Was und wer steckt hinter dem Coronavirus? Lass sie kommen. Lass sie mit mir machen, wie sie wollen. Es ist mir egal!

RRRedaktion: Wir haben immer wieder aktuelle Informationen über den wirklichen Ursprung des Corona-Virus veröffentlicht. Der Ursprung für die kriminellen geheimen Forschungen am Corona-Virus war ein Beschluss, der auf die 1970er Jahre zurückführt. Damals traf sich der Führer Chinas, Mao Zedong, mit einem rachsüchtigen amerikanischen Bürger, der dem chinesischen Parteivorsitzenden die Idee zur Entwicklung einer virösen Biowaffe unterbreitete, die Mao Zedong dann aufgriff und als Geheimsache auch umsetzen liess, woran noch bis heute gearbeitet wird und woraus nun das Corona-Virus hervorgegangen ist. Dies jedoch, ohne dass die aktuelle chinesische Regierung irgendwie in das Projekt miteinbezogen wäre oder auch nur die geringste Kenntnis davon hat. („Glaube nichts und prüfe selbst“ hier!) (Die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage hier.)

Ist China in Gefahr? Hinter der ganzen Panikmache steckt Methode. Ich bin ein hochrangiger chinesischer Geheimdienstoffizier und kenne die Wahrheit über den Ausbruch des Coronavirus. Es ist weitaus schlimmer, als die Medien Ihnen sagen. Ich bin ein chinesischer Staatsbürger in Wuhan, der eine hochrangige Position im militärischen Geheimdienst einnimmt oder vielleicht besetzt. Ich bin auch Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas. Als hochrangiger Beamter an der Spitze der Partei habe ich Zugang zu vielen Verschlusssachen und war an vielen streng geheimen Regierungsprojekten beteiligt. Ich habe an einer führenden Universität in einem westlichen Land promoviert, weshalb ich auch meinen Account auf Englisch schreiben kann. („Glaube nichts und prüfe selbst“ hier!)

Ich habe Informationen, von denen ich glaube, dass sie zum Sturz meiner Regierung führen könnten. Es ist auch für Milliarden von Menschen außerhalb Chinas relevant, die jetzt alle in existenzieller Gefahr sind. Es wird Sie nicht überraschen zu hören, dass mein Leben in großer Gefahr wäre, wenn meine Identität enthüllt würde, ebenso wie das meiner Frau und meines Sohnes. Ich bitte Sie, die Tatsache zu respektieren, dass ich alle Fakten, die es mir leicht machen würden, mich zu identifizieren, aus meinem Konto entfernt habe.

Inzwischen sind Sie mit dem jüngsten Ausbruch von 2019-nCoV , auch als NCP oder einfach als „Coronavirus“ bekannt, vertraut. Sie werden gehört haben, dass es aus Wuhan, einer Industriestadt in China, stammt und von einem Tier stammt – höchstwahrscheinlich einer Fledermaus oder einem Pangolin – das auf einem Wildtiermarkt verkauft wurde. Ihnen wurde gesagt, dass es sich um eine grippeähnliche Krankheit handelt, die in schweren Fällen Lungenentzündung, Atemversagen und Tod verursachen kann. Schließlich haben Sie vielleicht gehört, dass die Krankheit zwar hoch ansteckend ist, aber nur für ältere Menschen oder Personen mit einem geschwächten Immunsystem gefährlich ist. Die offizielle Letalitätsrate beträgt ungefähr 2% .

All dies ist eine Reihe von Lügen, die der chinesische Staat mit stillschweigender Unterstützung des US-amerikanischen Tiefenstaates und seiner Freunde in der Europäischen Union, in Russland und Australien erfunden und von den fügsamen Medien in all diesen Ländern verbreitet hat.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass die Welt nicht so funktioniert, wie Sie denken. Obwohl Länder wie die USA und China um die globale Dominanz kämpfen, ist dieser Wettbewerb auf bestimmte begrenzte Bereiche beschränkt. In den meisten Fällen sind die beiden Länder mehr an einer Zusammenarbeit interessiert, damit sie andere konkurrierende Länder daran hindern können, mehr Macht zu erlangen. Sie haben auch ein gemeinsames Interesse daran, echte Macht aus den Händen ihrer „normalen“ Bürger zu halten. Zu diesem Zweck verfügen sie über viele verschiedene Mechanismen, mit denen sie die überwiegende Mehrheit ihrer Medien kontrollieren. Insbesondere die Amerikaner haben die Kunst perfektioniert, erfundene „Spaltungen“ zwischen ihren beiden Hauptparteien zu schaffen, um die Tatsache zu verbergen, dass beide denselben Herren dienen.

