Deutschland ist auf dem Weg in den Untergang! Die Grüne-Gelbe-Rote-Schwarze-Regenbogen-Gender-Politik ruiniert Deutschland und Europa!

Das passt zu Deutschland. – Fußball – Aus für Deutschland, raus aus dem EM-Halbfinale. Deutschland hat sich zum wirtschaftlichen Tod verurteilt. „Der verdorbenste Staat hat die meisten Gesetze.“ (Publius Cornelius Tacitus (58 – 120), bedeutender römischer Geschichtsschreiber, Politiker und Senator.) Was ist aus Deutschland geworden?: Es wird die Zeit kommen, wo das Weltbild für Millionen von Menschen zusammenbricht. Deutschland befindet sich auf dem Weg zum Entwicklungsland! Nach diesem Krieg wird’s Deutschland nicht mehr geben. Die kriminelle Energie in der Politik? Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Wie das Land, so sein Volk. Jeder hat den Staat den er verdient. Wie korrupt ist Deutschland? Die Stimmung im Land hat sich gedreht – gegen den Ampelwahnsinn. Düstere Aussichten, wenn man sie läßt! Wenn Du das Haus verläßt betritts Du Feindesland, wenn es an der Haustür klingelt, steht der Feind vor der Tür!

Deutschland schafft sich ab! Wer keine Vergangenheit hat, der hat auch keine Zukunft!
Wenn Du dich von der Wahrheit distanzierst, nur um dein soziales Umfeld zufriedenzustellen, dann bist DU Teil des Problems.
Wenn wir etwas veröffentlich, wo euch die Wahrheit nicht gefällt, dann ignoriert es einfach, so wie ihr die Korruption, die Lügen der Regierung, von den Propaganda-Medien und die bei den Behörden ignoriert!

Unsere Fehler sind der Rohstoff für unser Glück! Ob das für Deutschland auch mal gelingen wird? Bei uns muss es wieder militärisch gelöst werden, freiwillig sind wir nicht bereit einen Welt-Frieden für immer zu schaffen. Die überhebliche Arroganz, die Wohlstandsverwahrlosung der Deutschen muss verschwinden, damit es bald nur noch Menschen für Menschen gibt und keine Kabale mehr. Deep State, derzeit ist es leider so, wo soll das noch hinführen? Von nichts eine Ahnung aber eine große Klappe, dass ist die neue Führungs-Elite in Deutschland. Bitte mehr von der Sorte an die Spitze der Grünen. Dann sind die hoffentlich auch bald bei 5%. Weiterhören. Die Ampel ist am Ende. Ampel steht kurz vor dem AUS, jetzt will man noch viel verbrannte Erde hinterlassen. Das ist unsere große Chance, diese Ampel-Geisterfahrt endlich zu beenden. Lindner auf Konfrontationskurs mit dem Kanzler und den restlichen Ministern? Nicht wirklich. Petition.

Deutschland schon wieder die Achse des Bösen? Auch IHRE Seele soll zerstört werden. Endstadium des Regimes. Es ist vorbei. Der-Umbau-von-Germany-findet-jetzt-statt. Man kann eine Achterbahn aus zwei Perspektiven heraus erleben. Augen auf, oder Augen zu. Dies ist immer eine individuelle Entscheidung. Diese Deutschen sind ja solche Teufel, so urteilte der Finanzminister Henry Morgenthau. Er mißtraute den Deutschen seit dem Ersten Weltkrieg, wegen der Aggressivität der Deutschen. Er verabscheute die deutschen Sitten…, so der Spiegel. Was hat sich bis heute daran geändert? Natürlich nichts. Kommen Sie in die Schwab-DDR-Stadt Ravensburg, da können Sie das wahre Deutschland pur erleben, bis in den Stadtteil Weststadt, und die Kabale in den Behörden, Ämtern? Auch wenn die Schotten bei EM da anderer Meinung waren, so wird in Deutschland LINKE Propaganda gemacht. Wir leben in einer geistigen Wohlstandsverwahrlosung! Wissen ist Macht-Wissen ist auch eine Holschuld! Wer kluge Dinge liest, redet weniger Unsinn, deshalb ist bei uns zu lesen immer ein geistiger Gewinn! Du kannst ein Pferd zum Wasser führen, aber Du kannst es nicht zum Trinken zwingen. Du kannst einer Person die Wahrheit zeigen, aber Du kannst Sie nicht zum DENKEN zwingen! Herzlichen Glückwunsch und GUTE Besserung!

Unser Diplomaten-Buch: „Glaube nichts und prüfe selbst„ hier bestellen oder sich für die nächste Ausgabe vormerken lassen.

Unser gesamtes Team ist wieder zurück! Wir haben viele neue, internationale Kontakte geknüpft und gute Erfahrungen gesammelt. Wirtschaft, Behörden, Beamte, Mitarbeiter, Gerichte, Staatsanwaltschaft, Richterschaft, Polizei, Juristen, Politiker, Bürgermeister, Landräte, Behörden Mitarbeiter, Personen aus der Bevölkerung, die gegen Menschen vorgehen. Wir haben alles sorgfältig recherchiert, dokumentiert und unsere internationalen Haftungsanträge, Strafanträge und Schadensansprüche etc., zusammen mit unserem Diplomaten, an die richtigen Stellen persönlich in Washington übergeben und beantragt, auch das Militärgericht ist über Deutschland und über Ravensburg informiert, es geht auch um die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Des weiteren wurden viele Menschenrechtsverletzungen zur weiteren Verfolgung an die richtigen Personen im Juni 24 in Kroatien übergeben. Wir haben bei unseren vielen Recherchen so viel Chaos, Lügen, Leid und Schmerz erlebt, was jetzt bestraft werden muss.

Auch wir danken all den mutigen Menschen, die sich zum Frieden und sich zur direkten Demokratie bekennen: Wir in der RRRedaktion stehen für den Frieden in der Welt und für das Ende der Heuchelei des ÖRR, der Politiker, der Behörden und in der Bevölkerung. Danke auch an alle für Euren Mut, eure Geduld, eure Treue. Mosaikstein für Mosaikstein erschaffen wir das NEUE! Der dritte Weltkrieg steht kurz bevor, die mörderische NATO und Blackwater, Amerikas Söldnerfirma, sie geben keine Ruhe, endlich hat Russland auch die USA zur Kriegspartei erklärt. Deutschland ist bereits schon Kriegspartei, dass wird für Deutschland, für die EU schlimme Folge haben. Die Ampel, die CDU-CSU-Selenskyj-Regierung ist davon auch noch begeistert, weil ihre Bunker stehen schon bereit und ihre Fluchtpläne stehen bereits fest, dass Volk soll geopfert werden, für die gibt es keine Bunker und keine Flucht aus der Linken-Diktatur! Bundesregierung beschließ neue Kriegspläne mit Lebensmittelrationierung und Wehrpflicht, Zwangsrekrutierung. Die Migranten, die jungen Männer und Frauen freuen sich schon für Deutschland in den Krieg zu ziehen, um zu sterben, die Eltern und Großeltern sind begeistert! Täglich sterben Menschen an der Selenskyj-Front und das Regenbogen-Gender-Ukraine-Deutschland macht Fußball, es feiert ausgelassen, sie saufen wieder für die Steuern. Welch ein moralischer Verfall und was für eine Unmenschlichkeit, es wäre nicht Deutschland, wenn es anders wäre. Wie man einen Krieg provoziert und hinterher so tut, als gäbe es keinen Grund für die Eskalation. Weiterlesen. Dafür hat gerade der Kriegsverbrecher und Bettler Selenskyj ein Luxus Casino-Hotel für 180 Millionen Euro auf Zypern erworben, er bedankt sich für eure Spenden, auch die Klitschko-Bande, CDU, freut sich über ihre Spenden, weiter so. Verhandlungen von Istanbul: Hier lesen Sie das Dokument, das zwischen der Ukraine und Russland im April 2022 verhandelt wurde.

Der Staat darf keine unschuldigen Menschen töten, aber er tut es trotzdem, weil Völkermord ist sein Auftrag.
Die Schadensersatzansprüche ergeben sich nach dem internationalem Recht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, sowie Haftung für sonstige Schäden, die sich aufgrund einer vorsätzlichen Pflichtverletzung ergeben.
Sie haben das Volk belogen und betrogen, Menschen verfolgt, bedroht und bestraft, Geld verschwendet und unserer Wirtschaft unglaublichen Schaden zugefügt! Wir sollten das niemals vergessen, vergeben oder verzeihen! Es ist an der Zeit, dass viele Menschen ganz plötzlich und unerwartet verhaftet werden.

Mitwisser sind auch Mittäter
Aufarbeiten-Aufklären-Verfolgen-Verhindern-ZAAVV.
Sie haben mitgemacht! Sie wussten genau was sie tun!
Das wird niemals vergessen, schon gar nicht verziehen!
Es wird auch keine Versöhnung geben! Es gibt keine Versöhnung ohne Aufarbeitung.
Gegen das Vergessen, bestrafe sie mit Verachtung und mit Boykott.
Ich habe die Schnauze voll, dieses System ist zum kotzen, so klingt es aus dem Volk.
Sie wissen also, was ihnen bald blüht. Deutschland bekommt bald seine Abrechnung!
Die Wahrheit ist unterwegs, und nichts kann sie aufhalten!
Deutschland hat längst in der Welt sein Gesicht verloren!

Für SIE wieder über den Zaun geschaut!

Etwas für die Seele: Wie es einmal war und wie es nie wieder sein wird, weil Völkermord ist ihr Auftrag! Die Guten Zeiten sind für alle mal vorbei, so Merkel und heute Scholz. Deutschland werde nicht mehr zu der „guten alten Zeit“ zurückkehren. Das sagt ein linker, korrupter Scholz und stellte selbstgefällig sofort für alle Deutschen klar, dass diese Zeit ja auch meistens „nie so gut war“…Ganz im Sinne von Schwab und Gates, „Du wirst nichts mehr besitzen und dann glücklich sein“. Sie gehören längst vor ein Gericht gestellt, weil Völkermord ist IHR Auftrag.

Deutschland ist in jeder und zwar absolut in jeder Hinsicht am A****, weiterlesen, hier und hier. Putin erklärte der Welt erneut, Russland bleibt offen für eine diplomatische Lösung des Ukraine-Krieges. Beatrix von Storch: AfD ist gegen die Aufnahme der Ukraine in die EU – In einem Interview mit DW erklärte Beatrix von Storch, dass die AfD gegen die Aufnahme der Ukraine in die EU ist. Außerdem setzt sich die AfD für einen Stopp der Waffenlieferungen und für eine diplomatische Verhandlungslösung mit Russland ein. Weiterlesen. Der indische Premierminister Modi ist nach seiner Wiederwahl als erstes nach Moskau heute gereist, um seinen „Freund Präsident Putin“ zu treffen. „Ich reise zu einem offiziellen Besuch nach Russland, um am 22. Jahresgipfel teilzunehmen. Die besondere und privilegierte strategische Partnerschaft zwischen Indien und Russland hat sich in den letzten zehn Jahren weiterentwickelt, unter anderem in den Bereichen Energie, Sicherheit, Handel, Investitionen, Gesundheit, Bildung, Kultur, Tourismus und persönlicher Austausch. Ich freue mich darauf, alle Aspekte der bilateralen Zusammenarbeit mit meinem Freund, Präsident Wladimir Putin, zu besprechen und Ansichten zu verschiedenen regionalen und globalen Themen auszutauschen.“ Merkt ihr was? Noch vor 10 Jahren war auch gute Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland in all den Bereichen, die Herr Modi hervorhebt. Nur warum hat es mit Indien sich entwickelt und zu Deutschland abgenommen? Die Antwort ist ganz einfach, es ist politisch so gewollt. So wie Schröder und Putin das aufgebaut haben, so hat Merkel und Scholz es erfolgreich vernichtet. Der indische Premierminister Narendra Modi dankte Wladimir Putin auf Russisch für den herzlichen Besuch und sagte, er freue sich auf die Gespräche. „Ich danke Präsident Putin, dass er mich heute Abend in Nowo-Ogarevo empfangen hat. Ich freue mich auf die Verhandlungen, die zweifellos die Freundschaft zwischen Indien und Russland weiter stärken. So sehen wird das in der RRRedaktion auch, auch wir stehen nicht im Krieg mit Russland und versuchen den Frieden und die Freundschaft mit Russland zu stärken, zu fördern.

Unglaublich: Ein linker, korrupter LÜGEN-Kanzler, der die Demokratie abschaffen, und DDR 2.0 einführen und gegen Russland in den Krieg ziehen will.

DDR 2.0 – Merz, Scholz, Habeck und Freunde sind für eine Diktatur-? Zitat v. Friedrich von Schiller – „Die Demokratie ist die Diktatur der Dummen.“ Zitat v. Friedrich von Schiller – Demokratie ist die Methode, den Willen des Finanzadels so umzusetzen, daß das Volk glaubt, die Mehrheit hat es so gewollt. Es ist weiterhin ein Geschäftsmodell zur einvernehmlichen Plünderung von desinformierten Staatsbürgern. Zitat von Platon: Die Diktatur geht aus der Demokratie hervor u. ist die schlimmste Form der Tyrannei u. Sklaverei aus der größten Freiheit. Zitat v. Jakob Lorber, Prophet (1800 – 1864) Organspende: Vorsicht Sie sollen am lebenden Körper automatisch ausgeschlachtet werden, wenn Sie der Organspende zu Lebzeiten, dem nicht widersprechen >>>>> Nicht-Organspenderausweis. Bund-der-Rundfunkbeitragszahler.

Arbeiten Politik und Justiz etwa gegen das Volk?: Ja, in Ravensburg auf jeden Fall. Die Wahrheiten werden zensiert und verdreht, auch freie Journalisten werden angegriffen, verfolgt, Falschaussagen von Polizisten und von manipulierten Privatpersonen vor Gericht sind keine Seltenheit. Faktisch zu Freiwild, vogelfrei erklärt. Eine Polit-Show im Gerichtssaal Ravensburg: Eine weisungsgebundene Richterin Frau Herzog, eine Frau Metzger, eine Frau Schute, ein Richter Grewe, auch eine CDU gebundene Richterin Scharpf oder ein CDU gesteuerter Richter Schall am LG, und die heutige CDU-Landgerichtspräsidentin Wiggenhauser, aus der CDU-Familie Köberle, deckt die Rechts-Skandale. Die deutsche Regierung und die Justiz liefern unsere Frauen und Kinder, die gesamte Bevölkerung buchstäblich ans Messer. Die ruinösen Corona-Maßnahmen, Klima-Politik, Zuwanderungs-Politik, Grundrechte u.a.m. gehen nicht ohne Wirkung und Spuren an der Bevölkerung vorbei. Zunehmend kommt die Frage auf, ob die Regierung etwa GEGEN das Volk arbeitet. Weiterlesen.

Wir geben auch dem Volk eine Stimme!

 

Tomas Jeffrson sagt: „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit kann alleine Aufrecht stehen.“ Wir sagen: „Ein guter Politiker, ein guter Richter und ein guter Beamter muss auch ohne Rückgrat stehen können, ein Richter muss auch mit schlechten Gesetzen klar kommen“. Schreibt euch das hinter die Ohren, liebe Staatsanwälte und Richter.

In Ravensburg, in BaWü, werden Justiz-Beamte geschützt und sogar IHRE Straftaten gedeckt: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das Recht darf willkürlich gebeugt werden. Sie dürfen sogar vor Gericht ungestraft lügen und öffentlich Menschen, sogar Kindern, den Tod wünschen! Hier haben Beamte absolute Narrenfreiheit, Verfahrensbrüche, Protokollfälschung, Willkür, Veruntreuungen von Geldern, Falschaussagen, Schikanen, Bedrohungen sind in Ravensburger Ämtern an der Tagesordnung.

Rechtsbankrott: Arbeiten Politik und Justiz etwa gegen das Volk? Haben uns Regierung und Justiz zu Freiwild gemacht? Was ist eine juristische Person, was eine natürliche Person? Nach welchen Kriterien handelt der Staat, die Gerichte, die Juristen, die Justiz und die Polizei? Unsere Justiz bildet einen Staat im Staat, sie hat sich verselbständigt. Wer steht noch alles auf der Todesliste der Justiz? Staatsanwaltschaft in Deutschland-Ungute Abhängigkeiten. In Deutschland gilt bis heute ein Gesetz, das die Weisungsunabhängigkeit der Staatsanwaltshaft festlegt. Ein Unding. (SZ-Heribert Prantl). Weitersehen. Die Justiz – Scheinheilig und brandgefährlich? Dieser Clownsstaat delegitimiert sich von Tag zu Tag immer mehr. 🤡 Warum gibt es in Deutschland und in Ravensburg kein faires, funktionierendes und verlässliches Rechtssystem? Warum haben die Staatsanwaltschaften so eine ungeheure Verfolgungswut von unschuldigen? Es ist immer wieder erstaunlich, wie kreativ die politisch abhängigen Staatsanwaltschaften und die Richterschaft sind, wenn es darum geht, staatliches Fehlverhalten zu legitimieren. Der Staat darf keine unschuldigen Menschen töten. Verbrechen gegen die Menschlichkeit, nicht nur bei der Ravensburger Justiz – „Unrechtsurteile“ und „Prozesssimulationen“, in ganz Deutschland. Im Zweifel für den Angeklagten ist inzwischen bei der Justiz zum Unwort geworden. Charlotte Merz drückt Mikrofon runter und belehrt ZDF-Journalisten. Die Ehefrau des CDU-Chefs Friedrich Merz arbeitet als Richterin und müsste sich gut mit dem Grundgesetz und der Pressefreiheit auskennen. Nach diesem Vorfall sollte Frau Merz dringend an ihrem Verhältnis zu den Medien und am Umgang mit Journalisten arbeiten. Weiterlesen. Ein solches Justizverhalten gibt es auch in Ravensburg, (Wiggenhauser-CDU), Grewe, Herzog, Schute, Schall, Raquet und noch andere aus der weisungsgebundenen Richterschaft. Grundrechte, Pressefreiheit und internationale Rechte sind auch der politisierten Ravensburger Richterschaft, bei der Stürmer-Polizei, bei der Boger-Schirmer-Staatsanwaltschaft unbekannt, nachzulesen hier und hier. Siehe auch das Handbuch der Justiz 2022/2023, 36. Jahrgang. Gesamtbearbeitung Deutscher Richterbund unter Mitwirkung der Justizverwaltungen des Bundes und der Länder sowie der Verwaltungen der Gerichte und Staatsanwaltschaften. Herausgegeben vom Deutschen Richterbund, Bund der Richterinnen und Richter. ISBN 978-3-8114-8705-5.

So beugen Deutsche Richter das Recht- und missbrauchen vorsätzlich das Deutsche Rechtssystem! Nicht nur Ravensburg ist ein gutes Beispiel in der Rechtsbeugung!

Eine Persönlichkeit sagte einmal zu mir: „Es ist immer gut, wenn man unterschätzt wird“. Diese klugen Worte beherzige ich bis heute, denn so mancher unterschätzt mich noch immer“, sagt Roland Regolien, der die RRRedaktion leitet. Der Spaltungs-Krieg verändert die Persönlichkeit des Menschen, er erzeugt Hass, Missgunst, Gewalt und tötet das Gefühl der Mitmenschlichkeit. Hass und Missgunst ist auch eine Pflanze, die mit Blut gegossen wird! Ehrliche Journalisten verweigern den Kriegstreiberdienst! Auch der Spaltungs-Krieg verändert die Persönlichkeit des Menschen, weil es erzeugt Hass, Missgunst, Gewalt und tötet das Gefühl der Mitmenschlichkeit.

Spenden-Aktion: Unsere Aufklärung ist enorm wichtig, um die Bürger aufzurütteln und als Mehrheit zu mobilisieren. Mutige Medien, Frieden, direkte Demokratie, Souveränität. Freie Menschen brauchen freie Medien. Wir müssen so sein wie unsere Leser es von uns erwarten. Unsere Pflicht ist es die Menschen zu informieren. Die Information muss die Menschen auch erreichen. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin. Wir wollen weitere hunderttausende Bürger erreichen, um die Gunst der Stunde zu nutzen. Dank Ihnen haben auch wir schon einen gewaltigen Stimmungsumschwung in der Bevölkerung erreicht. Genug von den Lügen im Fernsehen, jetzt umschalten. Unsere Aufklärungsarbeit und Recherchen werden deshalb immer wichtiger! Die Aufklärungsarbeit von unzähligen aufgewachten Menschen erreicht immer mehr Menschen. Wir bleiben weiterhin dran, Sie auch? Um eine hohe Wirkung zu erzielen, brauchen auch wir viele Unterstützer und Leser, die unsere Informationen verbreiten. Teilen Sie unsere Artikel zahlreich und machen Sie Ihre Mitmenschen auf uns aufmerksam. Damit es auch bei uns mit der Arbeit weitergehen kann sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Diese Welt braucht Sie und auch uns! Bitte spenden Sie 5, 10, 15, 20 oder … Euro, siehe Spendenbutton auf der Startseite. oder hier direkt. Mit einer Spende unterstützen Sie uns dabei, weiterhin kritischen, unabhängigen, objektiven, investigativen, unzensierten Journalismus und Aufklärung zu betreiben. Wir wissen, daß jede Spende ein Opfer ist, aber sie ist die Voraussetzung, daß auch unsere Mannschaft weitermachen kann – denn ohne Ihren gesammelten Protest, ohne den Widerstand der Zivilgesellschaft wird uns eine korrupte, inkompetente Politkaste aus Speichelleckern von grünen, roten, gelben, schwarzen Ideologen in den Abgrund treiben. Jeder Euro hilft, dafür bedanken wir uns. Wir geben jedem eine Stimme und ein Gehör. Wir stehen auf der Seite der Bevölkerung, auf beiden Seiten, auch für die, die den Kopf hinhalten müssen, für Leute denen es nur um Macht, Gier und Geld geht! Wer die Angst überwindet, erlangt Freiheit. Das Interesse der Menschen an freien Medien ist so groß wie noch nie. Auch wir in der RRRedaktion haben das bemerkt, man interessiert sich international immer mehr für uns. Bei uns, trotz massiver Rufmordattacken von Ravensburger angestifteten Bürgern, von der Willkür-Justiz-Polizei und von den Staatsanwaltschaften. Nehmen Sie auch bei uns weiter teil an den spannenden, berührenden Entwicklungen sowie bahnbrechenden Wahrheiten. Bleiben Sie der RRRedaktion treu, wir informieren Sie weiterhin unzensiert. Wir haben uns in der RRRedaktion dazu entschieden, weiterhin viel Mut zu zeigen um Aufklärung zu betreiben, um die Wahrheit zu verkörpern und um sie zu verbreiten, dieses Jahr und in den nächsten Jahren. Wir werden unsere internationalen Beziehungen fortsetzen und IHNEN da oben die Wahrheit um die Ohren hauen.

