie nachher erklärte, schon am Vortag beim Schwarzfahren erwischt hatte. Am Vortag muss es dabei ganz gut „abgegangen“ sein, denn die Schaffnerin war sichtlich erbost, das Sie diesen Herren wohl schon wieder treffen musste. Naja, sie ging zurück und machte eine Ansage per Funk. Dann ging sie wieder zu den fünf jungen Leuten und teilte Ihnen mit das Sie am nächsten Halt raus müssten. Das war im Nirgendwo auf halber Strecke und die Herren wehrten sich lautstark, verließen aber den Zug, da einige der Mitreisenden sich hinter der Schaffnerin versammelt hatten. Anscheinend glaubten Sie nicht das der Zug wirklich ohne sie weiterfahren würde, aber die Tür ging dann ganz schnell zu. So verdutzt wie die Herren waren, ließen Sie lachend die Hosen fallen und das ganze Abteil durfte sich das „bisschen“ der Machos ansehen. Gelächter, aber mir kam da ein Gedanke: Die „Herren“ kamen mir vor, wie eine Soldatentruppe im fremden Land. Sie sprachen perfekt französisch und daher: Frankreich entpuppt sich doch immer öfters als Nato Speerspitze. Haben wir da vielleicht auch schon französische Fremdenlegionäre unter uns? Ich habe oft fremde Truppen erlebt. Habe 10 Jahre in Osnabrück gewohnt und hier waren die Briten stationiert. Die hatten auch nie Respekt, es musste immer erst deren eigene Militärpolizei auflaufen. Das Verhalten der Gruppe der 5 Leute und das, wie ich es früher z.B. bei den Briten erlebt habe, ist in vielen Fällen sehr ähnlich! Ach ja, die fanden das alles nur Lustig und auch nachher erzählte die Schaffnerin das es nichts bringen würde, bei der Polizei anzurufen. Dann bekämen die höchstens eine gratis Heimfahrt ins Lager per Streifenwagen und hier im Nirgendwo müssten sie schließlich erst mal laufen.

Merkel11PennyZipfel2Penny Zipfelmännchen sind die Vorboten des Nikolaus: Die DB Staatsbahn schmeißt ihre Fahrgäste am Bahnhof raus. Reisende müssen ICE am Bahnhof verlassen, damit die Flüchtlinge weiterreisen können. Schade das den Bürgern viele Berichte vorenthalten werden, die belegen was sich in den anderen Ländern wie z.B. auf den griechischen Inseln Kos, Lesbos usw. abspielt. Da sind die Flüchtlinge mittlerweile so in der Überzahl das sich die Insulaner einschließen, um sich vor „Belästigungen“ zu schützen. Aber wenn man die Bilder sieht muss man das mit ganz anderen Worten beschreiben. Nicht nur in der Erstaufnahmeeinrichtung Gießen finden täglich Straftaten gegen Frauen und Kinder statt. Da sollte dann jetzt jeder wissen was damit gemeint ist. Das hat der paritätische Wohlfahrtsverband gemeinsam mit drei weiteren Organisationen in einen offenen Brief an die frauenpolitische Sprecherinnen der Fraktionen im hessischen Landtag veröffentlicht. Ich bin mal gespannt wann unser Großvater sein Schloss räumt. Wann räumt der BaWü CDU Herzog in Althausen und Friedrichshafen sein Schloss oder was macht der reiche Kirchen Fürst aus Rottenburg? Penny verkauft keine Weihnachtsmänner mehr, er nennt sie jetzt „Zipfelmännchen“, der Anfang des christlichen Kulturabbaus?

IMG_68611Bilder, die deutsche Medien nicht zeigen: Es lässt sich ansatzweise erahnen, was den Bürgern der Bundesrepublik womöglich zeitnah noch bevorsteht. Ein blutiger Straßenkrieg zwischen angestammter Bevölkerung und Asylsuchenden. Die Lage auf den griechischen Inseln Kos und Lesbos ist längst eskaliert. Auf den Straßen regiert der Mob. Einheimische und „Flüchtlinge“ liefern sich brutale Straßenkämpfe, die Polizei musste Granaten einsetzen. In griechischen Zeitungen finden sich stets die gleichen Meldungen über Asylsuchende, die anfangen zu randalieren, wenn sie nicht das bekommen was sie wollen. So kam es auf Kos kürzlich zu einer Massenschlägerei zwischen Afghanen, Iranern und Pakistanis, die wie Tiere aufeinander einprügelten und sich gegenseitig mit Pflastersteinen bewarfen. Die Stimmung heizte sich zuvor an einer Polizeistation auf, vor der Hunderte Asylsuchende darauf warteten, registriert zu werden und mit diesen Papieren die Weiterreise nach Norden anzutreten. Die Polizeiwache war wegen eines Feiertages geschlossen. Auf der griechischen Insel Lesbos kam es zu bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen untereinander sowie mit der Polizei, als 500 Migranten den Versuch unternahmen gewaltsam eine Fähre nach Piräus zu kapern. Wie das griechische Fernsehen berichtete, zogen sich Dutzende Menschen teils schwerste Verletzungen zu. Jetzt geht der Kampf an den Aufnahmestellen in Deutschland weiter, unsere Polizei hat doch Langeweile und sind doch froh zu solchen Einsätzen zu dürfen?