Dieselben Nationen verfügen auch über Technologien, die weit fortgeschrittener sind, als Sie sich vorstellen können, und die sorgfältig vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Dies schließt fortgeschrittene künstliche Intelligenz ein, die in der Lage ist, jede Wahl in der Welt zu untergraben und zu entscheiden; biologische und chemische Wirkstoffe, die die Denkmuster und Verhaltensweisen der Bürger in erschreckendem Maße manipulieren und kontrollieren können; hochentwickelte Manipulationstechniken unter Verwendung hypnotischer Praktiken, die der Öffentlichkeit völlig unbekannt sind; und andere Dinge, auf die ich jetzt nicht eingehen werde. Mein Punkt ist, dass die großen Nationen nicht so sehr miteinander konkurrieren als zusammenarbeiten . Ihr Hauptziel ist es, das wahre Funktionieren der Welt vor der „nicht eingeweihten“ Öffentlichkeit zu schützen.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Es gibt nirgendwo auf der Welt Atomwaffen. Die USA und die Sowjetunion haben sie alle in den 1970er Jahren verschrottet, ebenso wie ihre Kundenstaaten. Jeder erkannte, dass diese Waffen nicht eingesetzt werden konnten, ohne die ganze Welt zu zerstören, sodass sie nicht benötigt wurden. Aber indem sie so taten, als hätten sie sie noch, konnten die großen Akteure die nichtnuklearen Mächte im Einklang halten.

Lassen Sie mich zum Virus zurückkehren. Im vergangenen Jahr kam es in Hongkong zu groß angelegten Protesten gegen die Regierung . Das Ständige Komitee der Kommunistischen Partei Chinas betrachtete diese als ernsthafte Bedrohung für die Integrität und Stabilität des Mutterlandes. Die US-Regierung und die EU wussten beide, dass die Chinesen heimlich an einem biologischen Wirkstoff arbeiteten, der die Demonstranten fügsam und gehorsam machen sollte. Ohne ins Detail zu gehen, habe ich an diesem Projekt gearbeitet. Wir haben versucht, eine Art Spray zu entwickeln, das von Hubschraubern oder Drohnen entfernt werden kann und zu geistiger Behinderung und Verhaltensänderung führt.

Da Hongkong eine der offensten und internationalsten Städte der Welt ist, entschied die Partei natürlich, dass es zu riskant sei, den Agenten in Hongkong freizulassen, ohne ihn zuvor zu testen. Dafür brauchte es eine große Anzahl menschlicher Meerschweinchen. Hierfür wurden zwei Gruppen identifiziert.

Zuerst haben wir eine große Anzahl sogenannter “ islamischer Radikaler “ in der Provinz Xinjiang zusammengetrieben und sie in sogenannte “ Trainingslager “ gebracht. Wir hatten diese Lager bereits seit mehreren Jahren für menschliche Experimente genutzt, aber die Proteste in Hongkong führten dazu, dass wir unsere Anstrengungen verdoppelten. Wir haben die Insassen verschiedenen „Alpha“ -Experimenten ausgesetzt. Da diese geruchlos und unsichtbar waren, war den Probanden nicht bewusst, dass sie an medizinischen Studien teilnahmen. Die daraus resultierenden hohen Raten an Krebs, vorzeitiger Demenz, Selbstmorddepression und Tod durch Organversagen könnten leicht unterdrückt werden, da sich die Lager in sehr abgelegenen Teilen unseres Mutterlandes befinden.

Nachdem die ersten Experimente einen „Beta“ -Agenten ergeben hatten, wurde er in die Provinz Hubei transportiert, wo er in einer speziellen militärischen Testanlage außerhalb der Stadt Wuhan eingesetzt wurde. Dies war nicht einmal ein besonders gut gehütetes Geheimnis: Über die Existenz dieser Einrichtung wurde in internationalen Nachrichten berichtet . Sogar die Tatsache, dass es sich in der Nähe des Wildtiermarktes befindet, ist eine bekannte Tatsache.

Zu diesem Zeitpunkt hatte unser Präsident bereits ein „Sozialkreditsystem“ eingeführt , mit dem wir illoyale, konterrevolutionäre und bürgerliche Elemente in unserer Gesellschaft identifizieren konnten. Anhand der sozialen Kredit-Scores, die aus Online-Aktivitäten, elektronischem Einkaufsverhalten und Berichten von Informanten in der Zivilgesellschaft stammen, haben wir einige der schlimmsten Straftäter ausgewählt. Dazu gehörten Menschenrechtsanwälte und -aktivisten, Christen, Homosexuelle, Künstler, Intellektuelle, Menschen, die Fremdsprachen sprechen, und andere unerwünschte Personen.