Die Jugend hat ihn bereits schon als Klingelton!

Wieviele Tote brauchen die Medien noch?: Die Schweigemauer von ARD und ZDF zur Migrantengewalt fordert immer mehr Opfer, Leid und Menschenleben. Was hatte der Kreuzanhänger mit dem Mord an dem jungen Christen Philippos zu tun? Getöteter Philippos: War es Mord aus Christenhaß? Weiterlesen. Der Migrantenmord an dem jungen Christen Philippos hat die ganze Republik in Angst und Schrecken versetzt. Als die Innenministerin merkte, daß Wegschweigen nichts half, flüchtete sie sich auf einer SPD-Versammlung in die schamlosteste und dreisteste aller Erklärungen: Der brutale Migrantenjüngling, so klagte Faeser, musste acht Jahre in einer kargen Flüchtlingsunterkunft verbringen, wo er nicht anders konnte als zu verrohen. Für die Familie des jungen Opfers hatte die Bundesinnenministerin kein einziges Wort des Mitgefühls übrig. Stattdessen schob Antifa-Faeser uns Bürgern die Schuld an dieser feigen Mordtat zu: Weil wir als Gesellschaft versagt haben und es diesem muslimischen Totprügler nicht gemütlich und bequem genug gemacht haben, musste er zum Mörder werden. Wo bleibt der Aufschrei in den Medien für diesen infamen Auftritt der Ministerin? Lassen Sie die Redaktionsräume unter Ihrem Protest erzittern. Die explodierende Migrantengewalt gegen Deutsche muss jetzt für jeden Bürger offengelegt und Nancy Faeser zur Verantwortung gezogen werden. An den Händen dieser Ministerin klebt Blut und jede Woche kommt mehr dazu. Info. Petition. Was ist mit den vielen Obdachlosen im Land, die viele Jahre in staatlich, kargen Behausungen und ihr Leben auf der Straße verbringen müssen? Oder mit den Familien, die mit ihren Kindern in einer kargen, unbezahlbaren Wohnungsnot hausen müssen? Nach Faesers schamloseste Erklärung, sollen diese jetzt auch „Morden“ um nicht zu verrohen? Stimmt, an den Händen dieser LINKEN-Ministerin klebt Blut und jede Woche kommt mehr dazu. Sie selbst und ihre Kolleginnen und Kollegen leben wie die Made im Speck von Steuergeldern, was ein Volk und eine direkte Demokratie ist kennen sie nicht. Stasi Forever, Mielkes Zersetzungsrichtlinie, dass ist IHR Ziel, und das der Ampel-CDU-CSU-Steinmeier, Ramelow.

Die EU spielt mit dem Feuer: Weder die EU noch Deutschland dürfen wegen der Ukraine zur Kriegspartei werden. Es scheint immer schlechter um unsere Zukunft und den Frieden in Europa zu stehen. Die EU nahm kürzlich Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine auf. Ihr Beitritt hätte jedoch fatale Folgen nicht nur für die EU, sondern insbesondere für Deutschland. Weil die Ukraine bei ihrem Beitritt mit Abstand das ärmste Land in der EU wäre, müßten enorme Gelder an sie fließen. Deutschland ist bereits der größte Netto-Zahler in der EU. Danach würde noch mehr deutsches Steuergeld an die EU und dann in die Ukraine fließen. Viel schlimmer ist jedoch die Gefahr, Kriegspartei zu werden. In Art. 42 Abs. 7 des EU-Vertrages ist festgeschrieben, daß sich die Mitgliedsländer der Europäischen Union im Falle eines „bewaffneten Angriffs auf das Hoheitsgebiet“ unterstützen müssen. Dies würde neben der finanziellen Belastung der EU-Länder bedeuten, daß sie – und somit auch Deutschland – gegen Rußland in den Krieg ziehen müßten. Nicht nur das: Ukrainische Spezialeinheiten und Aufklärungsdrohnen sorgen dafür, daß Weißrußland ihrerseits Einheiten sowie Artillerie an die Grenze verlegt. Ein EU-Beitritt der Ukraine wäre somit ein Spiel mit dem Feuer. Weiterlesen. Kaufte Selenskyjs Frau einen Bugatti für 4 Millionen?

Massenmörder Selenskyj: Ich bin auf den Beitrag eines Bundestagsabgeordneten Herrn Mesarosch (SPD) gestoßen und war über sein Beitrag geschockt. Folgende Sätze stehen auf seinem Foto im Großformat: „Putin hat heute Raketen in ein Kinderkrankenhaus in Kiew geschossen. Warum wir der Ukraine Flugabwehrraketen liefern? Deswegen.“ Es ist immer ganz schlimm, wenn Menschen sterben, vor allem Kinder. Wann hört aber diese Kriegs-Propaganda endlich auf? Wie oft hat ukrainische Seite in Vergangenheit etwas behauptet, was sich später als Lüge entpuppt hat? Wie oft wurde versucht Kriegsverbrechen zu vertuschen? Unglaublich… dass Menschen immer noch auf diese Kriegspropaganda drauffallen. Im Video (Zusammenschnitt aus 9 Netzfunden) zeigen die Augenzeugen, von wo Raketen abgefeuert wurden und wie diese ausgeschaut haben. Obwohl es strengstens verboten ist Aktivitäten von ukrainischen Streitkräften zu filmen, haben Bürger offensichtlich aufgehört Angst davor zu haben. Die Rakete, die das Krankenhaus (Abteilung der Toxikologie!) traf, wurde als „NATO“-Rakete identifiziert (im 7-ten Video wird darüber berichtet): PWO AIM 120 ZRK NASAMS (Schreibweise unbekannt). Einige Blogger zeigten in ihren Videos Schrapnellen, die ebenfalls zu dieser Raketenart gehören (Screenshot des Fotos siehe Kommentare). Das russische Verteidigungsministerium gab gestern eine Erklärung zum gestrigen Angriff auf das Militär ab: „Als Reaktion auf Versuche des Kiewer Regimes, den russischen Energie- und Wirtschaftsanlagen Schaden zuzufügen, haben die russischen Streitkräfte heute morgen einen Gruppenangriff mit Präzisionswaffen mit großer Reichweite auf Einrichtungen der ukrainischen Militärindustrie und ukrainischen Luftfahrtstützpunkte (WSU) gestartet. Die Aussage von Vertretern des Kiewer Regimes über einen angeblich absichtlichen Raketenangriff Russlands auf zivile Ziele ist absolut unwahr (entspricht nicht der Tatsache). Das Ziel solcher Provokationen besteht darin, die weitere Finanzierung des Kiewer Regimes und die Fortsetzung des Krieges bis zum letzten Ukrainer sicherzustellen.“ Im 7-ten Video der Videoreihe, nach dem der Blogger die Raketenart genannt hat, appelliert er an die Ukrainer und wiederholt mehrmals die erste Frage: „Ukrainer, warum tötet ihr eigene Kinder? Warum schießt ihr auf euch (eure Bevölkerung) selbst?“ Zum Thema „Krankenhaus, Abteilung der Toxilogie“ bin ich auf ein paar Videos (2 letzte Videos) mit solchen Informationen gestoßen, die sehr viele Fragen aufwerfen. Übersetzung des vorletzten Videos: „Und hier ist eine Fortsetzung eines solch gefährlichen Themas in der Toxikologie: Der Chef der russischen RHBZ-Truppen gab heute bekannt, dass im Gebiet Avdeevka ein chemisches Labor der ukrainischen Streitkräfte (WSU) entdeckt wurde, in dem Proben von Natriumcyanid, Schwefelsäure und anderen tödlichen Chemikalien gefunden wurden.“ Weiterlesen.

Ab November/Dezember sind keine Gelder für den öffentlichen Dienst mehr vorhanden? Pleite, kein Geld für: Gehälter, Liegenschaften, Fahrzeuge, Treibstoff, Gas und Öl (Heizung), werden wir dann das Militär auf den Straßen sehen? Für Krieg ist immer Geld da, für den Frieden nicht. Und Sie dienen dann trotzdem weiterhin BLIND für den Staat?

Inflation, die Ampel machts möglich: Überall Pleiten, Leerstände aber TOTAL – BUNT. Auch in der Schwab-DDR-Stadt Ravensburg jede Menge Leerstände. Auch das Gewerbe soll vernichtet werden, dass wird immer deutlicher, dafür soll es Kriegswirtschaft geben, auch wird immer klarer.

Die Terrorgefahr steigt: Siehe auch die Terror-Organisation-Antifa, die jetzt sogar Polizisten angreifen! Der BND warnte die Ampel über die vermeintlichen Ortskräfte. Diese schien es jedoch nicht zu interessieren. Wir sehen es beinahe täglich: Trostlos und unbescholten durch deutsche Innenstädte zu schlendern, grenzt an Unmöglichkeit. Es vergeht kein Tag, an dem in Deutschland nicht gemessert oder gruppenvergewaltigt wird. Die Sicherheitslage in unserem Land war noch nie so desaströs schlecht. Maßgebend dafür verantwortlich ist die uneingeschränkte Masseneinwanderung nach Deutschland aus der Dritten Welt. Weiterlesen.

Wer sind die wahren Antidemokraten?: Die linksgrünen Gewaltproteste gegen den demokratischen Parteitag der AfD haben gezeigt, wer die wahren Antidemokraten sind. Die Situation in Essen war am Wochenende eskaliert. Die Mitglieder und Delegierten der AfD wollten ihren Parteitag abhalten. Das ist ihr Recht. Und es ist als demokratische Partei ihre gesetzliche Pflicht. Auf dem Parteitag wurde über Personal und Programmatik demokratisch abgestimmt. Die Debatten waren offen und transparent, die Presse war eingeladen. Doch draußen vor dem Parteitag tobte eine linksgrüne Menge der sogenannten »Antifaschist/innen«. Sie hinderten AfD-Delegierte, zu ihrem Parteitag zu gelangen. Politiker mussten unter Polizeischutz durch die Menge geleitet werden. Es kam zu Krawallen, Gewalt und Hetzjagden. Zahlreiche Polizisten wurden durch die linken Demonstranten verletzt. Der CDU-Bürgermeister von Essen und der CDU-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen stellten sich auf die Seite der linken Demonstranten. Hendrik Wüst hatte sogar die Chuzpe, die AfD als »Antidemokraten« zu bezeichnen. Man stelle sich vor, die Situation wäre umgekehrt gewesen: Ein Mob rechter Demonstranten hätte einen Parteitag der Grünen sabotiert, was wäre dann medial und politisch losgegangen? Anscheinend ist die Toleranz der Linksgrünen einseitig: Mit Widerspruch, Meinungsfreiheit und einer echten parlamentarischen Opposition können sie nicht umgehen. Besonders beschämend ist, dass die CDU in Teilen diesen Weg mitgeht. Weiterlesen, hier, hier und hier.

Auch IHRE Seele soll zerstört werden: Hinter der noch sehr jungen Transgender-Bewegung steckt ein gewaltiges internationales Netzwerk, das mit dem Geld und Einfluss einiger Milliardäre sämtliche Bereiche von Gesellschaft und Politik unterwandert hat. Bei genauerer Untersuchung stellt sich jedoch heraus, dass diese Ideologie ein Werk der Hochgrad-Freimaurer ist. Deren erklärtes Ziel ist der Aufbau einer neuen Weltordnung. Der Mensch soll durch die fortschreitende Auflösung aller traditionellen Werte zu einem willensschwachen Wesen degenerieren – einem idealen Untertanen! Da die hochgradfreimaurerische Finanzelite aber auch tief im Satanismus verstrickt ist, kann man das eigentliche Ziel der Transgender-Ideologie sowie des Transhumanismus erkennen: Es ist ein Krieg für Luzifer, der im Satanismus als Baphomet – also als teuflisches Mischwesen zwischen Mann und Frau verehrt wird, und es ist ein Krieg gegen den Menschen! All das Kostbare, Herrliche und Einmalige an ihm, all das, was ihm Halt und Widerstandskraft gibt, seine Liebe, Empathie und Herz, sein freier Wille und die Spiritualität usw. sollen zerstört werden. Weiterlesen.

Recep Tayyip Erdoğan: -WELT- „Er hat sich erstmals zum Fall Merih Demiral geäußert. Der türkische Präsident hält die Kritik an der Wolfsgruß-Geste des türkischen Nationalspielers offenbar für übertrieben. Der Spieler habe lediglich seine „Begeisterung“ gezeigt, sagte Erdogan laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Zur Entscheidung der Uefa, den Spieler für zwei Partien zu sperren, äußerte er sich zunächst nicht. Erdogan sagte weiter: „Sagt jemand etwas darüber, dass auf den Trikots der Deutschen ein Adler ist? Sagt jemand etwas darüber, dass auf den Trikots der Franzosen ein Hahn ist und warum sie sich wie Hähne aufspielen?“ Der türkische Staatschef bestätigte auch seine Reise nach Berlin zum EM-Viertelfinale gegen die Niederlande am Samstag, 6.7.24,. „Hoffentlich ist die ganze Sache am Samstag, am 6.7.24,  erledigt, wenn wir das Spielfeld als Sieger verlassen und in die nächste Runde aufsteigen.“ Der 26 Jahre alte Demiral hatte beim 2:1 im Achtelfinale gegen Österreich nach seinem zweiten Treffer in Leipzig mit beiden Händen das Handzeichen und Symbol der „Grauen Wölfe“ geformt und damit für viel Empörung gesorgt. Demiral selbst sagte zu seinem Jubel: „Wie ich gefeiert habe, hat etwas mit meiner türkischen Identität zu tun. Deswegen habe ich diese Geste gemacht. Ich habe Leute im Stadion gesehen, die diese Geste auch gemacht haben.“ Es stecke „keine versteckte Botschaft“ dahinter: „Wir sind alle Türken, ich bin sehr stolz darauf, Türke zu sein und das ist der Sinn dieser Geste. Ich wollte einfach nur demonstrieren, wie sehr ich mich freue und wie stolz ich bin.“ Als „Graue Wölfe“ werden die Anhänger der rechtsextremistischen „Ülkücü-Bewegung“ bezeichnet, die in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet wird. In der Türkei ist die ultranationalistische MHP ihre politische Vertretung und Bündnispartnerin der islamisch-konservativen AKP von Präsident Erdogan“. Weiterlesen. Wann wacht der Michel endlich auf? Würde Deutschland nicht bei allem, für jeden immer eine Plattform bieten, in allem zuviel hineininterpretieren, wäre es viel ruhiger, friedlicher und es würden auch keine schlafende Hunde geweckt, die dann noch mehr provozieren. Frieden ist politisch nicht beabsichtigt, nicht erwünscht, immer nur Feindbilder schaffen, immer über die Medien Hetzkampagnen hervorrufen um das Volk zu spalten, Streitkulturen schaffen, das ist ihre Devise, unglaublich. Wie dämlich kann Deutschland noch werden? Im 11m schießen hat die Türkei  leider 5:3 verloren, auch sie hätten einen Sieg verdient.

Blamage für Deutschland: Dafür hat Deutschland von Spanien in der EM eine auf die Nase bekommen und 2:1 verloren, aus für das Halbfinale, sie dürfen mal wieder IHRE Wunden lecken. Jetzt kommt der Gelb-Wirbel, der 11m Wirbel, Schiedsrichter-Hetze, Auspfiff des Spanien-Spielers, die DEUTSCHEN sind immer schlechte Verlierer, sie können einfach nicht mit Anstand verlieren. Die UEFA greift ein, wo fließ jetzt wieder Geld, wer wird wieder „Bestochen“? Kommt jetzt ein gekauftes Wiederholungsspiel? Über einen nicht gegebenen Elfmeter diskutiert ganz Deutschland. Was die Ampel aus unserem Land macht, interessiert niemand, unglaublich! Es war ein verdienter Dämpfer für den DEUTSCHEN, arroganten Gender-Regenbogen-Geld-Konsum-Fußball und für die verrufene FIFA-(UEFA), weil Deutschland kauft alles und jeden, denn wir haben keine Freunde. Einbildung ist auch eine Art von Bildung? >>>> VID_20240630_174527_059.mp4. Das ist unsere Fußball Geldelite, sie werden von den Fans REICH gemacht, weiter so. Nagelsmann: Deutscher Teamchef wird Tiroler. Der deutsche Fußball-Teamchef Julian Nagelsmann hat um 1,75 Millionen Euro ein Haus im Freiland in Fieberbrunn (Bezirk Kitzbühel) gekauft. Das berichtete die Tiroler Tageszeitung. Nagelsmann muss laut Kaufvertrag die Liegenschaft als Hauptwohnsitz verwenden und darf ihn nicht als Freizeitwohnsitz nutzen.

12.7.

Wetter, Giftspritzen und Mücken als Waffe: WEF erklärt die Vogelgrippe offiziell zur internationalen Pandemie, weil Völkermord ist ihr Auftrag. Massenmörder-Gates: Die Mückenfabrik von Bill Gates in Kolumbien. Es ist die größte der Welt. Seine gentechnisch veränderte  Mücken soll das töten von Menschen noch beschleunigen, 30 Millionen setzt er jede Woche  in 11 Ländern aus, er will das noch 7 Milliarden Menschen sterben sollen. Der Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn, macht den Meteorologen vor wie man Wetter voraussagt! Mit dieser Wettervorhersage war er präziser als der Britische Wetterdienst. Er beobachtete die Sonnenflecken-Aktivitäten und verglich die Temperaturschwankungen auf der Erde damit. Er belegte damit den Zusammenhang, den der Astronom Edward Walter Maunder 1893 entdeckte, nämlich dass in einer Phase der kleinen Eiszeit die Sonne kaum noch Sonnenflecken aufwies. Ihm zu Ehren nennt man die Zeit zwischen 1645 und 1715 Maunder Minimum. Team Forum Pro Altdorfer-Wald: Ein erneuter Beleg dafür, dass nicht das Cod2 der Treiber für die Klima-Erwärmung ist, sondern die zyklischen Aktivitäten der Sonnenflecken. Wir fordern einen politischen und medialen Diskurs mit allen Thesen zum Klimawandel.

Unglaublich, dass Wetter, Erbeben und die Giftspritze als tägliche Waffe: Angstschürer-Lauterbach warnt schon wieder. „Es wird Zehntausenden Menschen das Leben kosten“. Karl Lauterbach (SPD) warnt über X vor Zehntausenden Toten. Vor allem ärmere Menschen sollen betroffen sein. Ein düsteres Szenario, welches Karl Lauterbach auf X (ehemals Twitter) in einem Post zeichnet. Der Gesundheitsminister warnt davor, dass Zehntausende Menschen in den USA aufgrund einer Hitzewelle sterben werden. Warum denkt er, dass hauptsächlich ärmere Menschen der US-Hitzewelle zum Opfer fallen? Italien Hitze, Griechenland Hitze, Spanien Hitze, Deutschland Hitze, Österreich-Schweiz Hitze, überall da wo es Tourismus gibt sollen die Menschen fern bleiben, ganz nach Schwabs Motto „Du wirst nichts mehr besitzen“. Es wird uns die nächste Lüge von Lauterbach präsentiert, der längst vor ein Militärgericht gehört, weil der Staat darf keine unschuldigen Menschen töten.

Gates Mückenfabrik in Kolumbien.

Wie erfrischend, dass nun dem kriegs (gewinn) orientierten Handeln europäischer und amerikanischer Kriegstreiber endlich echte Diplomatie entgegen gesetzt wird. Leider muss man die Schweiz mit ihrer lächerlichen Friedenskonferenz auch dazu zählen. Weiterlesen.

So werden Sie vorsätzlich vergiftet und langsam getötet!

Jetzt geben sie es zu: Das »Bündnis Sahra Wagenknecht« hat im Osten die Aufgabe, die AfD von der Regierungsbeteiligung abzuhalten. Sie geht mit den Grünen zusammen, um so die AfD zu verhindern. Die Hoffnung vieler Bürger, das »Bündnis Sahra Wagenknecht« (BSW) könnte als Partner für eine Koalition mit der »Alternative für Deutschland« (AfD) zur Verfügung stehen und somit helfen, die Brandmauer zu durchbrechen, hat sich als Illusion erwiesen. Das BSW will ausschließlich mit den Alt-Parteien paktieren. Die Chefin des BSW in Thüringen, Katja Wolf, hat klargemacht, dass es die Aufgabe des BSW sei, die AfD »kleinzukriegen«. Da wundert es niemanden mehr, dass ARD/ZDF das BSW permanent über den grünen Klee loben und dessen Vertreter in alle Talkshows einladen. Das Fernsehen versucht immer wieder, das BSW als Alternative zur AfD zu verkaufen. Doch wer genau hinschaut, sieht im BSW eine reformierte Linke, die am Ende den Alt-Parteien als Steigbügelhalter dient, um im Osten an der Macht zu bleiben. Für wirkliche Veränderung steht aktuell nur noch die AfD. Alle anderen Parteien sind entweder zu klein oder sitzen mit den regierenden Koalitionen in einem Boot. Weiterlesen. Die LINKE, die Wagenknecht Medien-Propaganda läuft auf Hochtouren unter dem Motto, wir bilden DIR deine Meinung. Vorsicht nicht blenden lassen und mit dem gesunden Menschenverstand handeln. Bauernfängerei, nicht vergessen, die Linke, Wagenknecht, hat alle Corona-Schikanen mitgetragen und ist nicht wirklich für das Volk. Wenn sie genug Stimmen bekommt strömen die Linken wieder zusammen.

Wer so LINKS ist, der bleibt auch Links und verbündet sich dann wieder mit der Ramelow-Linken-Ampel und mit der Merz-Söder-Linken-Rechten-CDU-CSU! Die SPD hat damals schon Hitler geholfen an die Macht zu kommen! Auch Wagenknecht hat alle Corona-Schikanen-Lügen mit unterschrieben.

Wir leben im BESTEN Deutschland aller Zeiten!

Glaube nichts und prüfe selbst„, weiterlesen. Unser Diplomaten-Buch: „Glaube nichts und prüfe selbst„ hier bestellen oder sich für die nächste Ausgabe vormerken lassen.