drohne2VertrauenEin Krieg ist erst vorbei, wenn beide Seiten das erklären: Ist die Menschheit zu doof zum überleben? Gibt es berechtigte Ängste, dass Flüchtlinge den Krieg mitbringen und Einwanderer zusätzliche Armut? Flüchtlings-Ausbeutung mit System! Wie dumm kann ein Staat und eine Kommune sein, seinem eigenen Volk so etwas an zu tun? Den Flüchtlingen, den Einwanderern kann man keinen Vorwurf machen, jeder möchte gerne in das Schlaraffenland, in das Paradies Europa, wenn man sich die Hochglanzbroschüren der Botschaften anschaut, wie wir uns in der Welt darstellen, verkaufen und vermarkten, man nennt es vorne hui und hinten pfui. Deutschland ist Waffenexporteur Nummer 3 auf der Welt. Warum stellen bestimmte Verfolgte aus Kriegsländern bei uns Forderungen und beginnen in Deutschland Protestmärsche? Afghanistaneinsatz Umsonst! Der frühere Isaf-Kommandeur in Kundus, Rainer Buske, war Anfang 2008 angesichts infrastruktureller Aufbauerfolge optimistisch, dass mit dem Bau von Schulen, Gesundheitseinrichtungen oder neuen Straßen eine Modernisierung des Landes möglich sei, so kann man sich auch als Soldat täuschen. So verschleudert man Milliarden von Steuergelder, nur um den Drogenhandel zu beschützen?

krieg6altersarmut_Eine KRANKE, gefühlskalte Politik?: Die Kriege gehen weiter. Neue Waffen für neue Flüchtlinge. Die Ausschreibungstrickserin von der Leyen und CDU Kauder seine Heckler & Koch Waffenschmiede (BaWü) bekommt von der Bundeswehr einen Milliarden schweren Waffenauftrag für neue Gewehre. Die alten Schrottwaffen, womit Heckler&Koch mit 200 Millionen Steuergeldern saniert wurde, werden entsorgt. Kriegstreibertage? Weiter 50 Millionen für die Bundeswehr um Waffen in Panzer zu installieren, die vorhandenen Halterungen passen nicht. Tag der Reservisten am 19. bis 20.09.2015. Handgranaten und Panzer-Treffen in Ravensburg-Fronhofen, die neuen Minenfelder und Branstifter in BaWü? Weit über 2000 Reservisten feierten regelrecht ihre Waffen, nicht nur Zentros, Dingos und den Igel, der Feldgottesdienst segnete alles ab. CDU MdL Anwärter Auguste Schuler, sein gemeinsames Krieg spielen mit dem Bürgermeister Spieß und Konrad Meschenmoser hatten alles im Blick, die beiden Soldaten Straub und Stahn informierten und bewarben die Jugend am Infostand. So feierte die Bundeswehr zwei Tage das Blut-Fest für die Wirtschaft und für neue Flüchtlinge. Bei Oberstleutnant Julian Kühny, beim Oberstleutnant, Bundesverdienstkreuzträger, Gastronom, Landtagskandidat und Stadtrat der CDU August Schuler und bei den Ravensburgern Veteranen wurden die Kriegserinnerungen wach, die Augen glänzen vor Freude. Man freut sich schon auf den nächsten Krieg, auf die neuen Gräber der Gefallenen, auf die neuen Flüchtlinge. Der Afghanistankrieg war ein Flop, ein neuer Krieg, gemeinsam mit der USA, muss her. Für den CDU Südfinder, aus der Sicht von Robin Halle, spricht nichts dagegen die guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen, so kann wieder neues, rechtes Gedankengut entstehen? Die Schwäbische CDU (Bild) Zeitung erinnert ihre Leser das ganze Jahr daran, wie schön es doch damals unter Hitler, Eichmann, Mengele und Freisler war? Die Weissenau Anstalt in Ravensburg ist das Beste Beispiel, wie gut die Euthanasie damals funktionierte. Der Graue Bus ist die ewige Erinnerung daran. Die derzeitige Forensik, die zunehmenden  Psychiatrisierung von Menschen führt die Geschichte fort, alles von Ministerin Altpeter, Stickelberger, Gall (SPD) und von Kretschmann, Lucha  (Grüne) so erwünscht?

(Archiv)

(Archiv)

müll2

Bahnhof München

Was wir erleben ist nichts anderes als die Konsequenz davon, den Tod zu exportieren, wer Krieg und Hunger sät, erntet Flüchtlinge. Selbstverständlich suchen die Menschen Schutz vor den Kriegen, in denen auch deutsche Waffen und Geräte benutzt werden. Schließlich werden viele mit CDU Kauders Waffen aus ihren Ländern gebombt oder unsere Wirtschaft hungert und plündern sie in ihren eigenen Ländern aus und wir zerstören die Kulturen anderer Völker, die unsere gleich mit. So sieht dann eine deutsche „Willkommenskultur“, die sogenannte „Willkommensparty“ für neu angekommene Flüchtlinge aus. Eingepferchte Flüchtlinge, die Einwanderer werden dann bei uns auf Massen-Feldbetten- und auf Matratzenläger, auf Stockbetten in Notunterkünfte, Fabrikhallen, Grundschulen, Turnhallen, Containern, Gefängnissen, Massen-Zeltlager, in Kasernen gestopft, unmenschliche Zustände. Studenten müssen aus dem Studentenwohnheim ausziehen, Alten- Pflegeheime werden umgesiedelt, Ferienhäuser und Turnhallen beschlagnahmt, Bürger zwangsenteignet, Kinder sollen Förderschule räumen und überall dort ziehen dann Flüchtlinge ein. Der Vatikanstaat nimmt keine Flüchtlinge auf, der REICHE Fürst aus Rottenburg (BaWü) fühlt sich mit seiner Diözese in Weingarten an die Wand gedrückt, ansonsten hätten sie als hartherzig gegolten. So die CDU Sprüche von Axel Müller, eines Richters am Landgericht, der zudem noch Stadtrat in Weingarten ist, ein Richter mit Ämterhäufung, der sich seine eigenen Gesetze macht, ein Berlusconi der oberschwäbischen Gegenwart.