Nachdem diese Unruhestifter gesammelt und in die Testanlage gebracht worden waren, setzten wir sie dem Wirkstoff aus, der biochemischer Natur ist und sich in einem unsichtbaren Aerosol ausbreitet, das bestimmten Viren ähnelt. Die ersten Ergebnisse waren ermutigend, da wir einen signifikanten kognitiven Rückgang und eine Verringerung der höheren mentalen Verarbeitungsmöglichkeiten sahen. Im Wesentlichen wurden unsere unerwünschten Personen leicht geistig behindert, was genau der Effekt ist, den wir erzielen wollten, um die unruhige Bevölkerung von Hongkong zu befrieden.

Leider stellte sich schnell heraus, dass der Agent auch andere Effekte hatte. Ungefähr eine Woche nach Beginn der Verzögerung entwickelten unsere Probanden große Angstzustände und Panikattacken. Schließlich entwickelten sie Symptome, die denen paranoider Schizophrener ähnelten. Zu diesem Zeitpunkt verschlechterten sich ihre Körper schnell. Sie entwickelten massive innere Blutungen; die Wände ihrer Arterien lösten sich auf; Sie bluteten aus ihren Augen und Öffnungen und ihr Gewebe zerfiel.

Um es direkter westlich auszudrücken, sie begannen zu schmelzen. Der Tod trat normalerweise durch Versagen mehrerer Organe auf. Dem gingen mindestens fünf Tage schwerer Qual voraus, die von Schmerzmitteln nicht gelindert werden konnten. Zu dieser Zeit verstieß ich zum ersten Mal gegen unser Protokoll: Eine Person, eine ältere Dame, die diffamierende Cartoons unseres Präsidenten veröffentlicht hatte, bat mich mit solcher Beharrlichkeit um den Tod, dass ich Mitleid hatte und sie erschoss. Ich wurde gerügt, aber zum Glück wurde die Beschwerde fallen gelassen, als ich mich bereit erklärte, die Kosten für die Kugel zu erstatten. Ich habe mir geschworen, nie wieder so unnötige Emotionen zu zeigen.

Wir entschieden, dass unser Agent unbrauchbar war. Es war viel zu destruktiv für unsere Zwecke. Wir wollten, dass sich die Bevölkerung von Hongkong uns unterwirft. wir wollten es nicht ausrotten. Natürlich hatten sich unsere amerikanischen Freunde bis dahin für unsere Arbeit interessiert und uns um eine Probe für ihre eigenen Forschungs- und Testzwecke gebeten. Sie deuteten an, dass sie es nutzen wollten, um bestimmte Schwierigkeiten in Venezuela zu lösen. Normalerweise hätten wir zugestimmt, da wir freundschaftliche Beziehungen zur CIA unterhalten, aber angesichts der extrem toxischen Natur des Agenten lehnten wir ab.

Wie sich herausstellte, war dies ein schwerwiegender Fehler. Die CIA war überzeugt, dass wir etwas sehr Mächtiges entwickelt hatten und es für uns behalten wollten. Sie haben einem unserer Forscher viel Geld angeboten. Dummerweise stimmte er zu, ihnen ein Exemplar zu verkaufen. Wir haben es pünktlich zur Übergabe herausgefunden und versucht, dies zu verhindern. Bei der anschließenden Schießerei – machen Sie sich nicht die Mühe, in den Nachrichten danach zu suchen, es wurde nirgendwo berichtet – wurden mehrere Dutzend Menschen getötet.

Noch wichtiger ist jedoch, dass der Agent entkommen ist. Das Schießen fand auf dem Wildtiermarkt statt, der als Ort der Übertragung von „Tier auf Mensch“ gemeldet wurde , die den Ausbruch auslöste. Aber natürlich gab es keine solche Übertragung; Es war nur der Ort, an dem die CIA die versiegelte Phiole mit dem Agenten erhalten sollte. Das Fläschchen zerbrach, als es von dem Verräter fallen gelassen wurde, der zugestimmt hatte, es an die Amerikaner zu verkaufen.

Inzwischen verstehe ich, dass Sie skeptisch sein werden. Wenn ich wirklich der bin, von dem ich sage, dass ich er bin, warum sollte ich diese Informationen dann im Internet teilen? Lassen Sie mich Ihnen versichern, dass ich kein Freund des westlichen Regierungssystems bin. Ich liebe mein Mutterland und bin der Kommunistischen Partei treu. Es hat Hunderte Millionen meiner Landsleute aus Elend und Armut befreit. Ich bin aber auch ein Mensch und habe ein Gewissen.