Viktor Orbán: „Ich bin ein Freund der Ungarn und des Friedens, nicht Putins. „Kritiker sagen, ich sei ein Freund Putins, aber ich bin ein Freund der Ungarn und ein Freund des Friedens. Der Grund, warum ich mit Putin verhandle, ist, dass ich den schnellsten Weg suche, um diesen Krieg zu beenden und Frieden zu schaffen. Was die Vorbereitung des Treffens betrifft: Es fand in aller Stille statt. Zuerst bin ich nach Kiew gereist, um Zelensky zu treffen. Als das erledigt war, begann ich, das Treffen mit Putin zu organisieren. Stellen Sie sich vor, ein solches Treffen innerhalb von zwei Tagen zu organisieren! [Wann haben Sie das gemacht – auf der Autobahn, auf dem Weg von Kiew nach Budapest?] Nein, ich habe eine geheime Nachricht an den Außenminister (Péter Szijjártó) geschickt, um es zu organisieren, weil die Telekommunikation von den anderen „großen Jungs“ überwacht wird. Ich versuchte, es unter dem Radar zu halten, bis sie bemerkten, dass ein ungarisches Militärflugzeug um Erlaubnis bat, Polen zu überfliegen. Dann wurde es bekannt, aber bis dahin war es unter Kontrolle. Nächste Woche habe ich einige Treffen, die genauso überraschend und streng kontrolliert sein werden. Zurück zu den Russen: Wie bereiten Sie sich mental vor? Frieden schaffen ist eine christliche Tat, eine christliche Tat die auf einer Haltung beruht. Wenn man Frieden politisch angeht, wird es bürokratischer – welche Art von Verhandlungsvollmacht hat man, was wird der Rat sagen, was wird der Hohe Vertreter des Rates für Außenpolitik, Herr Borrell, sagen. Es wird komplizierter. Wenn man moralisch handeln will – Frieden ist eine moralische Angelegenheit – muss man sich mental vorbereiten. Das habe ich getan. Ich habe eine Entscheidung getroffen, obwohl ich wusste, dass es negative Reaktionen aus dem Westen und aus Brüssel geben würde, aber in der Überzeugung, dass dies der einzige Weg ist und dass dies die Pflicht ist, die ich jetzt erfüllen muss. Ich bin der einzige westliche Führer, der sowohl mit Kiew als auch mit Moskau sprechen kann. Alle anderen haben eine Situation geschaffen, in der sie keine Chance haben, direkt mit den beiden Hauptakteuren zu kommunizieren, insbesondere mit den Russen. [War es für Sie persönlich eine historische Woche, diese beiden Kriegsparteien so kurz nacheinander zu treffen – eine historische Woche für Viktor Orbán?] Nein. Wenn man das persönlich nimmt, macht man einen großen Fehler. Tun Sie das nicht. Was überhaupt zählt, bin ich. Wen interessiert das? Das viel wichtigere Thema ist Frieden und Krieg. Vergessen Sie nicht, dass während dieses Interviews mindestens ein Dutzend junger Männer an der Front sterben. Jede Minute gibt es Witwen, Kinder ohne Väter, Waisen. Was da passiert, ist so schrecklich, so emotional inakzeptabel, so schlimm. Das ist meine Motivation, unabhängig von dem politischen Preis, den ich in Brüssel zahlen muss. Ich versuche, etwas zu tun, weil ich mich in einer besonderen Position befinde – als rotierender Ratspräsident und als jemand, der die Möglichkeit hat, mit allen zu sprechen.

 

Was auch uns in der RRRedaktion interessierte: Ob er sich auch mit Donald Trump treffen wird, denn alleine mit Biden zu sprechen macht keinen Sinn, weil er sich schon nach einer Stunde wahrscheinlich nicht an das Gespräch erinnern wird, einen solchen vergesslichen Kanzler haben wir auch in der Regierung sitzen. (Wie wir aus Washington von unserem Diplomaten erfahre haben, trifft er sich wahrscheinlich am Rande mit Trump in Florida.) Die Friedenstour von Herr Orban um den ganzen Globus geht weiter. Er alleine hat in ein paar Tagen mehr für den Frieden getan, als viele andere im Westen, für Deutschland undenkbar. Hier reist man nur um Waffen für die Ukraine zu kaufen und um Kriegsfreunde, Kriegstreiber zu treffen. Die Medien machen derzeit PR-Werbung für die Mörderorganisation NATO-Stoltenberg. Sie stimmen das Volk täglich auf Krieg ein, damit verdienen die Gates gekauften Redakteure viel Geld, was den Bürgern zwangsmäßig über GEZ abgenommen wird. Viktor Orban schrieb einen nicht öffentlichen Brief an die EU-Führung, in dem er über Putins Vertrauen in die Niederlage der Ukraine sprach. Wie Orban es ausdrückt, sind die russischen Behörden zuversichtlich, dass „die Zeit nicht auf der Seite der Ukraine, sondern auf der Seite der russischen Streitkräfte“ ist. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sagte in einem Interview mit dem stellvertretenden Chefredakteur der deutschen Bild-Zeitung, dass es in den kommenden Monaten zu verstärkten Konfrontationen im Bereich der militärischen Sonderoperation kommen werde. Er nannte die bevorstehenden Ereignisse schrecklich. „Es wird noch viel schlimmer werden“, sagte Orban und wies darauf hin, dass diese Ereignisse in den kommenden Monaten vor der US-Wahlen eintreten würden. „Die Energie der Konfrontation und die Zahl der Opfer werden noch schrecklicher sein als in den letzten sieben Monaten“, stellte der ungarische Premierminister fest und erklärte, dass die Ukrainer viele hochwertige Waffen von den Vereinigten Staaten erhalten hätten. „Was vor uns liegt, ist viel schlimmer als wir denken“, betonte Orban. Er sagte, dass er bei Gesprächen mit dem ukrainischen Präsidenten Waldimir Selenskyj und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die Frage gestellt habe, ob es möglich sei, sich auf einen zeitlich begrenzten Waffenstillstand zu einigen und dann vom Waffenstillstand zu Friedensverhandlungen überzugehen. Ihm zufolge reagierten sowohl die Ukrainer als auch die Russen gleich – ein Waffenstillstand sei im Interesse des Feindes, da er zum Wiederaufbau und zur Vorbereitung auf die Fortsetzung der Feindseligkeiten beitragen werde.

Die Eliten demontieren sich selbst: Orban reist vorzeitig beim NATO Gipfel ab um Trump zu treffen. Während sie sich beim NATO-Gipfel zelebriert, demaskiert sich die Elite vor den Völkern mit ihrer peinlichen Polit-Show. Die vergangene Woche hat das linksliberale Establishment seiner Selbstentlarvung ein neues Kapitel hinzugefügt. Eine vollkommen in ihrer linken Blase gefangene SPD-Abgeordnete meinte, im Parlament die „Deportationslüge“ von Correctiv zum gefühlt tausendsten Mal aufwärmen zu müssen, um die AfD braun anzustreichen. Das kam jedoch wie ein Bumerang auf die Sozialisten zurück. So nutzte die AfD-Vize Beatrix von Storch diese Steilvorlage, um ein für alle mal mit der Correctiv-Lüge aufzuräumen. Im Video weiter unten sehen Sie diese Minuten der Schande der Altparteienfront festgehalten. Weltfremdheit, einfältige Gesetze, explodierende Steuern, Wohlstandsvernichtungs- statt Vernunftpoltik: Eine überwältigende Mehrheit der Deutschen, nämlich 81 Prozent sind mit der Arbeit der Ampelregierung laut ARD-Deutschlandtrend unzufrieden. Der Option „Sehr zufrieden“ stimmten dabei genau null (!) Befragte zu. Wieder ein Negativrekord, den die Berliner Trümmertruppe locker aufgestellt hat. Mit dem katastrophalen Auftritt von US-Präsident Joe Biden im TV-Duell mit Donald Trump wird die nächste „Verschwörungserzählung“ wahr: Bidens mentaler Verfall ist so unrettbar weit fortgeschritten, daß es selbst sein eigener Stab nicht mehr leugnen kann. Auf Bidens Selbstdemontage folgte eine Flut entlarvender Augenzeugenberichte aus dem Weißen Haus. Die ersten Wahlkampfspender springen bereits ab. Wie lange wird sich Biden noch halten als Präsidentenkandidat? Weiterlesen. Vertrauen in »Sleepy-Joe« Biden nimmt rapide ab: Kommt jetzt die Kommunistin Harrys oder die Clinton wieder ins Rennen, auch Michelle Obama ist im Gespräch? Schlimmer kann es bei den Demokraten nicht mehr werden. Demokratische Partei im Chaos – Sponsoren springen ab – Seit der desaströsen Fernsehdiskussion Joe Bidens mit Herausforderer Donald Trump herrscht in der demokratischen Partei Panik und Chaos. Bisherige Großspender stellen ihre Unterstützung ein, und um die Kandidatur des 81-Jährigen ist in der Partei ein Tauziehen entbrannt. Weiterlesen.

Ein grüner-Özdemir bestimmt künftig was DU trinken und was DU essen darfst. Kleinere, bäuerliche Betriebe sollen so vernichtet werden, um mehr Anbauflächen für Drogen, Flächen für Windräder, für Solarparks, für Baugebiete, für die Immobilienhaie zu enteignen. Deutschland hat sich zum wirtschaftlichen Tod verurteilt. Deutschland hat das Todesurteil der Amerikaner akzeptiert und lässt es durch die aktuelle Ampel, CDU-CSU-Regierung umsetzen. Flavio von Witzleben hat ein hervorragendes Interview mit dem Journalisten Patrick Baab geführt. Besser hätte man die Situation nicht darstellen können. Danke! Der Taxifahrer in Indien hat es begriffen. Warum der Deutsche nicht? Die USA führt den perfekten Krieg, um den Konkurrenten Europa auszuschalten. Zeit zum Erwachen. Der wichtigste Satz im Interview: „Hinterher wird es Deutschland nicht mehr geben.“ Weiterlesen.

Die Vogelgrippe und die Corona-Bakterie-Influenza wieder auf dem Vormarsch? Wie viel Schuld trägt jetzt die Fußball-EM und die gesellschaftlichen Veranstaltungen? Eine erneute Propaganda Pandemie die es nicht gibt, sie soll wieder die Freiheiten und die Grundrechte einschränken, alles bereits schon seit Mai in Davos geplant, weil Völkermord ist ihr gemeinsamer Auftrag.

Hitze-Pandemie-Paniktreiber auf Lockdown- und Abzockkurs: Freiheit und Besitz in Gefahr! Weiterlesen. Es soll wieder unbequemer werden, die Zuckerbrotzeit ist vorbei, jetzt kommt wieder die Peitsche. Wie eine Krankheit erfunden wird. Die Behörden bereiten jetzt einen Großangriff auf ihr Leben vor. Schließlich sollen laut WHO, Gates und Schwab noch 7 Milliarden Menschen getötet werden. Sie werden sich wundern wer von den Behördenmitarbeitern da alles mitmacht um ihr Leben früher zu beenden, weil diese sind ja anscheinend unsterblich und haben alle auch keine Familien, so wie die Politiker auch. An der Bakterie-Corona, an den Kochsalzlösungs-Spritzen, an den Dummys, an den Nebenwirkungen sind ja auch keine Politiker gestorben, dass gemeine Volk, die nutzlosen Esser, nur die sollen sterben. Und Schwab meint, du wirst nichts mehr besitzen und dann glücklich sein. Und das alles nur damit ihnen ihr Reichtum erhalten bleibt, unglaublich.

Neue Giftspritzen im Anmarsch: Moderna erhält einen Auftrag über 176 Millionen US-Dollar, im eine mögliche Vogelgrippe-Pandemie zu verhindern. „Das Biden-Regime hat Moderna geraden einen 176-Millionen-Dollar-Auftrag erteilt, um mit der Entwicklung neuer mRNA-(modRNA-) „Impfstoffe“ gegen eine durch die so genannte Vogelgrippe verursachte „pandemische Grippe“ zu beginnen. Nach dem gescheiterten Versuch, aus mRNA-Injektionen gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) ein Geschäft zu machen, stand Moderna kurz vor dem Zusammenbruch – das heißt, bis Joe Biden und seine Handlanger beschlossen, dem Unternehmen eine dringend benötigte Rettungsleine zu geben. (Vgl. dossier.today) Das einzige funktionierende Produkt, dass das 45-Milliarden-Unternehmen jemals auf den Markt gebracht hat, waren seine mRNA-Injektionen für COVID. Jetzt wird Moderna, Dank Biden, eine ganz neue Gewinnquelle haben. Es hat sich herausgestellt, dass auch Pfizer in den Betrug verwickelt ist. Sowohl Pfizer als auch Moderna haben jetzt von Biden die Lizenz erhalten, „Catch-All“-Injektionen zu entwickeln, die für jede Art von „pandemischer Grippe“ verwendet werden können. Damit ist sichergestellt, dass beide Unternehmen die Amerikaner noch viele Jahre lang über den Tisch ziehen können. Jeder aktuelle oder künftige Grippe-„Pandemie“ gibt Pfizer und Moderna automatisch grünes Licht für die Produktion neuer mRNA-Injektionen und das auf Kosten der amerikanischen Steuerzahler …“Auch Deutschland bereitet bereits die Giftspritzenaktion vor.

Özdemir, WHO, Gates, Lauterbach, Schwab-Attacke auf die Landwirtschaft. Das deutsch-osmanische Reich will jetzt die Welt erobern um so die Umwelt zu vernichten?

Wie dämlich ist Deutschland?

Mit Özdemir, kommt jetzt das osmanische Reich? Mehrwert-Steuererhöhung fürs Fleisch, weniger Hühner, er bestimmt jetzt was DU essen und trinken darfst. Der deutsche Landwirt Anthony Lee sagt, „In Deutschland haben wir einen Landwirtschaftsminister, der uns sagt, dass wir nur 10 Gramm Fleisch pro Tag essen sollen …“ Jordan Peterson: „Wenn die Politiker anfangen, dir vorzuschreiben, was du essen darfst und was nicht, haben wir eine Grenze überschritten. Ihr habt mir nicht vorzuschreiben, wie ich mein Thermostat einstelle, ihr habt mir nicht vorzuschreiben, was ich wann fahren darf und ihr habt mir ganz sicher nicht vorzuschreiben, was ich essen darf. Man liest gerade in diesen Tagen Schlagzeilen wie: „Ist eine neue Vogelgrippe im Anmarsch?“. Zeitgleich wurden in einigen EU-Ländern nach den Europawahlen Neuwahlen ausgerufen. Heiko Schöning, der bekannt ist für seine treffsicheren Analysen, teilt seine Einschätzungen zu den aktuellen Ereignissen. Weiterlesen. Plünderland: Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands, wie der Staat die Deutschen arm macht und bald völlig ruinieren wird, bis hin zur völligen Enteignung! (Kopp Verlag, Best. Nr. 06-991 100).

Völkermord ist ihr Auftrag: Wir müssen alle unsere Stimmen erheben und die Verantwortlichen endlich zur Rechenschaft ziehen. Es ist unser aller Pflicht, für eine Welt einzustehen, in der die Sonne wieder in ihrer vollen Pracht erstrahlt, ohne von den Schleiern der Manipulation verdeckt zu werden. Gates, WHO, Schwab und Politiker die noch 7 Milliarden Menschen töten wollen, Nein Danke.

Wetter und Pandemien wieder als Waffe: Das wurde wie immer in Davos von den Freimaurern und Bilderberger bereits vereinbart und beschlossen. Die Pharmaindustrie war schon vorbereitet, die Vogelgrippe-Giftspritzen sind schon vorhanden, die Influenza wurde, so wie bei Corona, erneut vermixt, verunreinigt, verpfuscht. Diese neu geschaffene Biolabor-Pandemie soll diesmal 7 Milliarden Menschen töten, weil Völkermord, Genozid und Euthanasie ist IHR Auftrag, Selenskyj, die Biden-USA helfen dabei kräftig mit.

Ein neuer Impf-Terror ist im Anmarsch: Wie eine Krankheit erfunden wird. Zurück zum Lockdown und zum Maulkorb? Schon wieder warnt die Terror-Organisation WHO vor einer neuen dunklen Bedrohung, da wirkt die angebliche Corona-Virus-Influenza-Bakterie wie ein Kindergeburtstag. Wer hat das gedacht, die DEUTSCHE Regierung springt darauf wieder an, Lauterbach ist schon wieder in seinem Element, er gehört mit Spahn und Merkel längst vor ein Militär-Gericht gestellt, zusammen mit IHREN Freunden.

Einer der Massenmörder der sich Gates nennt und ungehindert Menschen töten darf und Medien besticht, sie kauft!

Was Mainstream wieder verschweigt: Corona-Verbrecher Bill Gates steht vor Gericht. Die Corona-Aufarbeitung im Westen ist ein Ärgernis, und Hoffnungen auf eine baldige umfassende, notwendigerweise tribunalische Revision dieser Jahre erweisen sich leider allzu oft als frustran-unbegründet. Immerhin: Gelegentlich müssen die einzelnen Hauptakteure und Urheber des Corona-Regimes sich doch für ihre Verbrechen verantworten. Dazu zählen nicht nur Politiker und Pharmakonzerne, sondern neuerdings auch und gerade der selbsternannte Philanthrop Bill Gates, der mit seiner Stiftung die Impfpolitik ganzer Staaten dominierte und einer der Hauptgeldgeber der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist. Gates muss nun am 18. September im niederländischen Leeuwarden vor Gericht erscheinen. Die Klage wurde von sieben impfgeschädigten Personen gegen die Regierung und 16 namhafte Personen aus Wirtschaft und Politik erhoben. Die Kläger werfen den Beklagten vor, vorsätzlich rechtswidrig gehandelt zu haben, indem sie die Öffentlichkeit durch absichtliche Falschaussagen über die Corona-Impfungen in die Irre geführt haben. Gates hatte zunächst versucht, sich der Vorladung zu entziehen, indem er sich darauf berief, das niederländische Gericht sei für ihn nicht zuständig. In den deutschen Mainstream-Medien wird über diese sensationelle Entwicklung mit keinem Wort berichtet. Dass es endlich eine juristische Aufarbeitung der Corona-Tragödie und ihrer Hintermänner gibt und ein Gericht sogar den allseits verehrten Gates zum Erscheinen zwingt, wird einfach verschwiegen. Nun darf man gespannt sein, ob Gates es schafft, sich doch noch irgendwie um den Gerichtstermin herum zu winden, vielleicht mit Hilfe seiner mächtigen Genossen und wenn nicht, wie er sein Corona-Handeln erklären bzw. rechtfertigen wird. Wann landen unsere Politiker wie Merkel, Merz, Lauterbach, Spahn, Drosten, Wieler und deren Freunde endlich vor Gericht?

Grüne-Gelbe-Rote-Schwarze-Politik ruiniert Deutschland und Europa: Das muß man erstmal schaffen. In Deutschland fehlen mindestens 600 Mrd. Euro an Infrastruktur-Investitionen. Eine gemeinsame Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des gewerkschaftsnahen Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) hat den dringenden Sanierungsbedarf der deutschen Infrastruktur errechnet. Die Studie im IMK-Newsletter 168 beziffert das Defizit bei den Infrastrukturinvestitionen auf mindestens 600 Mrd.€…Studie.

In einer echten Demokratie gibt man auch der Opposition eine Stimme, ein Gehör.

Lindners Scheinkompromiß: Im Haushalt 2025 sollen trotzdem weiter Schulden aufgenommen werden. Lindner Scheinkompromiß für den Haushalt 2025 ist keine Lösung. Durch Hütchenspieler Tricks im Haushalt werden die Ausgaben nur anders dargestellt. Schulden wird die Ampel trotzdem aufnehmen. Dies ist ein nicht annehmbarer Zustand. Bundesfinanzminister Lindner hat es mit faulen Tricks geschafft, einen Haushalt für das Jahr 2025 zusammenzuschustern, der theoretisch nicht gegen die Schuldenbremse verstößt. Die Konjunkturkomponente der Schuldenbremse soll neu berechnet werden, was einige Milliarden zusätzlich schaffen soll. Weiter sollen die Gewinne und Verluste, welche bei der Ausgabe der Bundesanleihen entstehen können, anders verbucht werden. Gleiches gilt für die Gelder, die der Bund an die EU abführt. Petition.

BlackRock: Selbstverständlich ist auch eine CDU-CSU nicht wählbar…..Transatlantiker Friedrich Merz (CDU) ging von der Politik zu Blackrock und kam zurück in die Politik. Was also würde sich mit einer CDU mit oder ohne Merz an der Spitze an der gegenwärtigen Entwicklung ändern? Vor allem auch vor dem Hintergrund einer Koalition mit den Grünen, die er ausdrücklich auch begrüßt hatte. Manchmal wollen die Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre Illusion zerstören. (Friedrich Nietzsche) Weiterlesen.

NDR

Julia Klöckner: Wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wenn der Bundeswirtschaftsminister in der Regierungsbefragung nicht auf aktuelle Entwicklungen Fakten eingehen will … Dabei sind die Daten klar und besorgniserregend laut neuem internationalem IMD-Wettbewerbsranking: Im Jahr 2022 war Deutschland noch auf Platz 15 in dem Ranking. Deutschland ist zwei Jahre später abgerutscht auf Platz 24. Schlecht schneidet Deutschland bei der Leistungsfähigkeit der Regierung ab. Bei den gesetzlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen verliert Deutschland 13 Plätze. Und bei der Beurteilung wie effektiv die Steuerpolitik ist, gibt es nur noch Platz 62 von 67 für Deutschland. Weiterlesen hier und hier. Es gibt aber noch etwas anderes: Seit der Wiedervereinigung bemüht sich die „Jewish Claim Conference“ um Rückerstattung von Werten und Immobilien, die jüdische Bürger vor Beginn des 2. WK verkauften, um ihr Leben zu retten und ausreisen zu können. Heute möchten sie ihren alten Besitz zurückerhalten und klagen auf Restitution. Die Grünen in Regierungsverantwortung und Günstlinge der USA, unterstützen diese Forderungen massiv, so dass es zu entsprechenden Urteilen kommt. Es heißt dann nicht: „Vertrag ist Vertrag“. Der jetzige Besitzer ist dann sein Eigentum, für das seine Vorfahren bezahlt hatten, wieder los. Die neuen Eigentümer profitieren dann davon, dass es eine Unterbringungsverpflichtung gibt, wonach Menschen, die unaufgefordert in unser Land kommen können, eine Rundum-Versorgung erhalten. Und eine passende Wohnung gehört dazu. – (Weiß ich aus erster Hand). MfG – SB Das Haus Europa und seine Zukunft: Uns ist dieser Bluntschli wieder in den Sinn gekommen, als wir in den vergangenen Tagen über Europa und das Ergebnis der Europawahl nachdachte. Der Züricher Rechtswissenschaftler Bluntschli, der in Deutschland lehrte, hatte nämlich 1878 eine Schrift über „Die Organisation des europäischen Staatenvereins“ geschrieben, die ein Denken offenbart, dass bei wichtigen deutschen Verfassungsjuristinnen und -juristen noch heute zu Hause ist – zum Beispiel am Bundesverfassungsgericht. Sie verlangen, wie einst Bluntschli, als Eintrittsvoraussetzung in einen Staat eine einheitliche Sprache und ein einheitliches Staatsvolk. Weil es das nun einmal in Europa nicht gäbe, sei eine Demokratie auf europäischer Ebene schlecht vorstellbar…

Auszug aus dem neuen Benjamin Fulford Bericht: Unter dem Vorwand, die „Methanemissionen“ zu reduzieren, haben dreizehn Länder das Versprechen unterschrieben eine globale Hungersnot herbeizuführen, indem sie die landwirtschaftliche Produktion ausschlachten und die Bauernhöfe stilllegen. Diese Länder sind:

Argentinien
Australien
Brasilien
Burkina Faso
China
Tschechische Republik
Ecuador
Deutschland
Panama
Peru
Spanien
Die Vereinigten Staaten
Uruguay

Wer hat an dem Deckel- Schwachsinn wieder gut verdient? Die Ampel macht alles möglich, wie korrupt ist Deutschland?