RavensburgNiveau3Menschlichkeit2Doppelmoral, Doppelzüngigkeit: So was hat man noch nicht gesehen. Schaut euch nur Merkels Gesicht an…So ist das, wenn man die Wahrheit hört. Die Al Qaida wurde für ihre eigenen Zwecke und Ziele von der  USA gegründet, also ist und gehört Deutschland zu den Gründern mit dazu? Aus zuverlässigen Quellen wissen wir, dass man in einigen Ländern Gefangenen die Freiheit schenkt, man sie an die Grenzen bringt, die USA das Schleppergeld bezahlt und sie gezielt nach Europa schickt, so ersparen sich einige Staaten die hohen Häftlingskosten, auch die Gotteskrieger mischen sich darunter? Fluchthelfer Organisation CIA-BND, die politischen Schlepper der Neuzeit? Übernimmt der CIA deshalb die Kosten, um so Afrika auszubluten, in Europa Aufruhr, Unruhen anzuzetteln, um Europa zu spalten, zu destabilisieren? Kleine und große Gauner mischen und schleusen sich dann unkontrolliert in die Asyl-Länder. So kommt es dann bei uns zur Beschaffungskriminalität, man fördert damit nicht nur den blühenden Drogenhandel aus Afghanistan. Unsere Staats-Polizei ist noch lange nicht ausgelastet, sie dienen doch gerne einem solchen Staat? Es gab vor dieser USA, BRD inszenierten Flüchtlingswelle noch nie so ein reichhaltiges, tolles Wohnungsbauprogramm, Zusatzgeld für Mobiltelefone und Nebenkosten, Gesundheits- und Medikamenten Angebote, keine so reichliche Spendenaktion, Bildungsangebote für Kinder, für Studenten, für Harz4, für Arme, für kinderreiche Familien, für Obdachlose oder gar für alleinerziehende, dass zeigt wieder einmal die Doppelmoral, die Scheinheiligkeit der Deutschen und der Politiker. Die Wirtschaft braucht billige Flüchtlinge, macht Arbeit wieder frei? Der Schlüssel zur Arbeit, soll die Lösung sein? Sogar der Handel wartet schon darauf seine Altware, seine Altbestände teuer an den Flüchtling zu bringen. Es geht überhaupt nicht um die Menschen, es geht nur um billige Arbeitskräfte, um die Asyl Kaufkraft, um die Gewinnmaximierung, weil Flüchtlinge, Krieg und Armut sind ein enormer Wirtschaftsfaktor, viele verdienen sich an ihnen eine Goldene Nase und der Steuerzahler muss es bezahlen. Private, brachliegende Grundstücke werden auch in Ravensburg an die Kommune als Zeltplätze verpachtet, man nennt es dann ungeniert Hilfsbereitschaft, so umgeht man vorläufig die Bebauungsauflage. Jeder einzelne Flüchtling zählt für Brüssel, als ein sogenannter Länder-Zuwachs für die EZB und IWF, Deutschland erhält dafür günstige Kredite. Gier frisst also doch Hirn?

Polizei00VorsichtPolizeibeamte zum Flüchtlingsthema: Wir, die RRRedaktion wissen aus ganz sicherer Quelle, dass was im Moment bei uns in Deutschland passiert, nicht an die Öffentlichkeit gelangen soll, die Medien werden zensiert. Wort wörtlich, wenn das alles an die Öffentlichkeit gelangen würde, würde der Bürgerkrieg in Deutschland ausbrechen und dafür stände zu wenig Personal zu Verfügung was Polizei und Bundeswehr angeht. Der große Knall wird kommen und hoffe das auch dann die restlichen Bürger wach werden und uns freie Journalisten ihre Meinung sagen. Nur ein Fall von vielen. Ein Mädchen wird vergewaltigt und man sagt den Eltern das dieses nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf. Alles sehr traurig was aus dem Deutschland wird und noch werden soll. Auch der CDU Ravensburger Rathaus Medienpartner, verschweigt den Lesern was wirklich Sache ist. Gethobildung Flüchtlinge, im Landkreis  Ravensburg, BaWü sind die Hiller, Besenfelder, Stürmer`s Polizeibeamten glücklich über jeden Einsatz den sie für Flüchtlinge machen dürfen, hier fühlt man sich nicht ausgelastet, geschweige denn überlastet? Die CDU eigene Hauszeitung, „Die Schwäbische (Bild) Zeitung“, macht als persönlicher Medienpartner von OB Rapp, Grewe, Boger, Diehl, Dörr, Stürmer die Behörden PR. Anderswo ist das anders, so deutlich äußert sich ein Polizeibeamter zur deutschen Asylpolitik – Im Internet sorgt derzeit ein Brief von einem Polizisten für Aufregung. Der Beamte erlebt die Flüchtlingskrise Tag für Tag hautnah und veröffentlichte nun einen. Wir Polizeibeamte brauchen eine Politik die handelt und nicht zuschaut, wie alle Beamten daran kaputt gehen, weil ihr nichts unternehmt. Bereits vergangenen Sonntag hatten wir einen Leserbrief eines bayerischen Kollegen zur Flüchtlingsproblematik veröffentlicht. Nun erreichen uns diese Zeilen eines Kollegen aus Baden-Württemberg. Er spricht Klartext und möchte aus diesem Grund ungenannt bleiben. Ich selbst bin Polizeibeamter in Baden-Württemberg. Tag für Tag kommen neue Flüchtlinge auch auf unserer Dienststelle auf, die völlig erschöpft ankommen und froh sind wenn sie nach der Sachbearbeitung bei uns weiter Richtung Landeserstaufnahmestelle dürfen. Mit diesem Schreiben an eure Seite möchte ich den Kollegen in Bayern, egal ob Landes- oder Bundespolizei, einfach DANKE sagen, Danke für das was ihr leistet und abarbeitet, einfach nur der Wahnsinn. Ich bekomme nur einige Geschichten über mehrere Ecken aus Bayern erzählt, aber ihr seid die mit der größten Belastung und das hat den Dank verdient und gleichzeitig ist es eine absolute Schande um es höflich zu sagen, wie die Politik komplett versagt.