Am wichtigsten ist, ich habe eine Frau und einen Sohn. Sobald wir feststellten, dass der Agent entkommen war und sich ausbreiten würde, versperrten wir schnell ganz Wuhan. Ich war einer von denen, die damit beauftragt waren, die Folgen der Kontamination zu bewältigen. Natürlich konnten wir ein so großes Unternehmen nicht geheim halten, deshalb beschlossen wir, unseren staatlichen Medien zu befehlen, zu melden, dass in Wuhan ein „Coronavirus“ ausgebrochen sei.

In Wirklichkeit gibt es natürlich kein „Coronavirus“. Es wurde alles erfunden. Es war einer meiner Kollegen, der auf die geniale Idee kam, so zu tun, als ob Menschen mit der gemeinsamen Grippe unter dem Coronavirus litten. Dies ermöglichte es uns, die wahre Natur der Krankheit zu verbergen. Lassen Sie mich erklären. Derzeit ist Grippesaison in China. Als wir feststellten, dass wir die Ausbreitung des Agenten nicht mehr kontrollieren konnten, schickten wir unsere Männer in alle Krankenhäuser und wiesen alle Ärzte an, jeden Fall der Grippe als „Coronavirus“ zu diagnostizieren. Wir haben uns einen neuen Namen ausgedacht – 2019-nCoV – und „Factsheets“ verteilt, die eine erfundene Krankheit beschreiben.

Das Ergebnis dieser Entscheidung war, dass bei Zehntausenden von Personen, die lediglich an einer Erkältung oder Grippe litten, ein mysteriöses Coronavirus diagnostiziert wurde, das zwar ansteckend, aber nicht oft tödlich war. Während dies die Öffentlichkeit erschreckte, erlaubte es uns, die Erzählung voranzutreiben, dass die Krankheit nicht so tödlich war; Es gab uns auch Zeit, uns auf die Katastrophe vorzubereiten, die sicher eintreten würde , indem wir Wuhan und anderen Städten in der Provinz Hubei eine Sperre auferlegten .

Sie haben dies in den Nachrichten nicht gehört – und angesichts der Größe von Wuhan mit seinen 11 Millionen Einwohnern ist es nicht einmal vielen Einwohnern bekannt -, aber innerhalb weniger Tage wurden Tausende und Abertausende infiziert und bald erlitten sie die qualvollen Todesfälle das habe ich schon beschrieben. Innerhalb einer Woche gab es so viele Leichen, dass wir nicht wussten, was wir mit ihnen anfangen sollten. Deshalb befahlen wir den überlebenden Gefangenen mit Sozialkrediten, die Leichen aufs Land zu treiben und sie in Massengräbern zu begraben. Aber es war sehr schwierig, diese Aktivität geheim zu halten, und wir konnten nicht einmal mithalten, da es so viele Leichen gab. Wir haben eine Geschichte gepflanzt , dass fünf Millionen Einwohner aus Wuhan „geflohen“ waren . In Wirklichkeit waren natürlich viele dieser Menschen an dem Agenten gestorben.

Ich habe rund um die Uhr gearbeitet, um diese Vertuschung zu orchestrieren. Wenn ich jetzt an meine Handlungen zurückdenke, schäme ich mich sehr. Zu der Zeit glaubte ich immer noch, dass ich für mein Mutterland kämpfte und dass die Herrschaft der Partei richtig und gerecht war. Aber tief im Inneren hatte ich bereits Zweifel.

Mein Vertrauen in die Partei wurde noch tiefer erschüttert, als ich erfuhr, was mit Dr. Li Wenliang geschehen war . Er war einer der wenigen Ärzte, die sich fälschlicherweise weigerten, Grippepatienten mit dem „Coronavirus“ zu diagnostizieren. Zur Strafe wurde er geschickt, um Leichen zu Massengräbern zu transportieren. Die Erwartung war, dass er mit dem Agenten infiziert sein und einen qualvollen Tod sterben würde, aber zu unserer großen Überraschung erkrankte er nicht an der Krankheit. Sie haben natürlich gelesen, dass er an „Coronavirus“ gestorben ist. Sie wurden falsch informiert. Ein Sergeant der bewaffneten Volkspolizei injizierte ihm eine Mischung aus Heroin und Quecksilber, die dazu führte, dass seine Lungen entleert wurden.