Kein Geld für Kindergärten und für Schulen: Aber Geld für Kriege. Sie LÜGEN weiter wie gedruckt! Immer die leeren Versprechungen vor den Wahlen und nichts wird eingehalten, man nennt das auch Wahlbetrug. Mit diesem Bericht möchten wir Euch über eine bundesweite Kampagne „Jedes Kind zählt“ informieren. Bei dieser Petition geht es um die Verbesserung der Bedingungen für unsere Kinder und den Kitas im ganzen Land. Stärkung von Bildung. Betreuung und Erziehung von Kindern in Deutschland: Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Deutschland müssen gestärkt werden. Hierfür muss der Bund 2024 folgende bundesweite Qualitätsstandards verbindlich einführen: Mindestens eine zusätzliche Profilstelle, u.a. für Sprachbildung in jeder Kita. Verbindliche, wissenschaftlich basierte Mindestpersonalstandards für mittelbare pädagogischer Arbeit, Urlaubs-, Krankheits- und Weiterbildungstage. Ausreichend Kita-Plätze für alle Kinder, denn jedes Kind zähl. Mehr Praxis- und Fachberatung. Petition. Siehe auch unter Ravensburg.

Die Kinder gehören dem Staat, Eltern sind nur noch Mittel zum Zweck!

Begründung: Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Deutschland wird immer mehr zum Glücksspiel für Familien. Der ansteigende Personalmangel führt in vielen Einrichtungen zu kürzeren Öffnungszeiten oder Schließungen. Die Situation für uns Fachkräfte wird immer schwieriger. Arbeitsverdichtung, unzuverlässige Personalplanung und Frust der Familien bedeuten enorme zusätzliche Belastungen. Trotzdem engagieren sich jeden Tag über 880.000 von uns mit viel Leidenschaft in der frühkindlichen Bildung und kümmern uns um ein gutes Aufwachsen der Kinder. Damit endlich dringend benötigte Verbesserungen in der frühkindlichen Bildung umgesetzt werden können, muss sich der Bund stärker engagieren. Er hat als Garant für gleichwertige Lebensverhältnisse und für die öffentliche Fürsorge auch die rechtliche Verpflichtung dazu. Wir fordern deshalb, dass das im Koalitionsvertrag angekündigte Qualitätsentwicklungsgesetz im Jahr 2024 mit Qualitätsstandards beschlossen wird, die unmittelbar in der Praxis Wirkung entfalten. Zur Verbesserung unserer Arbeitssituation müssen bundesweite Mindestpersonalstandards geschaffen werden. Mittelbare pädagogische Arbeit, Krankheits-, Fortbildungs- und Urlaubstage müssen in der Personalplanung stärker berücksichtigt werden. Die Höhe der hierfür zur berücksichtigenden Arbeitszeit von pädagogischen Fachkräften muss auf wissenschaftlicher Grundlage festgesetzt werden. Zusätzlich müssen Kitas in herausfordernden Lagen durch höhere Standards besonders unterstützt werden. In jeder Kita braucht es zusätzlich mindestens eine Profilfachkraftstelle, in Kitas mit 75 oder mehr Kindern mindestens zwei Stellen. Diese sollen in besonderen Bereichen den pädagogischen Alltag fachlich begleiten, insbesondere für alltagsintegrierte Sprachbildung (analog Sprach-Kitas). Weitere Schwerpunkte der Stellen können der Kinderschutz, Inklusion, BNE, digitale Bildung oder die Entwicklung von naturwissenschaftlich-mathematischer Kompetenzen sein. Die ergänzenden Profilfachkraftstellen unterstützen die pädagogische Qualität der Kita-Teams, u.a. durch Weiter- und Fortbildungen und sorgen so für Entlastung und mehr Qualität. Derzeit fehlen etwa 400 000 Kitaplätze. Dabei haben alle Kinder einen Anspruch auf Bildung, Erziehung und Betreuung. Der Ausbau von Plätzen muss intensiviert werden. Dies gelingt nur, wenn ausreichend Fachkräfte ausgebildet und an das Arbeitsfeld gebunden werden können. Auch für die Arbeit von Fachberater/innen braucht es Mindeststandards, damit ausreichend Zeit für Praxis- und Fachberatung zur Verfügung steht. Hierfür sollte eine Fachberater/in maximal 20 Kitas betreuen. Durch die geforderten Maßnahmen wird das Berufsfeld attraktiver und aufgewertet. Die Schaffung bundesweit einheitlicher Qualitätsstandards ist ein entscheidender Schritt bei der Gewinnung von neuen Kolleginnen und Kollegen und sorgt dafür, aktuelle Fachkräfte zu halten und Ehemalige zurückzugewinnen.

Man kann sich für diese Frau nur noch Fremdschämen, unglaublich was man hier zulässt. Daran wird auch eine Staatsanwaltschaft nichts ändern, sie sind ja „Weisungsgebunden“, so wie die Richterschaft auch. Alles nur Show, die Ampel, Soros und Biden werden es schon für Baerbock richten?

 

 

Aus aktuellem Anlass nochmal: Baerbock schleuste Afghanen mit illegalen Mitteln nach Deutschland! Das Außenministerium weist die Deutsche Botschaft an, Visa in gefälschten Pässe zu erteilen! Sehen Sie selbst, wie Baerbock 2023 bei der Regierungsbefragung auf diese Enthüllung reagiert hat. Unglaublich diese unqualifizierte Frau aus der Grünen Vernichtungs-Partei.

Macht Euren Kindern bewusst, wie sie sich wehren können!: Lehrt den Kindern „Nein“ zu sagen und diesem auch Nachdruck zu verleihen. Ein Täter ist zu Beginn seines Vorhabens oftmals weniger aggressiv, wenn er das Vertrauen des Opfers sucht oder schon hat. Kindesmissbrauch findet sehr oft im sozialen Nahfeld statt. Die Täter sind meistens Verwandte, Freunde der Familie, Lehrpersonen sowie Trainer – und den Kindern bereits bekannt. Die beste Prävention ist eine frühzeitige und der jeweiligen Entwicklung angepasste Aufklärung. Das Kind sollte wissen, dass es … Menschen gibt, die gleichzeitig „lieb und böse“ sein können. Menschen gibt, die während des Spielens fließend zum Missbrauch übergehen. Angst ist ein schlechter Ratgeber und Selbstbewusstsein ist ein wirksamer Schutz vor sexuellen Übergriffen. Trainiert spielerisch mit Euren Kindern deren Möglichkeiten! . das Recht hat, „nein“ zu sagen, . an einem sexuellen Übergriff niemals schuld ist, denn die Verantwortung liegt immer beim Erwachsenen.

Im BESTEN Deutschland aller Zeiten: Stürmers Heimatgefühle. Auch im Landkreis, in der Schwab-DDR-Stürmer-Stadt Ravensburg und im Landkreis Friedrichshafen sind Sie gut aufgehoben. Nur, Polizeipräsident Stürmer ermittelt nicht gegen alle. Politisierte, motivierte Gewalttaten interessieren ihn nicht, da schaut seine Wiggenhauser-Schirmer-Schall-Karl-Heinz-Diehl-Boger-Polizei weg, sie nehmen sogar Privatpersonen für ihr rechtswidriges Verhalten in Anspruch, sie lügen für den Staat, die Justiz spielt beim Rechtsbruch mit. Strobl lässt grüßen. 14-jähriger in Markdorf verprügelt, neues Gewaltvideo, die Polizei ermittelt? Die Jugend kennt keine Grenzen mehr, so wird es ihnen in den politisch, motivierten Schulen gelehrt. Alle Werte aberzogen, Kultur zerstört, es ist von oben so gewollt. Gender, Pornos, Gewalt-Vergewaltigungen, Regenbogen, Drogen, Alkohol, Fußball, Fan, ist Ampel-CDU-CSU erwünscht. Auf dem Weg zur Schule wird ein 14-jähriger abgepasst, dann folgt das Martyrium.

Schlimme Zahlen zu jugendlicher Migrantengewalt: Unsere Jugendlichen dürfen kein Freiwild sein! Sie werden geschlagen, getreten, angespuckt, gedemütigt und dabei gefilmt: Deutsche Jugendliche erlebe auf den Schulhöfen und Straßen tagtäglich die Folgen der Migrationsignoranz der etablierten Parteien. Neue Zahlen belegen das Ausmaß des Problems in Deutschland: Demnach wurden im vergangenen Jahr sage und schreibe 19.969 deutsche Kinder und Jugendliche zu Opfern einer Gewalttat mit mindestens einem ausländischen minderjährigen Tatverdächtigen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein dramatischer Anstieg von rund 25 % (3.944 minderjährige Personen). Deutsche Kinder und Jugendliche werden mehr als doppelt so häufig zu Opfern von ausländischen Minderjährigen als umgekehrt. Dennoch reden ignorante Politiker der „Einheitsparteien“ und des öffentlich-rechtlichen Rundfunks weiterhin von „Einzelfällen“, womit das Problem verschleiert und weitere brutale Taten ermöglicht werden. Schockiert wurde unser Land aktuell durch den Fall des 20-jährigen Philippos T., der im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen von sogenannten „Südländern“ brutal zusammengeschlagen wurde und daraufhin im Krankenhaus verstarb. Nun stellt sich heraus: Der Hauptverdächtige des Überfalls ist ein 18-jähriger Syrer, der 2018 nach Deutschland kam und bereits aufgrund von Eigentums- und Drogendelikten polizeibekannt war. Warum wurde er dann nicht längst ausgewiesen? Und warum verschwieg die Polizei seine Staatsangehörigkeit? Beiden Fragen verweisen auf das, was jetzt notwendig ist: Absolute Transparenz bei der Täterherkunft und eine konsequente Abschiebung von Straftätern mit ausländischer Staatsangehörigkeit. Vor zwei Tagen wurde ein Fall brutalster Jugendgewalt aus Markdorf am Bodensee bekannt. AfD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag des Bodenseekreises Högel fordert harte Bestrafung der jugendlichen Täter und mehr Opfer- als Täterschutz nach Gewalttat in Markdorf. Nachdem dort ebenfalls ein 14-jähriger Jugendlicher von gleichaltrigen Mitschülern mit Migrationshintergrund auf brutalste Weise verprügelt wurde, fordert Christoph Högel von der AfD eine härtere Gangart gegenüber Gewalttätern. Vor allem jugendliche Täter müssten die sofortige Reaktion des Rechtsstaates und der Schulverwaltung, inkl. einer harten und abschreckenden Strafe spüren, um Nachahmungstaten, wie in den letzten Wochen, zu verhindern. Der erhobene Zeigefinger reicht hier offensichtlich nicht mehr aus. Es müssen alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um den jungen Tätern klar zu machen, dass in Deutschland nicht das Recht des Stärkeren gilt. Die Reaktion der Schulleiterin kritisiert Högel scharf. Statt zu betonen, dass ihr als Schulleitung die Hände gebunden sind, hätte man darauf hinweisen sollen, dass die Schule alles in ihrer Macht Stehende tut, dass es auch abseits des Schulhofes nicht mehr zu solchen Taten ihrer Schüler kommt. Erinnern wir uns zurück: Als ein Mädchen zuletzt ein AfD-Schlumpfvideo auf ihrem privaten Account auf einer Social Media Plattform postete, gab es eine Gefährdungsansprache der Polizei in der Schule sogar ohne Eltern. Offensichtlich waren der Schule hier nicht die Hände gebunden. Hier wird mit zweierlei Maß gemessen. Eine solche Gefährdungsansprache wäre der erste Schritt gewesen sowie die vorübergehende oder dauerhafte Versetzung der jugendlichen Straftäter an eine andere Schule. Dass man stattdessen das Opfer auch noch auffordert, wieder in die Schule zu kommen, wo seine Peiniger wieder auf ihn warten, ist unterirdisch und inakzeptabel. Wir brauchen mehr Opferschutz, statt Täterschutz! Auch das Jugendamt Bodensee muss hier in Zusammenarbeit mit der Polizei und den Gerichten zügig handeln. Die Sanktionierung der Täter muss auf dem Fuße folgen, nicht erst Jahre später und der Schutz des Opfers ist mit oberster Priorität durchzusetzen. Wir können nur hoffen, dass die Enkel der „Omas gegen Rechts“, wir nennen sie Omas von Rechts, die zuletzt in Markdorf gegen die AfD demonstriert haben, nicht auch Opfer einer solchen Tat werden.

Die Deutsche Bahn is so im Oasch„. Österreichische Fußballfans stimmen fröhliches Klagelied an. Die mittlerweile notorische Unzuverlässigkeit der Deutschen bahn hat sich auch unter ausländischen Besuchern der EM herumgesprochen. Wir leben im BESTEN Deutschland aller Zeiten, „Große Klappe und nichts dahinter“, ist unser Regenbogen-Motto. MIGRANTENKRIMINALITÄT Totschlag in Bad Oeynhausen: Hauptverdächtiger kam 2016 nach Deutschland Aw: Re: Nach der Europawahl Fw: FW: Bluntschlis Europa Der jetzt gefasste Haupttäter lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Er ist offenbar keine „Fachkraft“, die wir für den Arbeitsmarkt brauchen. Es sieht so aus, dass er arbeitslos ist und von uns alimentiert werden muss. Durch „Eigentumsdelikte“ und „Drogenhandel“ kann er sich etwas dazuverdienen und kommt damit gut über die Runden. Drogenhandel und Drogensucht gehen Hand in Hand. Es kommt zu Verteilungskämpfen auf dem Schwarzmarkt, und Drogenkonsum macht aggressiv. Streitigkeiten geraten außer Kontrolle. Es wird brutal zugeschlagen, bis jemand bewusstlos oder tot auf dem Boden liegt. Das ist der Grund, warum es in letzter Zeit so viele Todesfälle gibt. Die Zahlen steigen weiter an, denn unser Land wird mit Drogen geradezu überschwemmt. Polizeikräfte müssen ebenfalls um ihr Leben fürchten, wenn sie zu Einsätzen im Drogenmilieu gerufen werden. —

 

 

Stürmers Realitätsverleugnung: Kommissar Rex, oder der Gipfelstürmer? Großes Rätselraten in Friedrichshafen? Der Polizeipräsident Uwe Stürmer aus Ravensburg kann sich nicht erklären, warum die Gewalt- und Straßenkriminalität in Friedrichshafen so stark angestiegen ist, allen voran die gefährlichen Körperverletzungen, die aus der Gruppe heraus begangen werden. Rätselhaft bleibt auch, warum das Sicherheitsgefühl am Stadtbahnhof ruiniert ist, wo viele junge Migranten in Gruppen herumlungern. Womit könnte das bloß zu tun haben? Ganz bestimmt jedenfalls nicht mit der Tatsache, dass fast jeder zweite Tatverdächtige kein Deutscher ist. Und erst recht nicht damit, dass zufällig auch die Zahl der tatverdächtigen „Asylbewerber“ und „Flüchtlinge“ ganz erheblich gestiegen ist. Nein, ein Zusammenhang damit lässt sich mit Sicherheit ausschließen. „Ausländer gleich krimineller: Diese Rechnung geht nicht auf“ stellt Uwe Stürmer fest. Und der muss es ja wissen, immerhin ist er Chef des Polizeipräsidiums Ravensburg. Oder ist er etwa deshalb der Chef? Strobl, die CDU, kennt sich damit aus. Unglaublich>>>> VID_20240626_100906_968.mp4.

Brandmauer tötet unsere Kinder: Sie wollen noch viel verbrannte Erde hinterlassen. Auf ihren letzten Metern zerstört die Ampel die innere Sicherheit. Die Union muß endlich die Brandmauer einreißen. Die Migrantengewalt gegen unsere Kinder hat inzwischen sogar tödliche Folgen. Beinahe kein Tag vergeht, an dem nicht darüber berichtetet wird, daß Kinder in Schulen gefährlich zusammengeschlagen werden oder aus Angst vor ihren Peinigern zum Islam konvertieren. Um diese Gewalt gegenüber unseren Kindern endlich zu beenden, muß es zu einer Wende in der Asyl- und Migrationspolitik kommen. Deshalb muß die lebensbedrohliche Brandmauer der Union endlich eingerissen werden. Weil eine junge Frau die Täter der Gruppenvergewaltigung im Hamburger Stadtpark beleidigte, wurde sie zu einer Haftstrafe verurteilt. Im Gegensatz dazu erhielt nur einer der neun Vergewaltiger eine Haftstrafe. Andere Szene: Ein Junge, welcher von einem Abiball heimging, wurde von einer Gruppe von zehn Migranten zusammengeschlagen und zusammengetreten. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen. Nun ist er hirntot. Nächste Szene: In Gera wurde ein 14-jähriger Junge von einer Gruppe von 20 Migranten im Alter zwischen 12 und 15 Jahren gequält und verprügelt. Die Täter nahmen die komplette Tat mit ihren Handys auf und veröffentlichten sie im Netz. Dies sind nur die Beispiele der letzten Tage. Vermehrt konvertieren Schüler zum Islam, weil sie Angst von ihren Peinigern haben. Mädchen werden dazu gedrängt, sich zu verschleiern und Jungen werden auf brutalste und feigste Art von mehreren gleichzeitig physisch angegriffen. Das Schlimmste an der ganzen Geschichte: Demnächst tritt das neue Staatsbürgerschaftsrecht der Ampel in Kraft und schon jetzt sind es überwiegend Syrer, die die deutsche Staatsbürgerschaft wollen – und bekommen. Mit dem deutschen Paß können straffällige Migranten dann nicht mehr abgeschoben werden. Doch damit die Union ihre Brandmauer einreißt, muß der Druck auf sie noch größer werden. Versenden Sie deshalb unsere Petition an die Abgeordneten, damit sie zum Wohle unserer Kinder endlich Nägel mit Köpfen machen. Petition.

So will man IHNEN demonstrieren, vorgaukeln das Sie in Sicherheit sind! Unglaublich, siehe hier, wie sicher Sie wirklich in Deutschland sind, vor allem vor der Polizei.

Neuwahlen wegen Haushaltsstreit?: Nein, sie mauscheln mal wieder eine Mogelpackung als angebliche Einigung. Bürgerdiskriminierung, Bürger werden zur 2. Klasse abgestempelt, Einwanderung sollen mit Steuerminderung ins Land gelockt werden. Lindner könnte mit einem Ausstieg aus der Ampel nicht nur die FDP retten, sondern auch Deutschland. Größer könnte der Haushaltsstreit in der Ampel-Koalition nicht sein. Ursprünglich sollte der Kabinettsbeschluß für den Haushaltsentwurf am 3. Juli vorgelegt werden. Dieser Termin wird jedoch nicht eingehalten werden können. Die Minister wollen bei ihren ideologischen Projekten nicht einsparen und dafür die Schuldenbremse schleifen. Währenddessen steigen die Steuern, Abgaben und Energiekosten. Die Insolvenzlawine vernichtet Unternehmen und Existenzen. Viele Unternehmen wandern aus Deutschland ab. Die Minister in der Regierung wollen von den Sparvorgaben des Finanzministeriums nichts wissen und melden stattdessen sogar Mehrbedarfe an. Besonders die Entwicklungshilfen und das Bürgergeld bereiten große Probleme für den Haushalt, denn diese dürften im kommenden Jahr noch teurer werden. Von diesen Posten wollen die Links-Grünen um keinen Preis Abstand nehmen. Lieber wollen sie die Schuldenbremse aussetzen oder „reformieren“. Dabei verkennen sie das größte Problem: Wegen ihrer Energie-, Finanz- und Migrationspolitik verlassen viele Unternehmen und echte Fachkräfte unser Land. Der Wirtschaftsstandort Deutschland lohnt sich unter der Ampel einfach nicht. Sogar der Chef der Deutschen Börse AG, Dr. Theodor Weimar, sagte kürzlich vor dem Wirtschaftsbeirat Bayern: „Wir sind ökonomisch gesprochen auf dem Weg zum Entwicklungsland.“ Das ist sein Fazit zur der wirtschaftlichen Lage nach 18 Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister Habeck. Laut Dr. Weimar ist unser Ansehen in der Welt so schlecht wie noch nie. Die grün-sozialistische Ampel kann nur Steuergeld ausgeben, jedoch selbst nichts aufbauen und erwirtschaften. Deshalb müssen wir jetzt Druck auf Lindner ausüben, die Koalition zu verlassen. Anderenfalls wird Deutschland zum Dritte-Welt-Land und die FDP spätestens nach den nächsten Wahlen – dann zu Recht – Geschichte. Doch damit der Druck so groß wie möglich wird, müssen wir hunderttausende Bürger erreichen.