Es macht mich fassungslos zu sehen wie die Polizeiarbeit in diesem Land vor die Hunde geht, aufgrund Einsparungen über Jahre, genauso das nicht, aber auch absolut gar nicht gehandelt wird. Über Sätze wie, Politiker xy fordert und Politiker xy kritisiert, kann ich nur noch lachen, obwohl es schon soweit ist, dass man hier eigentlich nur noch weinen kann. Es passiert einfach gar NICHTS um die Polizei zu unterstützen und zu entlasten. Wie soll es denn weiter gehen, wie lange wird noch tatenlos zugesehen wie die komplette Polizeiarbeit in der BRD zum erliegen kommt? Mehrere tausend Flüchtlinge am Tag, Schichtdienstbelastung und eine Tätigkeit, die nur noch aus der Abarbeitung von Flüchtlingen besteht, wird zum Alltag. Und es wird nicht weniger, nein, immer mehr.

Polizei000Dienstanweisung1Manipulierte Polizei Statistik und die DB Dienstanweisung: „Polizeigewerkschaften fordern, dass die regierungsfreundliche Polizei-Statistik nicht länger ‚manipuliert‘ wird. Das Ergebnis wäre erschreckend. Es gibt wohl viel mehr Gewalttäter als bisher bekannt. […] Nachdem aus Berlin bekannt geworden war, dass dort 81% der jungen Intensivtäter, Zuwanderungsgeschichte besitzen (fast ausnahmslos türkische oder arabische), forderten CDU und Polizeiverbände, auch in NRW die Zuwanderungsgeschichte zu erfassen, weil man dieses Problem nur lösen könne, wenn man das wahre Ausmaß kenne.“ (Die Welt-Warum wird DAVON Nie in den Staatsmedien berichtet?) In BaWü und in Ravensburg werden Gewalt-Straftaten  von der Staatsanwaltschaft und von der Polizei nicht verfolgt, es wird vertuscht und gelogen. Der CDU Medienpartner SZ schweigt sich aus.

wahrheit0Hat sich in der Welt der Politiker schon jemand mal Gedanken gemacht welche Auswirkungen das in 5-10 Jahren mit sich bringt? Welche Unruhen schon diesen Winter entstehen können, wenn in Notunterkünften und Zeltlagern es zu Ausschreitungen kommt weil bei den Temperaturen niemand draußen überleben kann? Und wer wieder an die Front geschickt wird um das zu klären ? Die Beamten von unten, die von Streifendienst und Bereitschaftspolizei, halten ihren Kopf Tag für Tag hin, während ihr „kritisiert“ und „fordert“, statt zu handeln. Wir Polizeibeamte brauchen eine Politik die handelt und nicht zuschaut, wie alle Beamten daran kaputt gehen, weil ihr nichts unternehmt. Seid ihr Politiker diejenigen, die Tag für Tag die Abarbeitung der Flüchtlinge gewährleisten müsst, Demonstrationen und Fußballspiele absichern müsst und nebenbei noch was habt, was sich Privatleben nennt, was faktisch gar nicht mehr existieren kann, weil ihr NICHT handelt ? Ich könnte hier noch endlos schreiben, bin aber einfach nur einfach maßlos von der Politik enttäuscht. Ein Polizeibeamter.

Syrien

Archiv

TitanicCDUDieses System ist nicht mehr hinzunehmen: Was für einer geistigen Qualität, mit welchem IQ werden wird das Volk bevormundet und regiert? „Faul wird nur, wer keinen Sinn sieht“! „Selbst in dieser immer kleineren Minderheit, die glaubt, von diesem System zu profitieren, herrscht die Unzufriedenheit und besonders die Traurigkeit. Viele erhoffen einen Wandel, der sie von dieser individualistischen, versklavenden Traurigkeit befreit“, meinte der Papst in Hinblick auf die Oberschicht. Denn: „Wenn das Kapital sich in einen Götzen verwandelt und die Optionen der Menschen bestimmt, wenn die Geldgier das ganze sozioökonomische System bevormundet, zerrüttet es die Gesellschaft, verwirft es den Menschen, macht ihn zum Sklaven, zerstört die Brüderlichkeit unter den Menschen, bringt Völker gegeneinander auf und gefährdet – wie wir sehen – dieses unser gemeinsames Haus. So mögen es auch die Grünen, „Die Flüchtlinge sollen hier eine Perspektive haben“ ohne dabei zu erwähnen, dass alle eine Perspektive brauchen, nicht nur Asyl und die Wirtschaft`s-Flüchtlinge, das gehört zum Gleichbehandlungsgrundsatz. So sieht die Doppelmoral, die Doppelzüngigkeit der Grünen aus, die Merkelfreundlichen Propaganda Medien machen auch noch dabei mit! Die Medien melden dann, es sollen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf bestimmte Autobahnabschnitte eingeführt werden, weil am Standstreifen Flüchtlinge laufen, die von Schleppern abgesetzt werden. Deutschland hat jeden Tag nur noch Flüchtlingsmeldungen und USA Nachrichten.