Als ich davon erfuhr, wurde ich mir nicht sicher, ob ich das Richtige tat oder nicht. Obwohl ich glaube, dass es angemessen ist, dass eine Regierung mit strenger Hand regiert, halte ich es nicht für richtig, Dr. Li zu töten. Er war ein mitfühlender und freundlicher Mann und kümmerte sich um seine Patienten; Wie kann unser Mutterland nicht von einem solchen Arzt profitieren?

Ich teilte meine Bedenken mit meiner Frau, aber sie überzeugte mich, dass ich meinen Vorgesetzten nichts sagen sollte. Sie sagte, dass es zu gefährlich sei; dass sie Loyalität über alles schätzten; und dass ich nur Ärger finden würde, wenn ich meine Zweifel an ihren Praktiken eingestehen würde. Sie wies auch darauf hin, dass wir von einer vorrangigen medizinischen Behandlung profitierten. Als hochrangige Beamte erhielten wir regelmäßig Lieferungen der hochentwickelten Hazmat-Masken, die die einzige bekannte Technologie sind, die Infektionen verhindern kann. Sie flehte mich an, an unseren Sohn zu denken, der noch klein ist. Wenn ich mich aussprach und erwischt wurde, wäre unser Leben in Gefahr.

Etwa zur gleichen Zeit wurde klar, dass der Agent völlig außerhalb unserer Kontrolle lag. Es breitete sich wie ein Lauffeuer in der gesamten Provinz Hubei und darüber hinaus aus, infizierte zig Millionen Menschen und ließ sie alle sterben.

Ich verstehe, dass das, was ich gerade gesagt habe, schwer zu glauben ist, weil Ihnen gesagt wurde, dass es nur etwa 50.000 Infektionen und weit weniger Todesfälle gegeben hat . Dies sind jedoch die Influenza- Infektionen, die fälschlicherweise als nicht existierendes „Coronavirus“ eingestuft wurden. Der Agent ist weitaus ansteckender und seine Todesrate beträgt im Gegensatz zum „Coronavirus“ nicht 2%.

Nein, die Todesrate beträgt 100%. Niemand erholt sich davon. Jeder, der sich damit infiziert, stirbt. Und viele Leute ziehen es zusammen. Die Provinz Hubei liegt in Trümmern. Die verschiedenen Reisebeschränkungen und Sperren, die verhängt wurden, wurden nicht geschaffen, um die Ausbreitung des Agenten zu stoppen – keiner von ihnen kann sie stoppen, keine Embargos, keine Gesichtsmasken oder Händedesinfektionsmittel -, sondern um die Überlebenden davon abzuhalten, die Katastrophe mit ihren eigenen zu sehen Augen.

Ich bin Teil der größten Vertuschung in der Geschichte der Menschheit: das Verstecken des Todes von zig Millionen. Sehr bald wird die Provinz Hubei nicht mehr als eine riesige Leichenhalle sein, und die Wahrheit wird herauskommen.

Für mich kam der Wendepunkt, als die Partei eine weitere Lüge erzählte, und diese Lüge war selbst für mich zu schrecklich, um sie zu akzeptieren. Sie haben vielleicht gehört, dass China in Wuhan ein neues Krankenhaus namens Huoshenshan Hospital gebaut hat, um infizierten Patienten zusätzliche Quarantäne- und Isolationsmöglichkeiten zu bieten. Sie haben vielleicht gehört, dass sie es in nur zehn Tagen gebaut haben.

Auch das ist eine Lüge. Sicher, sie haben in sechs Tagen etwas gebaut. Aber es war kein Krankenhaus. Die wahre Natur des Gebäudes war streng geheim. Anfangs war ich naiv genug zu glauben, dass die Partei ihr Mitgefühl und ihre Fürsorge für die Menschen demonstrierte. Aber dann schickten mich meine Vorgesetzten nach Huoshenshan. Ich wurde von einem Militärpolizisten namens Corporal Meng durch die Installation geführt (dies ist nicht sein richtiger Name). Dort sah ich die Wahrheit.

Wie ich bereits erwähnt habe, besteht die einzige Möglichkeit, sich vor dem Agenten zu schützen, darin, eine spezielle Schutzmaske zu tragen, die völlig anders ist als die im Handel erhältlichen. Selbst Mediziner haben keinen Zugang dazu. Es steht nur biomedizinischen Kriegsforschern zur Verfügung und enthält äußerst fortschrittliche Technologie.

Diese Masken müssen auf einer bestimmten Temperatur gehalten werden, um vollen Schutz zu bieten, und verlieren sehr schnell ihre Wirksamkeit. Wie ich auch bereits sagte, war einer der Vorteile meiner Position, dass sowohl meine Familie als auch ich Zugang zu regelmäßigen Vorräten hatten, weshalb sie im Vergleich zu Zivilisten, Ärzten und sogar untergeordneten Regierungsbeamten, die alle trugen, sicher waren völlig unwirksame chirurgische Masken in der fehlgeleiteten Überzeugung, dass sie sie schützen würden.