 

Wir geben auch Hilfsorganisationen eine Stimme: Nein Ampel, nein CDU, CSU, zu Kinderehen in Deutschland. Die Frühverheiratung von Mädchen kommt immer noch erschreckend oft vor: Weltweit leben rund 650 Millionen Mädchen und Frauen, die vor ihrem 18. Geburtstag verheiratet wurden. Die Gründe dafür sind vielfältig, z. B. finanzielle Not, Unwissenheit oder traditionelle Rollenvorstellungen. Eine Frühverheiratung von Mädchen führt zu einem jähen Ende der Kindheit. Viele Mädchen werden ungewollt schwanger, bevor ihr Körper ausreichend dafür entwickelt ist – weltweit eine der häufigsten Todesursachen bei Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren. An Schule ist dann nicht mehr zu denken. Denn von den jungen Mädchen wird erwartet, sich dem Haushalt und der Versorgung der Familie zu widmen. Mit einer Kinderpatenschaft geben Sie einem Mädchen bessere Zukunftsperspektiven. So hat es die Möglichkeit, kindgerecht aufzuwachsen, eigene Entscheidungen zu treffen und zur Schule zu gehen. Dadurch hat es später gute Chancen, einer bezahlten Arbeit nachzugehen und unabhängiger zu sein. Unterstützen Sie mit einer Plan-Patenschaft diese wichtige Arbeit. Gemeinsam können wir viel erreichen! Weiterlesen und zum Video.

Südkurier

So wird man in Deutschland wieder entsorgt: Warum ist es in dieser Staatssimulation BRD so wichtig, jemanden zu verurteilen, der Kritik an Abläufe im 2. Weltkrieg äußert? Diese Frage sollte sich mal jeder selbst stellen. Es gab Massenmorde durch die Nazis, aber wie sind die abgelaufen, so wie man es uns immer reinprügeln will? Siehe die vielen Äußerungen von Politiker von damals bis heute, auch die Rheinwiesenlager gehören dazu. Ursula Haverbeck hatte geäußert, dass die angeblichen Konzentrationslager Arbeitslager waren und dafür soll sie jetzt 1 Jahr in den Knast. Auch das gehört zum Aufwachprogramm. Die Wahrheit wird viele erschüttern, weil es u.a. eine Ablenkung von den Rheinwiesenlagern ist und von der Gründung Israels, siehe den Film dazu „Exodus“. Das Israel kurz vor der Auflösung steht und Frau Haverbeck vor Gericht, ist kein Zufall. Uns wird bald gezeigt, was wirklich abgelaufen ist. Da gibt es so einige Überraschungen die auf die Schafe zukommen, Putin ist dabei unsere wahre Geschichte zu veröffentlichen. Die Justiz ist durch und durch Werkzeug der politischen Macht. Das wurde wieder besonders deutlich sichtbar. Die 95 Jahre alte Ursula Haverbeck muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil sie laut Gericht „Volksverhetzung“ begangen habe. Das Gericht wirft ihr vor, den Holocaust zu leugnen. Haverbeck sagte schon 2007 vor dem Landgericht in Dortmund: „Wir leben gar nicht in einer echten Demokratie, was man schon daran erkennen kann, dass alle Angst haben. Die Herrscher habe vor dem Volk Angst, deshalb gibt es Maulkorbgesetze, und das Volk hat vor den Regierenden Angst, deshalb wagt es nicht zu sagen, was es denkt.“ Wie sehr die Justiz instrumentalisiert ist, sieht man auch daran, dass in anderen Fällen unverständliche Milde angewandt wird. Etwa bei Vergewaltigern, Mördern … oder beim Hamburger Cum-ex-Bankier Christian Olearius. Es soll einen Steuerschaden von 280 Millionen Euro verursacht haben. Das Gericht stellte das Verfahren einfach ein, weil der Mann zu hohem Bluthochdruck hätte… Auch andere Straftaten, wenn sie politisch motiviert wurden, werden in Deutschland nicht verfolgt, siehe auch Ravensburg.

 

So ist Deutschland wirklich: Die kriminelle Energie in der Politik kennt keine Grenzen mehr. 2021, mit der Ampel ging es in 2022 weiter und es wird auch in 2024/25 so weitergehen, wenn man sie läßt, weil Völkermord, Euthanasie, Genozid ist ihr Auftrag. „Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht.“ Solange wir alles mit uns machen lassen, werden sie auch alles mit uns tun. „Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.“ Unsere Feder, ist der Stachel im Fleisch der verlogenen, geldgierigen Politiker, der Merkel-Scholz-Medien, Ärzte, Apotheker und Wissenschaftler. Sie lügen weiter wie gedruckt und wir drucken weiter wie sie lügen. Hass ist eine Pflanze, die mit Blut gegossen wird! Man sagt uns Journalisten ungeniert aus dem Bundestag, „Corona bleibt solange wir das wollen, Corona endet wenn wir das sagen, die Maske ist ein Maulkorb fürs Volk, damit sich die Menschen nicht über Corona über den Krieg und sich nicht über das Impfen unterhalten“, dein Immunsystem und deine Seele soll zerstört werden und wenn du nicht spurst machen wir eine neue Fake-Pandemie, solange bist du machst was wir wollen. Mit internationaler Unterstützung legen wir nicht nur die recherchierten Fälle über den Ravensburger – Sumpf, über die Stuttgarter ELITE offen, es dürfen sich einige wieder warm anziehen, und bis in die höchsten Ebenen zittern. Politiker/Innen, Bürgermeister, Wirtschaft, Verwaltungsbeamte, Richter/Innen, Staatsanwälte/Innen, Polizei und noch so einige sind darin verwickelt. Es zieht sich nicht nur bis nach Kandern, Weil am Rhein, Lörrach, es zieht sich durch ganz Deutschland, über die Deutsche Bank, über die BayernLB, über die Commerzbank, bis nach Berlin, Brüssel und sogar bis nach Wien.

Adenauer hat die Entnazifizierung aufgehoben und sich Nazis ins Amt geholt, die bis heute in der Regierung und in Ämtern sitzen. Fritz Bauer hat das damals verfolgt und wurde dann selbst verfolgt. Freiheit oder Überwachung?: EU-Kommission votiert für die totale Überwachung der EU-Bürger.

 

Gezielt geplant: Deutsche Wirtschaft im freien Fall. In seiner Rede beim Wohnungsbau-Tag 2024 hat Wirtschaftsminister Robert Habeck öffentlich erklärt, dass der Wirtschaftskollaps „im Grunde so geplant war“. Dass Putin für die hohe Inflation verantwortlich sei, ist schlicht eine Lüge. Die Inflation war bereits vorher durch die Lockdown-Maßnahmen der Politik, und der damit einhergehenden massiven Geldmengenausweitung der Zentralbanken, massiv gestiegen. Und es war die deutsche Regierung, die Öl und Gas aus Russland sanktionierte, um dann Energie woanders zum vielfachen einzukaufen. Der Rest der Welt freute sich indes über „die dümmste Energiepolitik der Welt“ und dank des Überangebots über noch niedrigere Öl- und Gaspreise. Ebenso ist es völliger Nonsens, dass der Sinn höherer Zinsen darin besteht, die Wirtschaft abzukühlen. Daran erkennt man wieder einmal den wirtschaftlichen Sachverstand vom Kinderbuchautor. Höhere Zinsen können, müssen aber nicht die Wirtschaft abkühlen. Dann hätte ja zu allen Zeiten, wo die Zinsen teils noch höher war, stets die Wirtschaft zusammenbrechen müssen, was sie nicht tat. Es gehören schon noch ein paar Umstände und Parameter mehr als nur höhere Zinsen, damit sich eine Wirtschaft zwangsläufig abkühlt. Wo er hingegen Recht hatte, dass es das Ziel war mit höheren Zinsen die Wirtschaft abzuwürgen. Das hat ja besonders in Deutschland exzellent funktioniert. Vor allem aber über die Entscheidungen und Maßnahmen der ReGIERung und nicht wegen der gestiegenen Zinsen. Aber es braucht eben immer einen Täter im Außen, dem man die Schuld für das eigene Versagen in die Schuhe schieben kann. Und die Dummen applaudieren auch noch …Tagtägliche Manipulation und Indoktrination von Politik und Medien in Form einer Massenpsychose, wo das selbst-ständige Denken ausgeschaltet wird (auch betreutes Denken genannt) funktioniert eben immer. Der Pawlowsche Reflex lässt grüßen…Weiterlesen.

 

Kinderbuchautor und Wirtschafts-Vernichtungsminister Habeck erklärt in China: Wenn man hohe Strafzölle zahlt, ist das ja nicht gleich eine Strafe, sondern ein Ausgleich, so wie er meint, wenn man nichts verkauft wird man auch nicht insolvent, unglaublich. Er hofft mit seiner hochintelligenten Idee mehr E-Autos in Deutschland zu verkaufen. Erneut wird hier deutlich, der Klimawandel durch CO2 ist ein Schwindel, es geht nur um die Gewinnmaximierung seiner Wirtschaftsfreunde. Was passiert eigentlich wenn China nichts mehr nach Europa liefert? Ohne China wird hier alles noch teurer, sogar sehr teuer, wenn es dann überhaupt noch etwas gibt. Wie dämlich ist diese Ampel? Das „Umweltschädliche“ E-Auto: Die spektakulärsten Elektroauto-Pleiten. Die Ampel-Focus-Propagandaausrede, keine Förderung kein Interesse? War klar wenn das super wäre würde es sich von alleine verkaufen? Weiterlesen. Wetter als Waffe: Wenn man das Wetter in Ruhe lassen würde, würde das alles nicht so geschehen, aber es ist so gewollt, weil Völkermord ist ihr Auftrag, jetzt sind die Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland dran. Unwetterschäden an Schweizer Autobahn: „Gotthard-Kollaps“ und Mega-Stau auf Alpenroute vorprogrammiert. 200 Meter A13 Autobahn eingestürzt. Schwere Hochwasserschäden und Vermisste in der Schweiz. Verkehrschaos auf der Italien-Route. Unwetter haben in der Schweiz Häuser zerstört und ein Autobahnstück weggerissen. Drei Menschen werden noch vermisst. In Zermatt gab es dagegen Aufatmen. Weiterlesen.

Dem ÖRR endlich den Stecker ziehen: Volksentscheid. Bürgerfunk statt Staatsfunk. Massenhafte Programmbeschwerden. Rundfunkstaatsverträge kündigen und neuen Bürgerfunk gründen: Mit einem Kreuz an der richtigen Stelle können Sie das bewirken. Die Wahlergebnisse, besonders im Osten, zeigen: Der linke Rudeljournalismus, die Hetztiraden und Anti-Rechts-Kampagnen des Öffentlich Rechtlichen-Rundfunk haben nicht nur ihre Wirkung verfehlt: Diese hatten sogar den umgekehrten Effekt. Viele Bürger haben sich mit Grausen abgewandt und ihr Kreuz dort gemacht, wo in ihren Augen die Zukunft liegt: In vernünftiger Sicherheits- und Asylpolitik und die Wiederherstellung der günstigen Energieversorgung ohne grüne Ideologie. Der Meinungsumschwung ist mit Händen zu greifen. Die Stimmung im Land hat sich gedreht – gegen den Ampelwahnsinn. Ein Staatsfunk, der fast ausschließlich sektiererische, linksgrüne Realitätsverweigerung bedient, kann weg. Gleich drei Landtagswahlen stehen im Osten der Republik an. Jede neu gewählte Landesregierung könnte den Rundfunkstaatsvertrag kündigen und ihre Bürger vom ideologischsten und manipulativsten Links-Staatsfunk, den wir jemals hatten, befreien. Helfen Sie uns bitte, dafür zu sorgen, daß Staatstrompeten wie Prof. Dr. Kai Gniffke, Tom Buhrow, Georg Restle und die SPD-Rundfunkräte die Wahlklatsche ihres Lebens bekommen. „Dem ÖRR den Stecker ziehen“ – Bestellen und verteilen Sie dieses Faltblatt. Weiterlesen. Bund-der-Rundfunkbeitragszahler.

Sie hat keine Ahnung, unglaublich, wie überheblich, abgehoben und arrogant: Baerbock ist grundsätzlich beratungsresistent. Es ist völlig egal, was man ihr sagt oder nicht sagt, dass sagt nicht nur der Nahost-Experte Michael Lüder. Wir, in der RRRedaktion, sagen das schon seit Jahren. Wenn man am Zipfel von Soros hängt kann man nichts anderes von so einer unqualifizierten, gekauften Frau erwarten.

Unsere Rest-Demokratie ist in echter Gefahr: Weil die öffentlichen Meinungskorridore immer weiter verengt werden. Damit ist jetzt Schluss. Endlich ist es für uns Bürger möglich, juristisch fundierte Programmbeschwerden mit wenigen Klicks zu erstellen und an die Intendanten und Landesrundfunkräte der Sender zu schicken, wenn mal wieder gegen alle Grundsätze der journalistischen Arbeit verstoßen wurde. So kommen wir gemeinsam vom Meckern zum Machen. Auch wir treten gemeinsam mit dir eine riesige Welle an fundierten Programmbeschwerden los, weil jede Beschwerde über die sozialen Medien geteilt und beliebig oft im eigenen Namen wiederholt werden kann. Jede Beschwerde fließt außerdem in die große Verfassungsbeschwerde sowie die „Muster-Klage“ vor den Verwaltungsgerichten von Beitragsblocker.de ein. Mach mit – jede Beschwerde zählt! Jetzt Programmbeschwerde senden, hier. Hör Dir bitte auch das Interview mit Markus Bönig auf Hertzwelle432 dazu an. Ebenso hat Radio Berliner Morgenröte ein Interview geführt, das hier veröffentlicht ist. Auch Frank Köstler hat hier auf Youtube ein spannendes Interview über Rundfunk-Alarm veröffentlicht. Gleich ansehen. Besonders ausführlich wird in diesem Interview mit Daniel auf die Hintergründe eingegangen. Hier, hier und hier.

Ist die Ampel bald aus?: Unsere Regierung ist obsolet. Entweder geht an den Haushaltsverhandlungen die Ampel zugrunde oder die FDP wird bei den nächsten Wahlen abgestraft. Die Ampel-Koalition steuert auf einen Nachtragshaushalt 2024 zu. Die Grundlage hierfür soll die sich schlechter als erwartet entwickelnde Konjunktur sein, wegen der die Schuldenbremse eine größere Verschuldung zuläßt als zu Jahresbeginn angenommen. Statt endlich unnötige Ausgaben zu streichen oder eine Haushaltssperre zu verhängen und die Links-Grünen zum ordentlichen Wirtschaften zu zwingen, will Lindner noch mehr Schulden aufnehmen. Doch auch der Haushalt für das Jahr 2025 stellt massive Probleme dar, welche die Koalition sprengen könnten. Der größte Streitpunkt: das Bürgergeld. Denn allein für das laufende Jahr sollen die Ausgaben dafür um 9,2 Milliarden Euro höher liegen als die dafür vorgesehenen 37,6 Milliarden Euro. Für das Jahr 2025 geht der Bundesfinanzminister von einem weiteren Plus von 4,7 Milliarden Euro aus. Hinzu kommen noch die Kosten für die Kindergrundsicherung, welche ebenfalls angehoben werden sollen. Info.

NATO: Am 4. April 1949 – also vor gut 75 Jahren – wurde die NATO als Verteidigungsbündnis gegen die damalige Sowjetunion und den Warschauer Pakt gegründet. Mittlerweile besteht die NATO aus 32 europäischen und nordamerikanischen Mitgliedstaaten. In der breiten Öffentlichkeit wird die NATO als „das erfolgreichste sicherheitspolitische Bündnis der Welt“ angepriesen. Seit 75 Jahren garantiere sie die Sicherheit Europas. Doch haben die NATO-Operationen der vergangenen Jahre den Frieden in Europa wirklich gesichert? Oder heizt die NATO selber die ganze Kriegstreiberei an – aktuell beispielsweise mit den ständigen Aufrufen, der Ukraine weiter Waffen und Munition zu liefern? Dient die NATO womöglich als Ablenkungsmanöver, um von allerlei Weltherrschaftsbestrebungen abzulenken? Stecken gar etwa ganz andere Ziele hinter der NATO? Diese Doku geht diesen brisanten und hochaktuellen Fragen nach und bringt Fakten, welche die NATO in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Weiterlesen.

Wird von deutschem Boden aus ein weiterer Krieg angezettelt? Die US-Administration betreibt über 100 Militärstandorte in Deutschland. Immer mehr Menschen lässt es keine Ruhe mehr, auf einem Pulverfass zu sitzen. „Stopp Airbase Ramstein“ veranstaltete daher vom 16.–23. Juni 2024 eine umfangreiche Aktionswoche mit einem Friedenscamp in der Nähe des US-Militärstützpunktes Ramstein und Kla.TV war live dabei. Hören Sie Stimmen aus dem Volk und lassen Sie sich das Exklusivinterview mit Dr. Daniele Ganser nicht entgehen. Weiterlesen. Immer wieder sorgt das US-Militär für Schlagzeilen. Zuletzt in Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg. Doch kaum jemand weiß, wie uneingeschränkt die US-Militärmacht bis heute in Deutschland tun und lassen kann, was sie will. Damit zieht sie unseren Staat in eine verhängnisvolle Kriegsdynamik. Die US-Basis in Wiesbaden-Erbenheim spielt dabei aktuell eine besondere Rolle. Weiterlesen.

General Flynn über die Ukraine: „Sie ist der Knotenpunkt für Menschenhandel. Sie ist ein Kontenpunkt speziell für Kinderhandel. Sie ist ein Knotenpunkt für Drogenhandel. Sie ist ein Knotenpunkt für Waffenhandel. Wir wissen über unsere Biolabore Bescheid. Und es fließt einfach eine Menge Geld hinein. Es ist Gelschwäsche, was auch immer.“ (Die Ukraine ist auch ein Kontenpunkt für den Organhandel, weil das künftig wegfallen wird, hat Deutschland die automatische Organentnahme am lebenden Körper beschlossen, wenn man diesem vor nicht widersprochen hat. So wird wohl Deutschland das nachfolgende Organhandel-Land zur Ukraine werden?

Verhindern wir von der Leyen: Quo vadis EU? Mit von der Leyen sicherlich in einen totalitären Superstaat. Ursula von der Leyen strebt eine weitere Amtszeit als EU-Kommissionspräsidentin an. Was sie bis jetzt geleistet hat, ist weder gut für die EU und noch für Deutschland. Wenn wir jetzt nicht handeln, wird die EU durch Ursula von der Leyen zu einem totalitären Zensur- und Überwachungs-Superstaat. Ursula von der Leyen, CDU, wird Deutschland in ein Dritte-Welt-Land verwandeln, wenn wir jetzt nicht handeln. Die EU ist nach rechts gerückt. Das ist die ideale Chance dafür, die neugewählten Abgeordneten anzuschreiben und sie aufzufordern, sich gegen die Wiederwahl von Ursula von der Leyen einzusetzen. Denn nur, wenn sie ihre zweite Amtszeit nicht antritt, kann Schlimmeres verhindert werden. Sie ist maßgeblich für die Abwirtschaftung und die Deindustrialisierung in der EU verantwortlich. Nutzen wir die Gelegenheit und fordern wir die EU-Abgeordneten dazu auf, sich gegen die EU-Kommissionspräsidentschaft von der Leyens einzusetzen. Von der Leyen steht wie niemand anderes für die Zerstörung der europäischen Industrie und Wirtschaft. Ihr „Green Deal“ treibt in Deutschland die Deindustrialisierung rasend voran. Mit dem Digital Services Act (DSA), dem European Democracy Shield und dem WHO-Pandemievertrag arbeitet sie mit Hochdruck an der Abschaffung der Meinungsfreiheit. Denn alle drei Vorhaben haben es zum Ziel, kritische und unliebsame Meinungen zu zensieren und zu verbieten. Das geschieht als Reaktion auf die Ablehnung der Bürger auf die übergriffige Politik aus Brüssel und der Globalisten. Die Menschen sehen, wie alles zunehmend teurer wird, illegale Migranten ungehindert einwandern und ihr harterarbeiteter Wohlstand für grüne Projekte zerstört wird und wollen diese Politik endlich loswerden. Doch Ursula von der Leyen hat für Kritik kein Gehör. Falls Ursula von der Leyen eine weitere Amtszeit als EU-Kommissionspräsidentin bekommt, wird es weiter vorangehen mit der großen Transformation. Damit es dazu nicht kommt, ist es um so wichtiger, jetzt Druck auf die EU-Abgeordneten auszuüben, damit sie von der Leyens zweite Amtszeit verhindern. RRRedaktion: Wir wir wissen, wird die Kriegstreiberin von der Leyen, wenn sie nicht mehr gewählt wird, zur NATO wechseln, auch Strak-Zimmermann bekommt einen gut dotierten neuen Poste. Wer in der Politik eiskalt ist der stolpert immer nach oben, die Versager landen dann in Brüssel. Deutschland wird wieder zum Kriegsland. Weiterlesen.

Live aus der Ukraine – Volle Biergärten in Odessa. Mit heilen Häusern und lachenden Menschen kann Selenskyj nicht auf Betteltour im Rest der Welt gehen. Mit Bürgergeld aus Deutschland kann man doch super preiswert in Odessa im Biergarten sitzen. Weiterlesen. Korruption in der Ukraine?: Sie werden schockiert sein! Schauen Sie bis zum Ende. Diana Panchenko wurde Sanktioniert von Zelensky. Journalistin des Jahres in der Ukraine. TV-Moderatorin-Weiterlesen.

Selenskyj scherzte 2015 über die angeblichen „Vorurteile“ der Russländer über die Post-Putsch-Ukrainer. Und absolut alles davon ist mehr oder weniger wahr geworden … „Hallo, Onkel Igor, Onkel Walja und Onkel Sascha! Entgegen euren Befürchtungen teile ich euch mit, dass es mir gut geht. Für den Moment. Es wird aber besser werden, denn seit drei Wochen bin ich bei den Banderisten aufgenommen worden. Wie könnte es sein? Das ist die einzige Möglichkeit, in der Ukraine Karriere zu machen. Mein Gehalt ist gering, aber das ist nicht die Hauptsache, denn wir dürfe Geld und Eigentum der Russen beschlagnahmen. Ich lerne jetzt Englisch, um Russisch zu vergessen, mit Hilfe amerikanischer Söldner, die hier überall auf Schritt und Tritt sind. Übrigens habe ich zum zweiten Mal geheiratet – und zwar den Wadik, was für uns Europäer normal ist. Heute hat unser Präsident, der wichtigste von allen, Barack Obama, versprochen, dass wir bald der NATO beitreten werden, natürlich als Handlanger der Amerikaner und um gegen Russland zu ziehen.