Bürger

Bevor Du ein Urteil über jemanden fällst, dann ziehe seine Schuhe an und laufe seinen Weg, durchlaufe seine Straßen, Berge und Täler, fühle Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude …und erst dann kannst du über denjenigen urteilen!

Verwechsle mein Charakter nicht mit meinem Verhalten. Mein Charakter bin ich, mein Verhalten hängt von dir ab. Wer die Vergangenheit eines Menschen nicht kennt, versteht sein Handeln nur schwer.

KahniRainer Kahni schreibt: Das haben wir nun davon! Auf Grund unserer unendlichen Dummheit, unserer Unbildung, unserer Gleichgültigkeit, unseres mehr oder weniger unterschwelligen Rassismus, unseres an den Tag gelegten Chauvinismus, unserer Feigheit gegenüber der Obrigkeit, unserer verachtenswerten Demut, vor angeblich hohen Tieren, die sich als mittelmäßige Scheinriesen entpuppen, können die rechten Rattenfänger nun wieder ihre alten Parolen schwingen und ihre schmutzigen Geschäfte mit der Dummheit und Intoleranz der Menschen betreiben. Der französische Front National ist von Jean – Marie Le Pen, einem Folterknecht aus dem Algerienkrieg, gegründet worden und trauert immer noch der französischen Kolonialmacht nach. Seine Tochter Marine Le Pen hat nichts davon aufgegeben, sie hat nur eine neue Marketing – Kompetente hinzu gefügt und plötzlich ihr Herz für die Armen, Schwachen und Entrechteten entdeckt. Sie fischt im Trüben der Europa – Gegner, der Euro – Gegner und der unverbesserlichen Nationalisten und bekommt natürlich Zulauf, weil sie die Geschichte ihrer Partei damit vergessen machen möchte. Was lernen wir daraus? Überall dort, wo die etablierten Parteien versagen, machen die rechten Rattenfänger ihre Geschäfte. Die etablierten Parteien machen Politik gegen den erklärten Willen der Mehrheit ihrer Bevölkerung. Sie wollen ein Freihandelsabkommen mit den USA, sie unterstützen faschistische Regime in der Ukraine, sie verhängen Sanktionen gegen Russland, sie lassen mörderische Drohnenangriffe von ihrem Boden zu, sie liefern Waffen und überschüssige Lebensmittel in alle Welt und wundern sich dann noch, dass sie damit die Lebensgrundlage der Einwohner zerstören, die dann bei uns Schutz suchen. Sie waschen das Blutgeld der Despoten in unseren Banken, hofieren die Diktatoren dieser Welt und sind für jeden verlogenen Krieg zu haben. Das Volk will das alles nicht! Deshalb läuft es den rechten Heilsbringern nach, die geschickt den Unmut der Bürger für ihre miesen Zwecke nutzen. Unsere Regierungen sind schuld am Wiedererstarken der rechten Front! Dafür gehören sie zum Teufel gejagt!

Geld2Rainer Kahni: Ein ehemaliger Brigade – General der Bundeswehr schrieb mir, dass der Einsatz in Afghanistan der dümmste Krieg sei, seit der Erfindung des Schiesspulvers. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Überall, wo die USA einen Krieg angezettelt haben hinterlassen sie ein Land dem Chaos! Und wir sind mitten drin. Da Deutschland den Rückzug der Allierten im Norden Afghanistans decken muss, gilt für die deutschen Soldaten, die letzten beissen die Hunde! DieTaliban wieder die Macht übernehmen. Alle Opfer, alles Geld waren umsonst. Doch irgendjemand verdient immer an einem Krieg. Die Politiker, die solche Kriege anzetteln oder unterstützen müssen entfernt und angeklagt werden. Ihre Lügen stinken zum Himmel! Weil aber niemals ein Politiker von seinen Bürgern zur Rechenschaft gezogen wird, machen sie einfach weiter. Die Politiker vertrauen zu Recht auf die Interesselosigkeit, auf die Apathie und die Obrigkeitshörigkeit ihrer Bürger. Mich regt es auf, dass sich niemand aufregt! Herr im Himmel, lass es Hirn regnen. Ich schreibe im nachfolgenden Kommentar über den Krieg in Afghanistan und die Leser streiten sich, ob Helmut Kohl einen Doktortitel hat. Erstens hat er in Heidelberg als Historiker promoviert und zweitens hat das absolut nichts mit dem Thema meines Kommentars zu tun. Und mit solchen Leuten soll man eine Änderung der bestehenden Verhältnisse in Deutschland erreichen? Die Dummheit ist die Geisel der Menschheit!