Und so ging ich mit dieser speziellen Ausrüstung mit Corporal Meng nach Huoshenshan. Wie auch immer Sie diesen Ort nennen möchten, es ist kein Krankenhaus. Sicher, der Eingang sieht aus wie ein Krankenhaus und auf der Station an der Vorderseite des Komplexes gibt es scheinbar normale medizinische Betten. Dort liegen Tausende infizierter Patienten, alle im Frühstadium der Krankheit. Ich ging die langen, weißen Korridore neben Corporal Meng entlang, sein kantiges Gesicht in seinen Militäranzügen leidenschaftslos, und sah Hunderte und Hunderteidentischer Krankenhausbetten, auf denen sich die verängstigten und kranken Bewohner von Wuhan wand. Ihre Schreie und Bitten verfolgen mich in den langen Nächten, in denen ich jetzt nicht schlafen kann.

Dies war jedoch nur der Anfang. Schließlich brachte mich der Corporal zum hinteren Teil dieses vorderen Abschnitts. Dort führten verschlossene Metalltore zu dem, was er „Mittelteil“ nannte. Die Patienten in der Front sind sich ihrer Existenz nicht bewusst. Dort werden die fortgeschritteneren Fälle aufbewahrt, die einer Irrenanstalt am ähnlichsten sind.

Sofort als ich diesen Teil von Huoshenshan betrat, wurde ich von der schwachen Beleuchtung und dem Gestank von Erbrochenem und menschlichem Abfall beeindruckt. Hier wanderten die Unglücklichen frei herum, und ihre Gedanken lösten sich allmählich in endlosen Panikattacken und psychotischen Episoden auf. Auch hier gab es keine Ärzte mehr, nur Männer mit Gorilla-Gesicht in schwarzen Uniformen, die zu einem geheimen Zweig der Militärpolizei gehörten, von dem ich noch nie gehört hatte.

Sie schienen wegen ihrer Grausamkeit ausgewählt worden zu sein, denn sie schlugen und erniedrigten die Patienten auf sadistischste Weise. Viele der Insassen waren in kindliche Zustände zurückgegangen und lagen weinend wie Säuglinge auf dem Boden und bettelten um Mitgefühl, das sie nicht erhielten. In den Augen dieser Schläger lag grausames Vergnügen, als sie die Unglücklichen brutalisierten. Sie schlugen sie mit Schlagstöcken, sprühten Pfefferspray in ihre Augen und traten sie mit ihren Stahlkappenstiefeln. Da ich vom militärischen Geheimdienst stammte, versuchten die Wachen nicht einmal, ihre Aktivitäten zu verbergen. Sie luden mich sogar ein, mitzumachen; In jeder Hinsicht behandelten sie mich als einen von ihnen.

Ja, einer von ihnen. Ich stand im grauen Personalbad von Huoshenshan und schaute in einen billigen Spiegel und fragte mich – bist du das wirklich? Bist du wirklich wie sie? Aber die Gewalt war nicht nur Ausdruck des Sadismus, denn die armen Insassen waren nicht da, um versorgt zu werden.

Sie waren dort, um zu arbeiten. Es gab noch eine Reihe von Türen, und dahinter lag das, was der Corporal den „Kern“ nannte. Und dort sah ich es – Haufen und Haufen von Leichen, die bis zur Decke übereinander gestapelt waren. Es gab Männer, Frauen und Kinder, ältere Menschen und Kleinkinder, reich und arm, schön und unförmig, stolz und bescheiden.

Sie waren alle tot. Unser Agent machte keinen Unterschied zwischen ihnen.I ch schnappte nach Luft, als der Corporal mich zum Kern führte. Ich kann nicht zählen, wie viele es waren, aber es waren viele, viele tausend. Und inmitten der Leichenhaufen war eine Art Pfad, und in der Ferne hörte ich ein dröhnendes Geräusch. Die elenden Patienten aus dem Mittelteil nahmen die Toten auf und trugen sie und zogen sie in die Dunkelheit, selbst als die Wachen sie mit Schlagstöcken schlugen.