 

Europas Regierungen im Rausch des Krieges: Wir haben gegen Russland nichts zu gewinnen, aber alles zu verlieren. Ungarn wird sich aus der Konfrontation, die sich anbahnt, strikt heraushalten. Der ungarische Ministerpräsident Orban forderte in einem Artikel die Aufnahme von Friedensverhandlungen. Darin schreibt er u.a.: „Europa bereitet sich auf den Krieg vor. Jeden Tag verkünden sie die Eröffnung der nächsten Etappe auf dem Weg zur Hölle. Damit werden wir jeden Tag bombardiert: Hunderte Milliarden Euro für die Ukraine, die Platzierung von Atomwaffen mitten in Europa, die Rekrutierung unserer Söhne für ausländische Armeen, ein NATO-Einsatz in der Ukraine, die Entsendung europäischer Militäreinheiten in die Ukraine. Meine Freunde, es fühlt sich an, als hätte der Militärzug keine Bremsen und der Fahrer wäre verrückt geworden. Wir müssen die Notbremse betätigen, damit zumindest diejenigen, die wollen, aussteigen können und nicht am Krieg teilnehmen. Wissen Sie, Kriege enden immer anders als ursprünglich geplant. Deshalb liegen heute Millionen junger Europäer in Massengräbern. Deshalb gibt es nicht genug Europäer, es gibt nicht genug Kinder in Europa. Krieg tötet. Einer stirbt mit einer Waffe in der Hand, ein anderer stirbt auf der Flucht, einige sterben an den Folgen von Bombenangriffen, einige in feindlichen Gefängnissen, andere an einer Epidemie oder an Hunger. Einige werden gefoltert, andere vergewaltigt, einige werden in die Sklaverei entführt. Die Gräber reihen sich in unzähligen Reihen aneinander. Mütter weinen um ihre Söhne. Frauen weinen um ihre Männer. So viele Leben verloren! Wir wissen eines: Wo Krieg ausgebrochen ist, gibt es keinen Ausweg. Der Krieg wird uns überholen. Man kann es nicht vermeiden, man kann sich nicht davor verstecken. Das einzige Gegenmittel zum Krieg ist Frieden. Halten Sie sich vom Krieg fern und lassen Sie Ungarn eine Insel des Friedens sein. Das ist unsere Mission. Wenn wir nicht wollen, dass uns der Krieg überkommt, müssen wir ihn stoppen.“ Viktor Orban, ist eine Stimme der Vernunft. (Weltwoche)

CDU-Merz, BlackRock, muß nachgeben: BLAU-SCHWARZE MEHRHEITEN AN DIE REGIERUNG? EU-Wahl zeigt: Deutschland will eine Mitte-Rechts-Regierung. Die EU-Wahl zeigte wieder einmal deutlich: Die Bürger wollen die Ampel nicht mehr haben. Laut eines Berichts der New York Times, ist Scholz sogar der unbeliebteste westliche Regierungschef der Welt. Die Bürger wollen stattdessen eine Mitte-Rechts-Regierung. Fast überall in Deutschland sind entweder die AfD oder die Union stärkste Kraft. Einer konservativen Politik in unserem Land steht nur die „Brandmauer“ der Union im Wege. Versenden Sie deshalb unsere Petition an Friedrich Merz und fordern Sie ihn auf, diese unsägliche Brandmauer endlich einzureißen und so Mitte-Rechts-Koalitionen auf Bundes- und Länderebene zu ermöglichen. Die Bürger wollen keine ideologische und grüne Politik. Das machten sie überaus deutlich mit den letzten EU-Wahlen. Sie beschäftigt vor allem unkontrollierte Massenmigration, importierte Gewalt, immer weiter steigende Steuern und Abgaben, Deindustrialisierung und Indoktrinierung durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. In diesen Punkten unternimmt die Ampel-Regierung nichts oder verschlimmert die Situation. Dabei könnte eine blau-schwarze Regierung all diese Probleme, praktisch über Nacht, beheben. Dabei müßte sie in den meisten Fällen nur geltendes Recht einhalten. Wer über den Landweg nach Deutschland kommt, hat keinen Anspruch auf Asyl. Petition.

Wie dämlich ist die Ampel?

Weiße-Folter: Die Hafterstehungsfähigkeit ist die Fähigkeit eines Menschen, in einer Einrichtung des Freiheitsentzugs oder einer anderen geeigneten Einrichtung, in der ihm die Freiheit entzogen wird, leben zu können, ohne dass der Freiheitsentzug eine besondere und ernste Gefahr für die Gesundheit und/oder das Leben der inhaftierten Person darstellt. Sie ist für die Einhaltung der Menschenrechte von inhaftierten Personen, insbesondere des Rechts auf Leben und des Folterverbots von entscheidender Bedeutung. Jüngste Fälle zeigen, dass auch das „Deutsche Rechtssystem“ noch weit davon entfernt ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen, und deutlich verbessert werden muss. Bei der Beurteilung der Hafterstehungsfähigkeit handelt es sich immer um eine Rechtsfrage, d.h. eine Rechtsgüterabwägung, die nicht durch eine Ärzt/in, sondern durch die Vollstreckungsbehörden zu erfolgen hat. Jedoch hat der/die Ärzt/in den Behörden respektive dem Gericht alle für einen behördlichen oder richterlichen Entscheid notwendigen medizinischen Angaben zu machen. Diese Stellungnahme wird bei der Entscheidung einer Justizbehörde berücksichtigt. Bei einer Überprüfung muss der Staat die Rechte der inhaftierten Personen gewährleisten, die durch verschiedene nationale und internationale Rechtsquellen geschützt sind, wie etwa Artikel 2 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK). (UNO Pakt-II), aber auch Art. 3 EMRK, der Folter und erniedrigende Behandlung verbietet. Diese Rechtsgrundlagen verpflichten den Staat, eine angemessene medizinische Versorgung bereitzustellen, um das Leben der Inhaftierten zu erhalten und ihr physisches und psychisches Wohlbefinden zu gewährleisten. Zwar sind für die Beurteilung der Hafterstehungsfähigkeit gemäss dem Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) nur schwere und dauerhafte Krankheiten sowie erhebliche psychische Beeinträchtigungen relevant. Die Spezialisierung des Personals, das die Hafterstehungsfähigkeitsprüfung durchführt, ist ein wesentliches Element. Nach den Standards des Ausschusses zur Verhütung von Folter des Europarats „sollten Gefängnisärzte und -pfleger über spezielle Kenntnisse verfügen, die es ihnen ermöglichen, mit den besonderen Formen der Gefängnispathologie umzugehen und die Pflegeleistungen an die Bedingungen anzupassen, die die Haft mit sich bringt“ (S. 39). In der Schweit und in Deutschland gibt es hierfür keine konkrete einheitlich gesetzliche Regelung. Auch wenn es den Anschein hat, dass sich alle Bundesländer an die internationalen Anforderungen anpassen, sind die Gesetzgebung und die Rechtsprechung nach wie vor nicht mit den Menschenrechten vereinbar. Daher ist ein struktureller und gesetzgeberischer Wandel erforderlich. Es muss ein Bundesgesetz erlassen werden, das die Unabhängigkeit der Hafterstehungsfähigkeitsprüfung garantiert und die Akteur/innen in diesem Bereich obligatorische spezialisierte und angepasste Schulungen durchführen und erhalten.

An der Front sterben die Soldaten und das Fußball Stadion ist voll von Fans. Stadions voller junge Ukrainer, die Tickets sind ja nicht billig. Was mit Bürgergeld alles geht, da kann man nur stauen. Die eigene Bevölkerung kann ihre Neben-Mietkosten und Lebensmittel nicht mehr bezahlen. Alters- und Kinderarmut in Deutschland und die Regierung ruft, „Slava Ukraini“ und in Ravensburg gibt es Pro-Ukraine Aufkleber-Putinhasser an den Fenstern und an Briefkästen, unglaublich. Beim Spiel zwischen der Ukraine und der Slowakei in Düsseldorf haben Ukrainer eine Ukraine-Flagge gehisst. Auf der steht: „Gebt uns Wahlen zurück.“ Wichtiger Zusatz: Die Flagge wurde binnen Minuten entfernt. So viel zu Meinungsfreiheit und Demokratie. Hintergrund: Selenskyj ist nicht mehr durch die letzten Wahlen in der Ukraine legitimiert, da seine Amtszeit darüber abgelaufen ist. Er weigert sich, neue Wahlen abzuhalten. Die Stimmung in der Ukraine kippt. Sein Rückhalt schwindet. Und die deutsche Bundesregierung verteidigt dort unsere Werte und die Demokratie. Ob die Medien darüber schreiben werden? Ich bezweifle es. (Manag Hassan. Publizist).

Nicht nur in der Politik: So wird auch beim Fußball mit Technik manipuliert und getrickst, Schiedsrichter Michael Oliver hatte viel mit dem VAR zu tun. Abseits? Hand? Thomas Delaneys Fußspitze bewahrte die deutsche Nationalmannschaft vor dem Rückstand. Joachim Andersens Minimalberührung des Balls mit der Hand führte zum vorentscheidenden Führungstor. Videobeweis-Debatte nach Deutschland-Sieg. Das deutsche Achtelfinale gegen Dänemark wird maßgeblich auch vom Videobeweis beeinflusst. Mit den Entscheidungen den Schiedsrichterteams sind nicht alle glücklich. (Jan Mies, dpa) Achtelfinalspiel der Europameisterschaft Deutschland – Dänemark. Am Ende gewannen die Deutschen mit 2 : 0, nachdem das Spiel durch den sogenannten „Videoschiedsrichter“, offiziell als VAR (Video Assistant Referee) bezeichnet, entschieden worden war. Dieser griff zweimal entscheidend in das Spiel ein, wo der Schiedsrichter auf dem Platz nichts gesehen hatte. Der erste Eingriff erkannte ein Tor der Dänen, das zu ihrer 1 : 0 Führung geführt hätte, wegen einer Abseitsstellung des Torschützen von wenigen Millimetern ab. Zum „Beweis“ wurde eine Bildgrafik aus dem Computer angeführt, die ein angebliches „Messergebnis“ der Technik zeigten. Bei der zweiten Situation, nur wenigen Minuten später, entschied der VAR auf Elfmeter für Deutschland, nachdem ein dänischer Spieler im eigenen Strafraum eine Flanke mit der Hand berührt haben sollte. Diese Berührung war vom Platzschiedsrichter ebenfalls nicht bemerkt worden. Als Beweis reichte diesmal noch nicht einmal ein Videobild, weil selbst auf dem Standbild und in Slow-Motion nicht eindeutig erkennbar war, ob der Ball tatsächlich die Hand des Dänen berührt hatte (mal ganz davon abgesehen, dass es sich niemals um ein absichtliches Handspiel gehandelt hatte, der Däne wurde in einer natürlichen Bewegung angeschossen, hatte aber den Arm im Vollsprint leider nicht am Körper – lachhaft!). Als „Beweis“ wurde diesmal das Messergebnis eines „Berührungssensors“ im Ball angeführt, der angeblich einen Kontakt mit der Hand dieses Spielers festgestellt hätte. Die Technokratie hat jetzt auch im Fußball Einzug gehalten: Mit der neuen Technik kann jetzt praktisch jedes Spiel aus irgendeinem Studio heraus entschieden werden, nachprüfen kann das kein Mensch mehr, es wird sich auf die Technik verlassen, die das Spiel überwacht und bestimmt. Der Fußball ist damit gestorben, die Freude am Spiel ist jetzt endgültig dahin!

Was macht jetzt Meloni?: Sie lässt sich vom Volk rechts wählen, verspricht vorsätzlich dem Volk was sie nicht halten will und verkauft ihr Land jetzt an die LINKE von der Leyen, sie hält keine ihrer Wahlversprechen ein. Sie turtelt am G/Gipfel mit dem britischen Premierminister und Kriegstreiber Rishi Sunak. Salvini will zwar keine italienische Soldaten in die Ukraine senden, es wird aber nicht funktionieren solange noch Deep State und die italienische Kabale regiert, weil Völkermord ist ihr Auftrag, Salvini hält auch nicht das was er verspricht. Mit der Umsetzung der irrsinnigen Bolkestein-Richtlinie 2006 soll auch der Tourismus und die Wirtschaft in Italien zerstört werden, nicht nur im Casa Bianca-Jesolo-Abschnitt beginnt es, dort werden die ersten, einheimischen, italienischen Existenzen bereits vernichtet. Durch EU-Ausschreibungen von Geld-Haien überboten, Strand-Kioske geschlossen, die Verluste der Hotels werden nicht ausgeglichen, der neue Bürgermeister macht es möglich. Dafür gibt es neue, nicht funktionierende, mit solarbetriebene, automatische, kleine Sonnenschirme auf Kosten der Touristen, die diese Spielerei bezahlen müssen, welcher Vetter hat daran wieder gut verdient? Auch die Jesolo Kurtaxe wird fremdverwendet, weniger Veranstaltungen für die Touristen, marode Gehwege und Straßen, zu wenig Ruhebänke, so wie in Deutschland auch die Steuern zweckentfremdet werden. Meloni lässt auch bewusst das Wetter manipulieren, um die Touristen zu verjagen. Jetzt regiert wieder die Macht-Geld-Gier-Vetternwirtschafts-Elite in Italien. Griechenland, Spanien sind schon stark von der Tourismus-Schädigung betroffen. Herzlichen Glückwunsch und gute Besserung. La Casa De Papel – Bella Ciao-Weitersehen und hören.

Neue Propaganda-Die Medien-Wetterlüge: Deutschland verbreitet mal wieder Panik. „Die Hitzewelle hat die Reiseziele im Süden Europas nach wie vor fest im Griff und macht den Anwohnern und Touristen zu schaffen“. Darauf sollten Urlauber bei diesen hohen Temperaturen unbedingt achten. Urlaub in Italien, Spanien und Griechenland eine große Gefahr? Meloni macht natürlich bei diesem Klima-Schwindel mit. Lauterbach hatte schon mal in Italien für Blamage gesorgt. Wir raten IHNEN, fahren Sie weiterhin nach Italien und lassen Sie sich nicht weiter belügen. Wie dämlich ist Deutschland?

Wetter als Waffe: Der unsichtbare Krieg gegen unsere Umwelt und Gesundheit, weil Völkermord ist ihr Auftrag. Bilder, die allenfalls die Ausnahme sein sollten, häufen sich in den letzten Jahren in einem erschreckenden Ausmaß: Flutkatastrophen, Tornados, Hitzewellen, Trockenheit und Erdbeben. Stecken hinter dem „menschengemachten“ Klimawandel Geoengineering-Maßnahmen und lassen sich diese auch mit Fakten belegen? Wie wirken sie sich auf unsere Gesundheit und Umwelt aus? Diese Sendung geht all den Fragen nach und berichtet über die Existenz der Dokumente, Programme und Wetterkontroll-Operationen, die weit zurückreichen und eine deutliche Sprache sprechen. Weiterlesen.

RV

Wissen ist eine Hohlschuld. Hinterfragen Sie alles, weil sie werden täglich belogen, auch von den gekauften Medien. Putin hat soeben ein erneutes konkretes Friedensangebot gemacht, das den Krieg in den zwei Provinzen der Ukraine beenden könnte. Das ist im Westen nicht gewollt, wie ein Spiegel-Artikel zeigt, der von Gates finanziert wird, wofür der Autor allerdings sehr kräftig lügen muss. Warum können westliche Medien nicht einfach wahrheitsgemäß über Fakten berichten? Ganz einfach, wenn die westlichen Medien wahrheitsgemäß über Fakten berichten würden, würden ihre Narrative in sich zusammenfallen. Es geht in der Ukraine nicht um die Bevölkerung sondern um Bodenschätze die der Westen unbedingt haben will, vor allem die USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich. Die Kassen klingeln, Krieg ist ein Bomben-Geschäft, auf Kosten der Bürger, die jetzt schneller verarmen sollen. Weiterlesen. Rheinmetall, die gesamte Bodensee Region und Bayern verdienen am Blut der Menschen, so skrupellos sind die da oben, die Kabale, Deep State. Der Krieg geht weiter. Der Kriegstreiber, der Massenmörder Netanjahu, er hat bereits die Schlachtpläne für eine Offensive gegen den Libanon gebilligt, Gaza genügt ihm nicht, er will die gesamte Region ausrotten, weil Völkermord ist sein Auftrag. 

In Deutschland undenkbar, hier wird nur noch abgezockt!

(MM)

Für die KriegsdienstverweigererMuster-Schreiben:  Aufgrund meiner pazifistischen und christlichen Überzeugung und der damit verbundenen Abneigung gegenüber jeglicher Form von Gewalt, Kriegs-und Waffengewalt im besonderen, möchte ich den Dienst an der Waffe verweigern. Laut Artikel 4, Absatz 3, Satz 1 des deutschen Grundgesetzes bin ich dazu berechtigt. Der Antrag auf Kriegsdienstverweigerung kann sowohl von aktiven Soldatinnen und Soldaten, als auch von Reservistinnen und Reservisten sowie Ungedienten, also männlichen Staatsbürgern, die gemäß Wehrpflichtgesetz zum Kriegsdienst herangezogen werden könnten, gestellt werden. Die rechtlichen Grundlagen für das KDV-Antragsverfahren regeln das Gesetz über die Verweigerung des Kriegsdienstes mit der Waffe aus Gewissensgründen (KDVG) und das Soldatengesetz (SG). Der Antrag ist von der Antragstellerin oder dem Antragsteller schriftlich beim zuständigen Karrierecenter der Bundeswehr einzureichen. Dieses bestätigt den Eingang und leitet den Antrag an das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA), eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, weiter, welches für die Entscheidung über den Antrag zuständig ist. Rishi Sunak: Kriegstreiber greifen das Volk an, Krieg gegen das eigene Volk. Es kommt die Idee ins Spiel, den Führerschein und den Zugang zu Finanzmittel für alle, die den Wehrdienst verweigern, einzuschränken. „Es wird eine Reihe von Sanktionen und Anreizen geben, sei es in Beztug auf den Führerschein, den Zugang zu Finanzmitteln oder alle möglichen anderen Dingen.“ Die Ampel, die CDU, CSU sind begeistert, nach der Corona Erpressung solle jetzt wieder genötigt und erpresst werden, sie bilden wieder eine kriminelle Vereinigung mit dem Kriegsverbrecher Selenkyj, Kanonenfutter für die Wirtschaft und für die Bodenschätze.  2_5453898920142854274.

Gaza: Wachsender Widerstand in Europa und der US-Bevölkerung. Angesichts der katastrophalen Lage der Zivilbevölkerung im Gazastreifen haben Spanien, Irland und Norwegen letzte Woche angekündigt, ab 28.5. den Staat Palästina anzuerkennen, und betont, daß eine politische Lösung für Israelis und Palästinenser nötig ist. Israel hat daraufhin umgehend seine Botschafter aus den drei Ländern zu „Konsultationen“ zurückgerufen. Israels Reaktion wurde von dem EU-Chefdiplomaten Josep Borrell in einem Interview mit dem spanischen Fernsehen angeprangert: „Jedesmal, wenn jemand die Entscheidung trifft, den Aufbau eines palästinensischen Staates zu unterstützen – etwas, das alle in Europa unterstützen -, reagiert Israel mit dem Vorwurf des Antisemitismus.“ Ministerpräsident Netanjahus Antisemitismus-Vorwurf gegen den Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs sei inakzeptabel: „Ich bitte alle, angefangen bei der israelischen Regierung, aber auch einige europäische Regierungen, die Richter nicht einzuschüchtern, sie nicht zu bedrohen.“…,weiterlesen. Trump’s ‘modern day Salem witch trial’ verdict signals ‘open season’ on former presidents, weiterlesen.

Michael von der Schulenburg: Man muss mit Putin verhandeln. In einem aktuellen Interview mit der Webseite Makroskop rief Michael von der Schulenburg, früherer stellvertretender Uno-Generalsekretär, erneut eindringlich dazu auf, den Krieg in der Ukraine zu beenden. Zur Lage in der Ukraine sagte er u.a.: „Die Ukrainer sind heute das betrogene Volk Europas, betrogen auch von uns. Ihr Land ist zum Schlachtfeld geworden für geopolitische Interessen, eben auch westlicher geopolitischer Interessen. Wenn wir wirklich Freunde der Ukraine sein wollen, wie wir gerne behaupten, müssten wir jetzt alles versuchen, durch einen Verhandlungsfrieden diesen Krieg zu beenden.“… weiterlesen. Interview. Russland weist US-Behauptungen zurück, Moskau sei nicht am Frieden interessiert. In einer exklusiven Stellungnahme gegenüber Newsweek wies der russische Botschafter in den Vereinigten Staaten, Anatoli Antonow, am 25. Mai die Behauptungen der Regierung Biden zurück, Moskau sei nicht am Frieden interessiert. Er sagte: „Wir betrachten die Äußerungen von Vertretern der US-Regierung über die angeblich fehlende Bereitschaft Russlands zu Friedensverhandlungen mit der Ukraine als einen bewussten Versuch, alles ,auf den Kopf zu stellen‘.“ Antonow erklärte weiter, dass „von einem ,Einfrieren‘ des Konflikts nicht die Rede sein kann“ und der russische Staatschef „nichts dergleichen gesagt hat.“…, weiterlesen.

EU und Deutschland wollen unbedingt den Welt-Kriegs, statt einen Frieden: Ist der Kriegsminister, dass Regierungsmitglied Boris Pistorius auch Mitglied im Chabad-Lubawitsch-Clan, Yhuda Teichtal? Die New York Times veröffentlichte das Istanbuler Abkommen zwischen Russland und der Ukraine. Dieses sollte im Frühjahr 2022 unterzeichnet werden, doch im letzten Moment weigere sich Selenskyj, dies zu tun. Die Hauptpunkte des Dokuments: 1. Staaten, die die Sicherheit und Neutralität der Ukraine garantieren, sind Großbritannien, China, Russland, USA, Frankreich. in Klammern-Weißrussland und Türkei. 2. Die Ukraine muss dauerhaft neutral bleiben und darf nicht auf der Seite des Garantiestaates oder eines Drittstaates kämpfen. 3. Die Ukraine kann ohne Zustimmung der Garantiestaates keine Militärübungen unter Beteiligung ausländischer Streitkräfte durchführen. 4. Die Garantiestaaten verpflichten sich, keine Militärbündnisse mit der Ukraine einzugehen, sich nicht in die inneren Angelegenheiten des Landes einzumischen und keine Truppen in sein Hoheitsgebiet zu schicken. 5. Alle gegenseitigen Sanktionen und Verbote zwischen der Russischen Föderation und der Ukraine werden aufgehoben, einige Bestimmungen des Abkommens gelten jedoch nicht für die Krim, Sewastopol und eine Reihe anderer Gebiete. 6. Die maximale Anzahl an Personal, Waffen und Ausrüstung für die Streitkräfte der Ukraine in Friedenszeiten beträgt nicht mehr als 342 Panzer, 1029 gepanzerte Kampffahrzeuge und 96 MLRS. 7. Die maximale Schussreichweite von MLRS- und Raketenwaffen beträgt nicht mehr als 280 km. Die Ukraine verpflichtet sich, in ihrem Land keine Waffen mit größerer Schussreichweite herzustellen oder zu kaufen. Findet ihr nicht auch, dass diese Punkte im Vergleich zum aktuellen Angebot für die Ukraine viel vorteilhafter und schmerzfreier waren? Die Veröffentlichung der Kopie des Dokuments schien zum Zeitpunkt des von der Ukraine initiierten Friedensgipfel in der Schweiz absichtlich erfolgt zu sein. Nun hat die so genannte „Weltgemeinschaft“ auf der Konferenz etwas zu Nachdenken…Die Welt-Bürger wollen auf jeden Fall den sofortigen Frieden und die Annahme des Friedensangebotes von Putin. Einen Feind gewinnt man nicht mit einer gewonnenen Schlacht, sondern mit einem großzügigen Frieden, so wie es Putin vorhat und vom Westen permanent abgelehnt wird!