„Der Zentralrat der Muslime fordert…...!“ Das sind wir gewohnt von allen möglichen Kirchen, Vereinigungen, Verbänden, Lobbyisten. Doch wo waren eigentlich die vielen deutschen Muslime an dem Wochenende, als ihre geschundenen und verfolgten Glaubensbrüder in Massen aus Syrien nach Ungarn, Österreich und Deutschland flohen? Ich habe auf jeden Fall keinen Ton von ihnen gehört, ich habe in keiner Fernsehsendung, in keinem ARD – Brennpunkt, in keinem ZDF – Special auch nur einen Pieps von diesem Zentralrat gehört. Ich habe auch an den Bahnhöfen und Aufnahmelagern keinen Vertreter der deutschen Muslime gesehen, der seine Glaubensbrüder willkommen geheissen hat, oder half, sie zu versorgen. Oder habe ich etwas übersehen? Dann bitte ich um Entschuldigung!

kahni3Rückblick auf ein Leben: Im Leben sollte der Mensch immer wieder inne halten, nachdenken und seine ganz persönliche Bilanz ziehen. Diese Einstellung erzieht zur selbstkritischen Betrachtung seines eigenen Handelns und Seins. Diese Woche war es wieder einmal Zeit, über mein Leben nachzudenken, denn wider Erwarten wurde ich 71 Jahre alt. Meine Bilanz ist durchwachsen. Ich habe den II. Weltkrieg überlebt, die Zerstörung der Städte und in den Hirnen der Menschen gesehen, die Verdrängung der Schuld unserer Eltern, die Niederlage in den verbitterten Gesichtern unserer Lehrer, die umgehängten Fahnen der alten Nazis, die es sich wieder bequem gemacht hatten in der neuen Republik, den Aufbau der Bundeswehr mit den alten Riten und alten Offizieren und Unteroffizieren, die neuen Kriege um die Weltordnung in Korea, Kuba, Vietnam, die Aufstände in Paris al 28. Mai 1968, die vielen schmutzigen Kriege im Irak, Libanon, Syrien, Afghanistan, das schamlose Hegemonialmachtstreben der untergehenden Weltmacht USA und die charakterlose Ohnmacht der westlichen Politiker. Mein Leben war gekennzeichnet durch Kampf, eigene schwere Fehler, Fehleinschätzungen, Selbstüberschätzung, Angeberei, Eitelkeit und schlechte Menschenkenntnis. Meine ganze Lebenserfahrung habe ich in meinem neuen Buch DER REPORTER niedergeschrieben. Um meine Fehler zu vermeiden, sollte man dieses Buch lesen. Es reicht, neue eigene Fehler zu machen, die Meinigen muss man nicht unbedingt nachmachen. Sie sind zu schmerzhaft!

Nachrichtentext: Vergiftete Geschenke-you tube=fake? Der Bericht über Senegal sei falsch, das Abkomnmen mit der EU wurde 2006 von Dakar gekündigt. Kein Raub von Fisch vor Senegals Küsten, eine Falschberichterstattung von Greenpeace? In Wirklichkeit halten sich die Afrikaner nicht an die Gesetze der Nachhaltigkeit. (von Silke Lueg (silkelueg@gmx.de) an die RRRedaktion)

arche2-weiler-bruessel-europaeisches-parlament-andrea-jacob-08-20150507134953-80Rede zur Aufdeckung von Folter in Deutschland: „Ich spreche für den 1. Vorsitzenden, der Bürgerrechtsbewegung Eltern und Kinder, Herrn Gerhard Jüttner, und habe diese Rede mit ihm zusammen verfasst. Ich spreche auf Deutsch, weil die hier betroffenen Menschenrechtsverletzungen in Deutschland stattfinden. Vertreter von Eltern sind bereit mehr als 1000 Fälle ungerechtfertigter Menschenrechtsverletzungen gegen Kinder und Eltern vorzulegen, wenn Sie uns das ermöglichen.

Die systemischen Probleme bei deutschen Jugendämtern sind:
1. Missachtung der Anti-Folter-, Menschenrechts-, Kinderrechts- und der Behindertenrechtskommission
2. unzureichende Gesetzesbeachtung
3. fehlende Fachaufsicht
4. unzureichende Rechtsaufsicht , was anhand meiner und der anderen 1000 angebotenen Fälle nachweisbar ist.

In Deutschland werden Kinder zwangsweise von ihren Eltern getrennt und isoliert, teilweise mit Gewalt deportiert. Dies hat für Kinder und Eltern dramatische gesundheitliche Folgen: Nach der Studie von Fabricius et al. (2012): wurde herausgefunden, dass sowohl psychische als auch physische Einbußen bei Kindern durch Kontaktverlust gefunden wurden. Die Gesundheit wird durch kindlichen Dauerstress bei Abwesenheit seiner Bezugspersonen, gefährdet. Das Stress-Reaktions-System wird aktiviert, wenn enge Bezugspersonen unerreichbar sind. Die Kinder leben sozusagen in „Dauerstress“. Chronischer Stress führt zu Schädigungen der Organe, der körperlichen Systeme, was zu ernsthaften gesundheitlichen Langzeitproblemen führt.

Drucken sie den Fragebogen aus. Beantworten Sie die Fragen und schicken Sie ihn direkt an unten angegebene Adresse. Aufruf. Studie zur Aufdeckung von Isolation von Kindern von ihren Eltern. An der Universität München wird unter Leitung der Internistin Professor Dr. Ursula Gresser derzeit untersucht, ob die zwangsweise Trennung von Kindern und lebenden Eltern gesundheitliche Auswirkungen auf die Betroffenen hat. Erste Ergebnisse zeigen, dass vor allem die Isolation erhebliche gesundheitliche Langzeitschäden bei Kindern und Eltern verursacht. Die Situationsbeschreibungen der Betroffenen erfüllen den Tatbestand der Folter nach der UN-Antifolterkonvention. Es sind Zustände wie in einem Krieg. Besonders häufig sind Eltern mit Migrationshintergrund von zwangsweiser Eltern-Kind-Trennung betroffen. Erhebliche Verdienste haben sich die Medien erworben, die in zahlreichen Berichten über schwerste Rechtsverstöße und Grundrechtsverletzungen durch Jugendämter und Familiengerichte in Deutschland berichtet haben.

Es gibt Hinweise darauf, dass sich in Deutschland eine Art Kinderhandel entwickelt hat, bei dem es um große Geldbeträge geht und mafiaartige Vernetzungen vorliegen. In München gab es z.B. einen Vortrag einer Rechtsanwältin, die schilderte, wie mit ihrem Netzwerk ein Elternteil aus dem Lebens seines Kindes ausgegrenzt werden kann, und dass dies nicht billig sei. Dieser Vortrag kann im Internet von jedermann angehört werden. Sie klagt Deutschland an. Andrea Jacob. Sie bittet um Bestrafung Deutschlands für seine Verbrechen. Sie klagt Deutschland an. Andrea Jacob. Sie bittet um Bestrafung Deutschlands für seine Verbrechen. Die Kinder werden entweder von einem Elternteil isoliert, oder über Zwangsdeportation in Kinderheime oder zu berufsmäßigen Pflegern verbracht und von beiden Eltern isoliert. Dies nennt man in Deutschland z.B.“Inkognitopflege“. Die Eltern erfahren nicht, wo ihr Kind ist, und ob es überhaupt noch lebt.

Auch die aktuell auszuwertende Studie der Uni München von Dr. U. Gresser gibt bereits Hinweise auf durch Isolationsmaßnahmen verursachte körperliche oder seelische Schmerzen bei Kindern und ihren Verwandten. Dies bedeutet den Tatbestand der Folter nach Artikel 1 der UN Antifolterkonvention. Das sind keine Einzelfälle! Seit dem Jahr 2008 habe ich als Psychologin etwa 300 Gutachten vorgelegt bekommen. Maximal 2 davon waren annähernd brauchbar. Nicht nur die Qualität ist miserabel, sondern die Gutachten werden erkennbar tendenziös gestaltet. Die Inhalte von Gerichtsakten – insbesondere Tatsachenbeweise werden nachweisbar immer öfter schlichtweg uminterpretiert und manipuliert, was auch für Jugendamtsakten gilt.

Es geht soweit, dass der hier anwesende Herr Franz Romer, der eine Petition in diesem Ausschuss einreichen wollte, von einer Jugendamtsmitarbeiterin auf Unterlassung verklagt wurde und unter Androhung von drakonischen Strafen verurteilt wurde, hier keine Petition einzureichen, womit ihm jegliches demokratisches Recht verweigert wird. Ähnliches hat Prof. Christidis erfahren, dem ein Jugendamtsmitarbeiter in einem Schreiben an seine Vorgesetzte am liebsten die Grundrechte entziehen wollte. Den hier anwesenden Großeltern und pensionierten Lehrern Orlowski wurde vom Jugendamt Bremen gedroht, wenn sie weiter demonstrieren und nicht von der Öffentlichkeit ablassen, sehen sie ihren grundlos weggenommenen Enkel nicht mehr. Seit der Wegnahme haben der Vater und die Großeltern das Baby nicht mehr sehen dürfen.

Letztlich möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass ich im letzten Jahr am 01.04.2014 hier die Petenten unterstützte und ein Interview im Foyer dieses Gebäudes zu diesem Thema gab. Auf dem Nachhauseweg erreichte mich ein Anruf, dass man meine 3 Enkelkinder aus dem Haushalt meiner Tochter geholt hat. Hierfür gab es nicht einen nachvollziehbaren Grund. Das jüngste Kind konnten wir mit Hilfe von extensiver Medienöffentlichkeit wieder zurückholen. Die beiden älteren Kinder hat weder meine Tochter noch ich seither gesehen. Ein treffliches Beispiel für die kurzen Dienstwege der Deutschen Politik. Weil Deutschland trotz zahlreicher Ermahnungen durch Delegierte der EU diese weiterhin ignoriert, bitte ich den Petitionsausschuss darum, Untermauert ihre Rede mit vielen Beispielen und vorliegenden Gutachten über Menschen und deren Schicksale, die Folter zum Ausdruck bringen. Untermauert ihre Rede mit vielen Beispielen und vorliegenden Gutachten über Menschen und deren Schicksale, die Folter zum Ausdruck bringen.

1. die Einleitung eines Verletzungsverfahrens bei der Europäischen Kommission gegen Deutschland wegen Verletzungen der Artikel VI und Artikel VIII EUV verankerten Grundrechte der Menschenrechtskonvention (EMRK) zu beantragen,
2. bei fortgesetzter Verletzung der Grundrechte und der Menschenrechte nach Artikel 7 Deutschland entsprechend zu sanktionieren
3. der Bundesrepublik Deutschland aufzugeben, Artikel VI und Artikel VIII verankerten Grundrechte der Menschenrechtskonvention (EMRK) einzuhalten,
4. dass Jugendämter und Familiengerichte darauf hingewiesen werden, dass die Europäische Menschenrechtskonvention, die KRK und die Antifolterkonvention auch in Deutschland zu beachten ist,
5. dass alle Fälle von zwangsisolierten Kindern in Deutschland umgehend erfasst werden,
6. dass die Isolation der Kinder beendet wird. Herzlichen Dank.