Es dauerte eine Weile, bis ich begriff, was los war. Ich konnte einfach nicht glauben, was am Ende dieses Weges im Kern lag. Es war ein riesiger Ofen, in dem große Feuer loderten. Einer nach dem anderen, ihre Gedanken zerstört und ihre Körper verdreht, trugen die sterbenden Männer und Frauen die Leichen zum Ofen und warfen sie hinein, um die schreckliche Wahrheit zu verbergen. Ich sah einige von ihnen vor Erschöpfung zusammenbrechen, nur weil ihre leblosen Körper zu den Bergen der Leichen auf beiden Seiten hinzugefügt wurden. In einer scheinbar endlosen Reihe gingen sie, ihre abgemagerten Körper in graue Overalls gekleidet, ihren Rücken unter dem Gewicht ihrer schrecklichen Ladung gebeugt. Viele heulten und stöhnten vor Schrecken und ihre Stimmen schlossen sich einer traurigen Kakophonie an, die über dem Dröhnen der Feuer verweilte.

In tiefem Schock starrte ich auf das grenzenlose Entsetzen vor mir. Neben mir stand Corporal Meng, sein frisch rasiertes Gesicht so emotionslos wie zuvor. Als ich mich zu ihm umdrehte, sah er mich an. Sein Mund lächelte, seine Augen jedoch nicht.

„Wir nutzen die Energie, um Huoshenshan zu betreiben“, sagte er. „Wir sparen dem Staat auf diese Weise beträchtliche Ressourcen. Und schauen Sie“, winkte er der Galerie der Toten zu, „es gibt so viele von ihnen hier. Man könnte es fast als erneuerbare Energie bezeichnen.“ Er lachte und winkte mit einer seltsamen Lagergeste. Ich stand sprachlos da und starrte auf die höllischen Szenen vor mir. Männer in schwarzen Uniformen schrien wie Dämonen über die Elenden, die die Leichen für sie entsorgten. Sie beraubten die Toten von allem, was Wert hatte – Schmuck, Bargeld, teure Kleidung – und warfen diese Gegenstände auf einen riesigen Stapel neben dem Ofen. Als ich den Corporal fragte, was mit den Gegenständen geschehen würde, sagten sie, dass sie zur Bezahlung der „Gesundheitsausgaben“ verwendet würden, die durch den Aufenthalt der Patienten in Huoshenshan entstehen würden.

Ich erbrach mich in der Toilette. Als ich rot wurde und aus dem Stall kam, stand Corporal Meng an der Tür und sah mich an. Sein Gesicht war so ausdruckslos wie zuvor, aber in seinen Augen dachte ich, ich hätte eine sehr schwache Spur von Verachtung registriert. Du bist zehn Jahre älter als ich, sagte der Blick, aber du bist weich. Ich dankte ihm für seinen Dienst und ging nach Hause.

Als ich ankam, sah ich, dass ich Hunderte von Updates auf dem verschlüsselten Gerät erhalten hatte, mit dem die Partei mit Insidern kommuniziert. Die Nachrichten waren unvorstellbar düster. Die staatliche Rechts- und Wirtschaftskommission hatte Mittel für den Bau von Dutzenden von Einrichtungen wie Huoshenshan in ganz China bereitgestellt. Der Agent hatte sich nicht nur auf jede einzelne Provinz des Mutterlandes, sondern auch auf die meisten anderen Nationen der Welt ausgebreitet. Glücklicherweise hatten wir Vereinbarungen mit anderen Regierungen getroffen – sie stimmten zu, so zu tun, als ob die Infektionen auf ein Coronavirus zurückzuführen wären. Sie waren genauso besorgt wie wir, dass in ihren Ländern eine Panik ausbrechen könnte. Insbesondere die Amerikaner hatten Angst, dass der S & P 500 sinken könnte. Dies sei in einem Wahljahr inakzeptabel, sodass wir auf ihre volle Unterstützung zählen könnten.

Natürlich hat uns auch die Weltgesundheitsorganisation geholfen. Das einzige Problem bei der WHO war lange Zeit, dass wir in einen Wettbewerb mit den Amerikanern verwickelt waren, wer sie mehr besticht. Sie veröffentlichten alle möglichen raffinierten Fehlinformationen darüber, dass sie die DNA des sogenannten Coronavirus entschlüsselt hatten. All dies hat es uns ermöglicht, eine globale Panik abzuwehren.

Zur Zeit. Dennoch verschlechterte sich die Situation mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Ich zögere es, in diesem Punkt zu viel preiszugeben, da dies es meinen Feinden zu leicht machen würde, mich zu identifizieren, aber wir begannen schnell, Maßnahmen zum Schutz unserer höchsten Führer zu ergreifen. Wenn Sie sich die Weltnachrichten ansehen, werden Sie sehen, dass unser Präsident Xi Jinping nach dem Ausbruch für ungefähr eine Woche verschwunden ist, bevor er erneut mit dem Führer von Kambodscha gesehen wird.