Sie leben im BESTEN Deutschland aller Zeiten. Von der Ampel und von der Merkel-Söder-Merz-CDU-CSU regiert bis zum Untergang? Die Lemmingen von Deutschland!

Dirk Müller: Konkrete Vorbereitungen – Krieg auf deutschem Boden – es ist Zeit, nein zu sagen. Der bekannte Börsenexperte Dirk Müller warnt in einem Video vor der immer weiter steigenden Gefahr eines großen Krieges auf deutschem Boden. Man gewinnt mittlerweile den Eindruck, als wäre ein solcher in den Hinterzimmern des tiefen Staates von den Strippenziehern bereits beschlossen worden. Doch einen Krieg kann man nicht führen, wenn niemand hingeht, so Müller. Noch nie hat man Müller so nachdenklich gesehen!  In drei bis vier Monaten: Der Krieg in Europa steht bevor! Serbiens Präsident Aleksandar Vucic gab ein ausführliches Interview bei der „Weltwoche“. Darin erklärte er, dass er sein Land auf einen bevorstehenden großen Krieg in Europa vorbereite. Vucic betrachtet diesen Krieg auch als unvermeidlich. „Der Zug ist abgefahren, und niemand kann ihn aufhalten.“ Nicht nur das Serbiens Präsident einen kommenden Krieg ankündigt, er äußert auch, dass diese in kürze beginnen wird. „Wir sind nicht mehr weit entfernt von einer großen Konfrontation. Nicht länger als drei, vier Monate.“

Rechtsbrüche in den USA, in Deutschland, in Ravensburg, in Stuttgart und in der gesamten EU.

Liebe Leserin, ​lieber Leser:  Das Bundeskabinett sollte die Einsparvorschläge für den Bundeshaushalt 2025 einreichen. Pünktlich zum Ablauf der Frist stellte so mancher Politiker die grundsätzliche Frage, ob Einsparungen überhaupt ein probates Mittel zur Zukunftsgestaltung sein sollten. Unsere Antwort: Ja, sind sie! Im Jahr 2025 werden die gesamtstaatlichen Steuereinnahmen erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik die Eine-Billion-Euro-Marke überschreiten. Die Kassen der öffentlichen Haushalte sind mehr als gut gefüllt: Das Problem liegt also nicht bei den Einnahmen, sondern bei den Ausgaben. Richtig ist auch, wenn die Bundesregierung die großen Herausforderungen der Zeit angehen will, kommt sie um einen Strategiewechsel nicht herum. Die großen Themen wie Wehrfähigkeit, Klimaschutz, Digitalisierung, Kindergrundsicherung oder Modernisierung der Infrastruktur lassen sich nicht einfach „on top“ finanzieren. Vielmehr erfordern sie eine Prioritätensetzung in allen öffentlichen Haushalten. Wie der Bundesregierung der notwendige Mentalitätswechsel gelingen kann und welche Einsparungen möglich sind, lesen Sie in unserem Sparbuch. Ihr Schwarzbuch-Team. Zum BdSt-Sparbuch, hier. Zwangspropaganda-GEZ-WeiterlesenMusterbrief  – Kein Rundfunkbeitrag mehr. Weiterlesen.  Brandbrief.  Brandbrief2-2023-09-28Brandbrief1-2023-09-28Brandbrief6.2.24Die Neue Weltordnung.. Baerbock löst entweder von der Leyen ab oder sie will Kanzlerin werden. Weiterlesen.

Zwei neue Silben für 750.000 Euro: Die Kindergrundsicherung soll 2025 an den Start. Das Prestigeprojekt der Ampel-Koalition soll staatliche Transfers für Kinder bündeln – zum Beispiel Kindergeld, Kinderzuschlag und Leistungen für Bildung und Teilhabe. Im Zuge der Umstrukturierung ist dem für die Kindergrundsicherung zuständigen Bundesfamilienministerium eine wohlklingende Semantik wichtig. Ob der erweiterten Aufgaben scheint dem Ministerium der Name „Familienkasse“ zu schnöde, weshalb sie ab 2025 unter dem Namen „Familienservice“ firmieren soll. Für neue Behördenschilder, Entwicklung eines Corporate Designs, Anpassung des neuen Namens in IT- und Printprodukten werden 750.000 Euro fällig. Unser Fazit: Die 750.000 Euro für zwei neue Silben beim Familienministerium können eingespart werden. Info.

„Nur fliegen ist schöner.“: Daraus haben die Ampel-Minister offenbar einen ganz eigenen Slogan gemacht. „Nur Flugbereitschaft ist schöner.“ Oder etwa nicht? Schließlich stehen vor allem dem Kanzler und den Mitgliedern der Bundesregierung derzeit 15 Flugzeuge und drei Hubschrauber exklusiv zur Verfügung. Die Infrastruktur für diesen Service ist gewaltig: Rund 1.300 Frauen und Männer kümmern sich um den Kreis der anspruchsberechtigten Politiker-VIPs. Kostenpunkt des gesamten Personals: rund 75 Mio. Euro pro Jahr. Hinzu kommen Materialerhaltungskosten von mehr als 80 Mio. Euro, um Flieger und Hubschrauber immer startklar zu halten. Hier lassen sich Einsparungen realisieren z.B. indem die Flugbereitschaft samt Fluggerät zentral im Berliner Raum stationiert wird. Weiterlesen.

Musik im Deutschlandtakt: Die Hiobsbotschaften für Bahnreisende reißen seit Jahren nicht ab. Der Instandhaltungsstau beim Schienennetz und bei Bahnhöfen hält an – Verspätungen, Störungen, Ausfälle sind die Folge. Um zumindest Bahnhöfe attraktiver erscheinen zu lassen, führt die Bahn auf Beschluss des Deutschen Bundestags vorerst von 2022 bis 2024 die Veranstaltungsreihe „Station to Station“ durch. Diese umfasst neben öffentlichen Konzerten die Präsentationen von Kunstwerken, die eigens für unterschiedliche Bahnhöfe entstehen. Kostenpunkt für die Kunst: 1,5 Mio. Euro. Wie viel für den größeren musikalischen Bereich vorgesehen ist, lesen Sie in diesem Fall aus dem neuen Sparbuch. Weiterlesen.

Das Bankenhypothekengeschäft ist ein skrupelloser Betrug – der Prozess Schritt für Schritt: Der Euro ist keine Banknote, sondern ein Wechsel. Ihr macht daraus einen Wert.

1. Der Kreditnehmer unterzeichnet den Kreditvertrag und die Hypothek der Bank.
2. Durch die Unterschrift des Kreditnehmers wird der Kreditvertrag in ein Finanzinstrument im Wert des vereinbarten Kreditbetrags umgewandelt.
3. Die Bank teilt dem Kreditnehmer nicht mit, dass der Kreditnehmer einen Vermögenswert geschaffen hat.
4. Kreditvertrag (Finanzinstrument): Vom Kreditnehmer bei der Bank hinterlegten Vermögenswert.
5. Das Finanzinstrument bleit Eigentum des Kreditnehmers, seit der Kreditnehmer es geschaffen hat.
6. Die Bank legt die Verbindlichkeiten der Bank gegenüber dem Kreditnehmer für den Wert des Vermögenswertes nicht offen.
7. Die Bank stellt dem Kreditnehmer keine Quittung für die Hinterlegung des Vermögens des Kreditnehmers aus.
8. In den Bankbüchern entsteht ein neuer Geldkredit, der dem Finanzinstrument des Kreditnehmers gutgeschrieben wird.
9. Die Bank versäumt es dem Kreditnehmer mitzuteilen, dass durch die Unterschrift des Kreditnehmers neues Geld geschaffen wurde, das von der Bank als Darlehen an den Kreditnehmer beansprucht wird.
10. Kreditbetrag, der einem Konto zur Verwendung durch den Kreditnehmer gutgeschrieben wird.
11. Die Bank täuscht den Kreditnehmer, in dem sie den Kredit als „Darlehen“ bezeichnet, obwohl es sich um einen Tausch gegen den hinterlegten Vermögenswert handelt.
12. Die Bank täuscht die breite Öffentlichkeit, in dem sie diesen Vorgang als „Hypothekendarlehen“, „Darlehen“ und Ähnliches bezeichnet.
13. Die Bank täuscht den Kreditnehmer, in dem sie Zinsen und Gebühren verlangt, wenn die Bank dem Kreditnehmer keinen Gegenwert bietet.
14. Die Bank stellt kein eigenes Geld zur Verfügung, sodass die Bank bei der Transaktion keine Gegenleistung erhält und daher kein echter Vertrag besteht.
15. Die Bank täuscht den Kreditnehmer vor, dass es sich bei dem vom Kreditnehmer selbst geschaffenen Kredit um ein „Darlehen“ der Bank handelt. Daher erfolgt keine vollständige Offenlegung und es besteht kein echter Vertrag. Der Kreditnehmer ist der wahre Gläubiger der Transaktion. Der Kreditnehmer hat das Geld geschaffen. Die Bank hat keinen Wert bereitgestellt.
16. Die Bank täuscht den Kreditnehmer, dass der Kreditnehmer der Schuldner und nicht der Gläubiger sei.
17. Die Bank verbirgt ihre Verbindlichkeiten durch außerbilanzielle Buchführung und zeigt nur ihr Schuldnerbuch, um den Kreditnehmer und das Gericht zu täuschen.
18. Die Bank verlangt Zahlungen des Kreditnehmers ohne triftigen Grund. Täuschung. Diebstahl. Betrug.
19. Die Bank verkauft das Finanzinstrument des Kreditnehmers mit Gewinn an einen Dritten.
20. Der Verkauf des Finanzinstruments bestätigt, dass es einen inneren Wert als Vermögenswert hat, dieser Wert wird jedoch nicht dem Kreditnehmer als Schöpfer und Einleger des Instruments gutgeschrieben.
21. Die Bank verheimlicht dem Kreditnehmer die Wahrheit, gibt keinen Diebstahl zu und teilt den Erlös aus dem Verkauf des Finanzinstruments des Kreditnehmers nicht mit dem Kreditnehmer.
22. Das Finanzinstrument des Kreditnehmers wird durch einen Treuhandvertrag oder eine ähnliche Vereinbarung in ein Wertpapier umgewandelt, um Beschränkungen für Transaktionen von Kreditverträgen zu umgehen.
23. Das Wertpapier einschließlich des Darlehensvertrags wird an Anleger verkauft, obwohl eine solche Verbriefung illegal ist.
24. Die Bank ist bei ordnungsgemäßer Abwicklung des Darlehensvertrags nicht die Gläubigerin. Anspruch auf den Darlehensvertrag kann nur der fristgerechte Inhaber haben.
25. Die Bank täuscht den Kreditnehmer darüber, dass sie der Gläubiger des Kredits ist.

Bei dem 51.Treffen der Internationalen Friedenskoalition (IPC) am 24. Mai kam es zu einem fruchtbaren Dialog zwischen einigen der führenden Geheimdienstexperten der USA: Dem ehemaligen CIA-Analysten Larry C. Johnson, dem ehemaligen US-Diplomaten, CIA-Beamten und Islamwissenschaftler Graham Fuller und dem ehemaligen CIA-Analysten und Mitbegründer von Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS), Ray McGovern. Sie alle äußerten sich zu der strategischen Analyse und den Lösungsvorschlägen, die Helga Zepp-LaRouche, die Gründerin des Schiller-Instituts, in ihrer Eröffnungsrede präsentierte. IPC Bericht lesen, hier.  IPC Video (engl.) ansehen, hier.

Der Untergang

Kann man das noch stoppen?: Existenzielle Krisen halten die Weltbevölkerung in Atem. Auch der bevorstehende Finanzcrash ist in nahezu aller Munde, denn jedes Mal verloren Menschen ihr Hab und Gut. Und nun soll der definitiv größte und folgenschwerste Crash vor der Tür stehen. Der gigantische Schuldenberg, auf dem nahezu alle Länder weltweit sitzen, lässt nichts Gutes erahnen… Die dargelegten Verstrickungen in dieser Sendung zur Freimaurerei, der Untergang der Titanic, das dreiste Finanzsystem usw. zeigen auf, dass das Funktionsprinzip der Finanzoligarchen Trug und Täuschung ist. Es lebt einzig vom Mitmachen der Leichtgläubigen und Profitsüchtigen. Ohne diese Anhängerschaft fällt die Schreckens-herrschaft der globalen Finanzoligarchie wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Daher sind Aufdeckung und Weiterverbreitung sowie Netzwerkbau und ziviler Ungehorsam im Schulterschluss wirksame Auswege. Weiterlesen. Bild und Bilderberger, Heiko Schöning, Arzt und Offizier der Bundeswehrreserve, kommentiert die brutale Messerattacke eines Afghanen in Mannheim. Weshalb macht die BILD-Zeitung daraus eine Wahlkampfthema und was hat dies alles mit der zeitgleich stattgefundenen Bilderberg-Konferenz zu tun? Weiterlesen.

In einer echten Demokratie gibt man auch der Opposition eine Stimme, ein Gehör! „Sie sind wenige, aber wir sind 8 Milliarden.“ Internationale WHO-Großdemo in Genf vom 1. Juni 2024. Am 1. Juni 2024 formierten sich 50 internationale Experten und Kritiker des WHO-Pandemievertrages und zahlreiche weitere Teilnehmer zu einer Großdemo in Genf. Sie rufen auf, im Kampf um unsere Souveränität auch nach vorerst abgelehntem Pandemievertrag dranzubleiben. Dies ist definitiv wichtig, wie die kurz darauf erfolgte Annahme der „Internationalen Gesundheitsvorschriften“ zeigt!
Weiterlesen.

So will die LINKE Ampel die Erziehung heute wieder haben, Gender, Regenbogen-Mentalität und Drogen kommen noch hinzu, sie nennen es dann DDR 2.0.

Ein LINKER Bundespräsident der die sogar noch die Rest-Demokratie in Deutschland abschaffen möchte? Eine Restjustiz gibt es schon lange nicht mehr, siehe auch in Ravensburg.

Wie krank ist dieses Land?

Zweite Leiche im Bodensee gefunden. Innerhalb eines Tages sind im Bodensee zwei Leichen entdeckt worden. Die Polizei ermittelt. Weiterlesen.

Die Bilderberg-Gruppe – die geheime Schattenregierung: Vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 tagte wieder die Bilderberg-Konferenz. Wozu? „Hier ist man im Vorhof der Macht, der wirklichen Macht. Hierher wird eingeladen, wer ins Visier dieser Macht geraten ist. Und als was wird er oder sie eingeladen? Als kommender Vertreter dieser Macht.“ – Zitat Claudia von Werlhof. Sehen Sie Ursprung, Netzwerk und Absichten der Bilderberger…Weiterlesen.

(MM)

Die Kriegstreiber-Länder: Die neuen Bunten-Gender-Elitesoldaten greifen jetzt Russland an. Selenskyj, Scholz, Biden, Clinton, Bush und Obama. Hinter dem Drang zum permanenten Krieg steht das anglo-amerikanische Establishment von Harley Schlanger. Am 21. Mai bestätigte TASS, daß die russischen Streitkräfte Militärübungen nahe der ukrainischen Grenze begonnen haben, um das Laden taktischer Nuklearsprengköpfe auf Trägerraketen zu simulieren, u.a. taktische Iskander-Raketen und Kinschal-Hyperschallraketen. Nicht bestätigt wurde, ob die Übungen auch Testabschüsse umfassen. Laut TASS sind die Übungen eine Reaktion auf „die provokativen Äußerungen westlicher Offizieller“, insbesondere das grüne Licht des britischen Außenministers Lord Cameron für die Ukraine, mit britischen Langstreckenraketen Ziele in Rußland zu treffen. Nach einem unangekündigten Treffen mit Präsident Selenskyj am 21. Mai deutete US-Außenminister Blinken an, daß die USA diesem Beispiel folgen könnten…weiterlesen.

Helga Zepp-LaRouche im Global Times-Interview: Wachstum durch Innovation im Produktionsprozeß. „Der Erfolg der Wirtschaft zeigt, dass China den Schlüssel zu einer wissenschaftlich-ökonomischen Methode entdeckt hat, die zu einem kontinuierlichen qualitativen Wachstum führt. Dieser Schlüssel ist die kontinuierliche Zuführung von wissenschaftlicher und technologischer Innovation in den Produktionsprozeß“, sagte Helga Zepp-LaRouche der Global Times in einem am 22. Mai veröffentlichten Interview. „Westliche Kritiker sind meist so ideologisch voreingenommen, dass sie dazu neigen, monetäre Gewinne mit dem tatsächlichen physischen Wachstum der Wirtschaft zu verwechseln“, fuhr sie fort. Manche Investitionen können kurzfristig spektakuläre Erträge bringen, sich aber mittel- oder langfristig als katastrophal für die Grundlagen der Wirtschaft erweisen. Deshalb hat China viele Schritte unternommen, um die Spekulation einzudämmen und schließlich abzuschaffen…“… Weiterlesen.

Gefährliche nukleare Eskalation: Russisches Frühwarnradar von ukrainischen Drohnen getroffen. Eine Frühwarnradarstation in der südrussischen Region Krasnodar ist in den vergangenen Tagen offenbar von einem Drohnenangriff getroffen worden. Die meisten verfügbaren Analysen, darunter auch Satellitenbilder, deuten auf einen Angriff in der Nacht vom 22. auf den 23. Mai hin. „Die ukrainischen Truppen setzen ihre aggressive Kampagne gegen strategisch wichtige Ziele auf russischem Territorium fort,“ berichtete die russische Militärnachrichtenseite Avia.pro… weiterlesen.

Benutzen die USA die Ukraine, um einen nuklearen Erstschlag gegen Russland vorzubereiten? Der Drohnenangriff des Kiewer Regimes auf die russische Frühwarnradarstation Armavir ist eine äußerst gefährliche Provokation, da er einen nuklearen Erstschlag auslösen könnte. In der russischen Nukleardoktrin „Grundprinzipien der Staatspolitik der Russischen Föderation zur nuklearen Abschreckung“, die 2020 vom russischen Präsidenten Wladimir Putin verkündet und unterzeichnet wurde, wird unter anderem ein „Angriff des Gegners auf kritische Regierungs- oder Militäreinrichtungen der Russischen Föderation, dessen Störung die Reaktionsfähigkeit der Nuklearstreitkräfte, beeinträchtigen würde“ als Bedingung für eine Reaktion mit Atomwaffen genannt… weiterlesen..

So sollen Sie vergiftet und krank gemacht werden, damit Sie schneller sterben, weil Völkermord ist ihr Auftrag! Wer kluge Dinge liest, redet weniger Unsinn, deshalb ist bei uns zu lesen immer ein geistiger Gewinn! 

21.6.24-15.00h: Künstliche Wolkenerzeugung in Frankreich durch technische Hilfsmittel wie HAARP und anderes, dass dann mittels RADARTECHNIK in Richtung Deutschland gezogen wird um Sturzfluten zu verursachen. Bon appetite…

Jetzt ist die Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland dran, die Waffe Wetter wird weltweit eingesetzt. Der Tourismus soll verhindert werden.

NRW 21.6.24-16.00h. Auch in der Schwab-DDR-Stadt-Ravensburg ist Land unter.

Ein BOMBEN-Geschäft!

Tontauben schießen von der USA-Söldnertruppe Blackwater.

Die Welt am nuklearen Abgrund: Für einen Neuen Westfälischen Frieden. Letzte Woche haben ukrainische Drohnen die Radarstation Armavir in der südwestlichen russischen Region Krasnodar angegriffen, die Teil des russischen Frühwarnradarsystems zur Erkennung eines ICBM-Angriffs ist. Weit über die Eskalation der Spannungen mit der Ukraine hinaus hat dieser Angriff nach Ansicht vieler maßgeblicher Experten die Welt einen Schritt näher an den Rand eines thermonuklearen Krieges gebracht. Wir müssen jetzt einen Schritt vom Abgrund zurücktreten und mit klarem Kopf überlegen, was wir wollen. Wenn wir die geopolitische Konfrontation des Westens gegen Rußland und China nicht überwinden, droht kurzfristig die Eskalation zu einem neuen Weltkrieg, der einen nuklearen Winter und die Auslöschung der menschlichen Gattung zur Folge haben würde. Das Schiller-Institut veröffentlichte am Sonntag eine Presseerklärung, die international zirkuliert. Oberst a.D. Prof. Dr. Wilfried Schreiber, Senior Research Fellow am WeltTrends-Institut für Internationale Politik, Potsdam, warnt darin neben anderen führenden internationalen Nuklearexperten: „Es gibt offensichtlich Kräfte in der Ukraine und auch in der NATO, die bereit sind, das Risiko einer direkten militärischen Konfrontation zwischen der NATO und Russland einzugehen. Die deutsche Politik ist gut beraten, die russischen Warnungen vor einem neuen Weltkrieg ernst zu nehmen und dafür zu sorgen, dass die letzten roten Linien nicht überschritten werden. Als moderner Industriestaat im Herzen Europas ist Deutschland in einem europäischen Großkonflikt nicht kriegsfähig – selbst wenn keine Atomwaffen eingesetzt werden. Die deutsche Politik muss alles tun, um die zunehmende militärische Konfrontation zu deeskalieren und sich für eine diplomatische Lösung des Konflikts einzusetzen.“ Der Schlüssel zur Überwindung der Konflikte und zur Schaffung einer gerechten neuen Weltwirtschaftsordnung ist längst vorhanden, wenn wir im Westen die Fehler der eigenen fehlgeschlagenen Wirtschafts- und Sicherheitspolitik zugeben. Das faszinierende Fortschreiten der BRICS+ zeigt, auf welchen Prinzipien eine neue künftige Weltordnung aufbauen muß – vor allem auf dem Grundsatz „Frieden durch Entwicklung“. Vorausgesetzt, wir schaffen es, die jetzt unmittelbar drohende Eskalation zu stoppen, wird das nächste halbe Jahr wird in dieser Hinsicht für die weitere Existenz der Menschheit von größter Bedeutung sein: mit dem NATO- und SCO-Gipfel in Juli, dem BRICS-Gipfel in Rußland im Oktober, und der US-Präsidentschaftswahl im November. In dieser Zeit muß es gelingen, das Konzept einer neuen globalen Sicherheits- und Entwicklungsarchitektur, die die Interessen aller Nationen auf dem Planeten berücksichtigt, auf die internationale Agenda zu setzen. Helfen Sie mit, die drohende Zerstörung der Welt mit dieser konstruktiven Perspektive für die Menschheit zu überwinden! Alarmstufe Rot: Ukrainischer Angriff auf russisches Frühwarnradar droht einen nuklearen Weltkrieg auszulösen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben ukrainische Drohnen die Radarstation Armavir in der südwestlichen russischen Region Krasnodar angegriffen, die Teil des russischen Frühwarnradarsystems zur Erkennung eines ICBM-Angriffs ist. Dieses Radar ist eine der Säulen des russischen nuklearen Warnsystems, das zusammen mit anderen derartigen Einrichtungen eine entscheidende Rolle für die strategische Sicherheit der Russischen Föderation spielt. Weit über die Eskalation der Spannungen mit der Ukraine hinaus hat dieser Angriff die Welt einen Schritt näher an den Rand eines thermonuklearen Krieges gebracht. Der russische Senator und ehemalige Chef von Roskosmos, Dmitri Rogosin, reagierte auf diese Entwicklung mit der Feststellung, man könne sich zwar vorstellen, dass ein Ukrainer dahinter stecke, tatsächlich aber habe Washington „einen unverantwortlichen Banditen“ angeheuert, um die eigene schmutzige Arbeit zu verrichten. „Wir nähern uns also nicht nur dem Abgrund, sondern stehen bereits direkt an der Kante, jenseits der, wenn der Feind bei solchen Aktionen nicht gestoppt wird, ein unumkehrbarer Zusammenbruch der strategischen Sicherheit der Atommächte beginnen wird“, schrieb Rogosin auf seinem Telegram-Kanal…weiterlesen.

NATO-Hauptquartier für Ukrainekrieg in Deutschland: Deutschland wird immer tiefer hineingezogen: In Wiesbaden soll das NATO-Hauptquartier für den Ukrainekrieg errichtet werden. Die Ampel-Koalition setzt ihre gefährliche Politik ungeachtet aller Kritik fort. Deutschland wird Schritt für Schritt immer tiefer in den Ukrainekrieg hineingezogen. Jetzt soll das NATO-Hauptquartier für die Koordinierung der Ukraine-Unterstützung in Wiesbaden eingerichtet werden. Deutschland macht sich zunehmend zum Erstschlagziel der Russen, wenn es so weiter geht und die Lage eskalieren sollte. Doch viele Deutsche wollen das nicht. Sie wollen Friedensverhandlungen. Wie fern die Ampel von den Bedürfnissen und der Alltagsrealität der Bürger abgerückt ist, zeigt sich auch daran, dass Annalena Baerbock und Robert Habeck immer noch Hoffnungen auf das Kanzleramt haben. Auch Scholz macht sich Hoffnungen, dass er nach der nächsten Bundestagswahl weiter Kanzler bleiben darf. Die jüngsten Wahlen scheinen keine Alarmglocken klingeln zu lassen. Man lebt dort in der grün-roten Blase, abgeschirmt von den Realitäten. Eine Umkehr der Politik ist nicht in Sicht. Das war auch von der SPD-Chefin Saskia Esken in der Show von Markus Lanz zu hören. Es geht weiter wie bisher. Weiterlesen.

Kriegstreiberland-Deutschland: Pistorius lässt Taurus-Marschflugkörper einsatzbereit machen – Die Bundeswehr soll alle Taurus-Marschflugkörper generalüberholen und einsatzbereit machen. Dies eröffnet neue Optionen, wie dem Ringtausch mit anderen Ländern. Weiterlesen. Beatrix von Storch hat dagegen aufgezeigt, dass die EU-Wahl eine historische Wahl war: Die SPD ist auf den niedrigsten Stand einer bundesweiten Wahl seit Bestehen der Bundesrepublik gefallen. Die AfD ist zur neuen Arbeiterpartei geworden. Und die Grünen haben historische Verluste eingefahren. Bei der Ampel in Berlin scheint man all diese Entwicklungen zu ignorieren.

Europas Bevölkerung will Frieden: Weltbürger aller Länder vereinigt euch. Kriegskurs jetzt stoppen! LaRouche-Bewegung gegen die Gefahr einer Eskalation zum Dritten Weltkrieg und für ein neues Paradigma. Nachdem die Europawahlen klar gezeigt haben, dass die Bevölkerung in Deutschland und anderen europäischen Ländern den Kriegskurs der NATO und den Green Deal nicht will, haben wir eine neue Chance, die Zusammenarbeit mit den Ländern der Globalen Mehrheit (den BRICS+ und anderen Nationen) in Gang zu setzen. Die Devise lautet: Frieden durch Entwicklung, und zwar jetzt! Nutzen Sie die Chance, sich mit vielen Menschen weltweit zu vernetzen und schließen Sie sich der schnell wachsenden internationalen Bürgerrechtsbewegung an. Sprechen Sie Ihre Nachbarn, Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte an und geben Sie diese verschwiegenen Verbrechen weiter! Fordern wir unsere Mitmenschen und Regierungen mit ihren eigenen Worten. „NIE WIEDER“ dazu auf, diese Verbrechen an den armen Menschen endlich zu stoppen. Weiterlesen.

Wie dämlich ist die Ampel?

Jeffrey Sachs: Politische und wirtschaftliche Lösung in Nahost ist möglich. In einem Interview mit Michael Billington von der Nachrichtenagentur E.I.R. am 15.5. mit dem bekannten Ökonomen und Analysten Jeffrey Sachs ging es u.a. um die Lage in Südwestasien, mit der dieser sehr vertraut ist. Sachs stellte fest: „Wir brauchen eine politische Lösung und einen wirtschaftlichen Ansatz, und die politische Lösung ist in greifbarer Nähe, weil die ganze Welt ihr zustimmt – außer zwei Ländern [USA und Israel]. Die politische Lösung besteht darin, daß es einen Staat Palästina geben sollte, der neben dem Staat Israel leben sollte.“ Die arabischen Länder wollten Frieden und eine Normalisierung der Beziehungen zu Israel, könnten aber nicht akzeptieren, daß Palästina „unter einer Apartheidherrschaft oder schlimmer noch, unter einem Völkermord lebt, wie es derzeit in Gaza geschieht“…weiterlesen.

IM BESTEN DEUTSCHLAND ALLER ZEITEN!

Alptraum Messer-Land-Deutschland: Der Linke Lars Klingbeil meine, „Mit Olaf Scholz können wir die nächste Bundestagswahl gewinnen“? Auch in der Schwab-DDR-Stürmer-Boger-(Heister)-Stadt-Ravensburg gab es schon Messerangriffe und eine kniende Polizei mit Schusswaffe in der Hand, auf ein Auto gerichtet, am Marienplatz, auch in der Karlstraße in Weingarten wird überfallen und gestochen, wir nehmen sie alle, so die Devise der oberschwäbischen Kretschmann-Parteien. Ravensburger-Weingartner-Show-Time, alles gut organisiert, damit das Volk Angst bekommt, anschließend werden sie als psychisch krank erklärt und gehen straffrei aus. Täterschutz statt Opferschutz ist Faesers Devise, Mitwisser sind Mittäter. Messergewalt, Gruppenvergewaltigungen, Angriffe mit Äxten und Macheten: Immer mehr Deutsche fürchten sich vor dem Gang auf die Straße oder in den Park. Selbst in öffentlichen Verkehrsmitteln fühlen sie sich nicht mehr sicher. Immer mehr Großstadt-Kieze werden zu No-Go-Zonen. In Schulen nimmt die Gewalt ebenfalls zu. Die Ampel-Koalition scheint nicht fähig oder willens, auf die Probleme angemessen zu reagieren. Dabei lassen sich die Zusammenhänge der sozialen Verwerfungen mit der Migrations-Problematik nicht mehr leugnen. Die Migrantengewalt explodiert. Nehmen wir ARD und ZDF in die Aufklärungspflicht. Wir wollen das feige Schweigen nicht länger hören. Tagelang stand die Republik Kopf. ARD und ZDF berichteten ausführlich über den „rassistischen Vorfall“. Eine höchst besorgte Innenministerin faeserte von „Haß und Hetze“. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig kondolierte gar mit einem Post in schwarzem Trauerflor. Was war geschehen? Meinten Faeser, Schwesig die brutale Attacke eines 20-köpfigen Jungmigrantenmobs auf einen völlig wehrlosen deutschen Jungen in Gera? Verurteilten sie die „Unmenschlichkeit“ des Migranten in Bad Oeynhausen, der den 20jährigen Philippos in den Hirntod prügelte? Nein, Faesers und Schwesigs Empörungsanfall galt einem angeblich rassistischen Übergriff auf zwei schwarze Mädchen in Gera, der sich im Nachhinein als erstunken und erlogen herausstellte. Egal, ob in Freibädern und Parks, auf Schulhöfen, auf der Fanmeile oder vorm Kiosk nebenan: Der sogenannte Messer-Dschihad ist im vollen Gange. Wir erleben eine noch nie dagewesene Welle aggressiver Zuwanderer, die wegen banalster Anlässe mit brutaler, mörderischer Gewalt reagieren. Wo ist Nancy Faeser? Wo ist Schwesig? Und vor allem: Was ist mit der Aufklärungsverpflichtung von ARD und ZDF? Herunterspielen, verharmlosen, wegsehen: das ist die Devise des Öffentlich Rechtlichen-Schundfunks, während Frauen, Kinder und alte Menschen für die feuchten Asylträume skrupelloser Politmarionetten geopfert werden und sie den täglichen Blutzoll für ihre grüne Moralideologie zahlen lassen. „Migrantengewalt gegen Deutsche nicht länger verschweigen“. Ampel-Politik gefährdet mit Migrationspolitik die Sicherheit der Menschen in Deutschland. Info.

Wird EU bald zur Kriegspartei?: Der EU-Beitritt der Ukraine könnte uns alle in einen offenen Krieg mit Rußland ziehen, so wollen es Deutschland, die USA und die EU. Kürzlich eröffnete die EU offiziell Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine. Dabei dürfte die Ukraine ohnehin der EU nicht beitreten. Zum einen wäre es das ärmste Land in der EU und würde finanziell alle anderen schwer belasten, zum anderen hat es angefangen Ziele in Rußland zu beschießen und an der Grenze zu Weißrußland zu zündeln. Letzteres ist der gewichtigere Grund: Ein Land, welches sich im Krieg befindet, könnte nach Art. 42, Abs. 7 des EU-Vertrages militärischen Beistand einfordern. Und niemand, der bei Sinnen ist, möchte, daß die EU Kriegspartei wird. Leider hat die Kriegs-Lobby einen festen Fuß in der EU und anderen europäischen Ländern. Deshalb wollen wir eine Kampagne gegen den EU-Beitritt der Ukraine starten. Weiterlesen hier und hier.

Die Regenbogen-Gender-Polizei! Ein Traumberuf.

Die Kobold-(Kobalt)-Minen von Baerbock. Kinderarbeit für DEUTSCHE – E-Autofahrer, uns graust es vor nichts! Sie nennen es Vielfalt. Dafür fliegen Scholz und Baerbock für 184 km mit dem Regierungsflieger.

Wie dämlich ist Deutschland? Die Ihre eigene Nationalhymne, ihre Kultur und ihre Rechtschreibung zerstören und verändern.

Die Linke-Rechte – Kretschmann und Strobl lassen GRÜSSEN. So werden unbeliebte Staatsmänner in Deutschland geschützt. In der Politik gibt es keine Zufälle, sie schrecken auch vor Mord nicht mehr zurück. Orbans Eskorte schwer verunglückt, Polizist tot. Sie machen daraus einen normalen Verkehrsunfall. Der Unfall wurde von einer 69-jährigen Fahrerin eines BMW-Fahrzeugs verursacht, sie versuchte durch eine gesperrte Straße zu fahren und ist mit einem Motorrades Polizeikonvois des ungarischen Ministerpräsidenten zusammengestoßen. Orban wurde gottseidank nicht verletzt. Was kommt danach? Die Frau war sicher psychisch krank. Deutschland sollte man international isolieren.

Deutschland hat sich gewandelt: Zum Schlechteren, wie Victor Orbán entsetzt feststellt. Sogar die Regierungschefs anderer Länder sind über den Zustand Deutschlands entsetzt. So auch der ungarische Ministerpräsident Victor Orbán. Er sei bestürzt, denn die Bundesrepublik habe sich deutlich zum Schlechteren gewandelt. Früher war es das Land, welches anderen als Vorbild galt. Heute könne man den Niedergang mit allen Sinnen begreifen. Das Land rieche und schmecke nicht mehr wie früher. Orbán meint damit zum einen die unkontrollierte Masseneinwanderung, zum anderen aber auch den Umgang mit der eigenen Bevölkerung. Die Ampel betreibt nämlich immer radikaler Politik gegen die deutschen Bürger. Sie werden nämlich mit immer weiter steigenden Steuern und Abgaben belastet, während mehr als die Hälfte der Bürgergeldempfänger Ausländer sind. Der ungarische Ministerpräsident sei auch über die Kriegsstimmung in Deutschland erschreckt gewesen. Beim Thema Ukrainekrieg gebe es nun so viele Stimmen, die eine stärkere Beteiligung Deutschlands am Krieg fordern. Vor wenigen Jahren waren solche Forderungen noch undenkbar. Weiterlesen.

Schluß mit leeren Versprechungen – jetzt handeln: Die illegale Massenmigration erreicht neue Rekorde. 351.915 Zuwanderer beantragten 2023 Asyl in Deutschland, weitere 130.799 kamen über den Familiennachzug ins Land – zusammen fast eine halbe Million Menschen. Von Januar bis Mai 2024 sind auf diese Weise weitere 159.748 Zuwanderer nach Deutschland gekommen – jedes Vierteljahr eine Großstadt. Grenzen für Illegale schließen! Migrationsmagneten abschalten! Illegale und Straftäter abschieben – auch nach Afghanistan und Syrien! Die Migrationskrise eskaliert weiter. Bis heute wurden keine Konsequenzen aus der Asylkrise von 2015/16 gezogen. Die Grenzen stehen immer noch offen wie Scheunentore. Millionen Menschen sind seither unkontrolliert ins Land geströmt. Weiterlesen.

Julian Assange ist frei!: Es gab einen Deal mit dem US-Justizministerium: Er bekennt sich teilweise schuldig, während im Gegenzug die USA dem Australier zusichert, als freier Mann in sein Heimatland zurückkehren zu dürfen…Assange befindet jetzt auf dem Weg zu einem Gericht auf den Marianen-Inseln, einem amerikanischen Außengebiet, weil Assange verständlicherweise nicht in das amerikanische Festland einreisen will… Zudem liege das Archipel nicht weit von seiner Heimat Australien entfernt… Assange ist also quasi auf dem Weg nach Hause…Damit zeichnet sich ein abruptes Ende in dem jahrelangen rechtlichen Gezerre um die Assanges Auslieferung von Großbritannien an die USA ab…Das ist für uns alle ein großartiges Zeichen, wie viel öffentlicher Druck bewegen kann… Millionen Menschen weltweit haben sich dafür so viele Jahre eingesetzt. Es ist eine Schande, was dieser Mann ertragen musste. Und es ist ein Triumph der #Freiheit, dass er nun doch in keinem Gefängnis sterben wird. Ich freue mich für ihn und seine Familie… Apropos: In einem Video hat die Ehefrau von Assange seine Unterstützer zur Hilfe aufgerufen. »Wir beabsichtigen, einen Notfallfonds einzurichten für Julians Gesundheit und Genesung«, sagt Stella Assange in dem Clip, der in der Nacht zum Dienstag auf YouTube veröffentlicht wurde.

Stabil durch den Wandel. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit Eva Herman und Andreas Popp. Weiterlesen. Wissensmanufaktur, Schmersahlstraße 26, D-29664 Walsrode, Fon: +49(0)5162/9011950

Gab es medizinische Experimente und Pflichtverletzungen bei der Bundeswehr? Im Mai 2024 beendete die Bundeswehr die Impfpflicht gegen Covid-19. Dadurch konnte sie einen unmittelbar bevorstehender Gerichtsprozess vermeiden, der zu einer Offenlegung aller vorhandenen Daten zu den Ergebnissen der „Corona-Impfung“ in…Weiterlesen.

Lithium als Wunderwaffe gegen Post-Vac und Long Covid? In diesem spannenden Interview mit Molekulargenetiker und Immunologe Dr. Michael Nehls offenbart der international berühmte Wissenschaftler seine Erkenntnisse über das Element Lithium. Für Dr. Nehls ist Lithium ein wahres Wundermittel,… Weiterlesen.

In den Worten von Präsident Xi Jinping: „Wir Chinesen lieben den Frieden. Egal wie stark es werden mag, China wird niemals Hegemonie oder Expansion anstreben. Es wird niemals sein vergangenes Leid einer anderen Nation zufügen. Das chinesische Volk ist entschlossen, freundschaftliche Beziehungen zu allen anderen Ländern zu pflegen.“ Die neue multipolare Weltordnung wird die Welt sicherer machen, keine nutzlosen Kriege mehr.

CHINA WEIST DIE USA IN IHRE SCHRANKEN: „Die G7 repräsentiert nicht die ganze Welt. Auf diese 7 Länder entfallen nur 10 % der Weltbevölkerung. Jahr für Jahr geht ihr Anteil an der Weltwirtschaft weiter zurück. Selbst zusammen tragen sie weniger zum globalen Wirtschaftswachstum bei als China, und ihr gemeinsames Wirtschaftswachstum in Kaufkraftparitäten wurde bereits von den BRICS-Ländern übertroffen. „Die G7 hat sich schon lange von ihrem ursprünglichen Zweck der Koordinierung der Bemühungen um Stabilität in der Weltwirtschaft entfernt und wird immer mehr zu einem politischen Instrument zur Aufrechterhaltung der Vorherrschaft der USA und des Westens. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen. Unser Potenzial und unser Wirtschaftswachstum werden der G7 ein für alle Mal ein Ende setzen.“ Weiterlesen.

Unsere Regierung ist obsolet: Merkel, Merz, Lindner, Habeck, Baerbock und Scholz denken nur „Wochenweise“, wenn sie überhaupt mal denken! Krieg gegen die Bevölkerung, was derzeit geschieht ist versuchter Mord, oder zumindest schwere Körperverletzung. Die Stimmung wird kippen, NA hoffentlich. Spiegel, Welt oder die Zeit hetzen auf Kritiker, sie werden von Bill Gates bezuschusst, sie wünschen sich einen totalitären Merkel-Scholz-Baerbock-Habeck-Staat. Die Politik hat jedes Maß verloren. Die Politik greift in das Leben der Menschen ein und zerstört bewusst die Menschen. Vieles wird irrreparabel vernichtet, es wird keine neue schöne Welt mehr geben, unsere Kinder haben mit dieser Regierung keine Zukunft mehr, Deutschland leugnet auch seine Vergangenheit. Jeder einzelne Politiker/innen und Beamte haftet persönlich für alle Schäden die sie an den Menschen anrichten, es wird internationale Anklagen und Verhaftungen geben. Zivilcourage ist gefordert. Es braucht Pioniere, Meister, Macher, Erfinder, mutige Menschen, die sich niemals bevormunden lassen! Wenn Sie Fragen an die US Military POLICE haben oder eine Strafanzeige an die „Amerikanische Kriminalpolizei“ machen oder sich an das Headquarters in den USA wenden wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich an die RRRedaktion. Sie bekommen dann die entsprechenden Informationen, wir geben alles unserem Diplomaten weiter. (Bedenken Sie, dass die RRRedaktion auf Spenden und Sponsoren angewiesen ist um unsere Arbeit in diesem Umfang bewältigen zu können). Die US. Army Europe ist keine Streitmacht mehr, sondern eine Regierungsinstitution, wenn es öffentlich bekundet wurde ist sie offiziell im Einsatz. Putin der sich an der Säuberung beteiligt, sowie die britische Armee haben bereits ihr Militär entsandt. Auch China als 4. Siegermacht beteiligt sich an den Säuberungen. Zur Zukunft: Wie uns durch diplomatische Quellen bestätigt wurde, werden alle Länder souverän, auch die derzeitigen Feindstaaten, werden eine vom Volk gegebene Verfassung haben. Da das US-Militär Germany nicht okkupieren will und darf, muss sich Zentraleuropa = die deutschen Länder, selbstständig wieder aufbauen. Das UCC und damit UCC-1 zusammen mit Rom II unter denen der NAME dem Staat gehörte sind bald Vergangenheit, da selbst Richter und auch Staatsanwälte danach verklagt werden können und keiner Organisation mehr angehören dürfen. Wir werden jeden einzelnen von euch für den Wiederaufbau benötigen, wir brauchen Menschen für Menschen, da wir eine neue Zukunft für die kommenden Generationen gestalten müssen. Zum Abschluss: Die Operationen haben sich aus mehreren Gründen verzögert, durch geschaffene Pandemien, durch Wettermanipulationen und jetzt mit Krieg. Ein großer Grund ist, dass die Bevölkerung nicht schnell genug aufwacht, daher wird damit gerechnet, dass 15 bis 10% dauerhaft in psychiatrischen Einrichtung verbleiben werden aufgrund der Schockwirkung. Wir vermuten es werden bis zu 30% dauerhaft durchdrehen. Weil die Werte wurden systematisch vernichtet, die Menschlichkeit politisch abgeschafft, Corona war der Test, wenn man sie jetzt nicht bremst wird es noch schlimmer werden, so ist es von der Kabale-Deep State geplant.

Wie dämlich ist die Ampel?

 

Der Zionist und Massenmörder-Netanjahu gehört längst vor eine internationales Gericht gestellt.

 

Diesen Artikel bewerten
0 von 5 Sternen bei 0 Stimme(n).
Weitere Artikel aus der Kategorie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok Mehr Informationen

Cookies