PresseAnmerkung der RRRedaktion: Wir unterstützen derzeit weitere Petitionen, sowie Klagen auch für Den Haag, sowie Eingaben nach Genf. Es geht um die Foltermethoden in Deutschland, Baden Württemberg, vor allem durch die Justiz, Rechtspflege, Behörden, Beamte, auch aus dem Landkreis Ravensburg und Weingarten, wir veröffentlichen dazu eine Langzeit-Studie über Fälle aus der Justiz, Jugendamt, Behörden und über diverse Polizeimethoden.

BildungSchlusswort: Im Westen nichts NEUES: Was du selber nicht willst, tu auch keinem anderen an. Dem Vater ist es sicher nicht recht wenn man sein totes Kind in der Welt allen zur Schau stellt. Die Geschmacklosigkeit der Deutschen, auch der Medien kennen keine Grenzen mehr. Ein totes Kind oder sogar viele tote davon bewegt die Politiker nicht zu einer Friedenskonferenz. Im Gegenteil, Flüchtlinge sind ein enormer Wirtschaftsfaktor, es geht nicht um die Menschen, deshalb wird es weiterhin Blut für die Wirtschaft geben. Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand, die Wurzel des Übels liegt bei allen Politiker dieser Welt. Wir freien Journalisten schlagen vor, dieses Bild eines toten Kindes bei den Medien zu Boykottieren. Wie viele Jahre wollen wir uns noch solche sogenannten Schockbilder ansehen? Eine Scheinheilige Vorzeigerepublik, Doppelmoral und die Doppelzüngigkeit, die Deutschen nehmen keine mit offenen Armen auf, sie waren noch nie wirkliche Gutmenschen, das spürt man auch besonders in Ravensburg BaWü. Wie war es den mit den Schlesiern, wie war es mit Jugoslawien und deren Kriegs Flüchtlinge? Wie war es bei den DDR Flüchtlingen, die wurden sogar von Deutschen gleich an der Grenze erschossen. Da wurde kein solches Aufhebens für Massen-Propaganda, für Millionen Investitionen gemacht, die einen wurden ausgebombt, abgeknallt und die anderen mit Uranmunition beschossen, verseuchte Böden bis heute. Die Deutschen sind ein Verdrängungsvolk, sie waren es schon immer und werden es auch für immer bleiben, davon profitiert die Kanzlerin mit ihrer Zersetzungspolitik der Stasi Richtlinie 1/76. Deshalb kostet auch ein Bochumer Fußballspieler 75 Millionen Euro, moderner Menschenhandel vom Feinsten, dafür zahlt die EZB und Brüssel für jeden einzelnen Flüchtling. Moderner Sklavenhandel und die Kolonialisierung einer Neuzeit, Privatisierung bedeutet heute Enteignung.? Der Menschen Schlechtheit ekelt  tief mich an….

Gelobtes Land?: Man kann es nicht mehr sehen, lesen und hören. Es ist wie beim 11. September und heute steht auf einem 28 Seitigen Geheimpapier, das es der Empire und die Saudis gemeinsam waren. So wird es auch bei den Flüchtlingen sein, wenn alle erst einmal hier sind dann kommt die Wahrheit ans Licht, nur dann ist es wieder einmal zu spät. Wir alle werden plötzlich in den Supermärkten an der Kasse verstärkt kontrolliert. Auf Nachfrage warum das plötzlich stattfindet, die Antwort, Anweisung von oben, wegen den Flüchtlingen, die Klauen was das Zeug hält, darunter müssen jetzt alle leiden, ein neuer vorgeschobener Grund für Preissteigerungen. Wer Krieg säät erntet Flüchtlinge, wer andere aushungert, erntet Einwanderer, der neue Wirtschaftsfaktor Wachstum. Die Wirtschaft möchte Merkel gerne helfen, natürlich nicht ohne Gegenleistung. Sie möchte mit ein paar Almosen etwas dazu steuern, schließlich verhilft die Lobbyistin Merkel der Wirtschaft zu billigen Sklaven und zum Wirtschaftaufschwung, die Schlafschaafs-Republik einer Neuzeit. Deutschland wird zum englischen Sprachland, die eigene Sprache geht verloren, Werbung, Musik, Filme, Waren, Flüchtlinge, alles wird amerikanisiert.

Kalte Enteignung! Germanische Grobschlächterei! Die psychologische Kriegsführung! Euro-Minister, Jean-Claude Juncker, hat mal gesagt „Wenn es ernst wird, muss man lügen, darin ist Deutschland Weltmeister. Mut zur Wahrheit – Man of the Year: Edward Snowden – Er opferte seine Freiheit für die Wahrheit. Die Deutschen und die CDU sind auch heute noch zu allem fähig! Die Richtlinie 1/76 – DDR-BRD Operation „Zersetzung„. Terror heute, wie bei der Stasi, mit deutscher Gründlichkeit geplant? Eine neue Strategie, wie in der damaligen DDR-Staatssicherheit! Regimegegnern größtmöglichen Schaden zuzufügen. Zersetzungsmaßnahmen, durch operative Psychologie. Persönlichkeitsrechte gibt es bei der CDU-NSA schon lange nicht mehr, ein Leben unter ständiger Beobachtung nach Merkels Art? Es gibt in Deutschland kein privates Leben. Die alltäglichen Schikanen und die Willkür sollen verhindern, dass der soziale Status nicht verbessert werden kann.

Untergang2