Sie sollten wissen, dass die Person, die den kambodschanischen Führer traf, nicht Präsident Xi war. Es war ein Body Double, der seit vielen Jahren darauf trainiert war, genau wie unser Präsident auszusehen und zu klingen. Präsident Xi ist natürlich nicht nachlässig genug, um seinen eigenen Tod zu riskieren. Er ist sicher in einem geheimen Bunker unter Zhongnanhai, dem Hauptquartier der Partei in Peking, untergebracht.

Er war auch nicht der einzige Anführer, der sich versteckt hält. Tatsächlich kann ich Ihnen versichern, dass derzeit mehr als die Hälfte aller hochrangigen Parteimitglieder von ausgebildeten Schauspielern nachgeahmt werden, die den Anweisungen folgen, die ihnen über spezielle Implantate gegeben wurden. Glauben Sie wirklich, dass unser Premierminister sein Leben riskieren würde, wenn er nach Wuhan geht?

All dies bedeutet, dass unsere Regierung völlig gelähmt ist und die Funktionen des Staates vom Militär übernommen wurden. Mir wurde klar, dass unsere Bemühungen sinnlos waren. Ja, die Sperren, Reiseverbote und gezielten Attentate auf rebellische Journalisten haben es uns ermöglicht, die wahre Situation in Wuhan zu verbergen. aber ich wusste, dass dies nicht von Dauer sein würde. Sobald die Massensterben im Rest der Welt beginnen – nach unserer Einschätzung sollte dies in der nächsten Woche oder so geschehen – wird jeder die Wahrheit erfahren. Es wird klar, dass wir uns nicht vor dem Agenten schützen können. Chirurgische Masken, Händedesinfektionsmittel, Handschuhe – nichts kann es aufhalten. Nichts außer den speziellen Hazmat-Masken, aber diese können nicht in ausreichenden Mengen hergestellt werden. Sie, ein gewöhnlicher Mensch, werden niemals einen erhalten, geschweige denn eine ausreichende Anzahl, um Sie durch den kommenden Holocaust zu führen.

Für diejenigen unter Ihnen, die dies lesen, kann ich daher nur vorschlagen, dass Sie Ihre Lieben in Ihrer Nähe halten. Umarme sie, sag ihnen, was sie dir bedeuten. Genieße die Zeit, die du mit ihnen verbracht hast. In der chinesischen Kultur ist es nicht typisch, seine Gefühle auf diese Weise auszudrücken, aber ich habe gelernt, wie wichtig solche Gesten sind. Ich habe meiner Frau versprochen, ihr dieses Dokument zu zeigen, bevor ich es veröffentlichen lasse. Trotzdem habe ich mein Wort gebrochen. Ich höre sie im Schlafzimmer in lauten, heiseren Schluchzen weinen, und die Tastatur meines Laptops ist feucht von meinen eigenen Tränen. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir Ergebnisse der regelmäßigen Tests erhalten, die Teil unserer „vorrangigen medizinischen Behandlung“ sind, und wir haben erfahren, dass mein Sohn mit dem Agenten infiziert war.

Die Militärpolizei, die mir die spezielle Schutzmaske zur Verfügung gestellt hat, hatte meinem Sohn abgelaufene und unwirksame Masken gegeben, Masken, die hochrangige Beamte bereits getragen und dann weggeworfen hatten, als sie aufhörten, sie zu schützen. Andererseits waren meine eigenen Masken immer von der notwendigen Qualität gewesen.

Ich nehme an, sie haben entschieden, dass mein Sohn eine niedrigere Priorität hat als ich. Ich nehme an, mein Sohn konnte ihnen bei ihrer Vertuschung nicht helfen. Wir hatten vor langer Zeit entschieden, dass wir anders sein würden – wir würden immer ehrlich zu ihm sein. Als er uns fragte, sagten wir ihm die Wahrheit. Wir sagten ihm, dass er sehr krank sei. Er fragte mehr und wir sagten ihm, dass er nicht besser werden würde. Er fragte weiter und wir sagten ihm, dass er sterben würde. Er ist sehr klein, aber er war alt genug, um zu verstehen. Seine verängstigten Klagen werden mich für den Rest meiner elenden Tage in dieser Welt verfolgen.

Lass sie kommen. Lass sie mit mir machen, wie sie wollen. Es ist mir egal.

Diesen Artikel bewerten
5 von 5 Sternen bei 12 Stimme(n).
Weitere Artikel aus der Kategorie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies