Deutschland und Ravensburg sehen sich nicht als Kriegsverbrecher oder gar als Täter, sie fühlen sich inzwischen als Opfer des 2. Weltkrieges, ihre Schandtaten haben sie längst vergessen?

CDURathausRV

Stadt Ravensburg, die CDU Kriegspartei in BaWü?: Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp und MdL August Schuler, sind die VDK Beauftragten der Stadt Ravensburg, sie verherrlichen den Präsidenten, den Diktator Alexander Grigorjewitsch Lukaschenko, in Weißrussland. Ravensburg und ihre Partnerstadt Brest, mit den Diktatoren in der Welt haben Merkel, Rapp, Wolf und Gefolge immer die besten Beziehungen. Vietnam, schon als Freund der DDR, hat kein Datenschutzgesetz, deshalb werden alle Daten aus Deutschland dort weltweit vermarktet und Merkel bringt Trần Đại Quang immer große Geldgeschenke mit. Die Feinde von einst sind heute dicke Freunde und sie gehen jetzt gemeinsam gegen Syrien, Irak, Iran, Türkei, Rumänien, gegen den Retter Deutschland`s, Russland und gegen den Rest der Welt vor. Bodenschätze und die neue Weltordung sollen künftig viele Menschen tötet, weil Gier frisst bekanntlich Hirn. Der VDK spricht und schreibt vom Frieden und bereiten schon den nächsten Krieg gegen Russland vor, gemeinsam mit der Kirche und mit der USA bilden sie eine NATO Streitmacht. Was für eine Heuchelei, Scheinheiligkeit, jetzt dafür noch Kriegsgräber Spenden zu wollen, damit die nächsten Soldatenfriedhöfe geschmückt werden können? Here is Germany

Deutschland und Ravensburg sehen sich nicht als Kriegsverbrecher oder gar als Täter, sie fühlen sich als Opfer des 2. Weltkrieges, ihre Schandtaten haben sie längst vergessen. Deutschland ist das 3. Größte Rüstungsland der Welt geworden. Regierungspräsident Klaus Tappeser und OB Rapp miemen die Schirmherren für den Volksbund Deutscher Kriegskräberfürsorge e.V. (VDK) und zitieren gemeinsam den Spruch: „Der Friede Göttlicher ist die Vergebung“! Der VDK betreut im gesetzlichen Auftrag der Bundesregierung über 830 Kriegsgräberstätten, mit über 2,5 Millionen Kriegstoten, darauf ist die Waffenlobbyisten der CDU Heckler&Koch Kauder und Co. wahrscheinlich noch stolz? Blut für die Wirtschaft sind schließlich ein enormer Wirtschaftsfaktor. Die Jugend wird bereits von CDU MdL Schuler, von OB Rapp, von der Bundeswehr, und von der Leyen auf den bevorstehenden Krieg eingestimmt und sie werden für die bereits bevorstehenden Kriege, für den Völkermord begeistert, die CDU, Grüne Medien helfen dabei mit es zu verbreiten. Kriegsgräber sind keine Mahnmahle, sondern eine Schande für diejenigen, die diese Kriege anzetteln, diese unterstützen und daran noch gut verdienen.

Archiv

Das VDK Spendenergebnis für Ravensburg, 2014 – 10.500 Euro, 2015 – 10.650 Euro und für 2016 standen die Veteranen und der CDU Partei-Soldat, MdL August Schuler mit den Sammelbüchsen auf dem Wochenmarkt! Im Schlusswort vom Spenden Bettelbrief im November 2016, der Kriegsveteranen von Schuler, Rapp und Co. stand: „Herzlichen Dank für Ihre Spende – sie ist Ihr Beitrag zu mehr Frieden in unserer Welt“! Was für ein Hohn, der Menschen Schlechtheit ekelt tief mich an…..!

Mitteilungsblatt „WIR“ August Schuler
VDK-Beauftragter der Stadt Ravensburg
Ortsverwaltung Eschach
Tettnanger Straße 363
88214 Ravensburg

Wenn Ihnen die Artikel gefallen, unterstützen, sponsern Sie die Form des investigativen, freien, kritischen, unabhängigen Journalismus! Mit deiner Spende sicherst du unsere Unabhängigkeit. Vielen Lieben Dank!